CyanogenMod 6.1.0 for Milestone (Android 2.2)

  • Antworten:644
  • OffenStickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

17.09.2010, 12:57:27 via Website

Hi zusammen,

ich hab auf folgenden Seiten gelesen das es nun wohl ein voll funktionsfähiges CyanogenMod 6.1.0 für das Milestone gibt.

http://android.doshaska.net/cm6



Hat es schon jemand am laufen und kann seine Eindrücke etwas ausführlicher schildern?
Was sind die neuen Features gegenüber dem Stock ROM? Läuft das ganze stabil? Gibts Bugs?

Ich selbst bin kurz davor es mal drauf zu machen :) Nur noch etwas skeptisch was die Qualität diese MODs angeht.

Danke!

Update 1:
Was soll ich sagen ... http://www.youtube.com/watch?v=45M1xSlMEfM ... sexy wa!?

Update 2
Der Entwickler hat nun auf ein automatisches Build umgestellt:
http://android.doshaska.net/cm6build
Die installation ist damit nun auch per Update.zip möglich. Es geht also voran :)

— geändert am 21.12.2012, 15:48:06 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 103

17.09.2010, 13:16:44 via Website

Hi, den Thread hatte ich heute auch entdeckt aber es sollen wohl noch einige Probleme da sein.
Ist ja noch eine Alpha. Also warte ich lieber ab.
Aber sollte es doch jemanden geben der das alles testet so bitte um Feedback :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

17.09.2010, 13:24:17 via Website

S7rik3r
Aber sollte es doch jemanden geben der das alles testet so bitte um Feedback :)

Wenn ich es richtig verstanden habe wird es ja per Recovery geflashed und überschreibt nicht das ganze System. Richtig? Wenn ja wäre es ja unproblematisch da alles über ein Nandroid Backup oder Full SBF wieder gerade gebügelt werden könnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

18.09.2010, 01:27:39 via Website

Also leute ich habs drauf und es is geil....

App2sd geht!!!
Flash player geht!!!
Crome to phone geht!!!


Probiert es aus ist sau geil


Wäre schon wen einer das auch mal in den blogs/news rein schreibt...

— geändert am 21.12.2012, 15:48:18 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

18.09.2010, 10:30:37 via App

Hab es versucht über Nandroid zu installieren, aber beim booten bleibt es immer beim Cyanogen Bildschirm hängen und startet neu. Kannst du mal genau beschreiben wie du es installiert hast? Ich weiss nicht genau was ich falsch gemacht habe. Vielen Dank schon mal im voraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

18.09.2010, 13:02:57 via App

Vor nandroid und nach nandroid wipen! Dann klappts. Läuft richtig gut auf meinem Stein.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

18.09.2010, 13:58:33 via Website

Ich will darauf hinweisen, dass es sich hier um eine Alpha Version handelt! Diese ist durchaus verbuggt z.B. wird von spontanen Reboots berichtet. Wer also ein stabiles System braucht - vorerst Finger weg!

— geändert am 18.09.2010, 14:01:01

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

18.09.2010, 14:01:57 via Website

Simon V
Scheint nur was für Spielkinder zu sein :)

Im Moment definitiv ja! Ich werde selbst wohl zumindest noch warten bis die erste stabile Version drausen ist. CyanogenMod selbst ist aber auf jeden Fall besser als das Stock Rom. Hier sind zumindest Leute am Werk die wissen was sie tun, keine so Hobby Rom Moder.

— geändert am 18.09.2010, 14:04:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

18.09.2010, 14:27:35 via Website

Genau so werde ich das auch machen, erstmal abwarten bis alles geht, inklusive A-GPS. Bin schon gespannt was in der nächsten Zeit so kommt, das scheint ja alles recht gut zu laufen, auf jeden Fall viel besser als Frickel-Froyo.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

18.09.2010, 15:26:32 via App

Also irgendwie kriege ich das nicht gestartet 0.o was mache ich falsch?

Ich flashe es per OpenRecovery aber ich habe nur eine Bootschleife -.- weder die 0.1er noch die b-Version -.- kann mir einer helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

18.09.2010, 15:56:03 via Website

Mach' erstmal nen Wipe (auf Werkeinstellungen setzen) und denn versuch nochmal, alles drauf zu spielen.

// Aber vorher am besten das System sichern (Nandroid o. ä.).

— geändert am 18.09.2010, 15:56:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

18.09.2010, 16:23:47 via App

nach nandroid den dalvik cache löschen sonst bootloop!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

18.09.2010, 16:33:59 via App

Reboots gibt's bei mir absolut keine. Das einzige, das nicht geht ist AGPS. Das wird sicher in der nächsten zeit gefixt und ist auch so kein großes problem
Das GPS läuft ja auch ohne völlig problemlos. Der Satfix dauert eben länger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

18.09.2010, 16:58:08 via Website

@ Selcuk: Gehts jetzt, oder hast du Dalvik Cache noch nicht gelöscht?

GPS nutze ich sehr oft, und dass AGPS noch nicht geht ist deswegen ein Grund für mich noch zu warten ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 102

18.09.2010, 17:00:52 via App

hi leute.

ich bin gerade auf der arbeit wenn ich heute abend nach hause komme werde ich mal ausfuehrlich schreiben wie ich es gemacht habe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.279

18.09.2010, 17:05:30 via Website

Florian Tietjen
hi leute.

ich bin gerade auf der arbeit wenn ich heute abend nach hause komme werde ich mal ausfuehrlich schreiben wie ich es gemacht habe...

Sehr gut :) Und schreib' bitte auch rein, ob du vorher (irgendeine) OpenRecovery drauf hattest. Und wenn möglich auch deine Erfahrungen mit der Akkzlaufzeit...

— geändert am 18.09.2010, 17:07:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

18.09.2010, 17:40:01 via App

Ich hab ihn jetz seit 2 Stunden drauf und ich muss sagen : "Er ist der HAMMER" hab außer 2 kleinen Bugs nichts entdeckt.Aber frisst glaub enorm wie Akku.
Flash ist geil,die Kamera ist auch ein Highlight.
Schreib nacher noch mehr wenn ich wieder am PC bin.

Antworten

Empfohlene Artikel