sat receiver mit Android

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 31

16.09.2010, 20:13:21 via App

Hallo
Bilde mir ein, vor gar nicht allzu langer Zeit mal gelesen zu haben, das es von logitech bald einen sat receiver mit Android bs geben soll. Aus Alternative zu den neuen LEDs, LCDs usw. mit Android auf den Markt kommen. Weiss da jemand was genaueres?

Viele Grüsse

lukasn

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

16.09.2010, 21:12:52 via App

Danke für die Info.
Kann aber nicht wirklich was über den receiver finden. Auch auf der kaon Website ist nichts zu finden. Hoffe da tut sich bald was am Markt.

sven rabung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

04.01.2011, 20:51:51 via Website

Ist es da nicht möglich dass Programmierer/Hacker Android selbst für bestehende Receiver anpassen.
Z.B. die Receiver auf denen mit Enigma2 eh schon Linux läuft. Vu+, Dreambox und die von Privatleuten gehackten (da wurde der Bootloader gehackt, um erst Enigma2 aufspielen zu können) Receiver von Kathrein usw..

Ich glaube so ein herkömlicher Receiver hat keine "Soundkarte". Der Ton ist der reine Stream der höchstens noch von AC3 auf PCM downgemixt werden kann.
Apps die selbst Ton erzeugen wären also stumm. Außer die Androidportierer unterstützen USB-Soundkarten.
Die gibt es ab 1,99 Portofrei as China glaube ich. Und mit 5.1 bzw. 7.1 immer noch unter 10 Euro.
Dann noch Webcams, evtl. BlueTooth-Dongles und man könnte auch Videotelefonie bzw. Telefonie über BT machen.
Über USB-Gamepads evtl. auch das eine oder andere Spiel.

— geändert am 04.01.2011, 20:52:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

29.08.2012, 17:46:02 via Website

Leider kann ich keinen Sat - Receiver finden der Android hat.
Ich finde nur Sat - Receiver mit Linux also Technik wie vor 10 Jahren.
Ich weiß dass es Android 4.0 Smart TV Box zu kaufen gibt.
Aber einen Sat – Receiver mit Android habe ich noch nicht gefunden
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

29.08.2012, 19:00:59 via Website

Google-TV ist ja "Android" als Basis, und Logitech hat ja eine Set-Top-Box angekündigt:
http://www.zdnet.de/41538859/logitech-stellt-erste-settop-box-mit-google-tv-vor/

Das wäre schon besser als nur Android, denn die Apps (bzw. viele) sollen da ja auch nutzbar sein.
Android UND Google-TV.

Sundtek verkauft schon seit einiger Zeit DVB-S2-USB-Sticks, die auf allen wichtigen Prozessoren inkl. ARM unter Windows, Linux usw. laufen sollen.
Sundtek könnte Herstellern Tuner liefern. Denkbar wären auch Boxen an die man einfach diese Sticks als Tuner anschließt.
Wenn es so käme, könnte die Treibertechnik/Apps usw. auch genutzt werden um die Sticks auf Android-Tablets zum laufen zu bringen.
Das ist jetzt schon angedacht, aber es dauert... Naja, weil evtl. nicht so viele Menschen DVB-S(2) am Tablet nutzen wollen.
Evtl. für Zeltcamper oder als Sat-Einstellgerät von Interesse.

Diese Logitech-Box scheint ja keine Tuner zu haben.
Könnte man Tuner per USB anschließen, und es gäbe eine Tunerunterstützung im System könnte das ein ziemlich luxuriöser Receiver/Mediaplayer und je nach GPU einfache Spielekonsole sowie Kommunikationszentrale werden.
Webcams sollten natürlich auch unterstützt werden. Denkbar wäre auch Sprachsteuerung (in Zukunft intelligent[er] auf Siri-Niveau).
Oder die Unterstützung von Kinect oder ähnlichen Kameras/Systemen.

3D-Unterstützung sollte heute auch drin sein.

— geändert am 29.08.2012, 19:09:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.08.2012, 14:20:07 via Website

Das was ich mir genau wünsche ist ein Sat – Receiver mit dem ich auf meine LCD TV Sat TV empfangen kann und dazu alle Apps und Funktionen meines Handys auf den Bildschirm bring.
Ich werde mir wahrscheinlich zwei Geräte kaufen müssen. Einen Sat- Receiver und eine Android Smart TV Box.

Naja, vielleicht kommt mal ein Sat – Receiver Hersteller auf die Idee beides zu kombinieren.
Aber leider sehe ich schwarz in dieser Hinsicht .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.09.2012, 09:01:27 via Website

Ist ja vielleicht ein bisschen spät, aber www.cynextra.com hat einen Golden Media-Receiver mit Android angekündigt. Da bin ich sehr gespannt...

LG,
GD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

20.09.2012, 09:22:27 via Website

Dr. Gabriele Diekert
Ist ja vielleicht ein bisschen spät, aber www.cynextra.com hat einen Golden Media-Receiver mit Android angekündigt. Da bin ich sehr gespannt...

LG,
GD

Danke für die Info,

bin mal gespannt wann es soweit ist.
Hoffentlich vor dem 1. November den dann brauche ich den Receiver.

Wieso kommt niemand vorher auf die Idee so etwas zu machen?
Ich habe das Gefühl dass die Europäischen Sat-Receiver Hersteller hier etwas gehörig verschlafen.

Hier übrigens der Link zu der Ankündigung:
http://www.cynextra.com/news/

— geändert am 20.09.2012, 09:25:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

20.09.2012, 14:38:50 via App

cool, danke für die Info - bin gerade am Suchen einer neuen SAT-Anlage... nun wird also doch noch ein bisschen gewartet :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

20.09.2012, 15:03:26 via Website

Wie sieht es denn da mit HBBTV und Google-TV aus?
Dann doch noch zwei oder drei Geräte nutzen zu müssen, wäre ja ********.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

28.09.2012, 11:44:59 via Website

Leider musste ich heute feststellen Cynextra die Ankündigung von ihrer Seite genommen hat.

Antworten

Empfohlene Artikel