Kamera vom Samsung Galaxy S i9000 ausbauen

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

30.08.2010, 19:13:10 via Website

Ich möchte mir gern ein neues Handy zulegen und das i9000 ist mein bisheriger Favorit. Leider gibt es bei meinem Arbeitgeber die Voraussetzung, dass ich keine Kamera im Handy haben darf, ansonsten wird die Kameralinse wird zerkratzt (== Garantieverlust).

Gibt es die Möglichkeit, die Kamera ausbauen zu lassen oder selbst auszubauen?

— geändert am 30.08.2010, 19:18:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.08.2010, 19:30:48 via Website

hast ja einen tollen Arbeitgeber der um die Integrität deiner Kamera besorgt ist.... Respekt! ;-)

könnte mir jedenfalls nicht vorstellen wie man das Bewrkstelligen sollte !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 853

30.08.2010, 19:33:40 via Website

Sobald Du ans Innenleben des Handys gehst, ist die Garantie ebenso weg... da gibt es meist auch Schutzkappen, wenn die einmal raus sind und die Schrauben freiliegen ist die Garantie nichtig.

Und dass Samsung selbst sich bei ihren Absatzzahlen die Mühe machen und ein Handy ohne Kamera extra für Dich bauen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...

PS: jayjay, ich glaube, der Arbeitgeber sorgt sich nicht um die Kamera und will nicht, dass sie am Arbeitsplatz zerkratzt, sondern will nicht, dass Fotos auf der Arbeit geschossen werden und würde dann selbst die Linse zerkratzen, wenn ich das richtig verstehe... wahrscheinlich arbeitet er irgendwo, wo nichts an die Öffentlichkeit gelangen darf. :b

— geändert am 30.08.2010, 19:35:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.08.2010, 19:34:31 via Website

Man hat ja die Wahl, ob man das Handy mit in die Firma nehmen möchte oder nicht.

Da ich aber kein schönes Handy ohne Kamera kenne, und ich das Handy mit in die Firma nehmen mwill, muß ich nach Wegen suchen, ob ein Kameraausbau möglich ist.

Vom HTC Desire gibt es beispielsweise ja eine Anleitung zum Internet zum Ausbauen der Kemara. Ist zwar auch mit Garantieverlust verbunden, aber wenigstens hat man die Möglichkeit, die Kamera später noch zu verwenden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.08.2010, 19:36:31 via Website

Maximilian R.
Sobald Du ans Innenleben des Handys gehst, ist die Garantie ebenso weg... da gibt es meist auch Schutzkappen, wenn die einmal raus sind und die Schrauben freiliegen ist die Garantie nichtig.

Und dass Samsung selbst sich bei ihren Absatzzahlen die Mühe machen und ein Handy ohne Kamera extra für Dich bauen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...

PS: jayjay, ich glaube, der Arbeitgeber sorgt sich nicht um die Kamera und will nicht, dass sie am Arbeitsplatz zerkratzt, sondern will nicht, dass Fotos auf der Arbeit geschossen werden und würde dann selbst die Linse zerkratzen, wenn ich das richtig verstehe... wahrscheinlich arbeitet er irgendwo, wo nichts an die Öffentlichkeit gelangen darf. :b

Dann präzisiere ich meine Frage: Hat jemand von euch schonmal die Kamera ausgebaut bzw. ist es möglich die Kameralinse auszubauen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.544

30.08.2010, 19:41:18 via App

Also,
Ich hab zwar keine Erfahrungen zum Ausbau, hab aber kurz mal unter die Abdeckklappen geguckt, da sind normale Schrauben, die direkt zugänglich sind...
Sonst google doch mal eins dieser „Zerleg-Videos“... Findest du vielleicht auch hier im Blog-Archiv...?
Lg Ansgar
P.S. Darf man erfahren, wo (Branche) du arbeitest?

— geändert am 30.08.2010, 19:42:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.08.2010, 19:46:39 via Website

PS: jayjay, ich glaube, der Arbeitgeber sorgt sich nicht um die Kamera und will nicht, dass sie am Arbeitsplatz zerkratzt, sondern will nicht, dass Fotos auf der Arbeit geschossen werden und würde dann selbst die Linse zerkratzen, wenn ich das richtig verstehe... wahrscheinlich arbeitet er irgendwo, wo nichts an die Öffentlichkeit gelangen darf. :b[/quote]


UPS...so kann man das natürlich auch verstehen -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.08.2010, 19:55:47 via Website

Ansgar M.
Also,
Ich hab zwar keine Erfahrungen zum Ausbau, hab aber kurz mal unter die Abdeckklappen geguckt, da sind normale Schrauben, die direkt zugänglich sind...
Sonst google doch mal eins dieser „Zerleg-Videos“... Findest du vielleicht auch hier im Blog-Archiv...?
Lg Ansgar
P.S. Darf man erfahren, wo (Branche) du arbeitest?

Super, ich habe ebene bei youtube ein Video gefunden, wo jemand das i9000 zerlegt hat. Soweit ich das sehen konnte, waren da nicht mal irgendwelche Garantiesiegel oder so, die gerissen werden mussten.

Mein Arbeitgeber ist im IT-Sicherheitsfeld und Identity Management tätig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

30.08.2010, 19:57:02 via Website

jayjay one
PS: jayjay, ich glaube, der Arbeitgeber sorgt sich nicht um die Kamera und will nicht, dass sie am Arbeitsplatz zerkratzt, sondern will nicht, dass Fotos auf der Arbeit geschossen werden und würde dann selbst die Linse zerkratzen, wenn ich das richtig verstehe... wahrscheinlich arbeitet er irgendwo, wo nichts an die Öffentlichkeit gelangen darf. :b


UPS...so kann man das natürlich auch verstehen -_-[/quote]


sehr schön erklärt... genauso verhält es sich.


ich danke euch für die schnelle Hilfe. Das Video hat mich überzeugt, dass ich mir das Handy zulegen werde.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 146

30.08.2010, 20:03:48 via Website

Also wenn du keine angst hast etwas kaputt zu machen und dich ein wenig geschickt anstellst, würde ich mir mal DAS Video angucken. Dann kannst du ja selber entscheiden ob du das willst oder nicht :D

Doch ich bezweifle, dass wenn du die Kamera einfach ausbaust wie bei ca. minute 3 und es dann wiederzusammen baust, dass das Handy überhaupt noch funktioniert. Da wird es sicherlich einen Fehler beim starten des Gerätes geben.

— geändert am 30.08.2010, 20:05:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 80

31.08.2010, 18:07:26 via App

Hallo. Bitte sprich mal Samsung an die sind natürlich interesiert das Handy zu verkaufen. Mein Prof hat sich die Kamera an seinem Blackberry ausbauen lassen. Bedenke nur die zusatzkosten und natürlch die Vorderkamera!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

31.08.2010, 18:20:40 via App

oder frag mal bei samsung an, ob es einen aukkudeckel ohne die öffnung für die kameralinse gibt, ich hatte kunden, die bei dem silbernen stern arbeiten in der entwicklung, die haben alle handyschahlen gehabt, bei der die linse zu war, das reichte völlig aus...
ob dein chef allerdings da mit spielt, weil du ja theoretisch nur den akkudeckel abmachen mußt um ein foto zu machen ist die andere seite.

ps. bei ihnen war das bild schwarz, wenn sie auf camp gingen, somit war ja die cam "ausgebaut" da kein bild kam...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

31.08.2010, 18:26:52 via Website

Bitte was??? Oo Kamera ausbauen für den Arbeitgeben?!
Also ich würde mir da dann ein zweites günstigeres Handy zulegen und eine Multi- bzw. Twincard. Anstatt ein solches Handy zu verschandeln...

MFG ;-)

Benjamin RüdePaul B.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 443

31.08.2010, 19:49:35 via Website

Wie willst du die frontkamera rauskriegen???

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! -_-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 302

01.09.2010, 21:07:07 via Website

Tollen Arbeitgeber hast du da...ich habe gedacht meiner ist schon schlimm :D

Zu deiner Frage:
Alles bekommt man irgendwie raus, aber erstens ist die Garantie futsch und zweitens hast du ein Loch im Handy (kann man auch stopfen).
Ich würde mir ein zweites billiges kaufen und zweite Simkarte für die Arbeit.

Mach bitte das Handy nicht kaputt...
Bitte :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.09.2010, 21:40:54 via Website

ich habe jetzt mal eine Anfrage an Sasmsung bzgl. der Schale geschickt. ich möchte auf arbeit das handy schon haben, weil es mir ansonsten nicht viel bringt. es soll ja kein diensthandy werden. und wenn ich es am eingang immer abgeben muß, brauche ich nicht soviel geld dafür ausgeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

02.09.2010, 10:25:32 via Website

kleb die kamera doch einfach mit klebeband zu!! ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

04.09.2010, 00:14:21 via Website

ich muss jetzt auch nochmal ganz dumm fragen, sorry wenn das nix direkt mit deiner frage zu tun hat ABER:

- woher weiß dein AG was für ein handy du hast?
- DARF man sowas abnehmen?
- haben denn alle anderen kollegen handies von vor 8 jahren die keine kamera hatten??

finde das schon n arger einschnitt ins private irgendwie. wer "geheimes" rausbringen will macht das auch irgendwie. und wie war das mit dieser erklärung die man bei eigentlich jeder einstellung unterschreibt, dass man sich dazu verpflichtet blabla....

mir würde jetz kaum ein modell einfallen dass keine kamera hat....außer halt die mit s/w display von vor dem krieg...

bin echt total verwundert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

04.09.2010, 06:28:04 via App

Wenn mein Arbeitgeber mir die Linse verkratzen wollte würde ich ihn verklagen :-) nimm den AkkuDeckel runter und klebe. von innen schwarzes klebebaband drüber. dann mach noch ein case dran und gut

Antworten

Empfohlene Artikel