Tausche HTC Desire gegen iPhone 3Gs

  • Antworten:74
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

28.08.2010 22:18:21 via Website

zuerst mal muss man sagen, das jeder selber entscheiden muss welches phone man benutzen will, aber mir ist es trotzdem unbegreiflich...

bin vom 3g aufs desire gewechselt, hab mein 3g natürlich auch gejailbreakt (gerootet) gehabt etc etc... aber apple legt einem schon große steine in den weg... was man von google / htc nicht sagen kann, in den ersten paar tagen mit meinem desire, war ich ganz verwundert wie einfach und direkt man die ganzen benötigten einstellungen durchführen kann... ;) fotos und videos einfach auf die sd karte schieben - fertig :) und nicht mit nem zusatz programm alles verschieben müssen!

also ich wünsch dir trotzdem viel spaß mit deinem iphone ;)

ps: würde mein 3g eintauschen :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

28.08.2010 22:49:05 via Website

Thomas dued,

Glückwunsch! Aber bei mir sagt mein Desire ständig "zu wenig Speicher"
Und man kann sich vorstellen wie das nerven kann.

Hab es einfach nicht geschafft die Apps auf die Sd zu bekommen.
Fast alle Beschreibungen hier sind für Win, aber als Macuser hab ich kaum ne Beschreibung gefunden die mir dabei hilft.

Aber egal, jedem das was ihm gefällt. Mir macht der Desire mehr Stress als Freude.

Gruss, iMAgiC

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 172

28.08.2010 23:26:10 via Website

Also um das Thema mal auf den Punkt zu bringen, erläuter ich gerne meine Beweggründe, wieso ich zurück zum iPhone wechsel.

Ich hatte bereits ein iPhone 3G. Ich war immer zufrieden damit, aber die Oberfläche wurde mit der Zeit schon etwas langweilig. Zudem lief mein Vertrag aus, als das neue iPhone 4 noch nicht draußen war und ich wollte einfach ein neues "Spielzeug".
Da mir am iPhone immer die fehlende Personalisierungsmöglichkeit gefehlt hat, erschien Android auf den zweiten Blick sehr interessant. Anfangs (z.B. G1) war Android ja wirklich extrem peinlich, und wer mir hier nicht zustimmt, den kann ich echt nicht verstehen *g*.
Hab mich dann etwas eingelesen, was die Funktionen des Desires angeht und ich musste feststellen, dass sich einiges getan hatte. Also Vertrag verlängert und Desire bestellt. Gerät kam an und ich war total überrascht von den ganzen Funktionen, Möglichkeiten etc.. Ich habe auch schon mehrmals gesagt, dass die Funktionen des Desire an für sich top sind, aber es gibt eben auch negatives was meine Nutzung angeht.

Was mich überzeugt hat, wieder ein iPhone zu kaufen:

- die Facebook-App von Android ist einfach schrott (und wer hier das Gegenteil behauptet hat keine Ahnung *g*)
- keine Push-Benachrichtigungen (brauche ich für Push-Nachrichten wie PingChat und Facebook)
- ich verstehe Googlemail nicht. Die Logik der Konversationen blieb für mich bis heute ein großes Fragezeichen. Daher viel die GMail-App flach
- die HTC-Mail-App kann keine IMAP-Idle-Funktion und ich kann Yahoo nur mit Pop benutzen (beim iPhone ist bei Yahoo Push und IMAP kostenlos!), T-Online konnte ich somit auch nicht per Idle einrichten und Exchange kam zwar per Push, brachte aber zu viele Fehler mit sich.
- Android hat keine BackUp-Funktion. Beim iPhone kann ich ein komplettes BackUp meines Gerätes erzeugen
- die Qualität der Apps ist grundsätzlich schlecht und sie sehen furchtbar aus und die Spiele sind mir alle viel zu retro!
- der Akkuverbrauch ist unglaublich! Mein Rekord lag bei knapp 3 Stunden für eine komplette Leerung des Akkus nur durch Surfen und chatten
- der Market macht keinen Spaß. Entweder findet man nackte Mädels oder irgendwelche langweiligen Puzzle-Spiele
- das ständige warten auf irgendwelche sinnlosen Funktionen, Apps und Updates
- offenes Betriebssystem. Ich finde ehrlich gesagt ein bißchen Kontrolle garnicht schlecht. Nicht nur ich finde die Nackidei-Apps störend und überflüssig
- das ständige Speicherproblem. Ich installier schon garnichts mehr, weil ich keine Lust hab eine andere App dafür zu löschen. Und trotz Rücksetzung füllt sich das Gerät permanent auf bis der Speicher voll ist. Das bedeutet, jeden Tag Cache löschen *nerv*
- die Zuverlässigkeit des Gerätes lässt wirklich sehr zu wünschen übrig. Manchmal vibriert es, manchmal klingelt es oder auch nicht... und wenn dann auch noch der passende Klingelton kam, war das für mich schon wie Weihnachten und Ostern zusammen. Wirklich sehr schwach. Und wie ich in vielen Foren bereits gelesen habe, geht das nicht nur mir so.

Ich weiß, dass jetzt gleich wieder was von "root" kommt, aber das ist für mich KEINE Lösung. Es kann doch nicht sein, dass man seine Software "schrotten" muss, um ein Gerät richtig bedienen zu können. Das ist nicht das Problem gelöst, sondern umgangen! Und da stellt sich mir die Frage, wer hier überhaupt noch die korrekte Android-Software verwendet?! Wahrscheinlich kaum jemand, sonst würde ihr mich verstehen :wink:

Was mir trotzdem fehlen wird:

- die Widgets (total geile Idee und teilweise echt super umgesetzt)
- der Donwloadmanager des Browsers
- Das Ordnen der Bilder auf dem Gerät

Nun ja, und das war es dann auch schon :smug:

PS: gegen ein iPhone 3G würde ich sicherlich nicht tauschen, das liegt bereits neben mir und hat seine Dienste wieder aufgenommen :grin:

Ali Mente

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

29.08.2010 00:43:47 via Website

Lars K.
Also um das Thema mal auf den Punkt zu bringen, erläuter ich gerne meine Beweggründe, wieso ich zurück zum iPhone wechsel.

Ich hatte bereits ein iPhone 3G. Ich war immer zufrieden damit, aber die Oberfläche wurde mit der Zeit schon etwas langweilig. Zudem lief mein Vertrag aus, als das neue iPhone 4 noch nicht draußen war und ich wollte einfach ein neues "Spielzeug".
Da mir am iPhone immer die fehlende Personalisierungsmöglichkeit gefehlt hat, erschien Android auf den zweiten Blick sehr interessant. Anfangs (z.B. G1) war Android ja wirklich extrem peinlich, und wer mir hier nicht zustimmt, den kann ich echt nicht verstehen *g*.
Hab mich dann etwas eingelesen, was die Funktionen des Desires angeht und ich musste feststellen, dass sich einiges getan hatte. Also Vertrag verlängert und Desire bestellt. Gerät kam an und ich war total überrascht von den ganzen Funktionen, Möglichkeiten etc.. Ich habe auch schon mehrmals gesagt, dass die Funktionen des Desire an für sich top sind, aber es gibt eben auch negatives was meine Nutzung angeht.

Was mich überzeugt hat, wieder ein iPhone zu kaufen:

- die Facebook-App von Android ist einfach schrott (und wer hier das Gegenteil behauptet hat keine Ahnung *g*)
WARUM BENUTZT DU NICHT DIE VON HTC??
- keine Push-Benachrichtigungen (brauche ich für Push-Nachrichten wie PingChat und Facebook)
EBUDDY, FRING und NIMBUZZ TUN SEHR GUTE DIENSTE.
- ich verstehe Googlemail nicht. Die Logik der Konversationen blieb für mich bis heute ein großes Fragezeichen. Daher viel die GMail-App flach
IST NICHT EINFACH ABER GUT SORTIERT.
- die HTC-Mail-App kann keine IMAP-Idle-Funktion und ich kann Yahoo nur mit Pop benutzen (beim iPhone ist bei Yahoo Push und IMAP kostenlos!), T-Online konnte ich somit auch nicht per Idle einrichten und Exchange kam zwar per Push, brachte aber zu viele Fehler mit sich.
- Android hat keine BackUp-Funktion. Beim iPhone kann ich ein komplettes BackUp meines Gerätes erzeugen
BEIM EINRICHTEN DES DESIRE WIRD MAN GEFRAGT OB DAS TELEFON SELBER BACKUP´S ERSTELLEN SOLL. HABE NACH HARDRESET IMMER ALLE DATEN WIEDERBEKOMMEN.
- die Qualität der Apps ist grundsätzlich schlecht und sie sehen furchtbar aus und die Spiele sind mir alle viel zu retro!
GRUNDSÄTZLICH SICHER NICHT; SONST WÄRE DEIN SPEICHER NICHT SO VOLL GEWORDEN.
- der Akkuverbrauch ist unglaublich! Mein Rekord lag bei knapp 3 Stunden für eine komplette Leerung des Akkus nur durch Surfen und chatten
UND DA SCHAFFT DAS IPHONE 4 MEHR? DAS 3GS KANNST DU VON DER HARDWARE UND SOMIT AKKUVERBRAUCH NICHT VERGLEICHEN.
- der Market macht keinen Spaß. Entweder findet man nackte Mädels oder irgendwelche langweiligen Puzzle-Spiele
DAS STIMMT
- das ständige warten auf irgendwelche sinnlosen Funktionen, Apps und Updates
NAJA ALSO WÄRE APP2SD SINNLOS?? SO SCHLIMM IST DAS AUCH NICHT
- offenes Betriebssystem. Ich finde ehrlich gesagt ein bißchen Kontrolle garnicht schlecht. Nicht nur ich finde die Nackidei-Apps störend und überflüssig
- das ständige Speicherproblem. Ich installier schon garnichts mehr, weil ich keine Lust hab eine andere App dafür zu löschen. Und trotz Rücksetzung füllt sich das Gerät permanent auf bis der Speicher voll ist. Das bedeutet, jeden Tag Cache löschen *nerv*
- die Zuverlässigkeit des Gerätes lässt wirklich sehr zu wünschen übrig. Manchmal vibriert es, manchmal klingelt es oder auch nicht... und wenn dann auch noch der passende Klingelton kam, war das für mich schon wie Weihnachten und Ostern zusammen. Wirklich sehr schwach. Und wie ich in vielen Foren bereits gelesen habe, geht das nicht nur mir so.
DANN WÜRDE ICH ES UMTAUSCHEN, SOWAS HAT MEIN DESIRE NOCH NICHT GEMACHT, SONST WÄRE ES SCHON UMGETAUSCHT.

Ich weiß, dass jetzt gleich wieder was von "root" kommt, aber das ist für mich KEINE Lösung. Es kann doch nicht sein, dass man seine Software "schrotten" muss, um ein Gerät richtig bedienen zu können. Das ist nicht das Problem gelöst, sondern umgangen! Und da stellt sich mir die Frage, wer hier überhaupt noch die korrekte Android-Software verwendet?! Wahrscheinlich kaum jemand, sonst würde ihr mich verstehen :wink:

BIST DU BEI DEINEM PC ADMINISTRATOR ODER NUR USER????

Was mir trotzdem fehlen wird:

- die Widgets (total geile Idee und teilweise echt super umgesetzt)
- der Donwloadmanager des Browsers
- Das Ordnen der Bilder auf dem Gerät

Nun ja, und das war es dann auch schon :smug:

PS: gegen ein iPhone 3G würde ich sicherlich nicht tauschen, das liegt bereits neben mir und hat seine Dienste wieder aufgenommen :grin:

BLEIBT NUR ALLES GUTE ZU WÜNSCHEN UND VIEL SPAß

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 172

29.08.2010 01:17:17 via App

@Brain+Evelyn: danke fûr euer Verständnis :-)

@Sascha:

- Was bringt mir die HTC-Facebook-App? Doch keine Push-Benachrichtigung wenn mir jemand geschrieben hat, oder? Wäre mir neu. Soviel ich weiß kann man da sogar nur im 30-Minuten-Tak aktualisieren lassen. Nur Bloo kann alle 2 Minuten und das saugt dir den Akku leer wie nix. Zudem kann die App keine Videos und bei jeder Benachrichtigung muss ich in den Browser wechseln.

- Nimbuzz, Fring und eBuddy hab ich alles getestet. Wieder das Problem mit dem Akku und mein zweites Problem sind da die iPhone-Nutzer. Dort muss man Apps kaufen um ständig am Nachrichten-Server eingeloggt zu bleiben. Und leider bin ich der einzigste mit Android, alle anderen haben Phonies.

- Beim iPhone wird nicht nur ein BackUp sondern eine komplette Kopie des Gerätes erzeugt. Die BackUp-Funktion bei Android ist bei mir aktiv, aber wenn du ds zurücksetzt holt er die ein paar Daten von der Speicherkarte, die nächsten OTA von GMail und den rest musst dir neu aus dem Market laden und alles neu ordnen. Bei iOS sind nach dem laden des BackUps alle Nummern, Bilder, Musik, Videos, Apps (sogar Spielstände, Passwörter etc, egal was in der App drin war) wieder da. Im endeffekt als ob nie was gewesen wäre und das find ich echt genial.

- ist mir eigentlich Wurst wie lange der Akku des iPhone 4 hält. Ich hab mir ein iPhone 3Gs bestellt und ich garantiere dir, dass bei meiner Benutzung der Akku länger hält als beim Desire und das spürbar obwohl ich nichts anderes mache.

- ja, Apps2SD ist schon ziemlich sinnlos, weil es derzeit kaum Apps gibts und sich daran so schnell auch nix ändern wird. Dieser Kommentar war aber eher auf solche die wie die Netzwerkfreigabe für andere Geräte gemeint oder zum Beispiel ne Seite von Chrome aufs Gerät zu schicken. Ich denke dass die Funktion zwar paar nutzen werden, aber es gäbe viel größere Baustellen als sowas um die sich Google kümmern sollte.

- Was du mir mit dem Kommentar "PC Admin oder User" sagen willst versteh ich leider nicht.

Aber ich habe eben bemerkt, dass du absolut keine Ahnung von iOS und iPhones hast *lach*

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

29.08.2010 01:28:52 via App

- Was du mir mit dem Kommentar "PC Admin oder User" sagen willst versteh ich leider nicht.

Aber ich habe eben bemerkt, dass du absolut keine Ahnung von iOS und iPhones hast *lach*[/quote]

War mir klar das du das nicht verstehst, weil ja rooten die Software schrottet. Administrator ist am PC das gleiche wie ein Root User unter Linux oder Android.

Ach ja wie Schon erwähnt ist mein IPhone 4 wieder bei Apple angekommen, soviel zu ich habe keine Ahnung.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 172

29.08.2010 01:39:53 via App

Also innerhalb von paar Wochen wird man sicherlich kein Experte für ein Betriebssystem.

Ja, mich interessiert Root, Jailbreak und das ganze Zeug nicht. Ein Gerät muss bei mir einfach funktionieren und zuverlässig sein ohne viel dran rum zu schrauben. Dafür hab ich einfach keine Zeit bei 10 Stunden Arbeit am Tag. Ich bin auch der Überzeugung, dass eine orginale Software besser läuft als irgendwas geknacktes und auf kurz oder lang weniger Probleme macht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

29.08.2010 01:41:03 via App

Och Leute haut euch nicht die köpfe ein... wird alles wieder gut! belassen wir es doch dabei, dass Lars nun wieder sein ei hat und dieses für seine Bedürfnisse besser geeignet ist.
ich kann nicht mehr auf mein desire verzichten, gerade wegen der eignen gestalteten homescreens. das ist mein Android-handy, keines sieht gleich aus, das ist auch gut so...

Gruß

— geändert am 29.08.2010 01:41:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

29.08.2010 01:44:53 via Website


Was mich überzeugt hat, wieder ein iPhone zu kaufen:

- die Facebook-App von Android ist einfach schrott (und wer hier das Gegenteil behauptet hat keine Ahnung *g*)
Hab keine Ahnung. Facebook geht mir... sry am Arsch vorbei
- keine Push-Benachrichtigungen (brauche ich für Push-Nachrichten wie PingChat und Facebook)
Dann schau dich mal nach anderen Apps um, die das können... gibt es schon
- ich verstehe Googlemail nicht. Die Logik der Konversationen blieb für mich bis heute ein großes Fragezeichen. Daher viel die GMail-App flach
Mh nutze ich nicht, fand GMail aber auch nicht so toll... Postfach importieren war sehr nervig aus anderen IMAP und POP Accounts
- die HTC-Mail-App kann keine IMAP-Idle-Funktion und ich kann Yahoo nur mit Pop benutzen (beim iPhone ist bei Yahoo Push und IMAP kostenlos!), T-Online konnte ich somit auch nicht per Idle einrichten und Exchange kam zwar per Push, brachte aber zu viele Fehler mit sich.
K-Mail... man sollte mal die Suche für alternative Apps nutzen oder so tolle Foren wie hier
- Android hat keine BackUp-Funktion. Beim iPhone kann ich ein komplettes BackUp meines Gerätes erzeugen
Wird eh online, automatisch bei Google getätigt oder manuell per Sync beim HTC alternativ
- die Qualität der Apps ist grundsätzlich schlecht und sie sehen furchtbar aus und die Spiele sind mir alle viel zu retro!
kann ich nicht behaupten, die free apps eventuell zum teil, aber viele sind professionell gemacht und games gibt es genügend geile 3d games!
- der Akkuverbrauch ist unglaublich! Mein Rekord lag bei knapp 3 Stunden für eine komplette Leerung des Akkus nur durch Surfen und chatten
jupp, aber iphone kann man auch schnell leer saugen und dann tausch mal unterwegs den Akku :P
- der Market macht keinen Spaß. Entweder findet man nackte Mädels oder irgendwelche langweiligen Puzzle-Spiele
mmmh richtige Suchbegriffe? Ich finde selten nachte Mädels... schade aber auch :D
- das ständige warten auf irgendwelche sinnlosen Funktionen, Apps und Updates
ääääääh klar... iphone bringt ja auch nach 3 Jahren dann mal Multitasking als MEGAEVENTUPDATE... Na dann ... viel Spaß
- offenes Betriebssystem. Ich finde ehrlich gesagt ein bißchen Kontrolle garnicht schlecht. Nicht nur ich finde die Nackidei-Apps störend und überflüssig
RICHTIG... wir sind ja alle ein wenig Lemming. Ich mags auch mir Vorschriften geben zu lassen... äh ne Moment... NEIN MAG ICH NICHT
- das ständige Speicherproblem. Ich installier schon garnichts mehr, weil ich keine Lust hab eine andere App dafür zu löschen. Und trotz Rücksetzung füllt sich das Gerät permanent auf bis der Speicher voll ist. Das bedeutet, jeden Tag Cache löschen *nerv*
MMMH FROYO? APP2SD??? Mal in den Genuss von sinnvollen Updates kommen... ah ne, das hatten wir schon
- die Zuverlässigkeit des Gerätes lässt wirklich sehr zu wünschen übrig. Manchmal vibriert es, manchmal klingelt es oder auch nicht... und wenn dann auch noch der passende Klingelton kam, war das für mich schon wie Weihnachten und Ostern zusammen. Wirklich sehr schwach. Und wie ich in vielen Foren bereits gelesen habe, geht das nicht nur mir so.
Mh liegt zu 99,99% an falschen oder defekten oder schlechten SD Karten oder falschen Einstellungen!
Aber dazu müsste man ja mal nach einer Lösung suchen... wo wir beim Lemming wären, der sich lieber die Lösung vorgeben lässt.
Wählst auch CDU mh?


Ich weiß, dass jetzt gleich wieder was von "root" kommt, aber das ist für mich KEINE Lösung. Es kann doch nicht sein, dass man seine Software "schrotten" muss, um ein Gerät richtig bedienen zu können. Das ist nicht das Problem gelöst, sondern umgangen! Und da stellt sich mir die Frage, wer hier überhaupt noch die korrekte Android-Software verwendet?! Wahrscheinlich kaum jemand, sonst würde ihr mich verstehen :wink:
Mh ah ja.... aber Jailbreak eventuell noch haben, damit man die tollen nicht RETRO GAMES spielen kann und das günstig... ;) Mal davon abgesehen das Android schon ohne Root unendlich mehr kann, als ein iOS.

Allgemein denke ich du bist mit dem iPhone besser bedient! Das liegt aber nicht am Gerät sondern am Nutzer. Du willst eben ein System, was dir alles vorgibt und wo du nicht mehr viel tun musst und denken... genau das ist Android eben nicht! Dort muss man sich etwas mit der Materie beschäftigen! Das ist schon bei Linux so gewesen!

— geändert am 29.08.2010 01:46:06

MFG ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 172

29.08.2010 01:56:02 via App

Ich würd ja jetzt gern noch was dazu schreiben, aber das mach ich morgen... bin ich jetzt echt zu müde für um so viel zu tippen oder den Laptop anzuwerfen.

Also dann bis morgen, zur nächsten Runde *lach*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

29.08.2010 03:06:11 via Website

Hey Leute,

ich möchte euch gar nicht in eurer Diskussion bremsen, da es mir scheint, dass beide Parteien gefallen an dieser Diskussion finden.

Jedoch möchte ich euch darauf hinweise diese Diskussion gesittet und freundlich über die virtuelle Bühne zu bringen :) Big *hust* Nima *hust* is watching you :)

Liebe Grüße,

Nima

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

29.08.2010 10:08:00 via Website

Moin,

ich kann Lars nur zustimmen. Hatte auch bisher ein iPhone, kam auf die idee mir das Desire zu holen. Android ist ja nicht schlecht, nur finde ich das man da zuviel dran basteln muss, damit es gut läuft. Gut, damit meine ich das es für mich so funktioniert wie ich es von solch einem Handy erwarte. Auf Bsp. verzichte ich, sind ja schon viele genannt. Es kann nicht sein das ich mir ein Multi-Handy kaufe, den dann auch noch rooten muss damit er dann auch so funktioniert ohne das ich am Tag Stress mit Speicher oder Batterie habe.
Klar gibt es da Vor- und Nachteile, aber momentan habe ich mit dem Desire mehr Stress als ich es mit einem anderen je hatte.
Solch ein Handy muss einfach funktionieren ohne das man dran basteln muss, kleine Macken gibt es bei jedem Handy, aber den Stress mit Desire-Android, der ist mir als technisch nicht begabter, zuviel.

Ich finde das wir Lars seine Entscheidung auch akzeptieren sollten und nicht mit irgendwelchen Kommentare zurück geben, das er keine Ahnung hätte oder das es blödsinnig wäre und und und....

Bis die Tage

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

29.08.2010 10:31:00 via Website

Also... ich weiß nicht, warum eure Desires alle nicht funktionieren. Klar das Ding muss einmal am Tag an die Ladestation - das müsstet ihr aber so langsam von den Smartphones kennen. Wen das Iphone ne bessere Akkuleistung hat ists in Ordnung. (Wie mein Vorredner schon sagte, Desire und 3gs sollte man nicht vergleichen)
Ich finde die Oberfläche vom Ei einfach nur langweilig. Die Apps... Einstellungen... die Apps... Internet... usw. Hey beim Iphone4 wurden Ordner hinzugefügt - eine künstlerische Höchstleistung.
Klar ist das Iphone "zuverlässiger" - aber auch nur, weil es keinen Spielraum gibt (Widgets, Personalisieren etc.)
Wenn man ein strukturierter Mensch ist (was nicht negativ klingen soll) und einfach nur etwas haben will, was funktioniert, dann ist das Iphone sicherlich besser. Wenn man jedoch Kreativ, gestalterisch tätig werden möchte, dann ist das Iphone wie ne Kastration....

Gruß

[edit]
hab ich mir das gestern eingebildet, oder war das thema geclosed?!

— geändert am 29.08.2010 10:31:50

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 49

29.08.2010 10:38:34 via Website

Als ich noch Android 1.5 auf meinem Hero hatte, war ich auf dem gleichen Trip wie Lars. Mir ist die Langsamkeit und die Qualität der Apps einfach nur auf die Nerven gegangen. Ich habe Ausschau nach einem Speifone 3G S gehalten und wollte sogar auf das Megasuper 4G warten. Dann habe ich ein paar Monate diesen absolut dämlichen Applehype verfolgt. Da werden der Fanboygemeinde Dinge als neu verkauft, die es schon seit Jahren gibt (Videotelefonie) oder die bei anderen Plattformen seit Jahren selbstverständlich sind (Multitasking...und zwar richtiges, Copy-and Paste). Und alle rennen los, fahren hunderte von Kilometern und stellen sich um Mitternacht vor dem Obstgeschäft an um ein völlig überteuertes Gerät zugeteilt zu bekommen, das man bloß nicht falsch anfassen darf, weil sonst der Empfang weg ist. Dann werden alle Kritiker von Steve Klops erst für blöd erklärt und schließlich spendiert er großzügig ein paar Lümmeltüten um das Problem zu "lösen". Diejenigen, die kein 4G zugeteilt bekommen haben oder sich bewusst für das 3G S entschieden haben, haben ihre Geräte mit dem Update auf das IOS 4 vermurkst. Es läuft noch nicht zufriedenstellend. Wer also behauptet der Obstgarten sei die Oase der Glückseligkeit leidet unter selektiver Wahrnehmung. Ich habe den Kauf des Desire nicht bereut. Schon mit 2.1 lief es schnell und zuverlässig. Mit 2.2 hat sich die Performance nochmals verbessert. Im übrigen habe ich festgestellt, dass immer mehr Leute Android für eine gute Alternative halten. War ich vor ein paar Monaten noch der Exot im Obstgarten der Kollegen, bin ich heute nur noch einer unter vielen Androiden. Viel Spaß in der Welt ohne Probleme, ohne Widgets und ohne Freiheiten. :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

29.08.2010 10:41:16 via Website

iMAgiC
Moin,

ich kann Lars nur zustimmen. Hatte auch bisher ein iPhone, kam auf die idee mir das Desire zu holen. Android ist ja nicht schlecht, nur finde ich das man da zuviel dran basteln muss, damit es gut läuft. Gut, damit meine ich das es für mich so funktioniert wie ich es von solch einem Handy erwarte. Auf Bsp. verzichte ich, sind ja schon viele genannt. Es kann nicht sein das ich mir ein Multi-Handy kaufe, den dann auch noch rooten muss damit er dann auch so funktioniert ohne das ich am Tag Stress mit Speicher oder Batterie habe.
Klar gibt es da Vor- und Nachteile, aber momentan habe ich mit dem Desire mehr Stress als ich es mit einem anderen je hatte.
Solch ein Handy muss einfach funktionieren ohne das man dran basteln muss, kleine Macken gibt es bei jedem Handy, aber den Stress mit Desire-Android, der ist mir als technisch nicht begabter, zuviel.

Versteh ich durchaus. Das Desire ist eben nicht so ein Gerät bzw ich würde das jetzt mal auf alle Android Geräte ausweiten. Android ist ein Linuxsystem und Linux ist und war ein System (PC, Server oder Handy egal), was vom Nutzer immer etwas Arbeit erwartet, da es Out Of The Box nie 100% arbeitet bzw. das hat/macht was man will oder braucht. Es wird verbessert, aber ist eben Open Source! Das System lebt von Leuten, die Spaß daran haben sich damit zu beschäftigen.
Wer eben ein starres System erwartet, wo er eine Einstellung vielleicht noch ändern kann, der ist mit einem iphone oder auch anderen Geräten besser dran. Absolut.

Ich gehör eben genauso wie 99% der Android Nutzer zur Bastlerfraktion, die Spaß am Ausprobieren, Basteln und Neuem entdecken haben. :wink:


Ich finde das wir Lars seine Entscheidung auch akzeptieren sollten und nicht mit irgendwelchen Kommentare zurück geben, das er keine Ahnung hätte oder das es blödsinnig wäre und und und....

Fals meine gemeint sind... sollten ihn nicht als blöd hinstellen! Nur im deutlich machen, dass man mit 5 Minuten Zeit in einem Forum oder in Google oder der Marketsuche (ehr weniger) eine passende Lösung finden kann und ein Desire oder Legend oder i9000 auch ohne root problemlos laufen kann!
Root ist eigentlich nur interessant, wenn man volle Rechte haben will um sein Gerät eben noch zu modden und noch weiter für sich an zu passen. :)


Bis die Tage

EDIT: mag sein das es closed war... würd es vielleicht ihn einem neuen Thread verlagern... "Vor und Nachteile Desire" oder "Vor und Nachteile Android".
Kann durchaus nützlich sein, um zB Usern wie Lars einen Fehlkauf zu ersparen. :)
Android (Desire) ist eben nicht das Maß der Dinge, genauso wenig wie ein iphone. Für einen Nutzer, der schwankt sind solche Hinweise durchaus Gold wert.
Wobei man sich dort dann wirklich auf Android beschränken sollte, um kein iphone vs. die welt thread zu erhalten. :wink:

— geändert am 29.08.2010 10:48:31

MFG ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

29.08.2010 11:22:21 via Website

Moin Moin.

Dann geb ich hier auch mal meinen Senf dazu:bashful:


War von Beginn an ein begeisteter IPhone User. Hatte IP 2, 3 und 3 GS alle mit Unlock und JB. Seit Mai nun das Desire (kein Root, da ich es hier nicht brauche).

Einzig mein Desire kam bis dato ohne Reset und Neustart aus.
Komme mit 1 bis 2 mal Aufladen am Tag durch (Telefonier echt viel da beruflich), meine Iphones mussten am Dauerstrom (Auto) hängen sonst ging gar nix.
Exchange Anbindung funktioniert von Beginn an problemlos.
Bei Facebook App erkenn ich seit letztem Update keinen Unterschied mehr zu Apple, Push hatte ich auch am Iphone aus (nervte mich zu sehr) und das wichtige seh ich auch in Friendstream.
Der Appstore war bzw ist sicher übersichtlicher als Market, hier hat sich jedoch einiges verbessert seit Froyo! Und ich hab lieber Porno Trash im Store als Zensur!!
Music sync funzt mit Musicmonkey perfekt, verwend das Programm mittlerweile auch für mein 3gs,ja ich verwende es für meinen Privatanschluss immer noch , wobei die Betonung auf NOCH liegt.

Alles in allem sehe ich für mich keinen Grund das Iphone dem Desire vorzuziehn, weder ist es Zuverlässiger (ganz im Gegenteil) noch einfacher.
Sind natürlich nur subjektive Erfahrungen, aber das sind ja alle hier vorgebrachten.

Viel Spass mit deinem 3GS

lg

Christian

ps. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

29.08.2010 16:51:13 via App

ich versteh die Welt nicht mehr

Ich lasse mir von meinem Handy nicht sagen was ich zu tun oder zu lassen habe

Antworten

Empfohlene Artikel