HTC Desire HDR Fotos erstellen

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

19.08.2010 17:45:58 via Website

Hi all
Ich suche ein programm, mit welchem ich HDR-Fotos erstellen kann. Nicht eines um sie zu "bearbeiten" sondern ein App, mit welchem ich drei Fotos schnell hintereinander mit mindestens verschiedenen 3 helligkeitseinstellungen machen kann. Natürlich könnte man von Hand aus immer die Helligkeit ändern, aber wer schon einmal ein HDR-Foto selber erstellen wollte, weiss dass schon die kleinste berührung alles versauen kann.

Kennt jemand so ein Tool, oder gibt es sogar schon bei der Fotofunktion eine solche Einstellung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.08.2010 17:48:42 via Website

Hi,

was sind denn HDR-Fotos?

Wissbegierige Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 309

19.08.2010 17:59:18 via Website

Suche im Market mal nach Camera360. Hat extrem viele Effekte und ist bisher die beste Camera-App die ich kenne.

P.S.: Testbericht auf AndroidPit zu Camera360

@Carsten Schau dir den Testbericht mal an, da siehst du Vergleichsbilder. Kenne mich ansonsten auch nicht wirklich damit aus, aber die Bilder sind teilweise besser als bei der Standardkamera meines Desire.

P.P.S.: War jetzt auch mal neugierig, hier der Link zu Wikipedia :) - Was ist HDR?

— geändert am 19.08.2010 18:03:38

Space Sims are BACK! Please Support Star Citizen / Squadron 42, the new game of Chris Roberts (Wing Commander, Privateer etc.) - > http://www.robertsspaceindustries.com/star-citizen/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

19.08.2010 18:07:55 via App

Carsten Müller
Hi,

was sind denn HDR-Fotos?

Wissbegierige Grüße

Carsten

HDR Bilder oder auch Hdri sind High Dynamic Range Bilder. Der chip einer kamera hat einen bestimmten dynamikumfang dh. wenn du zB gegen das Licht ist meistens der hintegrund oder der vordergrund richtig beleuchtet, mit hdr machst du nun mindestens 2 bilder, einmal wo man dem hintergrund sieht und einmal den vordergrund diese werden nun zu einem bild zusammengefügt um daraus ein bild z machen bei dem man beides erkennt. Man erhöht also per pc oder eben handy künstlich den dynamikumfang. Meistens erkennt man solche bilder einfach weil sie künstlich wirken, aber genau hier liegt die kunst einen guten hdr sieht man nicht an das es eines ist ;)

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

19.08.2010 18:54:44 via Website

Camera360 kann kein HDR, sondern hat nur einen Effekt der es etwas so hinrechnet.

Ich bezweifle allerdings ob es mit dem Handy so viel Sinn macht. Wie soll ich zB das Objekt unterschiedlich belichten und dabei das Telefon nicht bewegen?

— geändert am 19.08.2010 18:55:31

Sachbücher P.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

19.08.2010 19:08:28 via Website

Es gibt da einen Unterschied: Virtual HDR und das richtige HDR.

@Carsten: HDR ist sowas wie am Gamma zu schreiben: Wir beleuchten Dinge Stärker, andere dunkler, sehen aber trotzdem alles. Ziemlich effektvoll.
http://www.konterfai.com/wp-content/uploads/2007/11/hdr.jpg Google - Suche BTW..

Nun, ich denke kaum, dass man mit dem Desire 'n richtiges HDR auf die Reihe bekommt - dazu bräuchtest du ein spezielle Halterung dazu.
Wenn du die hast - hab ich keine App die den Chip so ansprechen kann, dass die Belichtungszeiten genau gesteuert werden - das ließe sich aber finden.
Ansonsten hilft da wirklich Camera 360 - die macht virtuelles HDR - schnell und schick fürn' Telefon. :)
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.08.2010 21:21:22 via App

Ich danke Euch für die Aufklärung hinsichtlich HDR.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

19.08.2010 23:11:22 via Website

Danke für die vielen und schnellen Antworten.
Für alle, die nur mit Worten über HDR nichts anfangen können gibt's hier ne schöne Bildergallerie. Ne Hätte ich, und nach meinen Überlegungen wäre es gar nicht so schwer diese Funktion für ein Android Handy zu nutzen: Wie ich oben schon geschrieben habe, ist es schon möglich mit der Handykamera Fotos mit verschiedenen Belichtungen zu machen, aber man muss immer manuell zwischen den Helligkeiten wechseln. Jetzt müsste man nur noch ein kleines programm schreiben, dass diese Hintereinander schaltet. Am ende hätte man dann mindestens 3 Bilder mit verschiedenen Belichtungen, diese kann man dann am Computer selber beliebig mit zb luminance.
Deshalb will ich auch nicht eine HDR "ähnliche" Funktion benutzen wie bei Camera 360 (das ich übrigens schon kannte), sonder selber das Bild zusammenfügen, so sieht es dann teilweise viel besser aus.

Naja, wenn es halt diese Funktion nicht gibt, schleppe ich halt immer meine alte Kamera herum, oder erbettle die gute meiner Schwester :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.08.2010 11:23:57 via Website

Ich kenne noch keine Handy Kamera die mit einer "echten" Kamera aufnehmen kann. Man muss auch bedenken, das diese Aufgaben sehr Rechenintensiv sind und es noch nicht all zu viele Android Telefone gibt, die das überhaupt bewältigen könnten...

Ich habe mich nur kurz damit beschäftigt HDR ist, soweit ich weiß, "stark unterbelichtet" "stark überbelichtet" und "richtig belichtet" übereinander gelegt. Bin bei den meisten Handy Kameras nicht mal sicher ob sie wirklich eine steuerbare Blende haben, vom steuerbaren Blitz mal ganz abgesehen. Glaube eher das Sie immer durch eine Berechnung über- bzw. unterbelichten.

Wenn man also wirklich gute HDR Aufnahmen machen will führt für die nächste Zeit wohl kein Weg an einer guten Kamera und einem Computer vorbei.

Antworten