Froyo fürs Legend

  • Antworten:833
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.12.2010, 08:14:02 via App

ein kleiner Teil bleibt im internen Speicher. widgets dürfen nicht verschoben werden!

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

10.12.2010, 08:51:10 via Website

Dennis H.
Michael M.
Ich hatte VF branding und mit ner Base SIM karte is das natürlich ziemlich unmöglich

Warum sollte das unmöglich sein? Das Vodafone Legend hat doch keinen SIM-Lock.

aber du kannst die apns nicht einstellen

Hab auch ein VF-gebrandetes Gerät. Die APNs kann man definitiv einstellen! Hab es zuerst mit einer E-Plus (Blau.de) und dann mit einer O2 (Discoplus) Karte betrieben. Die entsprechenden APNs kann man problemlos eingeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

10.12.2010, 10:55:51 via Website

Simon F.
Ich bin begeistert von Froyo.
Besonders die Funktion von Wlan Tethering stellt für mich ein echter Mehrwert dar.
Das teilen der Internetverbindung war noch nie so einfach und ohne Installation von zusätzlichen Treibern möglich.

Klar, mit der Weitergabe über USB, da brauchte man auch keinen Treiber... Habs im Sommer im Urlaub mit meinem Netbook probiert. Ist dann sogar noch einfacher als mit WLAN, da kein Key nötig - wenn man denn ein Kabel dabei hat, was bei dem beiligendem "Ladekabel" ja der Fall ist!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

10.12.2010, 11:07:50 via Website

Christian M.
Dennis H.
Michael M.
Ich hatte VF branding und mit ner Base SIM karte is das natürlich ziemlich unmöglich

Warum sollte das unmöglich sein? Das Vodafone Legend hat doch keinen SIM-Lock.

aber du kannst die apns nicht einstellen

Hab auch ein VF-gebrandetes Gerät. Die APNs kann man definitiv einstellen! Hab es zuerst mit einer E-Plus (Blau.de) und dann mit einer O2 (Discoplus) Karte betrieben. Die entsprechenden APNs kann man problemlos eingeben.

Dann hattest du mehr Glück als ich =/ Bei mir gings nicht, ich konnte den menüpunkt dafür nichtmal einsehen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

10.12.2010, 11:09:09 via Website

Hilfe bitte! Warum kann ich mit meinem debrandeten Handy das update zwar runterladen aber nicht installieren? (Rotes Ausrufezeichen nach installation -> Reboot ohne Froyo)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

10.12.2010, 11:25:35 via Website

Dennis H.
Christian M.
Dennis H.
Michael M.
Ich hatte VF branding und mit ner Base SIM karte is das natürlich ziemlich unmöglich

Warum sollte das unmöglich sein? Das Vodafone Legend hat doch keinen SIM-Lock.

aber du kannst die apns nicht einstellen

Hab auch ein VF-gebrandetes Gerät. Die APNs kann man definitiv einstellen! Hab es zuerst mit einer E-Plus (Blau.de) und dann mit einer O2 (Discoplus) Karte betrieben. Die entsprechenden APNs kann man problemlos eingeben.

Dann hattest du mehr Glück als ich =/ Bei mir gings nicht, ich konnte den menüpunkt dafür nichtmal einsehen

Also "Einstellungen - Drahtlos und Netzwerke - Mobile Netzwerke - Zugangspunkte" geht bei Dir nicht? Da kann man dann bestehende APNs bearbeiten bzw. durch Drücken der Menütaste neue APNs erstellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 631

10.12.2010, 11:31:41 via Website

Dennis H.

Dann hattest du mehr Glück als ich =/ Bei mir gings nicht, ich konnte den menüpunkt dafür nichtmal einsehen

Meinst du das du unter dem Menüpunkt APN nichts gesehen hast? Das liegt evtl daran das keine APN angelegt sind, dann findest du dort auch nichts. Musst mit Menü einen neuen anlegen,...

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

10.12.2010, 12:32:47 via Website

Christian M.
Dennis H.
Christian M.
Dennis H.
Michael M.
Ich hatte VF branding und mit ner Base SIM karte is das natürlich ziemlich unmöglich

Warum sollte das unmöglich sein? Das Vodafone Legend hat doch keinen SIM-Lock.

aber du kannst die apns nicht einstellen

Hab auch ein VF-gebrandetes Gerät. Die APNs kann man definitiv einstellen! Hab es zuerst mit einer E-Plus (Blau.de) und dann mit einer O2 (Discoplus) Karte betrieben. Die entsprechenden APNs kann man problemlos eingeben.

Dann hattest du mehr Glück als ich =/ Bei mir gings nicht, ich konnte den menüpunkt dafür nichtmal einsehen

Also "Einstellungen - Drahtlos und Netzwerke - Mobile Netzwerke - Zugangspunkte" geht bei Dir nicht? Da kann man dann bestehende APNs bearbeiten bzw. durch Drücken der Menütaste neue APNs erstellen.

Ich sagte GING, ich habe mein handy ja auch daraufhin debrandet =) war billig in eBay ersteigert und das einzige "problem" war das branding, was ich 2 tage später auch entfernt hatte^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

10.12.2010, 12:40:07 via Website

Mirza D.
Sven E.
Ich hab ein Problem: Froyo wird heruntergeladen, aber bei der Installation erscheint ein rotes Dreieck mit einem Ausrufezeichen darin...

Die update.zip ist auf der SD Karte nicht vorhanden, kann sie also nicht manuell starten. Rebooten funktioniert, dann lande ich halt wieder bei Eclair. :(

Was kann man da machen? Ich kann mir nicht erklären, was da schiefgelaufen sein könnte. Intern hatte ich noch über 40MB frei. Also am Speicherplatz kann es schonmal nicht liegen...

Der Speicher muss extern frei sein, also in der SD-Karte.
Auf der SD-Karte waren noch über 7GB frei.
Nein, es liegt definitiv daran, dass ich mein Legend vorher selbst debrandet habe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.12.2010, 17:47:32 via Website

ziemlich ungemütlich in der app center ansicht...

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

10.12.2010, 22:00:45 via Website

Thomas B.
ziemlich ungemütlich in der app center ansicht...


ich zitier dich nochmal^^ rein aus bosheit weiste =D... hat alles zu einem post gehört deswegen so viele zitate. wüsste aber auch nicht wie man es in der app center ansicht besser machen könnte =/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

11.12.2010, 00:27:28 via Website

Dennis H.
Thomas B.
nicht so oft zitieren :P

Okay^^ (mit zitat xD)


>_>

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

11.12.2010, 00:53:57 via App

Mike S.
Simon F.
Ich bin begeistert von Froyo.
Besonders die Funktion von Wlan Tethering stellt für mich ein echter Mehrwert dar.
Das teilen der Internetverbindung war noch nie so einfach und ohne Installation von zusätzlichen Treibern möglich.

Klar, mit der Weitergabe über USB, da brauchte man auch keinen Treiber... Habs im Sommer im Urlaub mit meinem Netbook probiert. Ist dann sogar noch einfacher als mit WLAN, da kein Key nötig - wenn man denn ein Kabel dabei hat, was bei dem beiligendem "Ladekabel" ja der Fall ist!
Stimmt, bei mir gings beim Netbook unter Ubuntu auch ohne Treiber. Windows fragte allerdings noch danach.
Wenn du Lust hast, kannst du den Wlan Hotspot auch ohne Key betreiben, würde ich allerdings nicht raten.
Mit dem Hotspot kann ich nun auch eine Internetverbindung an zwei Androiden nutzen und unter den Androiden direkt kommunizieren.
Da es noch keine Androiden mit Dualsim gibt, schwebt mir eine App vor um SMS und Telefon eines Androiden auf einem zweiten Androiden zu nutzen.
Ob es ohne root möglich ist, Telefongespräche mitzustreamen weiss ich noch nicht, aber die Kommunikation unterwegs wäre schon mal gelöst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

11.12.2010, 13:27:47 via App

Thomas B.
Dennis H.
Thomas B.
nicht so oft zitieren :P

Okay^^ (mit zitat xD)


>_>

Hört doch auf euch zu zitieren..:grin:

— geändert am 11.12.2010, 13:29:15

"I´m not crazy, just my reality is different than yours."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

11.12.2010, 15:23:34 via Website

Ich hab mein unbranded Legend jetzt auch auf Froyo aktualisiert. Das Gerät war bis auf ausgetauschte microSDHC-Card (jetzt 16GB ) und halt installierte Apps unverändert. Kein root und auch sonst kein Gebastel, nur Original-Firmware.

Das Update war reibungslos und auch meine Settings und Apps sind noch da. Soweit sehr schön.

Allerdings ist es auch bei mir spürbar zäher, von einem Geschwindigkeitsschub merkt man nichts, ganz im Gegenteil. Gefühlt hat es jetzt die halbe Geschwindigkeit von 2.1. V.a. Touchscreeneingaben reagieren jetzt manchmal gar nicht oder nur stark verzögert, das nervt richtig. Echt schade, werde über die Feiertage dann wohl leider auch mal den Komplettreset ausprobieren müssen. :( Wird ein Haufen sinnlos verschwendeter Zeit sein, toll. :mad:

App2SD ist auch enttäuschend, geht bei mir bei einem Großteil der Apps nicht. Meiner Meinung nach von Google schlecht gelöst, sowas sollte transparent sein und nicht nur mit Support durch die App. Aber immerhin konnte ich ein paar der richtig fetten Brocken wie z.B. Opera verschieben und habe deutlich mehr freien Speicher jetzt. Nicht perfekt, aber trotzdem eine deutliche Verbesserung gegenüber 2.1.

Der Killer ist für mich aber die WLAN-AP-Funktion (oder neumodisch WLAN-Tethering), auf die hab ich sehnsüchtig all die Monate gewartet. Funktioniert super und unterstützt sogar WPA (da kann sich Apple mit ihrer WEP-only Funktion in OSX mal eine Scheibe von abschneiden!). Endlich kann ich jetzt unterwegs auch mal mit dem iPad online gehen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

11.12.2010, 17:34:08 via App

Froyo braucht ein wenig Zeit um schnell zu werden,d.h. die Apps müssen erst alle gecached werden. Mein Legend war vorgestern auch noch lahm wie Sau. Heute, nach ca zehn Neustarts und etwas Zeit läuft das Ding sogar flotter als mit Eclair. Nicht überragend schneller, aber immerhin etwas.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 228

11.12.2010, 19:16:38 via App

Roli G.
Froyo braucht ein wenig Zeit um schnell zu werden,d.h. die Apps müssen erst alle gecached werden. Mein Legend war vorgestern auch noch lahm wie Sau. Heute, nach ca zehn Neustarts und etwas Zeit läuft das Ding sogar flotter als mit Eclair. Nicht überragend schneller, aber immerhin etwas.

Stimmt, nach ca. 10 Neustarts und zweimaliger Akkuherausnahme, läuft Froyo seit heute sehr gut. Zuerst hakte Froyo sehr, doch jetzt ist alles besser. Die Verbesserung passierte abrupt nach der letzten Akkuherausnahme.

"I´m not crazy, just my reality is different than yours."

Antworten

Empfohlene Artikel