HTC Desire - Akkulaufzeit verlängern

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.112

13.08.2010, 13:00:59 via Website

Kommt drauf an, um was für Apps es sich handelt. Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass dort viele Apps sind, die sich und vor allem schlecht synchronisieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

13.08.2010, 13:02:53 via App

Moin,
also ich weiß genau warum mein Akku ständig leer ist. Hab mein Desire (mein erster Androide) erst seit kurzem, hab grade Ferien und somit hab ichs fast länger in der Hand als ich wach bin. :-)

Aber die Tipps aus diesem Thread werden bestimmt hilfreich sein, sollte das Desire doch mal ein trostloses Leben in der Hosentasche fristen müssen.
PIET

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

13.08.2010, 13:17:59 via Website

allgemein kann ich sagen, dass mit froyo die akkulaufzeit gestiegen ist!

hab jetzt advanced task killer installiert, mal schauen ob das noch zusätzlich etwas bringt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

13.08.2010, 13:52:31 via Website

noname s.
Bei 230 Apps ist doch kein Wunder das Akku nur paar Stunden hält oder ?

Die Tatsache, dass er 230 Apps auf seinem Androiden hat hat nichts mit der Tatsache zu tun, dass sein Akku schnell leer ist... selbst einmal gestartete Apps, die dann im Hintergrund sind, verbrauchen keinen Strom... die werden von Android eingefroren. Natürlich ist aber wahrscheinlich der Prozentsatz höher (bei 230 Apps), dass dort auch einige dabei sind, die sich im Hintergrund aktivieren und irgendwas machen, von GPS positionen lesen über Internetupdates oder sonstwas... und das saugt den Akku leer...

Die Menge der Apps spielt aber im allgemeinen keine Rolle, wieviel Akku verbraucht wird.

Allerdings zieht zB auch das GPS-Modul einiges und die Frage ist, ob man es immer eingeschaltet haben muss...

@Mischga:

Vom Task Killer würde ich dir sogar eher abraten, da du dabei unter umständen mehr Akku verbrauchst als sonst. Viele Leute mit Taskkillern gewöhnen es sich nach einer Weile an, regelmäßig ihre Apps killen, da sie glauben, sie räumen so den Speicher auf und würden Akku sparen, da ihrer Meinung nach ja Apps, die an sind, auch Akku verbrauchen.

Bei solchen Taskkillern werden leider oftmals auch Apps und Prozesse gekillt, die hinterher sowieso wieder neustarten. Die müsst ihr nichtmal selbst verwenden, sei es das FM Radio oder HTC Footprints... Ich habe diese beiden zB des öfteren in der Liste der laufenden Programme, obwohl ich sie nie einschalte. Diese und einige andere Apps werden vom System neu gestartet, was mehr Strom verbrauchen kann als ihr glaubt zu gewinnen, indem ihr sie killt.

Man sollte sich im Klaren sein, dass Apps, die inaktiv im Hintergrund sind auch keinen Strom verbrauchen... sie sind eingefroren...

Noch dazu glauben viele Leute, sie würden damit Arbeitsspeicher aufräumen und die Performance verbessern. Auch dies ist nicht der Fall, da Android schon ein sehr ausgefeiltes Arbeitsspeichermanagement mitbringt. Wird der Arbeitsspeicher zu knapp für eine App, schließt Android automatisch nicht benötigte Prozesse und macht somit Speicher frei. Hinterher werden temporär gestoppte Prozesse auch wieder gestartet, sodass euch nichts verloren geht. All das ist auch eine Frage der Programmierung und die Entwickler können ihre Apps auch dementsprechend entwerfen, dass sie mit dem System arbeiten und nicht versuchen dagegen zu kämpfen.

Noch dazu kann es bei Zwangskills durch solche Apps zu Speicherleichen kommen. Dann ist irgendwo noch Arbeitsspeicher mit Daten belegt, die aber keiner Anwendung mehr zugeordnet werden können und auch nicht genutzt werden können.

Daher bringen Taskkiller nicht wirklich etwas. Dennoch kann es nicht schaden, einen Taskkiller zu haben. Ich selbst habe einen installiert, wenn auch cniht auf Autostart. Ich kann ihn aber bei Bedarf starten und dann nicht funktionierende oder hängengebliebene Apps schließen, wenn das anders nicht möglich ist, ohne das Telefon neuzustarten.

Daher sollte man bei Taskkillern auch eher vorsichtig sein...

-Flori-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

13.08.2010, 15:17:18 via App

Hallo Florian. Wie verhält es sich eigentlich mit den Netzteinstellungen ? Ist es wirklich ein so grosser Unterschied,ob man nur gsm eingestellt hat oder Automatik (gsm/umts) ? Oder beeinflusst das die Akkulaufzeit nur unwesentlich ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 614

13.08.2010, 15:31:20 via Website

Frank Hauffe
Hallo Florian. Wie verhält es sich eigentlich mit den Netzteinstellungen ? Ist es wirklich ein so grosser Unterschied,ob man nur gsm eingestellt hat oder Automatik (gsm/umts) ? Oder beeinflusst das die Akkulaufzeit nur unwesentlich ?

Ich habe nur UMTS am laufen ohne GSM. Irgendwo habe ich gelesen, dass UMTS weniger Akku verbraucht. Das funktioniert aber nur, wenn man eine genügende Netzabdeckung hat. Sobald das Empfangsgebiet eingeschränkt ist, auch im mit telefonieren, steigt der Verbrauch an.

Was uns alle angeht, können wir nur gemeinsam lösen. F. Dürrenmatt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

13.08.2010, 15:32:27 via Website

Hi,

naja in dem Beitrag wird nur von Edge und 3G (also UMTS/HSDPA) gesprochen.

Dabei nehmen sich Edge und UMTS im Idle-Zustand nichts und haben den gleichen Verbrauch.

Unterschiede im Verbrauch gibt es dann, wenn wirklich was genutzt wird, wenn also Daten über die Leitungen gehen. Da ist UMTS um einiges sparsamer mit 150mA, im Vergleich zu Edge mit 250mA... (auch wenn diese Zahlen sich in neuen Android-Versionen schon verbessert haben)

Akkuverbrauch ist auch größer, wenn zwischen Funktürmen gewechselt werden muss oder bei schlechtem Empfang, da die Sender/Empfänger mehr arbeiten müssen, um eine Verbindung aufrecht zu erhalten. Dementsprehcend ist auch ein ständiger Wechsel zwischen UMTS/GSM nicht spürbar im Akkuverbauch.

Allerdings sollte es egal sein, ob du das auf Automatik hast oder nicht. Probleme gibt es da, wo man oft wechselt aufgrund schlechten Empfangs. Aber selbst wenn du sagst, das Handy soll nur bei UMTS bleiben, wird wenn dort kein Empfang ist, auch ständig versucht, eine Verbindung zu bekommen, was auch Strom verbraucht.

Daher wird es sich in Gebieten mit schlechtem Empfang wenig nehmen, egal ob dann zwischen UMTS/GSM gewechselt wird oder ob ständig versucht wird, nen UMTS Funkempfang zu bekommen.

Daher würde ich es einfach auf Automatik lassen...


Allerdings verbraucht GSM in der Hinsicht mehr Strom, dass ja Updatevorgänge und Downloads aus dem Internet mehr Zeit bei schlechterer Verbindung benötigen... und je länger ein Update dauert umso mehr Strom wird auch verbaucht.

-Flori-

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

13.08.2010, 15:48:23 via Website

Also Juice Defender ist m.A.n. Mist. Hat zwar etwas die Laufzeit gestärkt, dafür hab ich massive Probleme mit dem mobilen Internet gerade bei eBuddy.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

13.08.2010, 16:17:22 via Website

Ich muss auch mal was zu meiner akku-erfahrung sagen.
Nachdem ich mein Desire hatte habe ich ertmal mit der Personalisierung angefangen, d.h. emails einrichten, hintergrundbild und sounds (zedge) und natürlich jeden tag irgendwelche apps ausprobiert. Also installiert und deinstalliert... bis ich irgendwann zufrieden war. Hatte verschiedene widgets und apps alle im unterordner (appsorganizer). Telefonspeicher hatte noch ca 20mb frei... naja und der akku, ging gar nicht. Ich habe Tagsüber wirklich nicht viel dran rumgefummelt, ab und zu mal ein Telefonat, mail gelesen und kleinigkeiten und der akkustand ging immer rasant nach unten.
Nach der Arbeit (gegen halb 6) musste ich dann auch dringeds ans Ladegerät. Ich war echt enttäuscht, habe aber hier im Forum gelesen, dass viele das problem haben aber Einige auch gar nicht. Komisch...
Jetzt habe ich mein Desire gerootet und eine 2.2 rom draufgespielt (vor ner woche). Wieder alles neu eingerichtet, hab aber einige apps weggelassen die ich vorher hatte, weil ich sie doch nicht verwendet habe.
Was jetzt aber wirklich auffällig ist, der Akku hält mehr als doppelt so lang wie vorher. Bin vorhin gegen 10:00 mit 100% aufgestanden, par mal telefoniert, 15min. navi durch die stadt, 5-6 apps geladen und ausprobiert und screens eingerichtet und hab jetzt 16:00 Uhr noch ganze 85 % ! Vorher hätte ich warscheinlich nur noch 50% wenn überhaupt. Ich glaub ich könnte jetzt 2-3 Tage überleben, wasn Unterschied. Liegt es vielleicht daran, dass ich bestimmte apps nicht mehr drauf habe, haben die meinen akku leergefressen (obwohl ich die ja nur seltenst bis gar bicht gebraucht habe) ??? Die apps und widgets die ich vorher drauf hatte hab ich jetz auch alle drauf, also ich bin zwar sehr froh über das ganze aber kanns mir echt nicht erklären. Vor allem wenn ich dann hier lese "seid ich froyo drauf hab geht mein akku schneller leer". Appkiller benutze ich jetzt auch nicht mehr :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.485

13.08.2010, 16:22:05 via Website

Also Juice Defender ist m.A.n. Mist. Hat zwar etwas die Laufzeit gestärkt, dafür hab ich massive Probleme mit dem mobilen Internet gerade bei eBuddy.

Bei mir laüft es Top

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

13.08.2010, 16:24:40 via Website

beim rooten hast du gewiped und danach alles neu gemacht. Das wirkst Wunder. Bei einem neuen Rom wipe ich immer und spiele die Sicherung von Titanium Backup zurück.
Ohne root gibts halt keine Vernünftige Backuplösung, so dass man sich mit nem Factory-Reset schwer tut, obwoihl dieses wahrscheinlich alle Probleme löst...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

13.08.2010, 16:58:32 via Website

noname s.
Also Juice Defender ist m.A.n. Mist. Hat zwar etwas die Laufzeit gestärkt, dafür hab ich massive Probleme mit dem mobilen Internet gerade bei eBuddy.

Bei mir laüft es Top

Gruß

Obwohl so ganz hab ich Ebuddy eh nicht verstanden, verliert gelegentlich die Verbindung aber ich werde anscheinend weiterhin online angezeigt...seltsam das ganze.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

14.08.2010, 03:38:11 via Website

Andy
noname s.
Also Juice Defender ist m.A.n. Mist. Hat zwar etwas die Laufzeit gestärkt, dafür hab ich massive Probleme mit dem mobilen Internet gerade bei eBuddy.

Bei mir laüft es Top

Gruß

Obwohl so ganz hab ich Ebuddy eh nicht verstanden, verliert gelegentlich die Verbindung aber ich werde anscheinend weiterhin online angezeigt...seltsam das ganze.

Das liegt daran, dass die Nachrichten über den eBuddy Server erst gehen und nicht direkt per ICQ oder MSN an dich!
Sprich, auch wenn mal für ein paar Sekunden die Verbindung weg ist, wird deine Nachricht versendet oder eben auch dir welche zugestellt, die wärend dem disconnect geschrieben wurden.
Ist eben nicht wie am PC.

Und zu Juice, da musst du denke ich mal nur ebuddy auf dauernd online stellen, sofern du ultimate hast oder ausschalten, dass er die datenverbindung bei screen off trennt! ;)

Thema:
Ich hab jetzt mal alles auf lange sync Zeiten gestellt, was ich nicht brauche... schauen was es bringt. JuiceDefender hat mir schonmal jetzt mit neuen Einstellungen 6 Std. mehr gebracht. Gleiche Nutzung wie sonst.
Wo der Akku nur immernoch grade zu leer gelutscht wird, ist im Zug... -.-
Wenn ich da Musik höre und nebenbei surfe, da hält er grade mal so 1 1/2h und dann ist er unter 30%. :(

— geändert am 14.08.2010, 03:41:24

MFG ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

15.08.2010, 17:25:19 via Website

Wenn ich bei den Einstellungen die Option deaktivere, dass Apps automatisch Daten abrufen dürfen - wird dann ledeglich der Internetzugriff verwehrt oder starten sie auch garnichtmehr in den eingestellten Intervallen? Fahre nämlich Mittwoch bis Sonntag auf ein Festival, und da sollte der Akku so lange wie möglich halten :/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

16.09.2011, 13:10:01 via Website

man kann doch bestimmt auch ein leistungsstärkteren Akku rein machen?!

Auf was kommt es dabei an??
400mAh steht auf meinem...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.09.2011, 13:38:53 via Website

Gps und internet aus machen ;) was auch gut ist einen app killer zu installieren ;) der killt alle offenen apps die im hintergrund die man ja nicht sieht das sie noch weiteraufen einfach schließt und somit verlängert man auch nochmal zusätzlich die laufzeit

mfg Ricci

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.114

16.09.2011, 17:40:54 via Website

Sorry, Ricci, aber die Aussage zum App Killer ist Bullshit! Ohne Sinn und Verstand eingesetzt, bewirkt ein Task Killer genau das Gegenteil.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Hansi Bierdoh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.11.2011, 11:33:31 via Website

Adam Bloom
dann hat das rooten bei mir wirklich ein wunder vollbracht

Wie geht das?

Antworten

Empfohlene Artikel