BFRG - The Big Fat Root Guide für das Desire mit Unrevoked inkl. Rooting für Froyo (Android 2.2)

  • Antworten:815
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 215

29.10.2010, 13:15:21 via Website

Hi
Hätte noch ein paar kleine Fragen, die mich die ganze Zeit quälen.
Der Entwickler von Defrost ist ja ziemlich fleißig. Ich spiele ca. alle 2 Tage die neusten Versionen drauf, was ja durch Titanium Backup kein Problem ist.

Nun wollte ich mal wissen:

- ist auch bei den addon´s wie z.b. HAVS, WiFi n, Bootscreen´s etc. eine Wipe notwendig?
- darf mann direkt nach der installation eines Rom´s im Recovery auch die Addon´s installieren (ohne neustart)
- kann ich, wenn z.b. DeFroST 5.9 auf dem Handy ist auch ein Addon für die 5.4er installieren? (Addons sind ja nicht immer auf dem aktuellsten Rom-Stand)

Ich glaub das wars an Fragen, würde (falls möglich) ein paar mal neustarten sparen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

29.10.2010, 14:05:24 via Website

es ist nicht mal bei upgrade eines ROMs ein Wipe nötig, erst wenn es irgendwelche Schwierigkeiten gibt, versuche ich als erstes zu Wipen. Bei Addons ist prinzipiell kein Wipe nötig, bei der Installation von manchen visuellen Addons geht das sogar nach hinten los und man landet mit wipe im Bootloop, da diese ein konfiguriertes und einmal gebootetes ROM voraussetzen.

Ich würde erst das ROM installieren, booten und dann in einem Ritt alle Addons installieren

Die Addons müssen zur version des ROMs passen, da meistens viel geändert wird und die Addons nicht mehr "passen" oder SChwierigkeiten machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 215

29.10.2010, 14:18:57 via Website

Ich habe jezt das aktuellste Rom 5.9a installiert und wollte mal HAVS ausprobieren.
Deshalb hab ich noch das 5.9a HAVS 1113Mhz heruntergeladen.
Wenn ich das Zip nun im Recovery installieren möchte, geschieht folgendes:

Finding update package...
opening update package...
E:Can´t open /sdcard/defrostsetup/DeFroST_5.9a_havs_1113Mhz.zip
(bad)
Installation aborted.

Habe ich was falsch gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.11.2010, 21:58:16 via Website

Hallo,

ich habe mal ein Problem, das ich alleine nicht gelöst bekomme.
Wenn ich mein Telefon beim Boote manuell in den Recovery-Modus bringe,
steht da ClockworkMod Recovery v.2.5.0.1

mit dieser Methode kann ich alle Zips flashen, egal ob Roms oder Themes.

Früher ging das auch problemlos mit dem ROM-Manager.
In letzter Zeit werden keine Zips mehr über den ROM-Manager installiert.

Es verhält sich folgendermaßen:

Im Rom-Manager wähle ich Zip von SD-Karte installieren. Dann suche ich das Zip
aus, und bestätige. Das Telefon wird neu gebootet. Der Joker erscheint (S-OFF),
dann kommt das kleine Bild (steht glaube ich für extract), dann erscheinen ein paar
Zeilen (ca. 4) ... ist sehr schnell wieder kann kann es nicht wirklich lesen.

Dann bootet das Telefon neu, und nichts wurde installiert :-(

Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich im ROM-Manager auswähle, daß das
Telefon neu im Recovery-Modus gestartet werden soll, bootet er neu und es steht da:

ClockworkMod Recovery v.2.5.0.7 !!!

Kann mir jemand helfen, warum das jetzt nicht mehr geht, vor zwei bis drei Versionen
von LeeDroid hat das noch problemlos über den ROM-Manager funktioniert ??

Liegt es vielleicht daran, daß mein Desire S-OFF ist?

Vielen Dank & Grüße
Robert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

03.11.2010, 22:31:01 via Website

ich schätze auf deiner sd-karte liegt eine pbimg.zip datei, wenn ja, diese löschen. Und im ROM-Manager einfach das recovery neu installieren

2.5.0.1 hast du sicherlich mal früher mit unrevoked geflasht. das startest du, wenn du manuell ins recovery gehst. Das ist fest im telefon geflasht. Das recovery des rom-managers liegt auf der sd-karte als update.zip, das wird gestartet, wenn du vom rom manager aus dahin gehst. das 2.5.0.7 kannst du einfach mit dem aktuellen unrevoked flashen, dann hast du bei beiden varianten das gleiche

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.11.2010, 22:46:00 via Website

Hi,

wo müsste denn diese Datei (pbimg.zip) liegen? Im Hauptverzeichnis der SD-Karte ist die nicht.

Hat denn die neue Version (2.5.0.7) irgendwelche Vorteile?
Wenn ich mit dem neuen unrevoked die neue Version flashe, sind alle meine Daten weg, oder?
Verhält sich dann wie bei einem Flash von einem neuen Rom. Ist das S-OFF dann auch weg?

Das installieren von Zips funktioniert bei mir sowohl mit der Version 2.5.0.7 als auch mit der 2.5.0.1

Nur die automatische Installation aus dem ROM-Manager funktioniert nicht mehr :-(

Grüße
Robert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

03.11.2010, 22:58:39 via Website

nein, da ist nix weg, mit unrevoked wird nur ein neues recovery geflasht.
wenn keine pbimg schau mal, was da an fehlermeldungen rumschwirrt.

der rom manager zickt manchmal ein bissel rum, meist läösst sich das durch neuinstallation des recoverys im rom-manager beheben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.11.2010, 23:11:49 via Website

Im Hauptverzeichnis liegt bei mir nur meine TitaniumBackup_license.txt und die update.zip sonst nichts.

Im ROM-Manager habe schon öfter versucht:

"ClockworkMod Recovery installieren"

ich bestätige dann den Gerätetyp "Desire", dann kommt:

"ClockworkMod-Recovery-System erfolgreich heruntergeladen!"

Trotzdem bricht die automatische Installation über den ROM-Manager immer ab.

Ich habe immer noch das Gefühl daß es irgendwie mit dem S-OFF zu tun hat.
Davor hat es eigentlich immer funktioniert, habe meine ROMS und die Themes immer so installiert.

Grüße
Robert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

03.11.2010, 23:33:15 via Website

spuckt der rom-manager eine fehlermeldung aus?
eventuell mal deine sd-karte neu formatieren, vielleicht ist ein kleiner fehler drauf (vorher daten sichern), dann alles zurückspielen (außer die update.zip) und im rom manager das recovery neu installieren (macht die update.zip wieder drauf)

was sein kann, ist, dass das s-off dir das geflashte recovery zerlegt hat, kommt vor. Einfach mit unrevoked nochmal rooten.

— geändert am 03.11.2010, 23:34:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

03.11.2010, 23:49:13 via Website

Nein, eine Fehlermeldung kommt nicht, bei der automatischen Installation einer Zip über den ROM-Manager bootet
das Desire neu, dann kommt kurz der Joker, dann kommt das kleine Bild (steht glaube ich für extract), dann erscheinen ein paar
Zeilen (ca. 4) ... ist sehr schnell wieder kann kann es nicht wirklich lesen.

Wenn ich manuell ins Recovery gehe (Lautstärke -) beim booten funktioniert das Installieren einer Zip (von SD) ja auch.
Das läuft ja dann über das geflashte recovery.

Ich werde die SD-Karte mal neu formatieren, habe aber A2SD+.
Ich mache mir vorher ein komplettes Backup (inkl. ext3 der SD-Karte).
Dann sichere ich die Daten der SD (FAT-Partition) und formatiere die komplette SD-Karte auf FAT.
Wie bekomme ich dann denn am einfachsten wieder eine ext3 Partition?
Denn wenn die dann wieder erstellt wurde, kann ich doch meine komplette Sicherung wieder
zurückspielen. Dann werden ja auch alle Daten wieder auf die ext3 geschrieben, oder?

Vielen Dank & Grüße
Robert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.11.2010, 20:23:14 via Website

So, ich habe nun versucht unrevoked nochmal über mein Desire drüberlaufen zu lassen.
Ich bekomme die Meldung "We didn´t get root ... This happens sometimes".

Hab ich irgendwas falsch gemacht, mein Gerät ist ja schon root und S-OFF.
Ich wollte ja nur das neue Clockwork-Recovery haben.

Grüße
Robert

— geändert am 04.11.2010, 20:28:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

04.11.2010, 21:55:03 via Website

hab ich auch gleich probiert ... leider immer noch 2.5.0.1 :-(
Was läuft denn da falsch?
Ich habe im Dev-Forum gelesen, daß dort auch einige mit dem unrevoked
das clockworkmod recovery upgedated haben, bei denen hat es wohl funktioniert.

— geändert am 04.11.2010, 21:55:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

06.11.2010, 15:30:20 via Website

Hallo,

werde ich mal probieren.
Was sehr seltsam ist, ich kann zwar keine Themes und neue Kernel.zip mehr über den ROM-Manager flashen,
aber die neue Version von LeeDroid 2.2f ging ohne Probleme so wie es sein sollte ... das versteh ich nun
überhaupt nicht mehr ??

Grüße
Robert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

06.11.2010, 16:24:00 via Website

Hallo,

vielen Dank ... das neue Clockworkmod Recovery 2.5.0.7 ist jetzt drauf, das hat funktioniert :-)

Leider hat es am ursprünglichen Problem, ein Theme über den ROM-Manager zu installieren nicht geändert.

Das Gerät bootet nachdem ich ich die Datei im ROM-Manager ausgewählt habe neu,
dann kommt das "auspack"-Symbol, dann ein paar weiße Zeilen (4).
Alles geht sehr schnell, als letztes kommt "Preparing to install Rom" .., und sofort bootet
das Desire neu. Das wars, danach ist nichts passiert.

Wenn ich manuell ins Recovery boote, läßt sich das Theme problemlos installieren.

Grüße
Robert

Antworten

Empfohlene Artikel