BFRG - The Big Fat Root Guide für das Desire mit Unrevoked inkl. Rooting für Froyo (Android 2.2)

  • Antworten:815
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 21:24:27 via Website

@ Brain

Danke für den Typ, hat geklappt. :) Habe gerade den Rom-Manager installiert und das Backup ausgeführt. Jetzt wird die SD Karte kopiert und danach mache ich mich an das partitionieren. Hach das ist ja so aufregend ;)

Falls ich hier gleich einen toten Klotz habe, melde ich mich ;D

Grüße

Con

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 21:40:17 via Website

Brain McFly
wenn der root durch ist kann man eigentlich keinen brick mehr fabrizieren, der kritischste moment ist das rooten

hui das ist gut zu hören :) bisher hat alles super geklappt, da wird gleich definitiv ein bierchen fällig ;) bin jetzt beim partitionieren der sd karte. muss ich einfach die sicherung der sd wieder auf die sd selber kopieren? oder kann ich das auch weg lassen? hab das telefon eh zurück gesetzt.

Edit:

Habe gerade den Rom-Manager wieder neu installiert und bekomme beim starten eine Fehlermeldung " Recovery Failure" mit 3 Auswahlmöglichkeiten. Hab ich etwas falsch gemacht? Oder weil die Sicherungsdaten von der SD Karte fehlen?

— geändert am 24.08.2010, 21:48:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 22:01:00 via Website

ja, das recovery liegt als update.zip auf der karte. Diese ist nach dem partitionieren natürlich weg. Installiere einfach das Recovery im ROM-Manager neu. Natürlich sind auch bei den auf den PC Kopierten Daten der SD-Karte auch deine Sicherungskopien (also das Nandroid Backup und das Titanium Backup) also wenn du davon was brauchst, muss das natürlich auf die Karte zurückkopiert werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 22:09:40 via Website

Ok, hab jetzt die SD-Karte fertig partitioniert und mache mich nun ans Rom. Komme nur nicht ins Recovery und versuche dies jetzt mit der neuinstallation der busybox zu beheben. mal schauen.

wenn ich dich richtig verstanden habe, ist ein zurückspielen der sd karte jedoch nicht zwingend erforderlich, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 22:13:00 via Website

nein, nicht unbedingt.
Manchmal hilft es auch im ROM-Manager mal ein altes Recovery aufzuspielen (letzter Menüpunkt "Alle Clockworkmod-Recovery...") und dann direkt wieder das neueste installieren. (erster Menüpunkt, dann HTC Desire antippen)
Dann nochma rebooten

wenn alles nichts fruchtet, dann geht immer manuelles Recovery (im Guide beschrieben)

— geändert am 24.08.2010, 22:13:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 22:23:12 via Website

Hm...

Auch update der Busybox hat nichts gebracht. Es kommt ein Ausrufezeichen mit grünem Androidmännchen, danach kann ich aber normal auf das Recovery Menu zugreifen. Ist dies nun richtig oder falsch? :D

Text-technisch kommt als Finale Meldung "signature verification failed / Installation abortet" Dabei wollte ich doch nix installieren ? :) Habe ich mich nun vom Ausrufezeichen irritieren lassen, oder lüppt da wirklich was falsch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 22:35:39 via Website

Ich starte so die ganze Zeit per reboot vom recovery aus :D ausrufezeichen kommt, dann drücke ich eine taste und habe das grüne textmenü und wähle dort reboot aus ;) kann ich mich jetzt an die roms wagen? oder sollte das erst anders laufen?

ich versuche gerade mal deinen tip vom posting davor und probiere es mal mit alle clockworkmod recovery. mal sehen ob es dann klappt :)

Edit: Es hat geklappt ;) ich versuche mich dann mal an den roms :D. Danke für die zeitnahe hilfe bisher, bitte noch nicht schlafen gehen ;P :D

— geändert am 24.08.2010, 22:38:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 22:40:38 via Website

jetzt bin ich verwirrt...?

Wenn du das desire ausschaltest und dann wieder einschaltest kommst du direkt ins recovery?
Oder wählst du vom ROM-Manager aus "Reboot to recovery"?

Bei letzterem läuft alles so, wie es soll, wenn kein zwischenstopp drin ist, ist es genau so, wie es sein soll. Dann kannst du ROMs draufbrutzeln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 22:48:58 via Website

Habe via Rom-Manager mich ins Recoverymenü gewählt, durch erneutes runterladen der Version (Wie von dir ein paar Postings davor beschrieben, konnte ich mich nun fehlerfrei ins recoverymenü ohne zwischenstop begeben.

Werde mich mal am Defrost Rom versuchen, da ich Sense nicht nutzen will und werde dann auch launcher pro nutzen.

So der Finale Akt, ich bin gespannt :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 22:56:27 via Website

Ich habe Zeit und Geduld mitgebracht. :) Muss ich für ein Rückspielen des alten Roms per nandroid nur die update zip sowie die backupdatei aus dem clockwork ordner haben? Falls etwas nicht klappen sollte?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 178

24.08.2010, 22:57:11 via Website

Brain McFly
jupp

manchmal hängt irgendwas quer. Bei xda sieht man das regelmäßig, tausende brutzeln ein rom einfach nur drüber und alles ist super, und kommt einer, bei dem geht gar nix. Und hinterher weiß eigentlich auch keiner, worans gelegen hat ;o)

Yo, das ist IT. Geht mir täglich so. Man denkt man kennt die Software und selbst seine eignenen Programme, aber an manchen Stellen guckt man doch nur in eine Black Box.

SchaffnerRadar - das Frühwarnsystem für Kontrollen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 22:58:51 via Website

Con C.
Ich habe Zeit und Geduld mitgebracht. :) Muss ich für ein Rückspielen des alten Roms per nandroid nur die update zip sowie die backupdatei aus dem clockwork ordner haben? Falls etwas nicht klappen sollte?

genau so
den clockworkorner zurückspielen und das recovery sollte das Backup finden und zurückspielen können

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 23:07:18 via Website

So update lüppt auf Defrost, mal schauen ob das was wird :) Jedenfalls liegt es nicht mehr in meinen Händen... Danke nochmal für deine Hilfe.

Nun sehe ich gerade das Nexus X :D Mal schauen was da noch alles so kommt


Edit:

Schon fertig??? Nach 5 Minuten? Bin gerade im Willkommenbildschirm und bei der Einrichtung des Googlekontos???? :D

— geändert am 24.08.2010, 23:09:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 23:18:30 via Website

Vielen Dank, hat wirklich alles super geklappt. Na dann werde ich mal eine Spende für ein großes Weizen fertig machen für dich ;)

Finales Danke für deine Hilfe. Wenn ich jetzt ein neues Rom iwann aufspielen will,einfach aktuelles sichern per Rom-Manager und dann auf Update?

Frohe und glückliche Grüße

Con :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 23:25:49 via Website

genau so, neues rom im rom manager installieren und den haken bei Sicherung (für das Nandroid Backup) und eventuell bei Daten löschen (vorallem wenn man zwischen AOSP und HTC-Roms wechselt oder es der Entwickler empfielt, weil sich was fundamentales geändert hat...)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

24.08.2010, 23:37:42 via Website

So,

der Batterie Wipe ist fertig und starte gerade neu, dein Bier müsste auch da sein ;)

Super Guide den du geschrieben hast! Ohne ihn hätte ich mich nicht daran gewagt. :)

Antworten

Empfohlene Artikel