BFRG - The Big Fat Root Guide für das Desire mit Unrevoked inkl. Rooting für Froyo (Android 2.2)

  • Antworten:815
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.676

20.08.2010, 18:01:55 via Website

im 4ten post ab der stelle


An dieser Stelle hier ich möchte euch stellvertretend mal das Rom LeeDroid V1.8c ans Herz legen. Es basiert auf dem offiziellen HTC-Rom und bietet damit die Sense-Oberfläche und auch sonst alle Apps und Widgets, die man vom HTC-Desire gewohnt ist. Für die meisten dürfte dies ausreichend sein, da viele die funktionalität des Originalr...

nimmst du statt dem leedroid-rom einfach dein Wunschrom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

21.08.2010, 14:30:32 via Website

Jan S.

6. RomManager -> SD-Card partitionieren (Einstellungen: ext3 512MB, kein Swap)
7. Nach Neustart alle Daten wieder auf die jetzt partitionierte SD-Card zurückkopieren (vom PC)
8. RomManager--> Verwaltung / Wiederherstellen --> entsprechende Sicherung wählen und wiederherstellen
(dies geht natürlich auch manuell im Recovery)
9. nach Neustart habt Ihr Euer altes ROM mit allen Einstellungen und mehr Platz für z.B. Musik auf Eurer SD-Card

Habe alles bis dahin gemacht nur leider erscheint immer nur das Ausrufezeichen nachdem ich im Rom Manager auf partitionieren gegangen bin und das Desire dann hochfährt. Hab es jetzt schon 3 mal versucht. Jmd eine Idee?

Edit: hatte nach der busybox titanium nicht wieder neu gestartet und jetzt geht es wohl.

— geändert am 21.08.2010, 14:35:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

22.08.2010, 22:46:14 via App

ich testen gerade defrost und alles klappt super bis auf Einstellung - töne. da kommt immer eine Meldung über den Abbruch des Prozesses. neustart und alles hat nichts gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

22.08.2010, 22:54:12 via Website

das hatte ich irgendwie schon mal in einem anderen thread...?!
es lag an einer systemeinstellung, die durch das zurückspielen des titanium backups irgendwie falsch gesetzt wurde.

Falls neustarten des handys nichts bringt, flash einfach nochmal den defrost und mach nen wipe. Probier dann mal, obs geht. Übrigens ist heute defrost 3.0 erschienen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

23.08.2010, 05:45:32 via App

Fil Meier
ich testen gerade defrost und alles klappt super bis auf Einstellung - töne. da kommt immer eine Meldung über den Abbruch des Prozesses. neustart und alles hat nichts gebracht.
Hallo,
das Problem hatte ich auch. Brain hat da schon den richtigen Tipp gegeben. Wenn du mit Titanium deine Einstellungen zurück sicherst, dann lass die Systemeinstellungen mal weg. Also nur die Apps zurückholen. Dann klappts. Du musst dann allerdings deine Einstellungen per Hand vornehmen.

— geändert am 23.08.2010, 07:55:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

23.08.2010, 08:38:02 via Website

hallo
also hab leedroid 1.8b seit 2 wochen drauf drauf
in den letzten drei tagen muss ich immerwieder mein sd karte von windows reparieren lassen
meist nach dem anstecken an den PC als Festplatte
hat irgendwer ne Ahnung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

23.08.2010, 10:13:53 via Website

Fehler bekannt, ursache unklar
wird vorallem hervorgerufen, wenn man das telefon am usb ansteckt und danach am telefon etwas ändert (usb-modus wechseln oder apps installieren usw). Auslöser scheint das a2sd+ zu sein. Die XDA-Developer arbeiten dran.
Workaround: SD-Karte mit kartenleser bespielen oder telefon über WLAN mit daten füttern

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

23.08.2010, 10:22:50 via Website

Brain McFly
hmm, da weiß ich auch nicht weiter, bei mir gehts einwandfrei
wichtig ist erst wipen, dann flashen (also im rom manager den Haken setzen, oder im recovery wipen und dann direkt flashen)
Hab es soeben noch über recovery mit wipen und flashen versucht(3.0) - geht wieder nicht. hab extra nur die nötigsten apps installieren lassen um mögliche fehlerquellen auszuschließen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

23.08.2010, 10:26:34 via Website

hast du mal ausprobiert nur wipe und flash und nach dem ersten boot in die soundeinstellungen zu gehen? Oder hast du erst noch mit titanium backup apps zurückgespielt? Benutzt du das Froyo-A2SD, womöglich mit gesetzter "forced install location" (im defrost setup mittlerer Reiter und dort Install Location auf External Media)? Probiers mal mit einem frisch installierten ohne jegliche apps zu installieren.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

23.08.2010, 11:05:31 via Website

ich habe vor einigen Tagen das Telefon gerooter und leedroid aufgespielt, jetzt möchte ich demnächst die jetzige 4 gb durch eine 16 gb micro sd karte ersetzen.

muss ich dabei etwas beachtet oder kann ich die alte einfach raus und die neue einfach reinschieben ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

23.08.2010, 11:09:10 via Website

hast du die alte karte partitioniert wegen a2sd+?

der einfachste weg ist eigentlich so:

Nandroid Backup (über Rom-Manager oder über manuelles Recovery, im Guide beschrieben)
Handy ausschalten
neue Karte rein
Starten
Rom-Manager ggf. herunterladen (auch recovery neu installieren) und Karte partitionieren lassen
Daten von der alten Karte auf die neue kopieren
Nandroid Backup zurückspielen
fertig

— geändert am 23.08.2010, 11:10:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

23.08.2010, 11:14:19 via Website

Also direkt in die Einstellungen nach dem flashen hat funktioniert. Ich habe aber keine Lust meine ganzen Einstellungen von Hand vorzunehmen und nur die Apps mit Titanium zu installieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

23.08.2010, 11:25:16 via Website

Auch wahr. Werde es einfach per Hand machen und gut ist. Besten Dank.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

23.08.2010, 12:07:14 via Website

Brain McFly
hast du die alte karte partitioniert wegen a2sd+?

der einfachste weg ist eigentlich so:

Nandroid Backup (über Rom-Manager oder über manuelles Recovery, im Guide beschrieben)
Handy ausschalten
neue Karte rein
Starten
Rom-Manager ggf. herunterladen (auch recovery neu installieren) und Karte partitionieren lassen
Daten von der alten Karte auf die neue kopieren
Nandroid Backup zurückspielen
fertig


ja ich hatte die alte Karte partioniert, wie in deiner Anleitung beschrieben.

Angst wegen Datenverlust hab ich nicht, da ich die Kontakte und Kalender über googlemail laufen habe.

Dann werde ich nach der Anleitung oben vorgehen :-) Wiedermal danke für die Hilfestellung :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 00:21:27 via Website

für das HTC-Desire ist ein neues Radio-Image (das ist die Firmware für WLAN, Mobilfunk, Kamera usw am Desire) aufgetaucht. Dieses wurde mit dem Vodafone Update auf Froyo verteilt.

Laut diversen Entwicklermeldungen ergibt sich damit eine Verbesserung des Empfangs von WLAN und UMTS sowie bessere Frameraten bei 720p-Aufnahmen. Es wir empfohlen, das Update durchzuführen.

Einfach das zip runterladen und wie ein ROM flashen, ein wipen ist nicht unbedingt nötig. Während des flashens nichts am telefon fummeln, auch nicht in der Hand halten (wegen den Lagesensoren) das Telefon startet evt. ein paar mal neu

Download in meinem Blog
http://www.brutzelstube.de/?p=214

— geändert am 24.08.2010, 00:21:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 02:00:48 via Website

...und ein neues LeeDroid 1.9a
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=724123

V1.9a

* Update Rom Manger & Titanium
* HTC Battery widget
* DSP Manager App (Grafischer Equalizer, thanks to team Cyanogen)
* Updat SU Permissions to V2.3.4
* optimiertes Framework (.png's)
* Interactive CPU Govenor activated on boot and selectable in SetCPU (Underclocking mit setcpu)
* Powersave CPU Govenor activated on boot and selectable in SetCpu (undervolting mit setcpu)
* Added Cifs support & Manager
* EXT4 Unterstützung (für a2sd partition)
* Tun.ko update und aktiviert bei boot
* Speed & Stabilität verbesserungen
* ...und andere kleine Details

Antworten

Empfohlene Artikel