Kann die Android Mail App E-Mails über den Outlook WebAccess abrufen?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

04.08.2010 23:01:07 via Website

Hallo,

ich habe folgendes Problem: In unserer Firma haben wir einen Exchange-Server welcher von außen nur durch ein Cisco-VPN zu erreichen ist. Leider bietet Android von sich aus aber keinen Cisco VPN-Client und somit kann ich leider keinen Exchange bzw. E-Mail Abgleich machen.

Das einzige was direkt von außen mit einer SSL-Verschlüsselung erreichbar ist, ist der Outlook WebAccess. ActiveSync und Mobile Access ist auf dem Exchange Server auch aktiviert.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit, die E-Mails auch ohne VPN-Verbindung abzurufen?

Ich habe ein G2 Touch (HTC Hero) mit Android 2.1. Ich möchte aber keinen Root durchführen.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Christoph

— geändert am 04.08.2010 23:02:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 210

04.08.2010 23:08:53 via App

Der Web Access tut so, wie er heißt - nur Web, nichts anderes. Also kein POP3, SMTP oder IMAP.
Probier doch lieber den VPN-Zugriff einzurichten. Cisco kocht auch nur mit Wasser, andere Clients sollten auch gehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

04.08.2010 23:20:04 via Website

Da gibt es leider keine Möglichkeit über Android eine Verbindung aufzubauen.

Siehe hier http://code.google.com/p/android/issues/list (zweiter Eintrag). Der Feature-Request wurde schon vor fast einem Jahr erstellt und bisher hat Google das nicht auf die Reihe bekommen, das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Wie man sehen kann, ist es das am zweit meisten gewünschte Feature.

Das ist echt frustrierend. Mein iPhone 3G konnte das ohne Probleme und als ich zu Android wechselte, bin ich einfach davon ausgegangen, dass das auch unterstützt wird. Ich bin stark am überlegen mir wieder ein iPhone zuzulegen....

— geändert am 04.08.2010 23:23:15

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

05.08.2010 10:11:29 via Website

Christoph Schiffer
Das einzige was direkt von außen mit einer SSL-Verschlüsselung erreichbar ist, ist der Outlook WebAccess. ActiveSync und Mobile Access ist auf dem Exchange Server auch aktiviert.

Mit dieser Einrichtung funktioniert mein Milestone und der Mailabgleich! Unserer Konfiguration: öffentliches SSL Zertifikat, dass automatisch angenommen werden kann, eine Exchange 2003 Server mit aktivierten OWA, ActiveSync und MobileAccess

Bei den Exchange-Server-Einstellungen am Milestone habe ich folgendes eingegeben:

Domain-/Nutzername: firma/test
Passwort: ***** ^^
Exchange-Server: owa.firma.de/owaordnerbezeichnung
Sichere Verbindung (SSL) verwenden - aktiviert
Alle SSL-Zertifikate akzeptieren - aktiviert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.08.2010 11:44:29 via Website

Ich habe auf meinem G2 Touch folgendes gemacht. Mail App gestartet "Exchange Active Sync" ausgewählt und dann die ganzen Daten eingegeben.

E-Mail-Adresse: name@firma.de
Serveradresse: intern.firma.de/exchange
Domäne: Domänename
Benutzername: Benutzername
Dieser Server benötigt eine verschlüsselte SSL-Verbindung: Aktiviert

(Die Einstellung, dass er automatisch die SSL-Zertifikate annehmen soll, habe ich auf meinem G2-Touch gar nicht)

Ich bekomme immer die Meldung: "Verbindung zum Exchange Server konnte nicht hergestellt werden. Prüfen Sie die Einstellungen des Exchange-Servers"

— geändert am 05.08.2010 11:54:09

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

05.08.2010 11:57:55 via Website

Christoph Schiffer
(Die Einstellung, dass er automatisch die SSL-Zertifikate annehmen soll, habe ich auf meinem G2-Touch gar nicht)
Das könnte schon mal das 1. Problem sein. Du musst ja irgendwie das SSL Zertifikat annehmen!
Mal ne ganz blöde Frage, was passiert, wenn du über den Browser den OWA aufrufen willst?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.08.2010 12:10:13 via Website

Ok, ich hatte einen Fehler in der Serveradresse. Die lautet nämlich: intern.firma.de:8000/exchange

Dann konnte ich das Zertifikat auch annehmen, aber nun scheitert es an der Benutzerauthentifizierung. "Überprüfen Sie Benutzername & Kennwort". Die sind aber korrekt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.08.2010 13:35:33 via Website

Ok, probiere ich gleich mal aus. Aber müsste es nicht eigentlich der gleiche Benutzername sein, den man auch ins Feld einträgt, wenn man den OWA über den Browser aufruft?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.08.2010 14:36:47 via Website

Hmm, bist du dir sicher, dass es bei dir auch wirklich nur über den Outlook WebAccess geht? Vielleicht ist der Exchange-Server ja direkt über diese Adresse erreichbar und nicht nur der OWA?

Weil ich bekomm es eindach nicht hin. Entweder kommt die Meldung, dass ich Benutzername/Kennwort überprüfen soll, oder es erscheint die Meldung, dass der Exchange-Server nicht erreichbar ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

05.08.2010 15:05:13 via Website

Was für ein Exchange Server hast du? Wir haben einen Exchange 2003, allerdings ist dort noch nichtmal das SP2 drauf, welches auch benötigt wird, wenn man das iPhone über ActiveSync abgleichen will. Kann es vllt daran liegen?

Antworten

Empfohlene Artikel