Neu bei Android? Hier findest Du alle wichtigen Antworten!

  • Antworten:12
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:29:33 via Website

Du hast eine allgemeine Frage zu Android, die hier nicht beantwortet wird? Dann stelle Deine Frage bitte in diesem Fragen-Beitrag. Bei Bedarf wird sie in diesem Beitrag als nächste Frage bzw. Antwort erscheinen. Mitmachen ist angesagt!

Übersicht (klicken oder scrollen):
--
1. Was ist eine App?

2. Wie installiere ich eine App auf meinem Handy?

3. Wie installiere ich eine App, die ich bei AndroidPIT.de gefunden habe?

4. Mein Market findet einige Apps nicht, die auf AndroidPIT.de besprochen bzw. angezeigt werden. Warum?

5. Ich habe keinen Datentarif. Kann ich mein Android-Handy trotzdem nutzen?

6. Ich finde auf meinem Gerät einfach nicht den Market! Wie kann ich Android-Apps herunterladen?

7. Ich wohne an einer Landesgrenze und mein Handy bucht sich häufig in das fremde, stärkere Netz ein. Wie kann ich das verhindern?

8. Der Download einer App dauert ewig. Ist der Market kaputt? Woran kann es liegen?

9. Was genau bedeutet "ROOT" bzw. "rooten"?


10. Mein Gerät hat nicht die neueste Version von Android. Wie kann ich ein Update durchführen?

11. Ich brauche Hilfe zu der PC-Software meines Handy-Herstellers.

12. Wie schütze ich mein Android Smartphone vor Viren, Trojanern, etc?


13. Wie kann ich kostenpflichtige Apps erwerben?
--

Du hast eine allgemeine Frage zu Android, die hier nicht beantwortet wird? Dann stelle Deine Frage bitte in diesem Fragen-Beitrag. Bei Bedarf wird sie in diesem Beitrag als nächste Frage bzw. Antwort erscheinen. Mitmachen ist angesagt!

— geändert am 02.02.2011 19:56:01 durch Moderator

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:33:36 via Website

App ist die Kurzform für „Application“ (auf Deutsch „Programm“).

— geändert am 04.08.2010 20:40:21

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:34:38 via Website

Jedes Android-Handy verfügt über einen „Market“. Den Market findest Du in der Programmübersicht in Deinem Android-Handy.




Apps können über den Market sehr komfortabel direkt auf Dein Handy über das Internet installiert werden. Dein Handy muss dafür mit dem Internet verbunden sein. Das kann entweder das heimische WLAN sein oder, was allerdings etwas kostet, per Datentarif Deines Mobilfunkanbieters (für Preise erkundige Dich bitte bei Deinem Provider).

In dem Market gibt es kostenlose und kostenpflichtige Apps. Die kostenpflichtigen Apps können derzeit leider nur mit dem Google Bezahlsystem Checkout bezahlt werden, wofür man eine Kreditkarte benötigt. Eine andere Bezahlmöglichkeit ist derzeit leider nicht vorhanden.

Klicke oben rechts auf das Lupen-Symbol:




Es öffnet sich das Eingabefeld für die Suche. Hier zeigen wir Dir, wie Du die App AndroidPIT installieren kannst. Suche nach "androidpit", indem Du androidpit über die Tastatur eingibst und Enter drückst.




Es erscheint eine Übersicht von Suchergebnissen, die mit Deinem Suchwort übereinstimmen. Klicke auf AndroitPIT.




Sodann erscheint folgender Bildschirm. Klicke unten auf "Installieren".




Im folgenden Fenster wirst Du darauf hingewiesen, welche Rechte die App benötigt, um zu funktionieren. Lies es Dir genau durch und entscheide dann, ob Du der App diese Berechtigungen erteilen willst. AndroidPIT benötigt Internetzugang, eben weil es Testberichte, Blog / News Beiträge und das Forum über das Internet lädt.




Wenn Du hier auf OK klickst wird die App automatisch installiert und steht ein paar Augenblicke später in Deinen Programmen zur Verfügung.

— geändert am 04.08.2010 22:23:23

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:35:16 via Website

Hier gibt es drei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1
Ganz normal über die Suche im Market. Schau Dir oben den Punkt 2 an: Wie installiere ich eine App auf meinem Handy?
Hier kannst Du wie wild nach den verschiedensten Apps suchen. Einfach mal probieren, Du wirst schon etwas passendes finden!

Möglichkeit 2
Über die AndroitPIT App. Sämtliche Testberichte kannst Du komfortabel mit der App lesen.




Klicke einfach auf einen Testbericht. Es erscheint der Bericht in voller Länge und oben rechts erscheint der Link >> zum Market.




Wenn Du >> zum Market klickst öffnet sich direkt der Market und die Installation geht weiter wie bei Punkt 2 oben Wie installiere ich eine App auf meinem Handy?.

Möglichkeit 3
Wenn Du vor Deinem PC sitzt, AndroitPIT geöffnet hast, eine App gefunden hast und faul bist kannst Du auch die QR-Codes benutzen. Dafür brauchst Du zunächst die App Barcode Scanner. Suche im Market nach dieser App (Installation wie in Punkt 2 oben beschrieben ]Wie installiere ich eine App auf meinem Handy.

Und jetzt der Knüller: Neben jeder App, welche Du über die App-Suche findest und neben jedem Testbericht siehst Du oben rechts ein Quadrat mit schwarzen und weißen Punkten:




Starte die App Barcode Scanner und richte die Kamera auf den QR-Code. Wir haben auch ein kleines Video zur Erklärung:
http://www.androidpit.de/de/android/blog/171262/Wie-verwende-ich-die-QR-Codes-bei-Androidpit

— geändert am 04.08.2010 22:25:20

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:35:47 via Website

Das kommt leider immer wieder vor und wir können daran nichts ändern. Die Gründe hierfür sind vielseitig:
Zum einen ist es möglich, dass der Entwickler der App seine App bereits aus dem Market entfernt hat, die App aber noch auf AndroidPIT.de angezeigt wird (AndroitPIT.de ist keine 100% live Darstellung des Markets, es kann dauern, bis entfernte Apps auch bei AndroidPIT.de entfernt werden).

Zum anderen ist es möglich, dass die gewünschte App nicht für Dein Handy angepasst ist. Android-Handys haben unterschiedliche Bildschirmauflösungen, und einige Apps laufen nur auf bestimmten Auflösungen. Erneut: Wir können hier nicht helfen. Du kannst Dich aber an den Entwickler der App wenden und fragen, ob er die App für Dein Handy verfügbar machen kann. Wenn Du den Entwickler anschreibst teile ihm bitte Dein Handy und auch Deine Firmware-Version mit (diese findest Du unter > Einstellungen > Telefoninfo > Software-Informationen > Firmware-Version. Ohne diese Info kann Dir der Entwickler nicht helfen.

Letztlich kann es auch an der Firmware-Version liegen. Einige Apps benötigen zB mindestens Android 2.1, und wenn Dein Handy Android 1.5 oder 1.6 oder 2.0 hat, dann werden Dir einige Apps gar nicht erst angezeigt, da sie nicht installiert werden können.

— geändert am 05.08.2010 12:08:18

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:36:18 via Website

Natürlich. Telefonieren und SMS schreiben und die Apps nutzen, welche keinen Internetzugang benötigen, all das geht.
Viele Apps benötigen allerdings Internetzugang, wie zB. Email-Programme, Chat-Programme, Browser oder Wetterdienste. All diese Apps beziehen die benötigten Daten aus dem Internet und laufen nicht, wenn keine Internetverbindung besteht.
Natürlich funktioniert auch der Market nur über das Internet.

ACHTUNG: Du musst, wenn Du keinen Datentarif und keine Flatrate hast, Deinem Handy den mobilen Internetzugang (über Deinen Provider) aktiv verbieten, denn die Apps aktualisieren sich gerne automatisch. Hier gibt es die Möglichkeit, die Zugangsdaten zu löschen (unter > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Mobile Netzwerke > Zugangspunkte. Dort klickst Du auf einen Eintrag und drückst dann erneut Menü. Es erscheint "APN löschen". Lösche alle APN (APN steht übrigens für Access Point Name).

Dummerweise sind diese Android-Smartphones so "schlau", dass sie teilweise die APN automatisch vom Netzbetreiber erhalten. Deswegen empfehlen wir darüber hinaus, Apps zu nutzen, mit denen Du den mobilen Datendienst AKTIV DEAKTIVIEREN kannst. Hierfür gibt es verschiedene Apps, wie zB die App APNDroid (dort findest Du auch vergleichbare Apps).

Da aber jedes Android-Handy über WLAN verfügt kannst Du in jedem WLAN, auf das Du Zugriff hast, Dein Android-Handy „online schalten“ und die Apps nutzen, Emails abrufen, neue Apps installieren, neue Wetterdaten ziehen, etc etc.

— geändert am 04.08.2010 20:41:56

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

04.08.2010 20:37:27 via Website

Wenn Dein Handy keinen Market hat, dann kann das mehrere Gründe haben.

Zum einen kann es sein, dass Dein Android-Gerät nicht über die Mindestanforderungen von Google (Kamera, GPS, etc) verfügt, und deswegen als "without Google" ausgeliefert wird. Nur Geräte, die bestimmte Hardware-spezifische Vorgaben erfüllen, werden "with Google" ausgeliefert und haben dann auch den Google Market installiert. So z.B. das ACER beTouch E110.

Es kann aber auch sein, dass Du überhaupt kein Android-basiertes Gerät hast. Uns erreichten schon viele Anfragen von Blackberry und Windows-Mobile Nutzern. ;) Es gibt in der Welt der Smartphones verschiedene Betriebsysteme, wie z.B.:
- iOS, genutzt von Apple iPhone
- Windows Mobile, genutzt von vielen Herstellern, auch von HTC, wie z.B. das HTC HD2.
- Bada, genutzt von Samsung Wave
- Maemo, genutzt von Nokia N900
- und so weiter.
Schau genau in die Beschreibung Deines Smartphones: Wenn es nicht Android-basiert ist hast Du leider keine Möglichkeit, Android Apps zu nutzen.

Bei den auf Android basierenden Tablets ist es ein wenig komplizierter. Hier gibt es Tablets, die keinen Google Market haben. Einige von diesen Tablets verfügen jedoch über eine Alternative zum Google Market, wie zB. das 1&1 SmartPad.

— geändert am 16.08.2010 11:58:52

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

10.08.2010 22:38:49 via Website

Menü (Taste) / Einstellungen / Wireless / Mobile Netzwerke / Netzbetreiber / Betreiber wählen.

So wird Dein Handy das Heimnetz, auch wenn das ausländische Netz stärker ist, favorisieren und im Heimnetz eingebucht bleiben.

Um ungewollte Roaming-Kosten zu vermeiden, solltest Du zusätzlich auch unter Menü - Einstellungen - Drahtlos & Netzwerke Mobile Netzwerke, noch den Haken bei Daten-Roaming entfernen sofern dort der Haken gesetzt sein sollte.

— geändert am 10.08.2010 22:46:33

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

15.08.2010 10:57:24 via Website

Manchmal kommt es vor, dass ein Update oder eine Erstinstallation einer App sehr lange dauert und es so aussieht, als ob der Download nicht gestartet wird. Machmal hilft es schon, wenn man den Download über ein WLAN startet. Aber auch das hilft leider nicht immer. Dann hat man noch ein paar Möglichkeiten:
1. Den Download abbrechen und neu starten oder
2. bei GoogleTalk abmelden und wieder anmelden oder
3. den Market-/DownloadManager-Cache löschen (Menü->Einstellungen->Anwendungen->Anwendungen verwalten->Menü->Filter->Alle->App Market zbw. Download Manager auswählen und dort auf Cache löschen klicken)
aber am ehesten hilft immer noch Geduld Geduld Geduld.

— geändert am 30.09.2010 15:45:24

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

16.08.2010 10:12:44 via Website

Tja, hier wirst Du auf den Hersteller Deines Gerätes warten müssen. Denn die Updates für Dein Gerät können nur von Deinem Hersteller kommen, denn dieser muss die neue Version von Android an Dein Gerät anpassen. Frag daher mal bei Deinem Hersteller nach, oder such bei Google. Meist wird über Updates irgendwo berichtet.

Wenn Du allerdings ein Gerät über Deinen Mobilfunkprovider gekauft hast ist es noch ein wenig ärgerlicher. Denn die Updates für die Provider-Geräte werden meist noch etwas später veröffentlicht.

Es hilft also nur: Informieren & Geduld.

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

17.08.2010 09:26:01 via Website

Nunja, vielleicht kann man Dir im Forum helfen. Aber die beste Adresse hierfür ist und bleibt der Hersteller der Software. Die Macher von AndroitPIT können Dir hier leider nicht weiterhelfen.

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

18.09.2010 10:04:21 via Website

Android basiert auf Linux. Und für Linux gab es bisher zwei Viren, die 1996 und 1997 auftraten. Die damals ausgenutzten Lücken im System sind geschlossen und die Viren "tot".

Android ist ein sehr sicheres System - jedoch gibt es keine 100%ige Sicherheit. Man sollte ein paar Punkte beachten:
  • Schaut Euch bei der Installation einer neuen App genau an, was diese für Rechte auf Deinem Handy haben will. Wenn zB ein Spiel kostenpflichtige Dienste wie "SMS senden" nutzen möchte, dann Obacht!
  • Überlegt Euch gut, ob Ihr eine App direkt aus einer APK-Datei installiert, aus einer unbekannten Quelle. Google kann bösartige Apps, die über den Google Market installiert worden sind, remote von sämtlichen Handys löschen. Dies geht aber eben nur dann, wenn die über den Market installiert worden sind. Solltet Ihr selbst eine "böse App" über eine APK-Datei installiert haben weiß Google davon nichts und kann hier auch nicht eingreifen.
  • Auch über den Market werden leider manchmal "böse Apps" zur Installation angeboten. Schaut Euch genau an, von wem die App programmiert worden ist, checkt die Anzahl der Downloads, die Bewertungen und die Kommentare. Bei Software, die persönliche Daten benötigt (wie zB Online-Banking-Software), solltet Ihr dies unbedingt vorher checken.

Bitte bedenkt, dass ein Smartphone enorm viele Daten über Euch hat. Aus diesem Grund solltet Ihr mindestens ein Display-Entsperr-Muster einrichten. So kann das Smartphone, solltet Ihr es verlieren, nicht von jedermann verwendet werden.

Über den Sinn und Unsinn von Antivirus-Software auf Linuxsystemen kann man streiten - hier enthalte mich mich eines Statements. Das sollte jeder für sich entscheiden.

Ihr solltet auch vorsichtig sein mit offenen WLAN-Netzen. Wenn Ihr den Betreiber des WLAN-Netzes nicht kennt, dann wißt Ihr auch nicht, ob am Router eventuell Passwörter mitgeschnitten werden.

Bitte würdigt die Bedeutung Eures Google-Passwortes:
Wer Zugriff darauf hat kann alle Eure E-Mails lesen, alle Kontakte lesen, Termine lesen, und - solltet Ihr Google-Checkout aktiviert haben - mit Eurer Kreditkarte einkaufen gehen.

Zusammenfassung:
Android ziemlich sicher. 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Seid umsichtig mit den Apps, mit offenen WLANs, mit Eurem Passwort und nutzt das Entsperrmuster. Dann seid Ihr auf einer ziemlich sicheren Seite.

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

29.09.2010 11:31:15 via Website

Die meisten Android-Geräte verfügen über den Google Market. Hier kann man kostenpflichtige Apps erwerben, wenn man sich vorher mit seiner Kreditkarte bei Google Checkout http://checkout.google.com registriert hat. Andere Bezahlmöglichkeiten als Kreditkarte gibt es bei dem Google Market jedoch nicht.

Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, die das AndroidPIT App Center auf Deinem Handy zu installieren. Den Download findest Du unter http://www.androidpit.de/de/android/market/app-center. Derzeit kann man dort via PayPal und Gutscheincodes (wird teilweise von zB HTC verschenkt) bezahlen. ClickandBuy ist auch als Bezahlmöglichkeit in Planung!

— geändert am 30.09.2010 09:50:32

KEIN SUPPORT PER MAIL ODER PM! Neu bei Android? Nei bei AndroidPIT? => http://bit.ly/ccFQvI