HTC Desire — Froyo Update nicht verfügbar auf ungebrandetem Desire

  • Antworten:141
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 504

05.08.2010, 16:59:48 via Website

giev mich die adresse oder nummer... alles muss man selber machen hier

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

05.08.2010, 17:01:33 via Website

Backi Sebastian
Marco Behrens


EDIT: ich vermute, dass die Leute die ihr Handy entbrandet haben und das Froyo update erhalten haben keine Vodafone Kunden waren! Wahrscheinlich gibt es diese IMEI Zuordnung wirklich nur bei Vodafone. Oder hat jemand mit ehemals Vodafone Branding das Update mal erhalten? Mir ist niemand bekannt.

Das ist definitiv nicht richtig, da ich vorgestern mein Vodafone-Gerät entbrandet habe und direkt danach das Froyo-Update erhalten habe. Also, ich glaube die ganze Sache mit der IMEI-Zuordnung noch nicht wirklich, es sei denn HTC hat den Prozess kurzfristig umgestellt. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass eine solche Prozessumstellung von heute auf morgen umzusetzen ist.

Und ich vermute, dass dies alles schon einen Sinn ergibt. Weil zeitlich haut das alles mit dem letzen Update von Vodafone (mit dem 360-Mist) sehr gut hin. Ich denke Vodafone hat hier mehr gemacht als nur ein Update raus gebraucht. Bekannt ist ja auch, dass seit dem Update das entbranden deutlich schwerer ist. Vermutlich wurde hier auch zwischen Vodafone und HTC etwas unternommen. Oder hat in den letzen 2 Tagen jemand mit ehemals Vodafone-Branding noch ein Froyo-Update bekommen? Die Berichte, die ich kenne, waren alle VOR dem Vodafone Update. Nur wäre es interessant, wie es mit O2 und T-Mobile ist....?! Wobei uns das auch nichts bringt.

Ich wäre immer noch für ein "IMEI-Faker" ;-)

— geändert am 05.08.2010, 17:04:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.08.2010, 17:05:15 via Website

Patrick
Backi Sebastian
Marco Behrens


EDIT: ich vermute, dass die Leute die ihr Handy entbrandet haben und das Froyo update erhalten haben keine Vodafone Kunden waren! Wahrscheinlich gibt es diese IMEI Zuordnung wirklich nur bei Vodafone. Oder hat jemand mit ehemals Vodafone Branding das Update mal erhalten? Mir ist niemand bekannt.

Das ist definitiv nicht richtig, da ich vorgestern mein Vodafone-Gerät entbrandet habe und direkt danach das Froyo-Update erhalten habe. Also, ich glaube die ganze Sache mit der IMEI-Zuordnung noch nicht wirklich, es sei denn HTC hat den Prozess kurzfristig umgestellt. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass eine solche Prozessumstellung von heute auf morgen umzusetzen ist.

Und ich vermute, dass dies alles schon einen Sinn ergibt. Weil zeitlich haut das alles mit dem letzen Update von Vodafone (mit dem 360-Mist) sehr gut hin. Ich denke Vodafone hat hier mehr gemacht als nur ein Update raus gebraucht. Bekannt ist ja auch, dass seit dem Update das entbranden deutlich schwerer ist. Vermutlich wurde hier auch zwischen Vodafone und HTC etwas unternommen. Oder hat in den letzen 2 Tagen jemand mit ehemals Vodafone-Branding noch ein Froyo-Update bekommen? Die Berichte, die ich kenne, waren alle VOR dem Vodafone Update. Nur wäre es interessant, wie es mit O2 und T-Mobile ist....?!

Ein Kumpel von mir hat gestern sein T-Mobile-Desire entbrandet und hat ebenfalls kein Froyo-Update mehr erhalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

05.08.2010, 17:08:50 via Website

Backi Sebastian
Marco Behrens


EDIT: ich vermute, dass die Leute die ihr Handy entbrandet haben und das Froyo update erhalten haben keine Vodafone Kunden waren! Wahrscheinlich gibt es diese IMEI Zuordnung wirklich nur bei Vodafone. Oder hat jemand mit ehemals Vodafone Branding das Update mal erhalten? Mir ist niemand bekannt.

Das ist definitiv nicht richtig, da ich vorgestern mein Vodafone-Gerät entbrandet habe und direkt danach das Froyo-Update erhalten habe. Also, ich glaube die ganze Sache mit der IMEI-Zuordnung noch nicht wirklich, es sei denn HTC hat den Prozess kurzfristig umgestellt. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass eine solche Prozessumstellung von heute auf morgen umzusetzen ist.

Dann könnte es natürlich auch sein, dass die HTC Mitarbeiter es entweder nicht besser wissen oder ihnen gesagt wurde, dass man den Kunden sagen soll, dass der IMEI Check schon immer bestand. Nichts desto trotz gibt es den Check jetzt und werden ohne Branding kein offizielles Update mehr bekommen.
Wir müssen uns also etwas einfallen lassen ---> IMEI Fake

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

05.08.2010, 17:14:45 via Website

Fred Niffler
Andrej L.
giev mich die adresse oder nummer... alles muss man selber machen hier


Schau mal hier: http://www.htc.com/www/CA_Hotline.aspx

Oh sorry die Nummer wollte ich dir noch geschrieben haben.

Schaut mal hier die letzten Beiträge:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/401567/Anleitung-Branding-entfernen-vom-HTC-Desire?si=320

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

05.08.2010, 17:15:17 via Website

Marco Behrens
Hallo,

so ich habe es nun offiziell von HTC!!! Ich habe selbst nochmal bei der Hotline angerufen, weil hier nun zwei verschiedene "offizielle" Meinungen rum geistern.
Offiziell wurde mir gesagt:
Beim Update wird die IMEI gecheckt!
Ich werde das Froyo Update nur mit dem offiziellen Vodafone Update erhalten!
Die Überprüfung der IMEI gab es schon von Anfang an!
Ich habe mit dem debranden/flashen meine Garantie verloren.
Ende des offiziellen

Da ich absolut keine Lust auf ein Vodafone Branding habe (wer weiß was die mit Froyo noch alles rein bauen!!!) werde ich mein Handy jetzt rooten! Die Garantie hab ich ja eh, laut HTC, schon verloren.

Hab ich es richtig gelesen, dass es das neuste offizielle Froyo Update von HTC noch nicht als ROM gibt?
Wo bekomme ich das aktuellste her und ist es einigermaßen stabil/schnell?

Ich hoffe ich konnte hiermit einige Unklarheiten klären.

Gruß,
Marco

EDIT: ich vermute, dass die Leute die ihr Handy entbrandet haben und das Froyo update erhalten haben keine Vodafone Kunden waren! Wahrscheinlich gibt es diese IMEI Zuordnung wirklich nur bei Vodafone. Oder hat jemand mit ehemals Vodafone Branding das Update mal erhalten? Mir ist niemand bekannt.

Das kann nicht sein den ich habe...

1) mein Desire erst in der nacht 3 auf 4 debranntet
2) ich habe das updata an 4 nachmittags bekommen
3) seit ich 2.2 draufhabe rennt es förmlich


MFG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

05.08.2010, 17:20:08 via Website

Hier schreiben 2-3 Leute das sie fest an einee IMEI Filterung glauben. Klar, mag schon sein, aber solche Gerüchte verunsichern die meisten doch nur.

Hier haben jetzt zwei Leute geschrieben, das sie ihr Handy vor ~ Tagen debranded haben (1x VF 1x ka). Bei einem kam das Update erst am nächsten Tag, also abwarten.

Ich kann die Gerüchte nich mehr hören, bringt doch eh nix.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

05.08.2010, 17:20:19 via Website

Ok, danke für die Info. Damit haben wir einen, bei dem es noch ging zu vielen, bei denen es aktuell NICHT geht.
Sorry, auch wenn es vielleicht so klingt soll es weder abwertend sein, noch deine Aussage in Zweifel stellen. Es scheint momentan nur einfach so zu sein.
Also, so oder so, werd ich mal die Augen nach ner Möglichkeit die IMEI zu faken offen halten. Wie gesagt, die Analyse mach ich mit links, Hard- und Software hierzu ist vorhanden. Nur ein Tool zu Coden wird schwer.... ich bin Netzwerkguru, dein Hacker...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

05.08.2010, 17:20:46 via Website

Manfred Daum
Marco Behrens
Hallo,

so ich habe es nun offiziell von HTC!!! Ich habe selbst nochmal bei der Hotline angerufen, weil hier nun zwei verschiedene "offizielle" Meinungen rum geistern.
Offiziell wurde mir gesagt:
Beim Update wird die IMEI gecheckt!
Ich werde das Froyo Update nur mit dem offiziellen Vodafone Update erhalten!
Die Überprüfung der IMEI gab es schon von Anfang an!
Ich habe mit dem debranden/flashen meine Garantie verloren.
Ende des offiziellen

Da ich absolut keine Lust auf ein Vodafone Branding habe (wer weiß was die mit Froyo noch alles rein bauen!!!) werde ich mein Handy jetzt rooten! Die Garantie hab ich ja eh, laut HTC, schon verloren.

Hab ich es richtig gelesen, dass es das neuste offizielle Froyo Update von HTC noch nicht als ROM gibt?
Wo bekomme ich das aktuellste her und ist es einigermaßen stabil/schnell?

Ich hoffe ich konnte hiermit einige Unklarheiten klären.

Gruß,
Marco

EDIT: ich vermute, dass die Leute die ihr Handy entbrandet haben und das Froyo update erhalten haben keine Vodafone Kunden waren! Wahrscheinlich gibt es diese IMEI Zuordnung wirklich nur bei Vodafone. Oder hat jemand mit ehemals Vodafone Branding das Update mal erhalten? Mir ist niemand bekannt.

Das kann nicht sein den ich habe...

1) mein Desire erst in der nacht 3 auf 4 debranntet
2) ich habe das updata an 4 nachmittags bekommen
3) seit ich 2.2 draufhabe rennt es förmlich


MFG

1) debranden kann jeder
2) du hast kein Vodafone Branding
3) hat damit nichts zu tun ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

05.08.2010, 17:23:29 via Website

Jetzt aber mal ganz im Ernst...was hält euch jetzt noch davon ab euer Handy zu rooten nachdem (meiner Empfindung nach) allgemein bekannt ist, dass nach dem debranden die Garantie auch futsch ist???
Das aktuelle offizielle Update gibt es ja inzwischen auch schon als root wie ich gerade gelesen habe...also ich bin jetzt mal rooten ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 171

05.08.2010, 17:28:30 via Website

Marco Behrens
Das aktuelle offizielle Update gibt es ja inzwischen auch schon als root wie ich gerade gelesen habe...also ich bin jetzt mal rooten ;)

URL psl ;) man ließt extrem viel hier :D

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

05.08.2010, 17:29:40 via Website

Marco Behrens
Jetzt aber mal ganz im Ernst...was hält euch jetzt noch davon ab euer Handy zu rooten nachdem (meiner Empfindung nach) allgemein bekannt ist, dass nach dem debranden die Garantie auch futsch ist???
Das aktuelle offizielle Update gibt es ja inzwischen auch schon als root wie ich gerade gelesen habe...also ich bin jetzt mal rooten ;)

der neue bootloader wurde noch nicht geknackt, daher kanns noch keine rom vom letzten froyo geben die gerootet ist. das einzige was es gibt ist eine normale rom die manuell aufgespielt werden kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.08.2010, 17:32:17 via App

Fred Niffler
Guten Morgen.

Ich habe gestern Abend mein Desire nach der Anleitung von Andrej debranded. Dozch bis jetzt ist immer noch kein OTA Update in Sicht.
Manuelle Prüfung mit WLAN, 3G - bringt alles nichts.

Mein Provider ist Swisscom, wobei dies mit WLAN wohl keine Rolle spielt.

Hat hier jemand dieselben Erfahrungen gemacht?

Hi hab mein desire auch debrandet vom vf uk von swisscom. Ich hab jedoch direkt nach dem debranden das update für froyo bekommen und nun läuft mein enbrandetes desire ohne probleme mit froyo.
Jedoch hab ich wohl glücklicher weise mein desire einen tag vor dem vf update debrandet und auf froyo gebracht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

05.08.2010, 17:35:24 via Website

Brain McFly
man kann inzwischen das 2.2er zwangsdowngraden aufs 2.1er mit 0.80er Bootloader, dieses rooten und ein custom 2.2er brutzeln ;o)

das mag wohl sein, aber das ist dann nicht die offizielle froyo oder nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

05.08.2010, 17:39:04 via Website

Brain McFly
natürlich. Du hast dann ein offizielles 2.2er Froyo (allerdings gerootet). Je nach geschmack kanmnst du dann auch Roms mit diversen zutaten wählen (z.B. ap2sd+, Wlan-n usw.)

ok :grin:

ich bevorzuge es jedoch ota updates zu bekommen ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

05.08.2010, 17:42:16 via Website

Ja, aber wenn es da schon ROMs gibt, die sogar "gepimpt" sind, gibt es dann nicht einfach auch das 2.2 in der OTA Version? Irgend wie ganz simple zum installieren? Ich will ja nicht mal root oder sonst was... ich will einfach nur 2.2 like OTA. Am besten so auf SD-KArte kopieren und dann über Bootmenü "Installieren"....

Antworten

Empfohlene Artikel