Geocaching App: c:geo - Offline Maps?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20

03.08.2010 20:52:32 via Website

Hallo,

ich nutze seit einiger Zeit die App c:geo zum Geocachen. Laut Changelog gibt es jetzt Offline Maps.

Ich kann zwar meine Caches Offline speichen, aber wenn ich die Karte dazu aufrufen will "Static Map" kommt nur ein grauer Hintergrund mit "Sorry, we habe no Imagery here".

Weiß jemand wie das funktioniert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

03.08.2010 21:03:46 via Website

Wozu braucht man diese offline Karten? Online is doch viel besser. -Bitte erklären

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

03.08.2010 21:18:00 via Website

wie es funktioniert kann ich leider auch nicht sagen... da bin ich bis dato leider auch überfragt...
evtl. sollte man das mal im c:geo Forum fragen wenn hier keiner weiter weiß ( http://www.wildchicken.net/cgeo/]Link )

@Ronny
es gibt welche (ja ich auch) die nutzten das Android Phone auch ohne Flat oder mit Begrenztem Volumen (100/200 MB) daher wäre es schön vorher die Karten die man benötigt auf SD machen kann und so nicht google Maps nutzen muss, was Traffic einspart.

Greetz Marco / COOLover<<

Antworten
  • Forum-Beiträge: 210

03.08.2010 23:46:40 via Website

Ich habe nur gesehen, dass es im Startbildschirm eine Option "Store Maps for offline use" gibt und man in der Kartenansicht "live" an- oder ausschalten kann.
Ich habe dann mal mit Onlineverbindung die Karte herumgeschoben, das Programm beendet, den Netzzugang ausgeschaltet, und nach dem nächsten Aufruf von c:geo waren alle Karten die ich schon gesehen hatte auch wieder da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

05.08.2010 06:56:06 via Website

Danke für die Antworten.

Ich habe die App deinstalliert und wieder installiert. Danach hat es so funktioniert wie Jenner beschrieben hat.

Antworten

Empfohlene Artikel