Nochmal Offline Navigation

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

03.08.2010 15:16:05 via Website

Ich glaube das Thema wurde hier schon oft behandelt, für mich leider noch nie zufriedenstellend. Ich suche eine Anwendung die auf Offlinekarten zugreift/zugreifen kann, und dir einen gpx track darrüber legt. Sehr schön wäre es wenn sie noch Sachausgabe hätte, aber das nicht nicht nötig. ich habe schon einige Programme ausprobiert:
  1. Google Maps: Alles nur online
  2. Osmdroid: Nur online, noch nicht mal mit Navigation
  3. RMaps: schein nur online zu gehen und kann Tracks anscheinend nur aufzeichnen
  4. OruxMaps: Im Prinzip was ich suche: Kann GPX Rracks anzeigen, und die Karten sind theoretisch auch offline verfügbar. Allerdings sind die Karten absolut riesig (Planet.osm ist ca. so groß wie ne Orux Karte von Norddeutschland), ich habe keine Funktion gefunden sie löschen zu können. Als ich sie dann mit einem Filemanager gelöscht habe verhält es sich komisch und will keine neuen Karten herrunterladen, der Download bleibt immer bei 0%. (Auch nach neuinstallation und vorheriger löschung aller Verzeichnisse die wohl was damit zu tuen haben.)
  5. AndNav2: Schreckliche Bedienung, ich glaube nicht dass es irgendetwas kann was ich suche, aber vieleicht übersehe ich ja auch nur was
  6. Mapdroyd: Kann Karten sehr angenehm und vor allem im Vergleich zu Oruxmaps in annehmbarer Größe downloaden, auch die Kompassfunktion gefällt mir sehr gut, aber die Anwendung schon kein GPX zu unterstützen.
  7. Noch ein paar die ich vergessen habe.

Ich verstehe das nicht, es ist doch eigentlich nichts besonderes was ich suche, aber die geschätzen 10 Anwendungen die ich ausprobiert habe tuen nicht was ich will. Hat hier einer von euch noch einen Tipp? Oder eine Idee wie ich OruxMaps wieder ans laufen bekomme?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 89

03.08.2010 21:06:44 via Website

Jens Gibolde
I
[*]Noch ein paar die ich vergessen habe.


Probier doch mal gvSig Mini Maps aus.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

04.08.2010 12:56:46 via Website

Reiner S.

Probier doch mal gvSig Mini Maps aus.

Gruß

Danke für den Tip. Allerdings komme ich nicht mit dem Programm klar, es will wohl .gvsig datein, von der es aber wohl nur eine gibt. Außerdem finde ich keine Möglichkeit daten herunterzuladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

04.08.2010 14:42:31 via App

Moin!

Ich habe gerade CoPilot geladen. Etwas hakelig aber schon ganz nett. Ich teste das mal die Woche.

Ich sehe gerade du willst Tracks drüberlegen. CP kann aufzeichnen und nachfahren.

Beste Grüße, Josch.

— geändert am 04.08.2010 14:44:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.09.2010 01:51:00 via Website

[quote=Jens Gibolde]Ich glaube das Thema wurde hier schon oft behandelt, für mich leider noch nie zufriedenstellend. Ich suche eine Anwendung die auf Offlinekarten zugreift/zugreifen kann, und dir einen gpx track darrüber legt. Sehr schön wäre es wenn sie noch Sachausgabe hätte, aber das nicht nicht nötig. ich habe schon einige Programme ausprobiert:
[list=1]
[*]Google Maps: Alles nur online
[*]Osmdroid: Nur online, noch nicht mal mit Navigation
[*]RMaps: schein nur online zu gehen und kann Tracks anscheinend nur aufzeichnen
[*]OruxMaps: Im Prinzip was ich suche: Kann GPX Rracks anzeigen, und die Karten sind theoretisch auch offline verfügbar. Allerdings sind die Karten absolut riesig (Planet.osm ist ca. so groß wie ne Orux Karte von Norddeutschland), ich habe keine Funktion gefunden sie löschen zu können. Als ich sie dann mit einem Filemanager gelöscht habe verhält es sich komisch und will keine neuen Karten herrunterladen, der Download bleibt immer bei 0%. (Auch nach neuinstallation und vorheriger löschung aller Verzeichnisse die wohl was damit zu tuen haben.)

Ich verstehe das nicht, es ist doch eigentlich nichts besonderes was ich suche, aber die geschätzen 10 Anwendungen die ich ausprobiert habe tuen nicht was ich will. Hat hier einer von euch noch einen Tipp? Oder eine Idee wie ich OruxMaps wieder ans laufen bekomme?[/quote]



Radeln, Laufen, Wandern ... mit Android
Die besten Apps für Aktiv-Reisen und Training



Servus Jens,

ich verstehe nicht, dass Du mit OruxMaps unzufrieden bist. Beim herunterladen der OfflineKarten mit MobileAtlasCreator hast Du doch die Größe der Daten im Griff: Abhängig von der Größe des Gebietes und dem höchsten Zoomfaktor. (Für Radtouren reicht z.B. 15, für Wandern braucht man vielleicht 16 ,,,) Und eine perfekte Auswahl an Karten (alle Google, OSM, OCM, outdooractive ...), die natürlich auch unterschiedliche Datenmengen pro KartenKachel brauchen, hast Du auch noch.
Das geht meines Wissens auch mit RMaps, das aber viel weniger Funktionsumfang für die Tour hat, insbesondere nicht die von Dir gewünschte Routenführung.
Ich könnte mir nicht erklären, warumOruxMaps zur Kartendarstellung entscheidend mehr Datenmengen brauchen sollte als andere Apps.

Ich habe mich die letzten Wochen intensiv mit den Android-Apps für Aktiv-Reisen und Sporttraining beschäftigt, ca. 20 getestet und meine Erfahrungen in einem ausführlichen Artikel zusammengefasst. Du kannst es in http://www.boehmen-reisen.de/android-apps-reisen-training.html lesen. (Als pdf-Ausdruck 6 Seiten). Dort findest Du auch Links, die das Herunterladen mit MobileAtlasCreator für OruxMaps erklären (sehr gute deutschsprachige Anleitung von www.brotbuexe.de).

Hier nur kurz zusammengefasst meine Empfehlungen:

OruxMaps ist die Hauptempfehlung, jedenfalls für alle Aktiv-Reisende, die ihr Android-Handy beim Wandern, Radeln, Tourengehen etc. nützen wollen und mal vorgegebene Routen aufzeichnen oder auch nachfahren oder nachgehen wollen. Und insbesondere für Auslands-Reisende, die Roaming-Gebühren sparen wollen. Sie können relativ einfach vielfältige gute Karten ihres Reisegebietes im Vorfeld der Reise runterladen.


GPS-Run -Pro oder -Full für alle Sportler, die sich die 40 € oder 15 € leisten wollen und gerne ihre Trainingsaktivitäten ansehen, professionell analysieren, mit Freunden vergleichen wollen ... Man muss sich aber offenbar (noch?) mit der Beschränkung auf OSM- Karten (bzw. OCM, OPM) abfinden.
GPS-Run Pro kann zudem nur die einzige Empfehlung für technikfreundlichen Sportler (Läufer, Radfahrer, Skifahrer) sein, die auch im Ausland ohne große Roaminggebühren Ihre Aktivitäten aufzeichnen und professionell analysieren wollen. (Was aber viel Vorarbeit beim hier sehr aufwendigen Karten-Laden voraussetzt.)

Wer kein Geld ausgeben will und nur Zuhause seine Trainingstouren aufzeichnen will (ohne Route nachfahren etc.) und auch keine absolut professionelle Nacharbeitung braucht, dem empfehle ich SportsTracker. Er bietet sehr gute Anzeigen und Funktionen. (Freilich kostet hier Upload für Nachbereitung am PC.)
Gut und zudem die einzig deutschsprachigen Gratis-Apps: MyTracks und runtastic.
Nicht schlecht sind aber auch CardioTrainer und Sportypal und
(leider nur für Läufer) Buddy Runner (bestes „Dashboard“) und Endomondo.
Die Gratis-Apps sind halt Geschmacksache und sollten einfach ausprobiert werden.
Mit meinem HTC Hero hat es jedenfalls großen Spaß gemacht.

Wie gesagt, Details insbesondere zu OruxMaps und ausführliche Begründungen findest Du in
http://www.boehmen-reisen.de/android-apps-reisen-training.html nachlesen.

Beste Grüsse aus Regensburg

Gust

— geändert am 02.09.2010 11:25:49

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

02.09.2010 07:44:29 via Website

Jens Gibolde

[*]OruxMaps: Im Prinzip was ich suche.........Allerdings sind die Karten absolut riesig (Planet.osm ist ca. so groß wie ne Orux Karte von Norddeutschland), ich habe keine Funktion gefunden sie löschen zu können. Als ich sie dann mit einem Filemanager gelöscht habe verhält es sich komisch und will keine neuen Karten herrunterladen, der Download bleibt immer bei 0%. (Auch nach neuinstallation und vorheriger löschung aller Verzeichnisse die wohl was damit zu tuen haben.)

Ich kann dein Problem nicht nachvollziehen, da:
- man die Kartengrösse mittels Dateiart (jpg) und Massstab selber bestimmen kann.
- ich alle Karten problemlos löschen, laden, etc. kann

Ich empfehle dir das Kartenmaterial mit dem Mobile Atlas Creator bereitzustellen.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.09.2010 10:26:27 via Website

ape@Map
wäre evtl. noch eine Alternative, allerdinjgs ist das Programm relativ teuer, und
die grafische Umsetzung nicht gerade als hübsch zu bezeichnen.
http://www.apemap.com/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

16.01.2011 09:50:36 via Website

Orux Maps funktioniert für meine Anwendung (offline Cycle Maps mit Live Track) ziemlich gut, aber leider scheint der Map Download ziemlich buggy zu sein. Ich hatte dreimal jetzt den Fall dass die Karten nach der Hälfte abgebrochen wurden...ärgerlich. Das funktionierte bei anderen OSM Kartentools ganz gut. Hat einer eine Möglichkeit gefunden, wie man den Download von Karten wieder aufnehmen kann?

Für alle die mal mit OziExplorer glücklich waren kann ich für die von Jens geschilderte Anwendung Androzic sehr empfehlen. Funktioniert ziemlich ähnlich wie Ozi und all die Karten die man mal gemacht hatte sind verwendbar...

(Post editiert weil ich Orux mit Trekbuddy verwechselt hatte)

— geändert am 16.01.2011 12:00:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

05.01.2013 16:51:38 via Website

Danke für eure Tipps. Oruxmaps mit der Offlinefunktion ist super im Gebirge. Dort geht ja oft mobilfunkt nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

08.04.2013 22:53:02 via Website

Tip:

Bei "Openandromaps" kann man u. a. eine Offlinekarte "Alpen" herunterladen.

Viele Grüße
P.D.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.08.2014 09:50:03 via Website

Hallo zusammen habe ein Problem Mein Androzic liest keine Karten aus dem Map geht nur online !!! wie kann ich das einstellen ? Arbeite mit Android 4.3.
mit ein anderes Handy mit version 4.2 klappt alles
de Albrecht

Antworten