[Anleitung] Branding entfernen vom HTC Desire

  • Antworten:1.124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

22.08.2010, 21:22:26 via Website

Liebe Leute,

ich habe mir vorgenommen bevor ich euch hier nerve mich in das Thema einzulesen und möglichst viel davon auch zu verstehen.
Nun habe ich aber ein Problem und mein Gehirn wirft alle zugeführten Infos durcheinander. ;)

Es geht also um folgendes:Ich besitze,wie sollte es auch anders sein,das Desire von T-Mobile mit Amoled-Display und ich finde alle Menschen haben das Recht frei zu sein also sollten es Handys/Smartphones auch haben,dementsprechend möchte ich mein Desire rooten,unbranden und natürlich 2.2 Froyo drauf haben.
Habe es auch nach einigen Stunden des Kämpfens mit dem PC&Desire geschafft das gute Stück zu rooten und das Radio-Image 5.09.00.20 aufzuspielen.

Nach der Anleitung aus dem Thread "BFRG" ändert dieser Root ja nichts am Branding,muss ich jetzt also um dieses zu entfernen die Anleitung hier auf der ersten Seite befolgen,sprich Goldcard erstellen usw. und das wars?

Bitte entschuldigt die vermutlich doofe Frage,aber ich versteh es nicht so richtig,es ist auch mein erstes Smartphone und mein erster Kontakt mit Android.

Habt vielen Dank!

Eure De Sire

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

22.08.2010, 21:31:31 via App

ich versteh gar nicht wie rooten Stunden dauern kann? mit unrevoked ist das Sache von Sekunden....

wie dem auch sei, wenn du eh root haben möchtest, dann mit unrevoked, Rom-manager usw. ein Froyo-Rom aufspielen. Branding ist dann damit Geschichte...

Steht aber glaube alles im bfrg..

Achso, Backup nicht vergessen und alle Angaben ohne Pistole. :-)

Gruß

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

22.08.2010, 22:11:37 via Website

Es hat bei mir Stunden gedauert,weil mein PC erst einmal die ganze Zeit rum gesponnen hat,aber du hast recht der Vorgang selbst hat nur einige Minuten gedauert.
Habe mich nach dem BFRG gerichtet und quasi an dem Punkt der Anleitung wo es drum geht ein ROM aufzuspielen.

Und wie gesagt,ich zitiere mich mal selbst "Nach der Anleitung aus dem Thread "BFRG" ändert dieser Root ja nichts am Branding" da war ich mir unsicher,ob das Branding dann verschwindet wenn ich ein Froyo-ROM aufspiele,aber das hast du ja nun gerade so bestätigt.

Danke dir,Tobias.

Eine Frage sei mir bitte noch gegönnt,ist Leedroid momentan die beste Wahl für Leute die nicht in naher Zukunft planen etwas am Telefon zu modifizieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 593

22.08.2010, 22:45:44 via App

Keine Ahnung. Ich habe ein auf dem Standard-Froyo basierendes von XDA, was halt root hat.

Über leedroid kann ich nichts sagen... Die Reaktionen scheinen doch aber positiv. Aber die Frage gehört auch eher in den bfrg bzw. einen Thread in den es um Roms geht....

"Ein Problem ist schon dann teilweise gelöst, wenn man weiß dass man es hat."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.08.2010, 09:27:55 via Website

kann ich nach dem rooten auch das froyo HTC image draufspielen (sprich downloaden, in update.zip umbenenn und los gehts?)

und gibt es tatsaechlich probleme mit SLCD displays und wie bekomme ich denn raus ob ich eines habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

23.08.2010, 10:07:23 via Website

auf der packung nachlesen...

und froyo hat lcd treiber schon mit drin

die probleme mit den slcd displays kommt daher, das diese treiber in älteren roms vor froyo nicht drin sind.

— geändert am 23.08.2010, 10:09:00

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

23.08.2010, 10:35:33 via Website

Danke für die super Anleitung!

Komm jetzt auch in den Genuss von Froyo, trotz kleiner Schwierigkeiten und einer Panikattacke wegen eines Fehlers (Goldcard nicht drin gelassen) meinserseits.

Aber jetzt funzt es!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

23.08.2010, 15:40:49 via Website

Hallo erstmal :)
Aslo ich habe versucht mir alle Beiträge aufmerksam durch zu lesen und ich hoffe ich habe nix übersehen .
Falls also meine Frage schon irgendwo auftaucht bitte ich dies zu entschuldigen !

Undzwar steht ja auf der ersten Seite :
Soo hier habe ich nun eine Rom von Froyo. Diese kann mittels eines manuellen Updates verwendet werden um sein gebrandetes Desire auf Froyo up zu daten.

http://rapidshare.com/files/411227330/OTA_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.09.405.8-1.21.405.2_release4dua3bcrut4wrv30.zip.html


wie man eine Goldcard erstellt steht ja schon oben aber nach diesem Update brauch man ja eh keine Goldcard. Schaden kann es jedoch nicht.

hier folgt die Anleitung für das manuelle Update:

Klaus M.

1. Unter "Startseite > Menü > Einstellungen > Datenschutz > Eigene Daten sichern" aktivieren bzw. überprüfen. Das sorgt dafür, dass die Daten wiederhergestellt werden. Daten auf der SD Card werden nicht verändert.
2. Kopieren der Datei auf eine microSD-Karte mit ausreichend freiem Speicher (mind. 50 MB frei). In Root ablegen - keinesfalls in Unterordner
3. Umbenennen der Datei in update.zip (Achtung: Anzeigen der Dateierweiterungen im Explorer sollte an sein)
4. Telefon herunterfahren und SD-Karte einlegen.
5. Taste "leiser" gedrückt halten und zusätzlich "Power"-Taste drücken. Das Telefon startet jetzt in das BIOS-Menü und man kann verschiedene Punkte auswählen.
6. Mit "leiser" und "lauter" Tasten Cursor auf den Punkt "Recovery" bewegen und mit "Power"-Taste bestätigen.
7. Nach dem Erscheinen des Achtung-Zeichens "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig drücken
8. Im nun erscheinenden Menü den Punkt "Apply sdcard:update.zip" mit "leiser"/"lauter"-Tasten auswählen und mit "Power"-Taste bestätigen.
9. Nach einer längeren Wartezeit (Statusbar) erscheint: "Install from sdcard complete"
10. Jetzt den Punkt "reboot system now" wählen
11. Das Telefon führt jetzt mehrere Neustarts durch
12. Die Update-Dateien werdenentpackt, eingespielt und die Einstellungen vorgenommen.
13. Keinesfalls ungeduldig werden und abschalten! An manchen Stellen dauert es wirklich lange.
14. Nach der Gratulation zum erfolgreichen Update kommt noch die Frage nach den Einstellungen. Da sollte man unbedingt zustimmen, da man sonst seine ganzen gesicherten Daten verliert.

soo jetzt solltet ihr Froyo haben.

Nun ist meine Frage ob ich mit meinem T-Mobile gebrandetem Gerät dieses so machen kann ohne vorher zu deberanden ?
Brauche ich für diesen Prozess auch eine "Goldcard"
Und wenn ich es dann getan habe ob da das Branding dann noch drauf ist da ich ungern die Garantie verlieren würde .

Ich weiß das sind sicherlich für Profis dumme Fragen aber es ist mein erstes Android Handy bzw. Smartphone und ich will halt nix Falsches machen ;)
Aber in den Genuss von Frojo möchte ich trotzdem kommen ....

Liebe Grüße und Danke für die Hilfe
Chris

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

23.08.2010, 19:06:38 via Website

Welcher Punkt genau von
Diese kann mittels eines manuellen Updates verwendet werden um sein gebrandetes Desire auf Froyo up zu daten
und
wie man eine Goldcard erstellt steht ja schon oben aber nach diesem Update brauch man ja eh keine Goldcard. Schaden kann es jedoch nicht.

ist eigentlich unklar? ;o)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

24.08.2010, 11:05:47 via Website

ich übernehme aber keine garantie das es so klappt. das hab ich nämlich nicht selbst getestet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

24.08.2010, 12:41:16 via Website

Hallo ich habe ein HTC Desire SLCD mit Branding, da mich das Branding gestört hat habe ich es nach einer Anleitung die ich gefunden habe entfernt.
Hat alles geklappt, danach habe ich über mein HTC Desire gleich mit Froyo 2.2 ausgestattet dass sich das Handy selber Installiert hat.

Jetzt habe ich eine Desire ohne Branding und mit Froyo 2.2. Alle Updates die von HTC kommen kann ich automatisch Installieren.


Hier der Link zu Anleitung

Viel spass

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.08.2010, 19:35:36 via Website

Hallo
Ich verzweifle hier gleich.
Habe heute versucht auf mein t-mobile desire froyo zu setzen.
Mit unrevoked³ ! Bis ins "grüne Menü" komme ich auch. Habe auf die Sd Karte das Froyo Rom von dieser Seite kopiert.
Wenn ich nun dieses update.zip installieren will, kommt jedesmal eine fehlermeldung. Irgendwas mit fingerprint...
Habe ich da in meinem Vorgehen irgendwo nen Fehler ?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

24.08.2010, 19:40:33 via Website

Hallo Karl,

bitte gehen Sie nach dieser Anleitung vor.

So wird es Funktionieren.

LINK


Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.08.2010, 19:45:04 via Website

Hi
Wow, danke für die schnelle Antwort.
Eine Goldcard ist also zwingend notwendig ? Kann ich denn dann die Froyo.zip Rom von hier nehmen ?
Eine .exe habe ich bislang nicht gefunden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

24.08.2010, 19:47:59 via Website

Hallo Karl,

bitte gehe genau nach der Anleitung Link vor und lade dir das RUU LINK ca. 165 MB.


So wird es klappen.

Schreib mir ob alles in Ordnung ist

— geändert am 24.08.2010, 19:49:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 19:49:03 via Website

du hast gerootet
in dem grünen menü "install zip from sd-card" auswählen
dort dann "Toggle signatur verification"
anschließend "choose zip from sd-card" und dein rom auswählen, welches du flashen willst

wenns das offizielle ist, ist nach dem flashen rootzugang und das recovery-menü wieder weg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.08.2010, 20:03:53 via Website

Danke
Habe die Goldcard gerade erstellt und der download läuft.
Leider läßt sich trotz des toggle signature verfication die zip nicht installieren.
Die Installation wird immer abgebrochen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

24.08.2010, 20:04:57 via Website

Hallo Karl,

du brauchst dein Desire zum Entbranden nicht zu rooten.
Mache es nach der Anleitung wie Beschrieben

— geändert am 24.08.2010, 20:05:47

Antworten

Empfohlene Artikel