[Anleitung] Branding entfernen vom HTC Desire

  • Antworten:1.124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 108

09.08.2010 17:14:09 via Website

Kommt demnächst noch eine RUU für SLCD Desires?
Mein Bruder hat zwar ein paar tage später als ich bestellt hat aber schon eins mit SLCD

— geändert am 09.08.2010 17:17:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

09.08.2010 17:21:23 via Website

Andrej L.


hier folgt die Anleitung für das manuelle Update:

Klaus M.

  1. Unter "Startseite > Menü > Einstellungen > Datenschutz > Eigene Daten sichern" aktivieren bzw. überprüfen. Das sorgt dafür, dass die Daten wiederhergestellt werden. Daten auf der SD Card werden nicht verändert.
  2. Kopieren der Datei auf eine microSD-Karte mit ausreichend freiem Speicher (mind. 50 MB frei). In Root ablegen - keinesfalls in Unterordner
  3. Umbenennen der Datei in update.zip (Achtung: Anzeigen der Dateierweiterungen im Explorer sollte an sein)
  4. Telefon herunterfahren und SD-Karte einlegen.
  5. Taste "leiser" gedrückt halten und zusätzlich "Power"-Taste drücken. Das Telefon startet jetzt in das BIOS-Menü und man kann verschiedene Punkte auswählen.
  6. Mit "leiser" und "lauter" Tasten Cursor auf den Punkt "Recovery" bewegen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  7. Nach dem Erscheinen des Achtung-Zeichens "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig drücken
  8. Im nun erscheinenden Menü den Punkt "Apply sdcard:update.zip" mit "leiser"/"lauter"-Tasten auswählen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  9. Nach einer längeren Wartezeit (Statusbar) erscheint: "Install from sdcard complete"
  10. Jetzt den Punkt "reboot system now" wählen
  11. Das Telefon führt jetzt mehrere Neustarts durch
  12. Die Update-Dateien werdenentpackt, eingespielt und die Einstellungen vorgenommen.
  13. Keinesfalls ungeduldig werden und abschalten! An manchen Stellen dauert es wirklich lange.
  14. Nach der Gratulation zum erfolgreichen Update kommt noch die Frage nach den Einstellungen. Da sollte man unbedingt zustimmen, da man sonst seine ganzen gesicherten Daten verliert.
soo jetzt solltet ihr Froyo haben.

Nachdem ich am DO mein T-Mobile Branding erfolgreich mit deiner Anleitung entfernt habe (danke dafür), bekam ich nach manueller Prüfung bis heute Nachmittag noch kein OTA-Update angeboten. Also wollte ich mein Desire manuell mit dieser Anleitung updaten, aber mein Gerät startet schon seit fast 1,5 Stunden immer wieder neu und ist immer noch nicht durchgelaufen. Bzw. bekomme ich ständig eine Meldung, dass der Prozess hängen würde und ich entscheide mich dann immer für "Warten". Sobald ich gedrückt habe, sehe ich die folgende Meldung auf dem Bildschirm: "Entsperrung der SIM-Karte und Einrichtung des Telefons". Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der Update-Prozess nach 20-30 Reboots und 1,5 Stunden immer noch nicht durch ist.

Jetzt habe ich mich bei der Abfrage mal statt "Warten" für "Schließen erzwingen" entschieden. Nun hängt das Gerät schon überdurchschnittlich lange beim "htc quietly brilliant"- Bildschirm. Was soll ich tun? Die Anleitung noch mal Schritt für Schritt durchgehen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

09.08.2010 17:28:20 via Website

cdog
Andrej L.


hier folgt die Anleitung für das manuelle Update:

Klaus M.

  1. Unter "Startseite > Menü > Einstellungen > Datenschutz > Eigene Daten sichern" aktivieren bzw. überprüfen. Das sorgt dafür, dass die Daten wiederhergestellt werden. Daten auf der SD Card werden nicht verändert.
  2. Kopieren der Datei auf eine microSD-Karte mit ausreichend freiem Speicher (mind. 50 MB frei). In Root ablegen - keinesfalls in Unterordner
  3. Umbenennen der Datei in update.zip (Achtung: Anzeigen der Dateierweiterungen im Explorer sollte an sein)
  4. Telefon herunterfahren und SD-Karte einlegen.
  5. Taste "leiser" gedrückt halten und zusätzlich "Power"-Taste drücken. Das Telefon startet jetzt in das BIOS-Menü und man kann verschiedene Punkte auswählen.
  6. Mit "leiser" und "lauter" Tasten Cursor auf den Punkt "Recovery" bewegen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  7. Nach dem Erscheinen des Achtung-Zeichens "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig drücken
  8. Im nun erscheinenden Menü den Punkt "Apply sdcard:update.zip" mit "leiser"/"lauter"-Tasten auswählen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  9. Nach einer längeren Wartezeit (Statusbar) erscheint: "Install from sdcard complete"
  10. Jetzt den Punkt "reboot system now" wählen
  11. Das Telefon führt jetzt mehrere Neustarts durch
  12. Die Update-Dateien werdenentpackt, eingespielt und die Einstellungen vorgenommen.
  13. Keinesfalls ungeduldig werden und abschalten! An manchen Stellen dauert es wirklich lange.
  14. Nach der Gratulation zum erfolgreichen Update kommt noch die Frage nach den Einstellungen. Da sollte man unbedingt zustimmen, da man sonst seine ganzen gesicherten Daten verliert.
soo jetzt solltet ihr Froyo haben.

Nachdem ich am DO mein T-Mobile Branding erfolgreich mit deiner Anleitung entfernt habe (danke dafür), bekam ich nach manueller Prüfung bis heute Nachmittag noch kein OTA-Update angeboten. Also wollte ich mein Desire manuell mit dieser Anleitung updaten, aber mein Gerät startet schon seit fast 1,5 Stunden immer wieder neu und ist immer noch nicht durchgelaufen. Bzw. bekomme ich ständig eine Meldung, dass der Prozess hängen würde und ich entscheide mich dann immer für "Warten". Sobald ich gedrückt habe, sehe ich die folgende Meldung auf dem Bildschirm: "Entsperrung der SIM-Karte und Einrichtung des Telefons". Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der Update-Prozess nach 20-30 Reboots und 1,5 Stunden immer noch nicht durch ist.

Jetzt habe ich mich bei der Abfrage mal statt "Warten" für "Schließen erzwingen" entschieden. Nun hängt das Gerät schon überdurchschnittlich lange beim "htc quietly brilliant"- Bildschirm. Was soll ich tun? Die Anleitung noch mal Schritt für Schritt durchgehen?

für nochmal die RUU aus mit der du das Branding enfernt hast, sollte eigentlich klappen.

Und danach wenn du Flashen willst such mal im Market den ROMManager damit kannst du ganz einfach Flashen ohne selber viel zu machen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 17:32:14 via Website

cdog
Andrej L.


hier folgt die Anleitung für das manuelle Update:

Klaus M.

  1. Unter "Startseite > Menü > Einstellungen > Datenschutz > Eigene Daten sichern" aktivieren bzw. überprüfen. Das sorgt dafür, dass die Daten wiederhergestellt werden. Daten auf der SD Card werden nicht verändert.
  2. Kopieren der Datei auf eine microSD-Karte mit ausreichend freiem Speicher (mind. 50 MB frei). In Root ablegen - keinesfalls in Unterordner
  3. Umbenennen der Datei in update.zip (Achtung: Anzeigen der Dateierweiterungen im Explorer sollte an sein)
  4. Telefon herunterfahren und SD-Karte einlegen.
  5. Taste "leiser" gedrückt halten und zusätzlich "Power"-Taste drücken. Das Telefon startet jetzt in das BIOS-Menü und man kann verschiedene Punkte auswählen.
  6. Mit "leiser" und "lauter" Tasten Cursor auf den Punkt "Recovery" bewegen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  7. Nach dem Erscheinen des Achtung-Zeichens "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig drücken
  8. Im nun erscheinenden Menü den Punkt "Apply sdcard:update.zip" mit "leiser"/"lauter"-Tasten auswählen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  9. Nach einer längeren Wartezeit (Statusbar) erscheint: "Install from sdcard complete"
  10. Jetzt den Punkt "reboot system now" wählen
  11. Das Telefon führt jetzt mehrere Neustarts durch
  12. Die Update-Dateien werdenentpackt, eingespielt und die Einstellungen vorgenommen.
  13. Keinesfalls ungeduldig werden und abschalten! An manchen Stellen dauert es wirklich lange.
  14. Nach der Gratulation zum erfolgreichen Update kommt noch die Frage nach den Einstellungen. Da sollte man unbedingt zustimmen, da man sonst seine ganzen gesicherten Daten verliert.
soo jetzt solltet ihr Froyo haben.

Nachdem ich am DO mein T-Mobile Branding erfolgreich mit deiner Anleitung entfernt habe (danke dafür), bekam ich nach manueller Prüfung bis heute Nachmittag noch kein OTA-Update angeboten. Also wollte ich mein Desire manuell mit dieser Anleitung updaten, aber mein Gerät startet schon seit fast 1,5 Stunden immer wieder neu und ist immer noch nicht durchgelaufen. Bzw. bekomme ich ständig eine Meldung, dass der Prozess hängen würde und ich entscheide mich dann immer für "Warten". Sobald ich gedrückt habe, sehe ich die folgende Meldung auf dem Bildschirm: "Entsperrung der SIM-Karte und Einrichtung des Telefons". Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der Update-Prozess nach 20-30 Reboots und 1,5 Stunden immer noch nicht durch ist.

Jetzt habe ich mich bei der Abfrage mal statt "Warten" für "Schließen erzwingen" entschieden. Nun hängt das Gerät schon überdurchschnittlich lange beim "htc quietly brilliant"- Bildschirm. Was soll ich tun? Die Anleitung noch mal Schritt für Schritt durchgehen?

gerät ausschalten, zur not akku raus

gerät starten mit leiser taste und powerknopf gleichzeitig drücken

dann bist um im bootloader

wähle mit leiser/lauter recovery

wenn das rote dreieck mit ausrufezeichen kommt

drücke "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig

wähle dann: Wipe data/factory reset

und warte bis das telefon alles erledigt hat.



damit machst du einen hard reset und stellst es auf null zurück. wenn das nicht geholfen hat, dann hab ich keinen plan mehr.


wie alles von mir, ohne gewähr und ich übernehme keine verantwortung von möglichen schäden.

— geändert am 09.08.2010 17:38:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 18:03:35 via Website

Hennes
Kleiner Hinweis an alle:
Hatte TMO Branding, das ich letzten Mittwoch entfernt habe. Seitdem habe ich nicht einmal das Update angeboten bekommen. Gerade wollte ich es manuell installieren und genau in dem Moment konnte ich es über Wlan herunter laden.
Also scheint es keinen Imei-filter für TMO Geräte zu geben

für alle die an diesem imei-filter glauben... er hat es heute um 16 uhr noch was bekommen... daher ist der imei-filter grob wiederlegt. zumindest bei tmobile


Marc W.
Kommt demnächst noch eine RUU für SLCD Desires?
Mein Bruder hat zwar ein paar tage später als ich bestellt hat aber schon eins mit SLCD

das ist mir derzeit unbekannt... mit der erstellung von ROMs kenne ich mich nicht aus

— geändert am 09.08.2010 18:04:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

09.08.2010 18:11:21 via Website

Andrej L.


gerät ausschalten, zur not akku raus

gerät starten mit leiser taste und powerknopf gleichzeitig drücken

dann bist um im bootloader

wähle mit leiser/lauter recovery

wenn das rote dreieck mit ausrufezeichen kommt

drücke "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig

wähle dann: Wipe data/factory reset

und warte bis das telefon alles erledigt hat.



damit machst du einen hard reset und stellst es auf null zurück. wenn das nicht geholfen hat, dann hab ich keinen plan mehr.


wie alles von mir, ohne gewähr und ich übernehme keine verantwortung von möglichen schäden.

Welche Daten verliere ich denn damit?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 18:18:52 via Website

cdog
Andrej L.


gerät ausschalten, zur not akku raus

gerät starten mit leiser taste und powerknopf gleichzeitig drücken

dann bist um im bootloader

wähle mit leiser/lauter recovery

wenn das rote dreieck mit ausrufezeichen kommt

drücke "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig

wähle dann: Wipe data/factory reset

und warte bis das telefon alles erledigt hat.



damit machst du einen hard reset und stellst es auf null zurück. wenn das nicht geholfen hat, dann hab ich keinen plan mehr.


wie alles von mir, ohne gewähr und ich übernehme keine verantwortung von möglichen schäden.

Welche Daten verliere ich denn damit?

alle deine einstellungen, und eventuell auch die apps... aber ich gehe davon aus das auch die apps weg sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

09.08.2010 18:19:26 via Website

Hallo Leute, also bei mir hat das debranden und manuelle aufspielen von Froyo wunderbar geklappt. Es sollte doch jetzt aber als Eingabemethode seit dem Update Speech2Text vorhanden sein? Bin ich irgendwie blind, ich find das nirgendwo? Alles was ich seh ist diese komische SpeechGoogleSuche, aber da hab ich mir doch etwas mehr erhofft.
Hat das Update etwa doch nicht geklappt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 18:21:05 via Website

Fahrrad
Hallo Leute, also bei mir hat das debranden und manuelle aufspielen von Froyo wunderbar geklappt. Es sollte doch jetzt aber als Eingabemethode seit dem Update Speech2Text vorhanden sein? Bin ich irgendwie blind, ich find das nirgendwo? Alles was ich seh ist diese komische SpeechGoogleSuche, aber da hab ich mir doch etwas mehr erhofft.
Hat das Update etwa doch nicht geklappt?

einstellungen -> telefon-informationen -> software-informationen -> android-version

wenn da 2.2 steht, hats geklappt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

09.08.2010 18:26:09 via Website

Jup da steht 2.2

Hmpf dann versteh ich das mit dem Speech2Text aber nicht. Ich würde gerne meine SMS und Emails diktieren, Weiß jemand wie man das dann aktiviert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 18:28:21 via Website

Fahrrad
Jup da steht 2.2

Hmpf dann versteh ich das mit dem Speech2Text aber nicht. Ich würde gerne meine SMS und Emails diktieren, Weiß jemand wie man das dann aktiviert?

versuchs mal da

einstellungen -> spracheingabe&-ausgabe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

09.08.2010 19:35:57 via Website

Vielen vielen Dank für diese geniale Anleitung!! Hat beim ersten mal super geklappt, und Froyo läd gerade ;)

MfG

Nachtrag: Kann der Netzanbieter nachvollziehen das das Telefon debrandet wurde? Also ich meine jetzt rein technisch und nicht anhand von IMEI oder irgendeiner Liste in ihren Computern?

— geändert am 09.08.2010 19:41:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

09.08.2010 19:45:48 via Website

Florian J.
Vielen vielen Dank für diese geniale Anleitung!! Hat beim ersten mal super geklappt, und Froyo läd gerade ;)

MfG

Nachtrag: Kann der Netzanbieter nachvollziehen das das Telefon debrandet wurde? Also ich meine jetzt rein technisch und nicht anhand von IMEI oder irgendeiner Liste in ihren Computern?

Wie soll das gehen? Du darfst ja deine Karte in jedem beliebigen Sim-lock-freien Handy benutzen....

Trotzdem Andrej: Du solltest im ersten Post ausdrücklich darauf hinweisen, dass es kein original ROM von T-Mobile gibt und man deshalb auch definitiv seine Garantie verliert, weil man kein T-Mobile Image draufspielen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

09.08.2010 20:01:33 via Website

Du ich weiß das ich meine Garantie verliere, dessen war ich mir stets bewusst ;) Und ich weiß jetzt nicht was du mit der Sim-Karte meintest, kannst ja nochmal erklären falls du Lust hast :P

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

09.08.2010 20:11:39 via Website

El Shrink
Florian J.
Vielen vielen Dank für diese geniale Anleitung!! Hat beim ersten mal super geklappt, und Froyo läd gerade ;)

MfG

Nachtrag: Kann der Netzanbieter nachvollziehen das das Telefon debrandet wurde? Also ich meine jetzt rein technisch und nicht anhand von IMEI oder irgendeiner Liste in ihren Computern?

Wie soll das gehen? Du darfst ja deine Karte in jedem beliebigen Sim-lock-freien Handy benutzen....

Trotzdem Andrej: Du solltest im ersten Post ausdrücklich darauf hinweisen, dass es kein original ROM von T-Mobile gibt und man deshalb auch definitiv seine Garantie verliert, weil man kein T-Mobile Image draufspielen kann.

die garantie ist so oder so verloren, und wer wirklich gesucht hat im internet, der wäre auf diesen link gestoßen

http://shipped-roms.com/shipped/Bravo/

ausserdem hab ich ausdrücklich darauf hingewiesen das jeder das auf eigene gefahr tut.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

09.08.2010 21:47:57 via Website

Florian J.
Du ich weiß das ich meine Garantie verliere, dessen war ich mir stets bewusst ;) Und ich weiß jetzt nicht was du mit der Sim-Karte meintest, kannst ja nochmal erklären falls du Lust hast :P

MfG

Ja was meinst du denn jetzt? Ob die das über's Netz feststellen können oder vor Ort, also bei einer Reparatur etc?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

09.08.2010 22:23:46 via App

Ja ich meine direkt bei der Reparatur, also ob das irgendwo in den tiefen des Systems vermerkt steht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

09.08.2010 23:19:05 via Website

Mit welchem App konnte man nochmal schauen ob und welches Branding man hat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

10.08.2010 00:09:27 via Website

Andrej L.

Heinz Schneider
Ich glaube, ich ring mich langsam durch, das uk branding zu entfernen.

Ist es zwingend erforderlich, HTC Sync zu installieren? Ich möchte dieses Programm ungern auf meinem Rechner haben.
Treiber für das Desire sind installiert auf dem Rechner.


dieses programm tut nichts böses ausser dir zu helfen mit deinem telefon. daher kannst du es bedenkenlos installieren.

Kann ich HTC sync so einstellen, das es nichts synchronisiert? Also es nur für die debranding Aktion nutzen?

Antworten