Froyo (noch) nicht in Planung

  • Antworten:260
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 74

22.07.2010 19:52:24 via App

Nö, glaubt es oder nicht ich kann nur sagen was er mir sagt

  • Forum-Beiträge: 161

22.07.2010 19:57:13 via Website

Also ich stehe dieser Info mit geteilter Meinung gegenüber.
Ich kann natürlich verstehen, dass Motorola nicht noch mehr verärgerte User haben will, aber ich kann nicht wirklich glauben, dass das Update schon in den nächsten 2 Wochen erscheinen soll.

  • Forum-Beiträge: 98

22.07.2010 19:58:25 via App

Yannick M.
Nö, glaubt es oder nicht ich kann nur sagen was er mir sagt

Und morgen kommt der Weihnachtsmann. Wenn es so wäre hätten heute schon alle Blogs und Magazine eine Pressemitteilung erhalten. Aber vertrau Du mal einem outgesourcten First Level Agent. lol

  • Forum-Beiträge: 161

22.07.2010 20:25:45 via Website

@ Simon
Ja da hast du wohl Recht....
Der hat wohl nur ein bisschen Aufmerksamkeit gebraucht. :D

  • Forum-Beiträge: 187

22.07.2010 22:12:03 via Website

Maestre C.
@Jean Paul ja du hast nicht unrecht, aber ich denke wir können es auch..:-) in kleinem stil ...

wie gesagt, ich stelle mich gerne als Coordinator zur verfügung...bin sicher da geht noch was :-)

Die sollen ruhig spüren das der kleine man unzufrieden ist mit der "Firmenpolitik", nicht erst wenn keiner mehr kauft, nein, vorher, ZEITNAH ,

am Puls der Zeit, Flash hin oder her..wir sind unzufrieden.. und das soll man auch sagen dürfen auch gerne LAUT :-)

Wir haben ja auch den aufhänger von James King..dessen äusserungen reichen um einen auf die palme zu bringen, einfach mal sagen , ey, wir sind da draussen und wir finden eure politik nicht sooo doll ;-)

hier nochmal für alle Hotline : 01803/ 5050

email : motorola_uk@mailwc.custhelp.com

ihr schreibt alle fleißig im Forum, warum nich ne Mail an motorola? :-)

" Ich haben im Internet erfahren das ein Update auf "Froyo" für das Milestone nicht vorgesehen ist und wollte mal fragen was an den gerüchten drann ist.

http://milestoneblog.wordpress.com/2010/07/18/motorola-spricht-klartext-froyo-fur-das-milestone-noch-nicht-in-planung/
http://milestoneblog.wordpress.com/2010/07/20/motorola-beantwortet-erneut-fragen-zu-froyo-bleibt-neue-infos-aber-schuldig/#more-248
http://www.smartdroid.de/froyo-fr-motorola-milestone-vielleicht-vielleicht-auch-nicht/

Ich würde sie bitten auch das Milestone mit dem Update "Froyo" zu supporten. Den ich schenkte ihrem Unternehmen viel vertrauen indem ich eines ihrer Geräte für nicht unerhebliche 400 euro gekauft habe. Ich würde es schade finden wenn sie uns nicht auch mit diesem essentiell wichtigen update versorgen würden ( Apps2SD, Flash , JIT-Compiler ect. )

mit freundlichen grüßen " ein milestone besitzer"

Kopiert das ruhig und ab in den Briefkasten :-)



eine internet seite müsste gemacht werden, mit online unterschriften, verärgerten usern usw.
dann erstmal motorola die meinung sagen, von wegen DIE USA zuerst dann wir dämlichen europäer!
droid bootloader offen milestone NICHT..
wieder USA beste, und wir???

vlt könnte ja einer so frei sein und die seite mal machen^^ das war jetzt meine ganz unverbindliche meinung.
man kann sie ernst nehmen, muss man aber nicht!

schönen gruß
p´s die seite dann schön an alle forums weitergeben!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

22.07.2010 22:39:27 via Website

Ich glaube zwar nicht, das es was bringt, aber du kannst ja eine kostenlose Online-Petition schreiben,
die du dann auf AndroidPit verlinken kannst, dann hier von allen Interessierten abgezeichnet wird, um
anschließend direkt an Motorola gesendet zu werden.
Zum Beispiel hier: Free Online-Petition

Gruß Johann

— geändert am 23.07.2010 11:29:28

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 86

23.07.2010 01:23:28 via Website

Mal abgesehen vom Vertragsbruch bezüglich fehlender zugesicherter Eigenschaften, ist denn mit einen Custom ROM zu rechnen?
Motorola soll das Milestone ja dagegen gesichert haben (dürfte ihnen dann rechtlich den Rest geben, da ja nicht mal mit fremden ROMs der Vetragesgemäße Zustand hergestellt werden kann).
Aber auch das iPhone wurde geknackt, und das war immer geschützt.

Vor der Anschaffung eines Android-Smartphone wäre das gut zu wissen. Das Milestone ist von den Großen das günstigste (Gebraucht).

  • Forum-Beiträge: 4.295

23.07.2010 04:47:32 via Website

@ Yannick ICH GLAUBE DIR ;-)

Warum? Meiner meinung nach ist die enwicklung von Froyo längst abgeschlossen. (siehe Droid) . Es kann NICHT so kompliziert sein die Version fürs Milestone anzugleichen. Warum nicht ?
1. Nun, Alle (oder sagen wir fast alle) Erneuerungen basieren auf der vorherigen entwicklung... Man nehme die basis und "modifiziere" sie, Schwupps , ein neues "Modell" ...(kostenfactor ect.)

2. Warum scheut(e) sich Motorola denn das Froyo fürs Milestone zu releasen? Klar, warum ein älteres Modell konkurenz fähig halten , wenn ich schon 3 !! Nachfolger präsentiere? Kauft das neue , Wir sind nach wie vor angezählt , benötigen dringend geld ...

3. dort arbeiten enwickler, die den ganzen tag nichts anderes machen als..ENTWICKELN ;-) will sagen das die ihr Handwerk wohl verstehen....

Für mich ganz klar.. James King wollte mal ausloten wie es mit der Toleranzgrenze der nutzer steht, und hat gehofft das sie kurz "aufschreien" , aber sich dann ganz nach der Europäischen Kultur damit abfinden und klein bei geben.. Nun, sein Plan ging nicht auf, ein Sturm der entrüstung zieht durchs Land , hotlines werden wund telefoniert, die Leute haben ne Frikadelle ans Ohr gelabert bekommen, die online Postfächer sind voll...Ja sogar umtausch der Geräte hat begonnen...Damit hat Motorola nicht gerechnet.. wie auch? Is doch sonst auczh gängige Praxis.. ein modell läuft aus, das neue ist bereits da( Ihr könnt sogar wählen (Droid 2 , XT720) ect. )

aber der wichtigste Indiez für mich war.. Hat denn noch irgend jemand mit dem Release des Bugfixes gerechnet? No way...
Zu diesem Zeitpunkt? No way

Ein paar Post über mir stand so sinngemäß " Wenn Froyo in 2 wochen kommen sollte wären die Pressestellen informiert ect. Siond sie ja ;-)

war doch die rede von, anfang august, September ..

Genau wie der bugrelease, war auch angekündigt..etwas früher, ja, aber wer das internet gut durchforstet hat Stolperte zwangsläufig über die Meldung das Motorola ein "weltumdassendes" Problem mit dem Release hatte...

Also Kinners , Motorola steht mit dem Rücken zur wand und sie MÜSSEN Froyo bringen um ihr image mühsam wieder herzustwellen, und das dank eines jeden von euch der eben NICHT klein bei gegeben (beigibt) hat.

Stay Hard, weiter so..es bewegt sich waas...

  • Forum-Beiträge: 86

23.07.2010 07:19:27 via Website

Motorola hat das Milestone doch mit Flash beworben, oder?
Und wenn sie es jetzt nicht mehr bringen, um die eigenen Nachfolger besser zu verkaufen könnte man das als "kriminell" bezeichnen.

"Arglistige Täuschung": 30 Jahre Rückgaberecht... :wink:

— geändert am 23.07.2010 07:20:48

  • Forum-Beiträge: 118

23.07.2010 07:39:52 via App

hehe das klingt in der theorie ja wirklich beeindruckend, aber das mit kein flash is niemals arglistige taeuschung, denn das setzt - warum wohl? - arglist voraus und list verlangt vorsatz :) das mal zu dem.

aber genau fuer solche faelle hat moto wie früher bereits erwaehnt solche vorbehalts klauseln im vertrag. die ham net schiss vor einer riesen rueckgabe aktion, da ham sie genug varianten offen um das zu umgehen. eher davor dass alle zukünftigen produkte floppen, weil kein moto user wird wieder ein moto kaufen und die negativen empfehlungen an bekannte weitergeben, was beim erfolgreichsten android phone ein ziemlich grosser kreis potentieller kunden is der ihnen da wegfallen koennte, naja. deswegen wird sich moto da hueten...

Zeig´ mir deine Uhr und ich sage dir wie spät es ist

  • Forum-Beiträge: 33.139

23.07.2010 08:01:47 via App

Tobias Claren
Mal abgesehen vom Vertragsbruch bezüglich fehlender zugesicherter Eigenschaften
Hast Du ernsthaft einen Kaufvertrag, in dem die Features exakt festgelegt sind?

Falls ja, ist das äußerst ungewöhnlich.

Falls nein, gibt es weder zugesicherte Eigenschaften noch liegt ein Vertragsbruch vor.

Mit solchen Anschuldigungen sollte man etwas vorsichtig sein.

Gruß
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Schnitzer

  • Forum-Beiträge: 86

23.07.2010 08:39:08 via Website

Wer sagt denn das es keinen Vorsatz gab :) ?


Die Funktionen müssen nicht im Kaufvertrag stehen, es muss nur nachgewiesen werden womit geworben wurde.
Dann sind auch "Vorbehaltsklauseln" ungültig.
In welchem "Vertrag"? Das ist kein Haus oder evtl. Autokauf.
Es gibt keinen "Vertrag" beim Kauf eines solches Gerätes.
Und was einem Geräöt beiliget zählt so viel wie die "EULA" von Microsoft.
Die hat auch keine rechtliche Bindung wie gerichtlich festgestellt wurde (weil erst nach dem Kauf lesbar).

Man sollte Motorola über Google Maps inkl. Erklärung mies bewerten wenn die tatsächlich auf ein Update verzichten. Das geht auch bei Telefonbüchern wie Klicktel. Und Google Side-WIKI in der Google-Toolbar ermöglich es nach Aufruf der Motorola-Webseite und jeder Unterseite einen Kommentar zu hinterlassen.

Auch schön die klassische Stunkdomain mit Motorola im Titel.
So wie damals Microsoftsucks.com (was MS nur durch großzügigen Abkauf weg bekam).
Anonym in den USA gehostet auch sicher vor Dt. Parasiten.

  • Forum-Beiträge: 876

23.07.2010 08:48:52 via App

ich bin der meinung wir sollten alle mal wieder etwas runterkommen. wartet doch mal ab wenn motors das update nicht bringt können wir noch immer in den krieg ziehen. bis dahin steigert euch doch in nichts hinein was noch gar nicht sicher is. ich glaube auch das motors jetzt der arsch auf grundeis geht und bin mir sicher das das update kommt! also ruhig blut und keine ubersturzten handyverkaufs oder umtausch aktionen.

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

  • Forum-Beiträge: 33.139

23.07.2010 09:04:12 via App

Klar liegt ein Kaufvertrag vor. Auch dann, wenn Du Esspapier für 1 Cent erwirbst.

Gruß
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 98

23.07.2010 09:16:09 via Website

Schnitzer

Sorry, aber das war jetzt die dümmste Verlinkung die ich je erlebt habe. Lies erstmal den Thread. :rolleyes:

Tobias Claren
Und Google Side-WIKI in der Google-Toolbar ermöglich es nach Aufruf der Motorola-Webseite und jeder Unterseite einen Kommentar zu hinterlassen.

Längst erledigt - seltsamerweise nur von mir. 8o

— geändert am 23.07.2010 09:16:58

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 78

23.07.2010 10:18:08 via Website

André Mondri
Schnitzer

Sorry, aber das war jetzt die dümmste Verlinkung die ich je erlebt habe. Lies erstmal den Thread. :rolleyes:

Tobias Claren
Und Google Side-WIKI in der Google-Toolbar ermöglich es nach Aufruf der Motorola-Webseite und jeder Unterseite einen Kommentar zu hinterlassen.

Längst erledigt - seltsamerweise nur von mir. 8o

Und das war der dümmste Kommentar, lies erstmal den Link.....

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

23.07.2010 10:40:09 via Website

@Schnitzer, @André: na wer wird denn gleich...
Der Link besagt nicht viel mehr wie der Threadtitel hier, außer dass nodch in seinem eigenen Blog klar macht, wieso er der Überzeugung ist, dass 2.2 kommt (im übrigen sehe ich das so ziemlich ähnlich)