Vorschläge für neue Tasker Profile

  • Antworten:769
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

15.12.2010 18:15:36 via Website

Top, Problem gelöst^^

User Nr. 2618

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

25.12.2010 21:51:20 via Website

Neue Frage, kann ich die "Handlungen" von tasker irgendwie protokollieren?

Also ich hab zb Profile wo ich nicht zwingend merke ob sie an waren, würde es nur merken wenn zB die Toneinstellungen in der Zeit in Kraft tritt, wenn jetzt aber in der Zeit niemand anruft bekomm ich es nicht mit.

Klar könnt ich einfach nachgucken ob es an ist, aber ich denk da einfach nicht dran und da hätt ich gern die Möglichkeit eines Protokolls in dem drinsteht wann welches Profil aktiviert/beendet wurde, welche Einstellungen vorgenommen wurde usw.
gibbet sowas?

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

26.12.2010 09:42:57 via App

Es gibt einen log.txt im Tasker Ordner auf der SD-Karte. Wenn nicht dort, dann irgendwo auf dem Telefon. Weiß da aber nicht genau wo. In den Taskereinstellungen kann man in Preferences Monitor (glaube ich) Debug auf SD-Card einstellen. Aber da steht dann wirklich ALLES drin, und nicht in Reinschrift. Das wird nicht das sein was Du suchst.
Somit mach Dir Deinen Logtext einfach selber, mit Hilfe Write File.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

26.12.2010 22:16:45 via Website

Unter MISC gibts Debug to SD Card, aber so ne log.txt find ich nich.

Und mit Hilfe Write File kann ich nichts anfangen :D
Ne Allgemeine Hilfe gibts ja nich, nur für jeden Bereich einzeln.

€: Ah du meinst das wenn ein Profil aktiv is einfach n Textfile geschrieben wird, aber das muss ich ja für jedes Profil einzeln machen, des is mir zuviel arbeit^^

— geändert am 26.12.2010 22:25:53

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

27.12.2010 07:47:28 via App

Zu viel Arbeit? Dann lass es. :D

Was noch gehen könnte:
Neues Profil, Event, Tasker, Variable Set %PACTIVE
Als Task dann Write File mit Datum, Uhrzeit, %PACTIVE
Dann kann es gut sein, dass immer wenn sich bei den aktiven Profilen etwas ändert, dass das dann in die von Dir vorgegebene Textdatei angefügt (muss ausgewählt werden, sonst wird alles überschrieben) wird.

— geändert am 27.12.2010 07:53:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

27.12.2010 14:29:59 via App

derHaifisch

Was noch gehen könnte:
Neues Profil, Event, Tasker, Variable Set %PACTIVE
Als Task dann Write File mit Datum, Uhrzeit, %PACTIVE
Dann kann es gut sein, dass immer wenn sich bei den aktiven Profilen etwas ändert, dass das dann in die von Dir vorgegebene Textdatei angefügt (muss ausgewählt werden, sonst wird alles überschrieben) wird.

Das funktioniert so. Ist ne nützliche Sache. Hab zusätzlich noch %PENABLED hinzugefügt, da ich auch manchmal Profile von anderen Profilen deaktivieren lasse. Kann's zwar im Moment nicht direkt gebrauchen, aber wer weiß, auf was für Profil-Ideen ich noch komme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

29.12.2010 00:23:08 via App

mich würde interessieren ob es irgendwie möglich ist die erreichbar einer ip zu prüfen.

Habt ihr da nen Tipp?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

30.12.2010 08:55:12 via Website

Ich weiß ja nicht, was Du genau prüfen möchtest. Also was möchtest Du prüfen? :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

30.12.2010 10:18:52 via App

Er möchte z.b einen Ping auf eine Adresse absetzen, und die Antwort dann eben angezeigt bekommen, oder das sie in eine log datei geschrieben wird.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

30.12.2010 11:42:23 via App

Da bin ich überfragt. Es gibt HTTP Post/Get und Go Browser (oder ähnlich, um Seiten zu öffnen)
Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

30.12.2010 13:55:16 via App

ja genau das wäre praktisch.
ich will damit einfach herausfinden ob ein Rechner im Netzwerk oder auch im Internet erreichbar ist. die http Methoden werden mir da wohl eher nicht helfen können. schade :-). werd ich mal als Vorschlag beim Entwickler einreichen.

PS: danke für die Übersetzung...;-)

— geändert am 30.12.2010 13:56:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

01.01.2011 19:03:06 via App

Nach dem Froyo-Update inkl. Werksreset bin ich gerade dabei, meine Profile neu einzurichten.

Ein Profil soll Anrufe aus den Favoriten unabhängig vom gültigen Profil laut klingeln lassen und die Umleitung auf die Mailbox unterbinden. Nach Beendigung des Anrufs soll die Umleitung auf die Mailbox dann wieder aktiviert werden.

Das funktioniert dank MMI-Codes auch prima, allerdings zeigt mir das Phone (nicht Tasker) nach jeder Statusänderung eine Info auf dem Display, die separat weggedrückt werden muss. Das war unter 2.1 noch nicht so.

Kamn ich die Meldungen mit Tasker unterbinden? Oder gibt es Einstellungen auf dem Phone bzw. Erweiterungen für die MMI-Codes, die diese Popups unterbinden?

— geändert am 01.01.2011 19:03:55

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

01.01.2011 19:32:10 via Website

derHaifisch
Zu viel Arbeit? Dann lass es. :D

Was noch gehen könnte:
Neues Profil, Event, Tasker, Variable Set %PACTIVE
Als Task dann Write File mit Datum, Uhrzeit, %PACTIVE
Dann kann es gut sein, dass immer wenn sich bei den aktiven Profilen etwas ändert, dass das dann in die von Dir vorgegebene Textdatei angefügt (muss ausgewählt werden, sonst wird alles überschrieben) wird.

Werd ich mal ausprobieren.


Is mir zuviel Arbeit deshalb da ich es ja vürrübergehend mal für jedes Profil haben will und das sind schon n paar^^ Aber ich probier mal die andere Methode.

€: Funktioniert einwandfrei, genau sowas hab ich gesucht^^

— geändert am 01.01.2011 20:00:52

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

02.01.2011 11:01:49 via App

derHaifisch
Nur mir Quick Boot geht das wahrscheinlich nicht, da Tasker keine Apps steuern kann.
Locale Execute Plugin herunterladen (Root muss vorhanden sein), Tasker starten, New > Time > 6 Uhr > Done > + > Plugin > locale Execute Plugin > "!reboot" im Textfeld eingeben > Done > Done > Apply

Ich habe das mal versucht, geht aber bei mir nicht. Das Profil wird zwar gestartet, der Reboot selber wird aber nicht durchgeführt. Root habe ich. Jemand eine Idee?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

02.01.2011 16:14:27 via App

Root vorhanden? !reboot ohne Anführungszeichen eingegeben? So hatte es bei mir funktioniert, als ich es mal getestet habe.
Mehr kann ich leider nicht sagen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

03.01.2011 08:39:19 via Website

Dann passt irgendwas anderes nicht.
Eventuell hat das Plugin keine Root-Rechte bekommen? In Superuser vielleicht nochmal nachschauen, bzw. Plugin reinstallieren.
Hier mal der Link zu einem Profil, der Deinem gleicht. In dem Thread sind auch noch andere Profile beschrieben. (einzelner Beitrag lösen)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

03.01.2011 15:05:47 via App

Hab das Profil eben mal getestet: Am Anfang hakte es, aber jetzt läufts bei mir.

Du musst darauf achten, dass dem Plugin beim ersten Mal SU-Rechte gewährt werden und dann der Haken "Merken" gesetzt ist. Die Anzeige dazu ist allerdings nur sehr kurz sichtbar...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

03.01.2011 16:26:23 via Website

Das hatte ich alles :(

Aber ich habe mir nun die Plus Version von Quick-Boot gekauft, damit klappt das nun hervorragend. Die 2,- Euro wars mir wert...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

04.01.2011 00:38:09 via Website

Hab den reboot per locale execute plugin mal eben per Widget probiert. Klappt auch wunderbar^^
Dann wollte ich mal shutdown, also runterfahren, probieren. Nur das funktioniert leider nicht. Habe auch die commandos "shutdown -h", "shutdown -h now" und "init 0" probiert die man ja so von Linux kennt. Aber komischer weise hat das nicht funktioniert. su-Rechte hat das Plugin jedesmal bekommen. Jetzt die Frage, warum gehts nicht?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten