Vorschläge für neue Tasker Profile

  • Antworten:769
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2011, 17:38:05 via Website

Seit einiger Zeit nutze ich Tasker und bin sehr zufrieden damit.
An einem Ziel beiße ich mir aber die Zähne aus:

Auf meinem Heimweg von Arbeit habe ich seit einiget Zeit einen neuen stationären Blitzer, den ich gerne mal vergesse ...
Hier soll mich Tasker erinnen bzw. die Blitzer-App einschalten.

Das soll so funktionieren:
Ich habe das Handy im Auto immer im (passiven) Halter, Display ist aus.
Da ich immer etwa zur selben Zeit fahre (also definierte Zeitspanne, in der das laufen soll), soll etwa einen Kilometer zuvor (GPS oder GSM Ortung?)
die Blitzer-App gestartet und das Display eingeschaltet werden.

Hat jemand ne Idee?
Danke.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

27.11.2011, 18:59:22 via Website

Erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN bei AndroidPIT, Step!

"Auf die Schnelle" fällt mir da nur was "von hinten durch die Brust ins Auge" ein:

Profil 1:
Bedingung 1: Ort (GSM/Netzbasiert/GPS musst Du selber entscheiden) 1km vor Blitzer
Bedingung 2: Variable BLITZ_AKTIV <> 1
Task: Set Variable BLITZ_AKTIV = 1

Profil 2:
Bedingung: Valiable BLITZ_AKTIV ~= 1
Tasks: Display an, Blitzer-App starte, etc.pp.

Profil 3:
Bedingung 1: %PACTIVE enthält <Name von Profil 2>
Bedingung 2: Ort 1km NACH Blitzer
Task: Profile 2 beenden, BLITZ_AKTIV auf 0 setzen (nich hauen: Aber evtl. reicht letzteres, da dann die Bedingung für P2 nicht mehr passt)

Ist jetzt nur so grob aus den "grauen Zellen" geschwitzt -- völlig ungetestet und ohne in Tasker selber nachzuschlagen. Also eher als "Idee" zu verstehen, nicht als "perfekte Lösung" :P

— geändert am 27.11.2011, 19:00:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2011, 21:16:11 via Website

Hi Izzy,

Klingt so, als wenn es funktionieren könnte.
ich habe nur das Problem, dass ich bei einem Task die Option Display einschalten nicht habe. Da ist ein * dahinter und wenn ich
das auswähle, dann kommt die Meldung, dass diese Option auf dem Gerät nicht zur Verfügung steht.
Sony Ericsson Arc mit CM 7.1 - sind da bei Tasker Probleme mit einigen Optionen bekannt?

Oder weiter gedacht: wenn das Display ausbleibt, wird dann die App trotudem gestartet, so dass mich deren Warnhinweise akustisch
erreichen würden? Wäre auch schick.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

27.11.2011, 21:26:30 via Website

Sollte auch klappen, ja. Kannst ja mal mit "Keyguard Off" experimentieren, vielleicht macht das dann nebenbei das Licht an -- und Sinn macht es im Dock ja auch. Hm, obwohl: Ein Dieb könnte dann das Gerät per Dock entsperren Alternativ, war da nicht was mit Einstellungen a la Display-Timeout, wo man "nie" auswählen konnte (zumindest indirekt, per Wert wie 0 oder so, habe das jetzt gerade nicht im Kopf)?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2011, 21:35:46 via Website

Merci für die Hinweise, damit kann ich was anfangen.
Wenn ich die Tage eine ruhige Stunde habe, experimentiere ich da weiter :grin: bin da leider nie sehr geduldig ...

Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

28.11.2011, 06:05:13 via App

Moin, ich hatte da mal ne Frage.
Ich nutze derzeit ein Zuhause Profil, welches den Ort über die Funkmasten bestimmt. Das klappt. soweit auch ganz gut.
Allerdings ist die Reichweite natürlich viel größer, als wenn ich mein WLAN nutzen würde.
Genau da ist mein Problem. Wenn ich. den Kontext Wifi Near nutze und. Dort mein WLAN hinterlegen, merkt Tasker nicht, dass ich daheim ankomme.
Mein Zuhauseprofil soll wlan anschalten, die Tastensperre rausnejmen usw.
Kann es sein, dass Wifi Near nur klappt, wenn das WLAN auch angeschaltet ist? Oderscannt Tasker trotz ausgeschaltetem WLAN die Netzwerke? Würde halt gerne von der Funorting auf WLAN wechseln, aber das klappt leider nicht so, wie gewünscht.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.11.2011, 07:52:56 via Website

Ich würde das kombinieren (also Cell Near + Wifi Near). Bei deaktiviertem WLAN würde Tasker alle x Minuten (2..10 soweit ich mich erinnere: 2 Minuten bei aktiviertem bzw. 10 bei deaktiviertem Bildschirm) kurzzeitig WLAN anmachen um zu schauen. Aber wozu sollte Tasker das tun, wenn Du gerade in Brasilien bist? Daher die Kombination: Tasker ist dann intelligent genug, zuerst Cell Near zu prüfen -- und den WLAN-Check nur auszuführen, wenn diese Bedingung bereits stimmt (also immer der stromsparendere Check zuerst).

Fallback-Möglichkeit wäre dann natürlich noch, über Cell Near das WLAN zu aktivieren, und den Rest in einem separaten Profil mit Wifi Near abzuwickeln...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

28.11.2011, 07:57:58 via App

Danke, sowas in der Art wollte ich mir evt. noch basteln.
Heißt das jetzt, dass Wifi Near also nur klappt, wenn WLAN aktiviert ist. Wenn Wifi Near ausgeführt werden soll, muss Tasker also WLAN kurz aktivieren, scannen und dann halt anlassen oder wieder abschalten? Richtig? Dann würde natürlich die Kombi mit Cell near Sinn machen.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.11.2011, 08:10:15 via Website

Naja, ohne Wifi kein Wifi, gelle? Du musst dafür WLAN nicht permanent aktiviert haben, darum kümmert sich Tasker schon. Und zwar immer so energiesparend wie möglich. Daher der Vorschlag mit der Kombi: Im selben Profil zwei Bedingungen verwenden (hier: Cell Near + Wifi Near). Tasker prüft dann immer zuerst die energiesparendere Variante (in unserem Falle also Cell Near), und die zweite (Wifi Near) nur, wenn die erste Bedingung bereits erfüllt ist. Im Beispiel Brasilien würde Cell Near nie zutreffen, also Wifi Near nie geprüft werden. Stehst Du jedoch vor Deiner Haustür, sieht das anders aus: Hier träfe Cell Near zu, und Tasker sollte daher die zweite Bedingung (Wifi Near) prüfen.

So die Theorie. In der Praxis kann ein Geräte-Bug schon mal was verwürfeln -- es kann also durchaus sein, dass eine Sache auf einem Gerät klappt und auf einem anderen nicht. Das sollte dann aber die absolute Ausnahme sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

28.11.2011, 09:34:16 via Website

das zuletzt diskutierte profil könnte auch für mich, bzw das handy meiner freundin interessant sein


und zwar sieht es folgendermaßen aus: wir haben bei diesem handy alle DATEN deaktiviert, sowie auch nur die 2G netze frei (weil nur 100MB im monat frei)

jetzt könnte man ja folgendes basteln, dass eben nur zu hause wlan eingeschaltet wird, aber werden dann auch updates runter geladen, wenn DATEN deaktiviert sind?
oder muss man die in diesem profil zusätzlich aktivieren???

und dann würde ich auch noch eine art timeout rein "programmieren" weil IMMER wlan anzuhaben wenn man zu hause ist, ist ja auch nicht notwendig, zumindest nicht für uns.

oder gibts da "vetos" von irgend jemanden hier? ;)

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.11.2011, 10:16:33 via Website

Vetos? Sind doch nicht unsere Kosten/Akkus :P

Hintergrunddaten / automatische Synchronisation solltest Du dann ggf. mit aktivieren/deaktivieren, sofern sich die Market-App daran hält (weiß man nie, weil die API nur sagt "sollte", nicht "muss" -- und die Apps, die sich am wenigsten daran orientieren, nicht selten von Google selber stammen, wie Maps und Latitude).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

28.11.2011, 12:42:18 via App

Reinhard J.

und dann würde ich auch noch eine art timeout rein "programmieren" weil IMMER wlan anzuhaben wenn man zu hause ist, ist ja auch nicht notwendig, zumindest nicht für uns.
Du kannst ja als Kontext problemlos sagen, dass Tasker alle 30 min. synchronisieren und dann zuvor WLAN anschalten soll. Das geht recht simpel. Als Task nimmst du dann Wifi an und Auto-Sync an. Durch den Kontext 30 min. wird dass dann alle halbe Stunde durchgeführt. Updates sollten so eigentlich auch rein kommen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

28.11.2011, 13:39:24 via Website

Hallo Zusammen!

Ich habe auch nochmal zwei Fragen bezüglich der Umsetzungsmöglichkeit mit Tasker. Ich rechne zwar eher damit, dass das nicht mit Tasker zu machen ist, aber ich frage dennoch mal die Experten hier im Forum...

1.) Sprachausgabe (TTS) per Telefon ausgeben:
Ist es möglich, mit der "Say"-Funktion von Tasker eine Sprachausgabe zu erzeugen, die dann über eine bestehende Telefon-Verbindung hörbar ist?
Ich habe mal zum Testen einen Task erstellt, der zunächst eine bestimmte Rufnummer wählt und dann mit "Say" etwas sagt. Leider ist die Sprachausgabe auf der Gegenseite nicht hörbar. Ausprobiert habe ich die Audiokanäle "Media" und "Phone".
Einen konkreten Anwendungsfall habe ich zwar im Moment nicht, es interessiert mich aber, ob es überhaupt geht.

2.) Fahrtzeitabfrage per Google-Maps
Wenn ich die Standard-Google-Maps-Navigation starte und mein Ziel eingebe, wird ja die ungefähre Fahrtzeit (unter Berücksichtigung von Verkehrsstörungen) agezeigt. Nun habe ich mich gefragt, ob man nicht irgendwie ein Tasker-Profil erstellen kann, mit dem man zu einem bestimmten Zeitpunkt (z.B. jeden Morgen) eine bestimmte Strecke (zu Hause >>> Arbeitsplatz) abfragen und die Fahrtzeit ermitteln kann. Ausgehend von der Zeit, zu der man am Arbeitsplatz sein muss, könnte dann ein Alarm ertönen, wann man zu Hause losfahren muss.
Sind die Straßen frei, kommt der Alarm später, sind die Straßen zu, kommt der Alarm früher.

Hat da einer 'ne Idee?

Gruß
René

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

28.11.2011, 15:01:18 via Website

Hallo.
Habe damal zwei Fragen.
1. Habe im Tasker es so eingestellt, das wenn Display aus ist auch Mobile Daten und Auto sync aus ist.
Nun möchte ich aber da dann jedesmal ein Bilderupload unterbrochen wird eine Zeit einsetzten, das erst nach einer Verzögerung von 300 Sekunden Mobile Daten und Auto Sync ausgeschaltet wird. Kann mir da jemand helfen und ein Profil erstellen?
2. Gibt es die möglich das Tasker bei einen anruf den Klingelton ansteigen zu lassen? Gibt zwar extra Apps dafür aber wenn Tasker das könnte?

Vielen Dank schonmal
MFG Andreas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

29.11.2011, 00:01:28 via Website

Hallo,
ich klinke mich hier auch mal mit einer Frage ein.
Ich such schon seit längerem ein bestimmtes Profil für tasker:
Beim Booten morgens soll etwas zeit verzögert eine persönliche Begrüßung stattfinden, es sollen die ersten Termine aus dem Kalender vorgelesen werden und das Wetter soll angesagt werden. Ich hab das mal in google groups gesehen, war aber mit dem englischen background für die Wetterseiten für mich nicht so einfach umzusetzen. Das mit der Begrüßung habe ich schon, nur ist die Stimmer bisschen monoton. Kann man die Stimmer wechseln?

Hat jemand so eine Sache schon mal gemacht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

30.11.2011, 12:36:01 via Website

Hi,

steh grad irgendwie auf dem Schlauch...
Ich habe ein Profil, dass mir zu Hause WLan einschaltet.
Jetzt hätte ich gerne, dass er das WLAN auch im Büro einschaltet. Kann ich irgendwie machen, dass er das entweden da oder da macht ohne zwei tasks anzulegen?

*grübel*

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

30.11.2011, 12:46:46 via App

Am einfachsten ist es, wenn du als Kontext Cell Near nimmst und dann Tasker ein wenig nach den Funkmasten suchen lässt. Am besten mind. 10 min. Dann sollte er die meisten Masten gescannt haben. Als Task setzt du dann Wifi an und als Exit Task Wifi aus. Nun müsste Tasker immer, wenn du das Büro betrittst, WLAN aktivieren und beim Verlassen deaktivieren.
Gleiches machst da dann auch für. Zuhause. Du musst dazu zwei getrennte Profile anlegen.

— geändert am 30.11.2011, 12:52:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

30.11.2011, 12:47:35 via Website

Oliver V.
Hi,

steh grad irgendwie auf dem Schlauch...
Ich habe ein Profil, dass mir zu Hause WLan einschaltet.
Jetzt hätte ich gerne, dass er das WLAN auch im Büro einschaltet. Kann ich irgendwie machen, dass er das entweden da oder da macht ohne zwei tasks anzulegen?

*grübel*

Ich habe bei mir als "@Home"-Profil "Cell Near" verwendet, um festzustellen, dass ich zu Hause bin. Hier sind die jeweiligen GSM-Zellen eingetragen die ich per scan habe ermitteln lassen.
Ich könnte mir nun vorstellen, dass es möglich sein müsste, die "@Home"-Zellen aus der Liste rauszukopieren, dann im Büro nochmal per Scan die "@Work"-Zellen ermitteln zu lassen, und danach die "@Home"-Zellen wieder da rein zu kopieren.
Ob das praktisch geht, kann ich allerdings nicht sagen.

Antworten

Empfohlene Artikel