Vorschläge für neue Tasker Profile

  • Antworten:769
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

08.01.2011, 19:55:06 via Website

Damit kann ichs haklt als dauerhaftes Widget machen welches ich komplett selbst gestalten kann.
Aber ich habs falsch gemacht, die Variable muss mit nem extra Plugin in Tasker gesetzt werden, laut Entwickler kann ich auch Taskervariablen benutzen, allerdings zeigt er mir jetzt nur %PACTIVE an.

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

08.01.2011, 20:09:00 via App

Um was für eine App handelt es sich? So viel muss man schon wissen.
Edit: Ich Trottel, die App stand ja da. Wusste gar nicht, dass MT das jetzt kann.

— geändert am 08.01.2011, 20:13:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

08.01.2011, 20:34:24 via App

Ich habe es mir jetzt mal angesehen. Es kann eben keine Tasker Variable ausgelesen werden. Es kann nur für Minimalistic Text eine eigene Variable gesetzt werden.
Beispiel Variable Profil, müsste für jedes Profil einzeln händisch als Reintext gesetzt werden. Also in Home "Home" Arbeitsprofil dann halt "Arbeit" usw. Ich kann NICHT mit Taskervariablen arbeiten, deren Inhalt wird nicht angezeigt werden. Noch nicht.
Willst Du wissen welche Profile aktiv sind, ziehe die Statusbar runter, im Eintrag für Tasker steht es drin.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.01.2011, 12:15:43 via App

Es können nun übrigens auch direkt die Variablen ausgelesen werden. Allerdings muss dafür noch immer eine MT interne Variable gesetzt werden. Aber immerhin wird der Inhalt übernommen.
Für %PACTIVE heißt das, dass man ein extra Profil anlegen muss mit Event Variable Set %PACTIVE und dann halt das Plugin von MT füllt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

09.01.2011, 18:37:38 via App

Nico Kleinert

Ging um das Thema per Execute das Handy runterzufahren. Der Befehl "!reboot -p" bringt das Handy zum runterfahren! :-D
Und wieder ein kleines Problem aus der Welt geschafft;-)

Steh gerade auf'n Schlauch: Reboot versteh ich ja, aber wann brauch ich ein automatisiertes Runterfahren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

09.01.2011, 21:03:43 via Website

Is ja kein Automatisiertes runterfahren, zumindest nicht direkt^^ Ich nutze es nur weil ich nicht dauernd den An/Aus Knopf drücken will^^ Geht halt schneller:-D
Hatte auch nicht vor das irgendwie in einen Automatismus zu bringen^^
Beim Reboot bin ich noch am überlegen was man so schönes damit anstellen könnte. Aber momentan bin ich so zufrieden damit.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

09.01.2011, 22:36:16 via App

jetzt versteh ichs. ;-)

Reboot hatte ich unter 2.1, als das Galaxy doch arg gelagt hat. SIM-Karten-Sperre musste ich da wegen dem dauernden Ausbuchen der Karte eh deaktivieren.

Unter 2.2.1 nutz ich den Reboot nicht mehr.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

10.01.2011, 00:44:43 via Website

derHaifisch
Es können nun übrigens auch direkt die Variablen ausgelesen werden. Allerdings muss dafür noch immer eine MT interne Variable gesetzt werden. Aber immerhin wird der Inhalt übernommen.
Für %PACTIVE heißt das, dass man ein extra Profil anlegen muss mit Event Variable Set %PACTIVE und dann halt das Plugin von MT füllt.

Habs genau so gemacht, Problem lag irgendwie an MT, hab n Update übersehen, das drauf und tada es läuft.

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

10.01.2011, 23:23:55 via App

hey, hab ein problem, und hoffe es kann mir jemand helfen.
hab mir mit tasker und minimalistic text ein akku-verlaufs widget gebastellt. das heißt, wenn sich der akkustand ändert, wird in dem widget neben dem akkustand auch die uhrzeit angezeigt. die letzten vier änderungen werden also mit uhrzeit angezeigt. jetzt das problem: bei meinem milestone ändert sich die akkuanzeige nur in 10% schritten (sau blöd, ich weiß). das widget (also eigentlich tasker) schreibt aber jetzt ca. alle 5 min einen neuen eintrag, obwohl sich der akkustand nicht geändert hat. warum tut tasker das? der trigger ist battery changed.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

10.01.2011, 23:52:07 via Website

Hi Leo,

hab auch solche Profile geschrieben.
Allerdings nur mit Tasker. Dort werden folgende Werte (Header muss erst Manuell eingefügt werden in die Datei) in eine Entsprechende Datei auf der SD Karte geschrieben:
Datum; Uhrzeit; Akku %; Display (on/off); Wifi (on/off); GPS (on/off); Flugmodus (on/off); Signal Strength; Brightness

Die Werte im Header hab ich natürlich ohne (on/off) geschrieben. Bei bedarf können die werte natürlich geändert werden. Funktioniert bei mir ganz gut.
Zusätlich wird noch im Display die Änderung des Akkustatus angezeigt (und beim laden dann noch ein kleiner Hinweis das geladen wird:-D), aber nur wenn das Display an ist.
Hab die beiden Datein mal hochgeladen:
http://netload.in/dateiLIg5tJN9Sn/Battery.rar.htm
Viel Spass damit und bei Fragen einfach fragen^^
Edit:
So sehen die Einträge übrigens aus, Speicherdateiformat wurde csv gewählt. Damit lässt es sich schön in Excel anschauen^^
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Datum Uhrzeit Akku % Display WiFi GPS Flugmodus Signal Strength Brightness
27.12.2010 04.49 29 on on off off 14 134
27.12.2010 04.55 33 off off off off 14 134
27.12.2010 04.57 34 off off off off 12 134
27.12.2010 04.58 35 off off off off 12 134
27.12.2010 04.59 36 off off off off 12 134
27.12.2010 05.00 37 off off off off 12 134
27.12.2010 05.01 38 off off off off 12 134
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

— geändert am 10.01.2011, 23:58:51

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

11.01.2011, 08:00:03 via Website

Leo R.
der trigger ist battery changed.
Tausche Battery Changed mal durch den Context Event: Variable Set %BATT

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

11.01.2011, 14:59:32 via App

geht nicht. da kommt ein error, dass diese build-in variable dafür nicht verwendet werden kann.
wenn das handy im standby ist, ist die update frequenz des unveränderten akkustandes scheinbar 1-1,5 std.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

11.01.2011, 15:44:04 via Website

Dann zur Not mit einer Zwischenvariable, die geschrieben wird, wenn Battery Changed.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

11.01.2011, 16:29:16 via Website

@Leo
Hast Du mal mein Script/Task ausprobiert?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

11.01.2011, 17:03:25 via App

derHaifisch
Dann zur Not mit einer Zwischenvariable, die geschrieben wird, wenn Battery Changed.
Context: Battery Changed
Enter Task: Variable Set; Name: %BATTERIE to %BATT; If %BATTERIE not matches %BATT
Und dann weiter so wir oben von mit geschrieben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

11.01.2011, 17:40:48 via Website

Sagt mal lässt sich foursquare irgendwie mit Tasker steuern?

User Nr. 2618

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

11.01.2011, 17:56:14 via Website

Automatisches einloggen in die Orte...

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

11.01.2011, 17:57:51 via Website

Hier nochmal meine Lösung eines Batterylogs:

Profile: Batterylog (5)
Event: Battery Changed
Enter: Anon (6)
A1: If If [ %SCREEN ~ on ]
A2: Flash [ Text:%BATT % Long:Off ] If [ %BATT !~ %BATTPREV ]
A3: End If
A4: Write File [ File:Batterylog.csv Text:%DATE ; %TIME ; %BATT ; %SCREEN ; %WIFI ; %GPS ; %AIR ; %CELLSIG ; %BRIGHT Append:On ] If [ %BATT !~ %BATTPREV ]
A5: Variable Set [ Name:%BATTPREV To:%BATT Do Maths:Off Append:Off ]

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 448

11.01.2011, 20:26:46 via App

derHaifisch
derHaifisch
Dann zur Not mit einer Zwischenvariable, die geschrieben wird, wenn Battery Changed.
Context: Battery Changed
Enter Task: Variable Set; Name: %BATTERIE to %BATT; If %BATTERIE not matches %BATT
Und dann weiter so wir oben von mit geschrieben.

habs mal so umgesetzt. von der logik her müsste es so klappen. werd es mal bis morgen beobachten.

@nico: mein profil funktioniert ja eigentlich, nur das der trigger battery changed öfter anspringt, als sich der akkustand ändert (was ich immer noch nicht verstehe). und bei dir ist der trigger ja der gleiche. das problem würde also bestehen bleiben.

Antworten

Empfohlene Artikel