Samsung Galaxy S — Galaxy S, Akku ist schnell leer.Was kann man dagegen machen.

  • Antworten:159
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

09.06.2011, 16:49:53 via Website

Danke erstmal für die schnelle Antwort. :-) Ich beachte in Zukunft auch das App-Geschlecht. ;-)
Das Handy habe ich jetzt grad neu gestartet, weil der akku nun komplett leer war. Mal sehen was passiert. Wenn es an einem Update gelegen haben sollte, käme bei mir ein Update des GOLaunchers in Frage. Sonst war nix. Ich schau mir das jetzt mal an. Danke nochmal. :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 293

09.06.2011, 20:50:01 via App

Gib dann einfach hier Rückmeldung, ob sich der Verbrauch normalisiert...wenn nicht, schauen wir gemeinsam weiter.

Bis dann - Stephan

— geändert am 09.06.2011, 20:50:18

All in all you got a...nother brick but no call!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 121

10.06.2011, 07:22:03 via Website

Denis S.
...kann es sein das bei mir im hintergrund irgendwas läuft.

Das kommt schon mal vor bei einem Smartphone :grin:

SG
ude

SG - ude

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

19.06.2011, 15:39:41 via Website

Hey ich hab das selbe Problem seit dem Update auf 2.3.3.

Hab heute über Nacht wobei ich einen Anruf getätigt habe und eine mail beantworten musste ca. 30% des Akkus eingebüßt.

Ich hab mir mal den integrierten "Stromverbrauchsmonitor" angeschaut und mir ist aufgefallen.

bei 2.2.1. sah es so aus, dass das Display bei ca. 70% Verbrauch lag und der ganze Rest bei häufiger Benutzung bei 5%-8%
bei 2.3.3. siehts jetzt so aus, dass das Display nur noch bei ca. 35% liegt, aber dafür der "Akku bei Standby" acu hbei 30% liegt und das Android System bei 10%. Is das der viel diskutierte Battery Drain bug der in der 2.3.4. version gelöst sein sollte? oder ist der Stock-Aukkuverbrauchsrechner eh nicht besonders genau?

lg Stainless

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

22.07.2011, 11:56:53 via Website

Ich habe da ein ganz ähnliches Problem.
Über den Tag keine Auffälligkeiten beim Energieverbrauch.

Ich habe vor 2 Tagen auf 2.3.3 geupgradet (SG GT 9000) und jetzt den zweiten tag in Folge
morgens ein völlig entleertes gerät begrüßen dürfen.

Deutlich zu sehen ist hier ein recht extrem ansteigender verbrauch.
Die erste Spitzen nach unten ist auf Intensiven Gebrauch zurück zu führen danach wurde das Akku geladen.
Die Zweite Spitze nach unten Entstand dann in der Nacht als ich friedlich schlief :)

Gibt es dafür schon eine Erklärung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

22.07.2011, 12:08:13 via Website

Dann bist du wahrscheinlich Opfer des Gingerbread Bugs.
Mit ein bisschen Glück gibt sich das nach ein paar Tagen selbst ansonsten gibt es noch die Möglichkeiten eines Werksreset (aber dann sind alle Daten und Apps weg) oder wenn du Rootrechte hast mit Titanium einige Samsung Apps bzw Systemprozesse zu frieren. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe ist es "Software- Aktualisierung" und der Samsung AppStore (weiß grad nich wie der genau heißt als Anwendung)

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

22.07.2011, 12:20:57 via Website

Danke schon mal für die schnelle Antwort...

Ein kurzer Blick über die Aktiven Anwendungen zeigt mir das der SNS Service Neu gestartet werden soll. Nur ändert sich dieser Status nicht.
Ich Lade jetzt mal alle Updates für die Samsung Apps. Mich wundert es nur das es sich über den Tag normal verhalten hat. Das ist in dieser Grafik jetzt nicht zu erkennen aber Tags davor kam dieser Einbruch auch erst des Nachts und über den Tag war der verbrauch mangels Nutzung absolut Konstant.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.08.2011, 15:37:13 via Website

Hallo
ich habe mir mal den ganzen Thread hier durchgelesen, da ich seid 09.08.2011 extreme Probleme mit dem Akku meines SGS habe. Bisher war es immer so das ich über nacht ca 6-7 Std. geladen habe und dann am nächsten Tag das Gerät für 16 Std im Betrieb hatte. Davon fast ausschließlich 3G aktiv. Abends war dann der Akku noch bei ca. 50%.
Seid 10.08.2011 habe ich ein komisches Verhalten festgestellt. Morgens wie üblich das Handy gegen 7 Uhr vom Netz gezogen und dann fertig gemacht und an die Arbeit. Gegen 10:30 Uhr wollte ich telefonieren und guck aufs Handy ist es aus. OK Handy angemacht und Akkumeldung gesehen. Also Handy ans Kabel und bis ca. 14 Uhr geladen. Dann nur im Standby gehabt. Abends gegen 19 Uhr guck ich auf Handy und Akku wieder bei nur 10%.

Das einzige was sich in den zwei Tagen geändert hatte, war das ich nen Google+-Acc bekommen habe und daher die App aktiviert habe. Dadrin habe ich dann alles was mit Sync zu tun hat abgewählt.

Wenn ich mir meinen Akkuverbrauch ansehe, fällt auf das 60% vom Android-System gefressen werden.

Hat einer von euch eine Idee wie ich wieder zu der alten Akkuleistung komme?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

11.08.2011, 15:50:47 via Website

Also bei mir hat sich das Problem mit der Zeit gelegt.

Nach dem Update auf 2.3 hatte ich das selbe Problem...
Könnte eventuell auch daran liegen das Android gewisse Anwendungen
die man recht häufig verwendet im Hintergrund weiter laufen lässt um
sie beim nächsten Aufruf schneller starten zu können.
Auch wenn man sie eigentlich beendet hat.

Hatte das Problem mit einem recht Batterie hungrigen spiel.

Ob mein erhöter Akkuverbrauch nun aber direkt damit zusammenhing weis ich nicht auf alle fälle hat sich das Problem
innerhalb von 3 -4 Tagen gegeben.

Und noch was das hier nicht so ganz hingehört. Bei mir hat das aufdrehen der Display Helligkeit und das verlängern der display standby zeit auf 2 min,
Innerhalb einer Woche dazu geführt das die Icons am unteren Rand einen Abrduck auf dem Display hinterlassen haben.

Also schont euer Akku und das Display indem ihr mir das nicht nach macht :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.08.2011, 16:02:14 via Website

Marcel S.
Also bei mir hat sich das Problem mit der Zeit gelegt.

Nach dem Update auf 2.3 hatte ich das selbe Problem...

Nur ist das Update schon einige Wochen her.

Wie gesagt es kam über Nacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

11.08.2011, 16:11:43 via Website

Was mir grad auch noch einfällt....

Ich habe nachdem ich mich zwei Tage mit dem Problem rumgeärgert habe
einfach mal alle Samsung eigenen Apps die auf dem Phone sind mit hilfe der "SamsungApps app" :) (blödes wort)
aktualisiert.

Vielleicht hat das ja mein Problem behoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.08.2011, 16:38:42 via Website

Spiele habe ich nur die Birds, Alchemie, Angry Frogs Bubble Blast und Reversi drauf.

Von den Samsung eigenen Apps nutze ich überhaupt keins.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

11.08.2011, 16:48:24 via Website

ja aber die von samsung installierten apps gehören ja teilweise zum System. von daher kann nach ner neuen firmware ein update wohl nicht schaden.

vielleicht gabs nach dem Firmware update ja Probleme mit der eigenen Software die sie dann behoben haben. Probieren schadet ja nix

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

11.08.2011, 17:53:15 via App

euch hat dr vielseits erwähnte gingerbread akkubug erwischt!gibt hier im forum und in den faqs ein paar tipps mit denen ihr versuchen könnt das zu beheben!

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

11.08.2011, 18:07:33 via Website

Was ist das denn für ein Bug wenn er sich mit der Zeit von selbst in Luft auflöst :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

11.08.2011, 18:26:17 via App

lies dir die themen zu dem thema durch dann verstehste es ;-)

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.08.2011, 18:38:08 via Website

Hast du mal ein paar Links. Komm mit der Suchfunktion hier noch net so ganz zurecht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

11.08.2011, 18:39:33 via Website

Du kannst auch die Googlesuche so einschränken, das nur nach Beiträgen hier im Forum gesucht wird:

"Suchbegriff" site: androidpit.de

— geändert am 11.08.2011, 18:39:55

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

13.08.2011, 17:59:03 via Website

So mal ne kurze Rückmeldung.
Hab wie hier im Thread beschrieben mal JuiceDefender und AutomaticTaskKiller installiert.

Jetzt ist das Handy bei normaler Benutzung schon 35 Std. an und ist bei 22%.

Denke das sich das problem gelöst hat.

Antworten

Empfohlene Artikel