Benötigt ein Handy mit Android eine permanente Internetverbindung?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

11.07.2010, 13:12:24 via Website

Hallo Community,

ich bin neu hier und noch ziemlich unerfahren und deswegen bitte ich um euere hilfe=). Ich habe mich mal etwas im Netz umgeschaut. Ich möchte mir ein neues handy mit Android kaufen. Ich denke ich werde mir das LG GT 540 kaufen. Nur weiß ich nicht ob ffür dieses handy eine permanente Internetverbindung nötig ist. da ich nur eine Prepaidkartevon Vodafone zur Verfügung habe, ist meine Befürchtung, dass es ziemlich teuer wird. =(
Ich habe zwar den tarif Callya openend Internet aber ich weiß ja nicht wie das funzt=(

Würde mich über viele Antworten freuen=)

MFG Kaufi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 74

11.07.2010, 13:42:37 via Website

braucht es nicht, sinn hat es aber keinen ein smartphone ohne internetflatrate zu benutzen.

Hartmut Schmidt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

11.07.2010, 13:51:08 via App

Ein Smartphone ohne Datenflat macht eigentlich wenig Sinn; diese kleinen Computer leben durch das Internet. Ob es nun Wetter Apps sind, Reader oder ONLINE Spiele - sie alle müssen auf das Internet zugreifen, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

Klar kann ich so ein Handy auch nur zum Telefonieren verwenden und alles andere stilllegen, aber dann brauche ich eigentlich kein Smartphone.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

11.07.2010, 13:52:36 via Website

Wie "trevor c." (oder soll ich besser George sagen :grin: ) schon sagte, es braucht keine
ständige Internetverbindung. Ich (wie viele andere auch) habe den Zugangspunkt (APN)
immer deaktiviert und aktiviere diesen nur bei Bedarf (schon wegen des Akku-Verbrauchs).

Gruß Johann

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 74

11.07.2010, 15:46:08 via Website

internetflat 200mb von o2 kostet 10€ im monat... auch zu o2o zubuchbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

11.07.2010, 19:01:48 via Website

Achso... ja okay also wäre eine Internet flat schon ratsam?!

und trevor c., dieses angebot von o2 ist das ein richtiger vertrag? oder ist das auch als prepaid zu kriegen? sowas gibt es doch auch dafür, oder?

aber schonmal danke für eure antworten=)

mfg kaufi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 74

12.07.2010, 00:05:33 via Website

ein bisschen eigeninitiative kann man schon erwarten, finde ich:
o2-online.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 574

12.07.2010, 06:27:33 via App

@kaufi: o2o gibt es als prepaid und als postpaid(also mit bankeinzug), bei online-buchung und als schueler,student und selbstaendiger gibt es nochmal fette rabatte, also wenn der empfang gut ist, dann ist das ein sehr gutes angebot(ca. 6.50€ mit allen rabatten). bei vf kannst du die 22044 anrufen, die haben neue tarife, vor wenigen minuten hat mir die tante etwas von inet-flat fuer 7.77€ erzaehlt! nicht vf-live(taucht nich)!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.07.2010, 07:48:18 via Website

Danke schön=)

und ja hast recht trevor c. =) sorry=)

Und das ist ja cool wenn das wirklch gibt=)

danke=)

mfg kaufi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 325

25.07.2010, 13:53:10 via Website

Gibt es (monatlich betrachtet) einen günstigeren Tarif als den von DiscoPlus?

http://www.discoplus.de/tariffs
Mobile Internetflatrate (monatlich) 7,50 €
(http://www.discoplus.de/info/handyflatrate)

Liebe Grüße, Max.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

01.08.2010, 22:20:18 via App

Hey
informieren dich doch mal bei blau.de da gibt es eine 1gb Option für knappe 10 euro. und alles via prepaid.
LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

04.08.2010, 14:10:03 via Website

@billigere Alternative:

Nach Österreich kommen =)

Ich zum Beispiel hab bei A1 3GB um 5 Euro.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 51

22.08.2010, 12:58:12 via Website

ich hab auch keine inet flat und benutze quicksettings und 3g whatchdog um alles unter kontrolle zu halten...

war bis vor kurzem auch noch ein smartphone grünschnabel :D
hab nach dem 2. tag bemerkt, dass mein handy selbstständig daten zeiht... so hab ich für 100kb 80ct gezahlt
das wären 8eruo pro mb...
also wenn man kein inet paket in welcher hgröße auch immer hat sollte man sehr vorsichtig sein!
ich hab jetzt ein begrenztes datenvolumen und schalte APN nur ein wenn ich es brauche
komm so sehr gut zurecht ;)

aber hängt immer von der art der benutzung ab... für "facebook dauerbenutzer", "ständig mail kontrollierer" und "alles im inet nachschauer" ist ein inet flat wohl unumgänglich...

p.s. bei orange A gibts 100mb um 5euro...

— geändert am 22.08.2010, 12:58:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

23.08.2010, 01:06:04 via App

In Österreich gehts noch besser. Für 1GB zahle ich im Monat 4 EUR bei bob und je weiterem GB ebenfalls 4 EUR.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

25.08.2010, 14:46:45 via Website

Eigentlich gibt es von nahezu jedem Anbieter heute eine Paket fürs mobile Internet. Ich selber nutze für mein Android jedoch nur einen Prepaid Tarif, da ich mich zumeist von einem Wlan Netz zum nächste fortbewege.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 51

26.08.2010, 20:00:18 via Website

Hans Werner
Eigentlich gibt es von nahezu jedem Anbieter heute eine Paket fürs mobile Internet. Ich selber nutze für mein Android jedoch nur einen Prepaid Tarif, da ich mich zumeist von einem Wlan Netz zum nächste fortbewege.

hehe so gehts mir auch... drum hab ich auch nur so ein kleines paket... wlan hotspots gibts schon fast bei jeder dönerbude :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

05.10.2010, 02:04:39 via App

Datenflatrate sollte schon sein.
Bei deinem Tarif, wenn nix extra noch dazu gebucht wurde/wird, kosten 5min 0,49€.
Momentan ist als Prepaid-Tarif der normale von blau.de am günstigsten: Dort kosten 1GB 10€! Mit größtmöglichster Verbindungs-Geschwindigkeit (HDSPA) ohne Drosselung (bei anderen Anbietern ganz normal, daß nach 200Mb o.ä. auf GPRS verlangsamt wird). Die Karte kostet auch ca. 10€....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 468

06.10.2010, 22:37:23 via App

Ich möchte an dieser Stelle davor warnen keine Flat/kein Datenvolumen mit Drosselung zu wählen. Es gibt ausreichend Beispiele für Kunden die aus den Schuhe gefallen sind als dann die Rechnung in das Haus geflogen ist ...

Investiert lieber 5-10 Euro mehr und geht auf Nr. sicher. Und lässt euch nicht erzählen, dass eine Drosselung nach dem verbrauchten Datenvolumen nicht möglich ist. Das ist Verhandlungssache ... Hab es für meine Freundin vor kurzem erst ausgehandelt und spreche daher aus Erfahrung was die Drossel angeht.

MfG :)

— geändert am 06.10.2010, 22:40:32

[url=http://motospace.de]motospace.de[/url] - Das Motorrad Netzwerk!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

06.10.2010, 23:13:34 via Website

also wer behauptet es gibt keine geschwindigkeitsdrossel nach verbrauchten datenvolumen will die leute mMn abzocken....das ist doch standard

no woman-no cry

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 155

30.11.2010, 21:57:58 via Website

Ich benutze es auch ohne ständige Internetverbindung.
Weil ich mit Facebook und Konsorten nix am Hut hab und ich auch kein Kontrollfreak bin was Email's angeht.
Mein Wetter-App. muss ich auch nicht im Minutentakt aktualisiert haben und aktueller ist der Blick aus dem Fenster und Thermometer eh allemal.
....und Online-Spiele...hmm bin Berufstätig und kein Student/Schüler wenn ich also Zeit hätte, Lust dazu vorausgesetzt, für Onlinespiele bin ich meistens Zuhause und da habe ich Wireless-LAN und Internetflat über mein Festnetzanbieter.

Die Gründe mir ein Touchscreen-Handy zu kaufen waren andere.

Meine Antwort auf die Frage des TE's:
Nein

No I am not on f*!#ing Facebook

Antworten

Empfohlene Artikel