HTC Desire — Desire interner Speicher voll

  • Antworten:40
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 166

10.07.2010, 12:35:43 via Website

Ich weiß nicht ob es was bringt, bzw ob es auf SD speichert.
K-9 Mail Hab es mit POP3 gern genutzt, da ich aber komplett auf IMAP umgestiegen bin war es für mich "zu viel".

Greetz Marco / COOLover<<

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

10.07.2010, 12:38:10 via App

Ali Mente
Ich habs unter Anwendungen und da bei HTC Mail nachgesehen.

Evelyn, nutzt Du bei POP3 oder IMAP? Du findest das in den Maileinstellungen unter Protokoll.

Sorry steh grad auf dem schlauch... Wo genau finde ich dieses protokoll?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 166

10.07.2010, 12:40:02 via Website

Evelyn C.
Sorry steh grad auf dem schlauch... Wo genau finde ich dieses protokoll?

Mail -> mehr... -> Kontoeinstellungen -> weiter -> Oben Protokoll (POP / APOP / IMAP)

— geändert am 10.07.2010, 12:40:46

Greetz Marco / COOLover<<

Ali Mente

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

10.07.2010, 12:57:51 via Website

Also ich hab mich mal umgeschaut, es gibt einige wenige User, die dieses Problem haben. Die Ursache ist unklar, bei den meisten läuft es Super. Nach einem Hardreset waren bei den meisten die Probleme gelöst. Auch der HTC-Support weiß da keinen Rat. Irgendwas verschluckt sich da, selbst wenn du deinen Account im Emailprogramm löscht, bleibt der Speicherbedarf.
Alles sehr mysteriös.

Also mal Hardresetten, falls möglich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

24.08.2010, 10:01:28 via Website

Dieses Speicher-voll-Problem hab ich quasi seit ich mein Desire habe (also seit gut 6 Wochen)...
Wie bekomme ich nach einem Hardreset meine Daten am besten wieder hergestellt? Meine Einstellungen, etc?
Oder muss ich alles manuell machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 209

24.08.2010, 10:35:49 via Website

ich hoffe du hast nen Backup gemacht oder??? sonst oh oh

ansonsten sollte sich das speicherproblem ja mit dem neuen 2.2 erledigt haben BEI MIR ist das zumindest so

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

24.08.2010, 11:01:14 via Website

2.2 hab ich drauf... Ein Backup habe ich noch nicht gemacht, aber auch noch nicht zurückgesetzt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

24.08.2010, 16:33:51 via Website

Ok, gerootet ist mein VF-Desire :-)
Und das auf Werkseinstellungen wipen kann ich für einzelne Apps machen?
Was ist der Unterschied über den regulären Weg über Einstellungen-Anwendungen-Daten löschen über Android-Boardmittel?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

24.08.2010, 16:36:03 via Website

ich glaub, das ist das gleiche, die app ist nach einem wipe mit titanium so, als wenn sie frisch aus dem market installiert wurde. Bei Titanium muss man halt nicht cache und einstellungen einzeln löschen, da spart man nen knopfdruck

— geändert am 24.08.2010, 16:36:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

24.08.2010, 16:42:43 via Website

Ok, danke!
Hab nämlich nach dem Update den neuen Flash-Player gewiped, erst waren es ca. 12 MB, nach dem Data Wipe mit Titanium Backup 4.30 MB Belegung.
8 MB an Cache & Einstellungen kommt mir viel vor...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

11.10.2010, 00:30:36 via Website

Hi, ich hab auch das Problem, dass der Mailspeicher
(Unter Anwendungen verwalten) immer voller und voller wird.
Hatte auch zuerst versucht die Mails auch vom Server zu löschen,
Aber ohne Erfolg.
Bei mir half es aber dann, (ebenfalls unter Anwendungen verwalten),
Die Dateien zu löschen. Man muss aber dann auch wieder ein Konto neu
Anlegen und alle Einstellungen des Mailprogramms wieder neu einstellen.
Mittlerweile werden die Datenmengen des Mailprogramms aber auch wieder voller,
Und ich muss diese Prozedur wohl bald wiederholen.
Irgendwo scheint da ein Fehler im System zu sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

12.10.2010, 23:50:47 via Website

Hi,

ich hab in den letzten Tagen massig Apps installiert und getestet. Nun zeigt mir das Desire an, dass der Speicher eng wird. OK, deinstalliert ich einfach mal ein paar Apps, Neustart usw. aber er meckert immer weiter. Vermutlich sind einige Installationen vorher mal wegen knappen Speicher schief gegangen. Sind nun wohl überbleibsel.

Jetzt wollte ich von 0 das Phone neu aufsetzen. Wenn ich es richtig verstehe heißt das, dass ich die SD Karte leeren kann und einfach das Phone auf Werkseinstellungen setze. Richtig?

Jetzt die große Frage: ich hab auch Apps, für die ich bezahlt habe. Wenn ich diese wieder installiere, zahle ich die dann erneut? Das wäre ja fatal! Gibt es sonst irgendwelche Tipps um Speicher zu sparen? Ich arbeite eh nur mit GMAIL und IMAP, da hab ich glaub ich eher weniger Speicherprobleme...

Gibt es irgendwelche Dateien die ich im System löschen kann, z.B. unnütze Dokus, die EXE-Datei oder oder oder?

Grüße
splitti

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

13.10.2010, 00:03:11 via Website

Du könntest z.B mal Caches und Historys diverser Apps (Market. Browser, Youtube etc) löschen.
Das bringt einiges an Speicher zurück.
Historys löschen geht am schnellsten mit dem HistoryEraser
Alle Caches löschen geht am schnellsten mit Quick-App-Clean-Cache

Wenn du die Bezahl-Apps über den Market installiert hast, erkennt dieser, welche das waren
und du kannst sie so oft neu installieren, wie du willst.

Gruß Johann

— geändert am 13.10.2010, 08:20:46

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

13.10.2010, 00:20:59 via Website

Denke gerade über rooten nach, irgendwie ist das schon etwas frustrierend... Letztenendlich quäle ich mich immer wieder damit, welche Apps ich installieren soll und drauf lasse und welche eben nicht. Heute sollte Speiher im Zeitalter von Terrabytes fast kein Problem sein, denkste... Das ärgert mich doch sehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 120

13.10.2010, 05:52:41 via App

Dann roote einfach schnell damit dieser Frust endlich ein Ende hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

13.10.2010, 12:04:08 via Website

Florian J.
Dann roote einfach schnell damit dieser Frust endlich ein Ende hat.

Schon krass, hab erst noch einen Schritt ohne rooten durchgeführt, heißt:
- Auf Werkzustand zurück setzen und SD Karte formatiert
- komplett alle Apps aufgespielt die ich vorher hatte und noch einige mehr
- Mails und Co. alles wie vorher eingestellt

Als Ergebnis hab ich im internen Telefonspeicher noch immer über 60 MB frei. Irgendwas war dort vorher sehr Buggy...

Hier mal meine installierten Apps: http://www.appbrain.com/user/splitti/

Ist hier eigentlich wer von der Brutzelstube im Forum unterwegs?

Antworten

Empfohlene Artikel