Samsung Galaxy S — Galaxy S - Zubehör (Cardock / Tasche / Display Folie...)

  • Antworten:88
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

16.09.2010 09:53:06 via Website

hasan s.
Habe auch die hülle von suncase.
Mir ist aber aufgefallen das über dem microphone auf dem silbernen rand sowas wie flecken oder leichte kratzer erschienen sind.
Die kratzer haben genau die breite von der lasche.
Ich frag mich ob die von der lasche kommen.
Ich trau mich nicht mehr mein handy ins case zu tun.
Als nächstes hole ich mi rin silikon case,weil mich die kratzer noch verrückt machen.ich schaue immer auf die kratzer.

Sind bei euch auch solche kratzer??
Gibt es eigentlich möglichkeiten die zu entfernen??
Irgendwelche reparatur sets oder läden die das machen??
Mir ist das sehr wichtig.

Das kann ich bestätigen. 1 Monat Suncase im Gebrauch und mein SGS hat genau auf Laschenbreite am unteren Rahmen lauter feine und auch einige stärkere Kratzer. Sieht man aber nur richtig, wenn man das Handy entsprechend ins Licht dreht. Bei Amazon gibt es einige Rezensionen mit dem gleichen Problem. Die Tasche ist somit für mich schrott :-( Bin echt sauer.

Kennt jemand die Kontakt-Email von Suncase? Würde denen gerne mal die Meinung sagen.

— geändert am 16.09.2010 10:06:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

21.09.2010 06:15:27 via Website

Ich kenne diese oder ähnliche Halterungen.
Meistens gehen die nicht sehr sorgsam mit dem Gehäuse des SGS um.
Abriebspuren bei der Klemmkonstuktion sind vorprogrammiert.....

Außerdem würde ich persönlich von einem Kauf eines in China ansässigen Händlers absehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

21.09.2010 10:05:56 via Website

Hühnerdieb
Außerdem würde ich persönlich von einem Kauf eines in China ansässigen Händlers absehen.

Naja, das ist immer zwiespältig. Klar, die Frage unter welchen Bedingungen diese Produkte hergestellt werden bewegt mich auch, doch wenn dasselbe Produkt letztlich offiziell importiert und für den 10fachen Preis von deutschen Händlern hier angeboten wird, ändert sich daran auch nichts.

Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

05.10.2010 19:57:58 via Website

Also ich habe mir, bei Saturn eine Kfz-Halterung von BELKIN (eigentlich für den iTouch) und eine Tasche von GOLLA GENERATION MOBILE geholt.
Hatte bei mir in der Stadt beim vodaphone Lade nachgefragt und die sagten mir das es z.Zt. für das Galaxy noch nicht soviel Zubehör gibt.
Bin mit den Sachen die ich mir geholt habe gut zufrieden.

http://www.nextway.ch/product_info.php/products_id/13710
http://www.applestuff.co.za/index.php/aps_en/golla-mobile-bag-sade-black.html

Gruß
Matthias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 701

12.10.2010 21:26:14 via Website

Im Auftrag ein sehr guten, aber zu schüchternen um zu schreiben, Freundin wollte ich statt Ihrer mal fragen ob jemand irgendwas zu folgenden (betont weiblichen) Hüllen sagen :-) Also ob jemand die kennt bzw Erfahrungen damit gemacht hat :-)

Vorsicht bei klick auf den Link, die Farbe kann durchaus etwas ins Auge springen :grin:

http://www.amazon.de/Case-Mate-Samsung-Galaxy-Schutzh%C3%BClle-Displayschutzfolie/dp/B003Z9LL2O/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1286488090&sr=1-1

http://www.amazon.co.uk/SAMSUNG-i9000-GALAXY-SILICONE-SKIN/dp/B003VNN6IQ

http://www.amazon.co.uk/SAMSUNG-i9000-GALAXY-GEL-CASE/dp/B003WW0USK/ref=pd_cp_ce_2

twitter: Just_HW

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

13.10.2010 05:03:00 via Website

Die sehen doch alle drei sehr gut aus, was das Design und die Farbe betrifft.
Ich persönlich wurde aber bei einem so hochwertigen Gerät wie das SGS eine Hülle von einem Namhaften Hersteller nehmen.
Das ist Passgenauigkeit und Qualität fast schon garantiert.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

13.10.2010 13:33:25 via Website

Also, ich sag mal, wenn Silikonhülle, dann doch was, was auffällt. Die grauen sind ja wirklich potthässlich :lol:
Ja, mit denen könnt ich mich anfreunden, obwohl ich sonst doch eher das zeitlos klassische bevorzuge.
Was namhafte Hersteller sind, ist übrigens für Neulinge schwer einzuschätzen. Ziemlich alle Namen, die ich da so lese in dem Zusammenhang, sind mir neu. Ich stamme fast aus hama-City (Donauwörth) und kaufe schon gerne Sachen aus meiner Region, aber zuerst mal vertreibt hama auch vieles nur (es kann ja keiner die heutige Produktvielfalt selbst fertigen) und dann muss es auch auf jeden Fall meinen Einsatzzweck erfüllen, also bringt es mir oft nichts, hama zu kaufen, weil ich den Namen kenne und vielleicht sogar Leute, die dort arbeiten. Die haben schon immer wieder gute Sachen, so ist das nicht, aber eben oft auch nicht genau das, was ich suche.
Taschen habe ich übrigens auch seit vielen Jahren immer von Raedan, die yomix scheinen ja sehr ähnlich zu sein.

Weswegen ich nun die vier Seiten fast vollständig gelesen habe - einzig etwas weniger, weil meine Aufmerksamkeit aufgrund Erkältung zu wünschen übrig lässt:
Ich brauche eine Autohalterung, wenn ich jemals mit dem Teil navigieren möchte. Nun habe ich schonmal gelesen, die Brodit-Teile seien toll, jemand anders hatte irgendwo in den Weiten des www geschrieben, die seien Mist und da ich eh nicht wusste, wem ich glauben soll und keinesfalls mehr einen Saugnapf wollte (Saugnapfabdruck an Scheibe ist für mich ein NoGo), habe ich mir eine Lüftungsgitterhalterung bestellt.
Die hat zwei erhebliche Nachteile: 1. hat der "Billigbau" keine Verstellmöglichkeit und ich fahre einen Golf V, bei dem die Lüftungsgitter eher flach angeordnet sind und damit ist das Display gen Himmel gerichtet, 2. verdecke ich mir einen Teil meiner Lüftung und damit seiner Wirkung.
Daher suche ich nun etwas anderes, was keine Funktion meines Autos behindert, also weder auf dem Klima-Diffusor oder vor der Lüftung sitzt und auch keine Klappe o.ä. blockiert, nicht in den Fußraum meines Beifahrers ragt und somit mein Galaxy auch nicht in Gefahr bringt, wenn der Beifahrer es vergisst und seine Beine anders positionieren möchte.
Von der Blickrichtung her fände ich die Brodit-Halterung nicht schlecht, die neben dem Radio greift. Nicht umsonst gibt es von VW auch Bordcomputer mit Navi für den Radioschacht bzw. wurde der an dieser Stelle platziert. Da kann man bequem hinschauen.
Ich kann mir nur überhaupt nicht vorstellen, wie diese Halterung halten soll und fürchte einen Sturzschaden meines Galaxy bei Kopfsteinpflaster oder Bahnübergängen. Ich möchte durchaus normal Auto fahren können mit dem Ding. Man vergisst es ja auch mal. Wenn sie denn so toll hält, dass ich mir hier keine Gedanken machen muss, dann stelle ich mir wieder die Frage, ob ich die auch wirklich anbringen kann. Gut, ich bin Ingenieur und tu mich sicher leichter als jemand ohne jegliches geometrische Verständnis, aber reicht das wirklich aus?
Wenn es hier jemanden gibt, der diese Befestigungsart schon aus Erfahrung kennt, würde ich mich über Warnung oder Beruhigung sehr freuen.

Als Ladekabel habe ich mir so ein ausziehbares gekauft und muss sagen, ich kann keine Probleme damit feststellen, abgesehen davon, dass ich dem Ding nicht weiter traue als ich es werfen kann, was die Haltbarkeit angeht. Aber andererseits ist das Teil so billig, da ist nicht viel verloren.

Diese Akkubox muss ich mir unbedingt näher ansehen, habe eh so ein Akkuproblem mit meinem kleinen Spielzeug.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

13.10.2010 22:44:58 via Website

guten Abend bin neu und habe gestern ein Galaxy gekauft. als Tasche haben mir die von Krusell seit Jahren gute Dienste geleistet. bei - GPS-Haus.de -
haben sie eine gute Auswahl für`s i9000 und die Preise sind auch OK. suche einfach mal nach Hersteller, Modell Zubehör. viel Glück beim stöbern.

muß jetzt erst mal im Forum lesen, bekomme Kies nur mit Schwiergkeiten zum laufen und keine Verbindung.
Gruß Taxmax

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

14.10.2010 12:36:07 via Website

eine gute folie such ich selber. am besten in der art wie sie beim G1 dabei war

beim headset kann ich nur das BT3030 empfehlen. habs aber schon einem anderen thread geschrieben, das am galaxy anscheinend das vor- und zurückspringen bei den tracks nicht funktioniert

und hab auch keine ahnung worans liegt, denn am g1 gings noch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

14.10.2010 15:13:33 via Website

Katja K

Ich kann mir nur überhaupt nicht vorstellen, wie diese Halterung halten soll und fürchte einen Sturzschaden meines Galaxy bei Kopfsteinpflaster oder Bahnübergängen.

Das SGS sitzt absolut sicher in der Halterung.
Wie schon geschrieben, nutze ich seit Jahren die Brodit-Halterungen.
Ich kann absolut nichts negatives darüber berichten.
Auch ich habe mich gefragt, wie das SGS darin halten soll, habe aber dann auf die bekannte Qualität von Brodit gesetzt.
Dieses Vertrauen wurde nicht enttäuscht.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 184

14.10.2010 19:41:06 via Website

Ach, wie das Gerät da drin hält, verblüfft mich nicht, mich verblüfft, wie ein dünner gewinkelter Blechstreifen hochkant in den beiden Ritzen bleiben soll, in die man ihn schiebt, also der Halter am Auto quasi.
Aber vielleicht liegt das daran, dass ich Bauing. bin. Bei uns wird immer gleich mit 12er Schrauben geschraubt oder geschweißt, genietet, betoniert, gezinkt, ausgeklinkt... bei uns lässt man kein Winkelblech in seine Hauptspannungsrichtung "einschnappen".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 221

21.10.2010 09:10:39 via Website

Hat jemand Erfahrung mit den Barely-There Cases? Ich finde das in Chrom ja sehr schick

http://www.amazon.de/dp/product/B003Z9LL24


Aber einmal sind die echt sehr dünn, was ja super ist, aber keine Ahnung ob die dann noch etwas schützen. Und zweitens: Chrom und elastisch? das geht bei mir irgendwie nicht so zusammen. Hat jemand so ein Teil schon mal getestet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

31.10.2010 18:14:21 via Website

Hallo Sheldor,

denke schon das es in Chrom elastisch ist. Unter dem Chrom steckt bestimmt Kunststoff. Allerdings denke ich das es nach einer gewissen Zeit verkratzt. Mehr oder weniger.

Werde mir aber auch eine Hülle von Case-Mate kaufen. Davon gibt es zwei verschiedene. (bestimmt noch mehr)
case-mate Hybrid -Tough case, schwarz für Samsung Galaxy S I9000
Über Amazon gibt es diese schon. http://www.amazon.de/Case-Mate-Samsung-Galaxy-Schwarz-Displayschutzfolie/dp/B003Z2GUH2/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1288544183&sr=1-2
Bei PDA.Max mit unbekannter Lieferzeit http://www.pdamax.de/case-mate-Hybrid-Tough-case-schwarz-Samsung-i9000-Galaxy-S,ss-149.html,Zu_Sam_I9000
Sind jetzt auch billiger geworden. Lagen vor kurzem noch um die 30 Euro

Für zu Hause die original Samsung Ladestation als Weckerersatz dann im Querformat http://www.areamobile.de/bilder/76409-original Sofern es diese dann auch mal hier gibt.

Grüße
Franky

"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln." Otto Fürst von Bismarck-------------"Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Mann geboren wird, der sich später für Gott hält.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

01.11.2010 07:16:27 via Website

Bei diesen ganzen Docking-Stationen stört es mich ungemein, dass das USB-Kabel immer noch zusätzlich in das SGS eingesteckt werden muss.
Wann bringt ein Hersteller endlich eine Lösung heraus, bei der das besser gelöst ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

01.11.2010 10:22:50 via Website

Hühnerdieb
Bei diesen ganzen Docking-Stationen stört es mich ungemein, dass das USB-Kabel immer noch zusätzlich in das SGS eingesteckt werden muss.
Wann bringt ein Hersteller endlich eine Lösung heraus, bei der das besser gelöst ist?

Samsung hat schon eine Docking-Station heraus gebracht in die das SGS eingesteckt wird und dabei auch der USB-Anschluss dann verbunden ist. Leider gibt es diese hier noch nicht. http://www.areamobile.de/bilder/76409-original
Aber ich kann noch etwas warten

"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln." Otto Fürst von Bismarck-------------"Warum feiern wir eigentlich Weihnachten? Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Mann geboren wird, der sich später für Gott hält.

Antworten