Cyanogenmod 6 is coming!

  • Antworten:211
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.861

31.08.2010 09:39:09 via Website

Wenn du Latitude startest, siehst du da ein schwarzes Dreieck mit einem Ausrufezeichen oben in der Statusleiste? Dann ziehe die Leiste mal runter und bestätige die Meldung dort :)

Dann sollte es gehen :)

Grüße Matze

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 308

31.08.2010 09:39:42 via Website

ups hat sich geklärt ich musste das Recht noch vergeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

31.08.2010 09:41:43 via Website

Frank W.
Matze S.
@ Frank

hast du schon irgendwelche Fehler bei deiner SD Karte bemerkt, da diese ja eigentlich nicht für so viele Lese- und Schreibvorgänge gedacht ist :)

Bis jetzt ist alles gut. Hab aber auch eine eigene Partition wie gesagt. Und wenn eine SD-Karte physisch genauso partitioniert ist, wie eine Festplatte, kann eigentlich nichts passieren. Jedenfalls nicht mit meiner FAT-Partition. Hoffe ich... :) Ist auch nur eine Class2-Karte.

Hmm..na dann teste ich das auch mal :) hast du irgendwo ne hübsche Anleitung? :) Oder hast du es hier schonmal im Forum niedergeschrieben?

Grüße der Matze :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 10:03:37 via Website

Im Moment mach ich es folgendermaßen.

SD-Karte partitionieren ist klar, denke ich. Und dann hab ich mir ein Script geschrieben, dass ich nach jedem Neustart manuell anstoße. Um das ganze in die Userinit zu schreiben, muss ich mich nochmal in Ruhe hinsetzen. Dazu war die Not noch nicht groß genug.

Das Script hab ich aus dem 2-Zeiler CM-Wiki im gebaut.

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 10:18:07 via Website

Matze S.
Jupp, partitionieren ist kein Thema :) Ich schau mich mal im CM Wiki um. Wenn ich es nicht hinbekomme sag ich nochmal bescheid :)

Die Script-Datei besteht nur aus den zwei Zeilen aus dem CM-Wiki-Link. Die hab ich in eine txt-Datei gepackt und führe sie jedesmal mit:

su
sh /sdcard/swap.txt

aus. Also kein großer Zauber. Das größte Problem ist wohl, dass man Notepad++ o.ä braucht um die Linux-Zeilenumbrüche hinzubekommen.

Frank

— geändert am 31.08.2010 10:18:31

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Matze S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 10:32:06 via Website

Matze S.
Hö...irgendwie ist bei mir anscheinend Swap schon aktiviert obwohl ich da nie was eingestellt hab...komisch

das kann auch Compcache sein. Ist standardmäßig aktiviert mit 24MB (waren es jedenfalls bis zur RC3 immer). Die werden bei "free" auch als SWAP ausgewiesen.

Frank

Edit: Achso, beides also Compcache und SWAP zusammen verträgt sich nicht. Hätte mein Magic am Sonntag beinahe wieder auf RC3 gebracht, bis mir einfiel, dass ich beides aktiviert hatte.

— geändert am 31.08.2010 10:33:04

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 10:58:30 via Website

Matze S.
Achso..:) und was ist nun besser, Compcache oder Swap? Oder nimmt sich das nix? :)

Mh... Ich würde sagen Swap. Compcache klaut dir ja nur ein bisschen RAM komprimiert den und vergrößert den Gesamtspeicher dadurch nur virtuell. Swap ist halt physikalisch mehr RAM. Dazu gibts in dem Wiki-Eintrag auch eine schöne Tabelle mit allen Vor- und Nachteilen.
Außerdem hat mir Compcache nicht gereicht. Die Dienste wurden trotzdem beendet.

Problematisch ist bei Swap eben, dass es von der Geschwindigkeit der Karte abhängt und die Karte mit der Zeit auch kaputt macht. Beides sind m.E. aber nur theoretische Probleme. Von einem Geschwindigkeitseinbruch mit meiner Class2-Karte merke ich nichts und wie gesagt, wenn die Karte kaputt geht, ist es die ext-Partition. Dann muss zwar ne neue Karte her, aber die Daten sollten gerettet werden können.

Aber das Hauptproblem war, dass Compcache mir nicht gereicht hat.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 350

31.08.2010 11:00:40 via Website

ich frage jetzt nochmal, weil mir keine geantwortet hat, wie bekomme ich Flash auf mein Magic????

mööööp.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

31.08.2010 11:02:55 via Website

Raik S.
ich frage jetzt nochmal, weil mir keine geantwortet hat, wie bekomme ich Flash auf mein Magic????

Gar nicht :) Da Flash mindestens einen ARMv7 Prozessor benötigt. Dein Magic hat aber leider nur einen ARMv6 Prozesser....:wink:

— geändert am 31.08.2010 11:05:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 11:03:59 via Website

Raik S.
ich frage jetzt nochmal, weil mir keine geantwortet hat, wie bekomme ich Flash auf mein Magic????

soweit ich weiß gar nicht. Es ist nicht nur von Froyo abhängig sondern auch vom Prozessor. Das G1 wird soweit ich weiß gar nicht unterstützt. Das wird beim Magic auch so sein. :(

Aber vielleicht gibts ja irgendwann mal einen Hack/Mod damit es auch auf dem Magic läuft.

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 11:10:05 via Website

Matze S.
@Frank.. Wie hoch hast du die Swappiness eingestellt? :)

Auf 30. Das war auch der Wert aus dem Wiki und die das was ich so im CM-Forum gelesen habe, merkt man in der Praxis keinen großen Unterschied.

Edit: Man, is das ein Deutsch. Ich lass den Satz mal als abschreckendes Beispiel stehen. Das kommt dabei raus, wenn man versucht zwei Sachen auf einmal zu machen. :grin:

— geändert am 31.08.2010 11:29:56

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Matze S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

31.08.2010 11:53:53 via App

Hallo, habe denn lauchner pro auch drauf, nur sind leider die Einstellungen alle in englisch und ich kann leider kein englisch gibt es Feb auch auf deutsch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.08.2010 12:18:45 via Website

Frank W.
Hallo Martin! Erstmal herzlich willkommen bei uns. :)

Ich hab deinen Post gelesen und nochmal überlegt.... Hast du gar keinen Market in der App-Liste oder hast du ihn und er installiert keine Apps? Wenn zweiteres, das hat bei mir anfangs auch etwas geholpert. Versuch es heute nochmal. Wenn du die App definitiv nicht hast, versicher dich nochmal, dass du die GApps aus diesem Link unten hast. Da ist der Market als App definitiv dabei. Die hab ich auch.


http://forum.cyanogenmod.com/topic/5286-cyanogenmod-6-for-ds-shoehorn-sledgehammer-v600-08272010/

Mit dem GPS... Zeigt er dir das GPS-Symbol oben in der Symbolleiste an, wenn du Maps öffnest und er sucht blinkend nach einem Sateliten? Dann geh mit deinem G1 mal raus und gib ihm ein bisschen Zeit. Beim ersten Mal dauert es immer etwas länger (kann schonmal 10 min dauern), bis er alle Daten hat, die er braucht um eine stabile Verbindung zu haben.

Frank

Edit: zum Market-Problem nochmal: Wenn er nichts lädt versuch es mal mit Wifi, ohne Wifi mit 3G, mal neu starten und nochmal versuchen. Und so weiter. Bei mir brauchte es eine instabile Edge-Verbindung irgendwo in der Pampa bis er angefangen hat aus dem Market zu laden.

Hallo Frank,

danke erstmal für deine ausführliche Antwort. Also es ist so das es gar kein Market-Symbol gibt. Ich habe jetzt noch mal gewiped und dein gapps-File genommen und siehe da der Market ist da. Vielen Dank das hat mir gestern zugegebenermaßen eine schlaflose Nacht bereitet ;-)

Das mit dem GPS versuche ich wenn ich nacher draussen bin. Kann auch sein das das GPS hier in der Wohnung nicht richtig will

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

31.08.2010 12:37:55 via Website

Stefan Tienken
Hallo, habe denn lauchner pro auch drauf, nur sind leider die Einstellungen alle in englisch und ich kann leider kein englisch gibt es Feb auch auf deutsch

Leider nein. Da kann ich dir aber Leo/ empfehlen. Da es nur ein paar Schlagworte sind, die man übersetzen muss, geht das m.E. gannz gut. So viel muss man auch nicht umstellen...

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

31.08.2010 16:11:24 via App

Olaf Schröder
Hab hier jetzt die final cm6 laufen und soweit auch alles gut. Nur mit Maps hab ich ein Problem.
Maps fehlte in den Gapps, also hab ich es aus dem Market nachinstalliert. Nun wollte ich an Lattitude teilnehmen
und bekomm die Meldung 'Anmeldung fehlgeschlagen'. Danach werde ich aufgefordert ein Konto hinzuzufügen. Füge
ich dann mein Konto hinzu kommt die Meldung das dieses Konto schon auf meinem Telefon ist. Bin jetzt etwas verwirrt.
Hallo hast du schonmal probiert unter Einstellungen ... Anwendungen den Cache und eventuell die Daten von maps zu löschen und es dann nochmal probieren? Hast du einen Filemanager wie Astro oder Linda dann kannst du probehalber auch mal den maps Ordner löschen.

"Jugend altert, Unreife vergeht von allein, Unwissenheit kann man durch Bildung Herr werden und der Trunkenheit durch Ausnüchterung. Doch gegen die Dummheit ist kein Kraut gewachsen. " Bitte dran halten:AndroidPit-Regeln

Antworten