Es geht los: Google kündigt jetzt OTA für Nexus für diese Woche an - wer hat schon?

  • Antworten:141
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 397

30.06.2010, 16:49:45 via Website

Chris H.
Mein N1 ist bereits seit 2.1 gerootet. Mich würde daher sehr interessieren wie ich jetzt das 2.2 drauf krieg. Hab schon das update.zip aus dem "Nexus One bekommt Froyo" Blog herunter geladen. Funktioniert aber nicht. Und im xda-dev Forum hab ich auch nichts gefunden (finde mich in dem Forum einfach nicht zurecht).

Also, wenn jemand weiss wie ich 2.2 auf ein gerootetes N1 kriege.....

Servus Chris

Schau mal hier

auf deine e mail antworte ich dir die tage wenns hier mal ein weng ruhiger wird.
gruss

Edit
wer lesen kann ist klar im vorteil..den hast du ja schon erwaehnt...SORRY :..bin zu muede heute

— geändert am 30.06.2010, 16:52:55

HTC Magic , Nexus 1, Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Nexus, S3,Note 2, S4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

30.06.2010, 17:50:56 via App

na da scheint wohl doch wer die Finger im Spiel zu haben ^^

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 348

30.06.2010, 18:08:36 via App

mir wird schlecht. wenn das so weitergeht hol ich mir aus frust nen iphone.......

— geändert am 30.06.2010, 18:09:09

back to symbian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

30.06.2010, 18:16:55 via Website

Vorher kannste aber auch einfach den Bootloader unlocken und auf eine US Variante umsteigen. Das kostet nix, außer die offizielle Garantie. (Allerdings gabs bei mechanischen Defekten seitens HTC meist Kulanz - Stichwort: Powertaste).

Das überleg ich mir nun wirklich, ich will nicht das Vodafone immer noch reinschauen muss, obwohl ich doch eh im O2 Netz unterwegs bin.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

30.06.2010, 19:12:16 via Website

Ich glaub ich muss kotzen... Ich muss mir vorher nur noch überlegen in welche Richtung...

Da drängen sich mir doch gleich mal ein paar Fragen auf...

Warum, kann sich Vodafone das Recht heraus nehmen solche Test für das Nexus Update, wenn doch augenscheinlich alle US Provider solche Test nicht machen konnten? ...

Oder liefen solche Provider Test schon während der Endentwicklungsphase von Froyo? Wenn ja warum kommt dann der VF Test erst jetzt...

Irgendwie läuft hier in Europa doch was falsch!
Wenn mein Nexus nicht den besagten Touchscreen Bug hätte und ich nicht die Hoffnung hätte, das dieses Problem mit Froyo gefixed ist... dann wäre mein Nexus schon lange auf dem US Build...
Das Problem ist nur wenn Froyo das Problem nicht fixed, dann muss ich natürlich auf die Garantie zurückgreifen...

Es ist echt verzwickt...

...Und so ein Stückweit verar.... seitens Google fühle ich mich auch... auch wenn nie offiziell bestätigt wurde des die europäischen Nexus genauso behandelt werden wie die US Varianten, war das genau das was alle erwartet haben...

Es bleibt zwar die Hoffnung das der Content des Updates außerhalb des Einflusses von Vodafone bleibt, aber seit ein paar Minuten bin ich mir da nicht mehr so sicher...

Bye
Lars

— geändert am 30.06.2010, 19:13:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

30.06.2010, 21:04:56 via Website

vielleicht kommt es mit dem alter ... einfach locker bleiben.

ein paar anmerkungen:

- man hat kein recht auf ein firmware update (bug fixes, aber sonst auch nichts)
- niemand hat dir persönlich ein update versprochen (es sei denn, das steht in deinem mobilfunkvertrag, was ich bezweifle)
- die mobilfunkanbieter können die updates solange testen, wie sie wollen und sind dir keine rechenschaft schuldig
- die hersteller haben im prinzip kein interesse dein gerät upzudaten, da sie lieber die nächste generation hardware verkaufen möchten
- in diesem forum hört dich keiner schreien, der an der updatelage etwas ändern könnte

ruhig bleiben. abwarten.

Hartmut Schmidt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

30.06.2010, 21:10:00 via Website

Na komm, so einfach isses nicht...

Das Google Nexus ist ein implizites Versprechen ;) - das Flagship von Google.
Nicht umsonst haben viele Leute extra vorher nochmal bei VF nachgefragt, ob es auch wirklich das gleiche wie das US Nexus ist. Ob der Bootloader gesperrt ist, usw.

Das europäische ROM war die erste - und dass das Upgrade nochmal durch eine Freigabe bei VF muss, die zweite unschöne Überraschung...

— geändert am 30.06.2010, 21:12:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

30.06.2010, 21:27:00 via Website

frank voigts

- man hat kein recht auf ein firmware update (bug fixes, aber sonst auch nichts)
- niemand hat dir persönlich ein update versprochen (es sei denn, das steht in deinem mobilfunkvertrag, was ich bezweifle)
- die mobilfunkanbieter können die updates solange testen, wie sie wollen und sind dir keine rechenschaft schuldig
- die hersteller haben im prinzip kein interesse dein gerät upzudaten, da sie lieber die nächste generation hardware verkaufen möchten
- in diesem forum hört dich keiner schreien, der an der updatelage etwas ändern könnte

Ganz großer Schmarn. Ich habe beim Kauf meines VF-Nexus keinen Vertrag mit VF geschlossen. Ich habe das Nexus One vertragslos gekauft, und benutze es mit O2. Wodurch hat VF jetzt das Recht, mein Nexus-Update zu verzögern? Ich brauche keine Dienstleistung von VF, ich bezahle die nicht dafür. Vor dem Kauf habe ich mich im offiziellen VF-Blog versichert, dass das Nexus One ungebrandet ist, und alle Updates immer direkt von Google kommen werden. Das erwarte ich jetzt auch. Ich bin mir sicher, das Update kommt spätestens Ende der Woche, und zwar ohne irgendeine Manipulation seitens VF.

EnricoDirk S

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

30.06.2010, 21:39:40 via Website

Also ich denke nicht das Vodafone da großartig was rumfummelt. Schließlich ist es ein offenes Gerät was lediglig über VF vertrieben wird. Laut VF wollen sie nur testen obs läuft xD (was ich nich so wirklich nachvollziehen kann)

Was ich allerdings nicht in Ordnung finde ist das egal welchen Provider ich nutze die Updatefreigabe von VF kommt. Ein wenig albern....

Dirk S

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 38

30.06.2010, 21:39:50 via Website

Fatih Coskun
frank voigts

- man hat kein recht auf ein firmware update (bug fixes, aber sonst auch nichts)
- niemand hat dir persönlich ein update versprochen (es sei denn, das steht in deinem mobilfunkvertrag, was ich bezweifle)
- die mobilfunkanbieter können die updates solange testen, wie sie wollen und sind dir keine rechenschaft schuldig
- die hersteller haben im prinzip kein interesse dein gerät upzudaten, da sie lieber die nächste generation hardware verkaufen möchten
- in diesem forum hört dich keiner schreien, der an der updatelage etwas ändern könnte

Ganz großer Schmarn. Ich habe beim Kauf meines VF-Nexus keinen Vertrag mit VF geschlossen. Ich habe das Nexus One vertragslos gekauft, und benutze es mit O2. Wodurch hat VF jetzt das Recht, mein Nexus-Update zu verzögern? Ich brauche keine Dienstleistung von VF, ich bezahle die nicht dafür. Vor dem Kauf habe ich mich im offiziellen VF-Blog versichert, dass das Nexus One ungebrandet ist, und alle Updates immer direkt von Google kommen werden. Das erwarte ich jetzt auch. Ich bin mir sicher, das Update kommt spätestens Ende der Woche, und zwar ohne irgendeine Manipulation seitens VF.

Das sehe ich genau so, ansonsten wäre das sogar meines Erachtens ein Grund für ein Rückgabe. Hat man den eine Chance trotz epf30 Builds die nicht europäisierten Froyo Builds einzuspielen, ohne das N1 zu rooten? Das habe ich noch nicht ganz durchblickt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

30.06.2010, 21:42:56 via Website

Du müsstest den Bootloader unlocken ... damit ist die Garantie aber offiziell futsch.
Machbar ja. Dazu gibts weitere Threads hier oder bei dem anderen großen deutsche Android Forum...

P.S. an Rückgabe glaub ich nicht, es sei denn Du bist noch in den ersten 14 Tagen Rückgabefrist bei Onlineversand. Der Nachweis dürfte schwierig werden, weil Du keine offizielle Zusage hast.

— geändert am 30.06.2010, 21:43:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

30.06.2010, 22:19:41 via Website

Mittlerweile soll es ja auch möglich sein, Root-Rechte zu bekommen ohne den Bootloader zu unlocken. Allerdings anscheinend etwas "tricky"! Scheint aber auf den ersten Blick mit den EU-Build nicht zu funktionieren.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=710842

— geändert am 30.06.2010, 22:21:23

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 38

30.06.2010, 22:29:43 via Website

Dirk S
Du müsstest den Bootloader unlocken ... damit ist die Garantie aber offiziell futsch.
Machbar ja. Dazu gibts weitere Threads hier oder bei dem anderen großen deutsche Android Forum...

P.S. an Rückgabe glaub ich nicht, es sei denn Du bist noch in den ersten 14 Tagen Rückgabefrist bei Onlineversand. Der Nachweis dürfte schwierig werden, weil Du keine offizielle Zusage hast.

Frage aus Unwissenheit, kann ich den Bootloader auch wieder locken?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

01.07.2010, 08:39:03 via Website

Soll ich noch ein Wenig Öl ins Feuer gießen?

Von einem Google Mitarbeiter (passion-ate) im Google Forum:
Nexus One customers that bought the phone from Vodafone will be getting Froyo, albeit a little delayed. We have to make a few changes to Froyo to optimize it for the Vodafone network (small stuff around Emergency calling, etc.), so it will take at least another couple of weeks (changes + testing).

Apologize for the extra delay, but please understand that this is a large scale deployment with lots of intricacies and we have to be prudent. I can assure you that we are striving hard to get Froyo out to all Nexus One customers ASAP.

Thanks for your continued support!

"A couple of weeks" klingt für mich erstmal länger als 1 oder 2 Wochen...

Jochen RühlHartmut Schmidt

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 38

01.07.2010, 08:45:05 via Website

Lars K.
Soll ich noch ein Wenig Öl ins Feuer gießen?

Von einem Google Mitarbeiter (passion-ate) im Google Forum:
Nexus One customers that bought the phone from Vodafone will be getting Froyo, albeit a little delayed. We have to make a few changes to Froyo to optimize it for the Vodafone network (small stuff around Emergency calling, etc.), so it will take at least another couple of weeks (changes + testing).

Apologize for the extra delay, but please understand that this is a large scale deployment with lots of intricacies and we have to be prudent. I can assure you that we are striving hard to get Froyo out to all Nexus One customers ASAP.

Thanks for your continued support!

"A couple of weeks" klingt für mich erstmal länger als 1 oder 2 Wochen...

Hab ich heute morgen auch gelesen, das ist ein völlige Frechheit, sowohl von Google als auch von Vodafone.Also muss man sich verstärkt darum kümmern diesen Vodafone EPF30 Buid los zu werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

01.07.2010, 08:45:19 via Website

Nich schlecht ^^
Also wenn Sie nur am Notruf und so Kleinigkeiten pfeilen dann is es mir egal. Wenn allerdings meine Tethering Option fehlt dann nehm ich den nächsten VF Shop auseinander ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 176

01.07.2010, 09:01:17 via Website

15. Juli ist der neue Termin. Steht im Google Forum :)

Starting today, Nexus One users, the ones who bought the phone on our website*, will begin to receive the Android 2.2 (codenamed Froyo) over-the-air software update on their phones. This update provides some great new features including support for making your handset a portable hotspot and support for Adobe Flash within the browser. For a complete list of everything we’ve included in Android 2.2, please see the Android 2.2 Platform Highlights.

In order to access the update, you will receive a message on your phone's notification bar. Just download the update, wait for it to install, and you should be all set. This update will be rolled out gradually to phones - and most users will receive the notification by the end of the week . We hope you enjoy these new features.

* People who didn't bought the phone on our online store will begin to receive the update by 15 July. Thank you.

— geändert am 01.07.2010, 09:01:55

Hartmut Schmidt

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 348

01.07.2010, 09:06:55 via Website

vielleicht gibt es ja noch andere "carrier" außer vodafone die es verkauft haben und die sind gemeint. bei diesem branding-saftladen von vodafone würde mich gar nichts wundern. warum kann man ein handy nicht so lassen wie es ist??? ganz einfach die wollen so ne sachen wie thetering nicht haben damit sie noch mehr kohle scheffeln können

— geändert am 01.07.2010, 09:08:04

back to symbian

Antworten

Empfohlene Artikel