HTC Desire — Desire Bluetooth im Audi MMI

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

14.06.2010 13:49:50 via Website

Hi,
ich habe folgendes Problem. Pairing usw, klappt erfolgreich, die Geräte finden sich also.
Aber nach etwa 2 Minuten "entkoppeln" sich beide wieder, in den Einstellung natürlich alles auf "sichtbar" gestellt, aber ich schaffe es einfach nicht mit dem Wagen eine konstante Verbindung zu halten...freisprechen hat auch nur 1x funktioniert....
Noch jemand Audi Fahrer und weiß evtl. Rat?
lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

14.06.2010 13:56:13 via Website

Sven H
Hi,
ich habe folgendes Problem. Pairing usw, klappt erfolgreich, die Geräte finden sich also.
Aber nach etwa 2 Minuten "entkoppeln" sich beide wieder, in den Einstellung natürlich alles auf "sichtbar" gestellt, aber ich schaffe es einfach nicht mit dem Wagen eine konstante Verbindung zu halten...freisprechen hat auch nur 1x funktioniert....
Noch jemand Audi Fahrer und weiß evtl. Rat?
lg

Nach zwei Minuten "entkoppeln" hört sich nach folgendem Problem an. Dein Audi findet nur sichtbare Geräte. Android stellt sich aber automatisch nach ca. 2 Minuten wieder auf unsichtbar. Das wird beim Desire auch so sein. guck mal in die Einstellungen. Wenn du das Desire auf sichtbar stellst, laufen die Sekungen runter.

Du kannst mal versuchen, nachdem du einmal erolgreich "sichtbar" gekoppelt hast, vom Desire manuell nochmal zu koppeln, wenn es unsichtbar ist. Bei meinem Magic und meinem Pioneer-Radio klappt es auch so. Reinsetzen ins Auto, vom Telefon aus koppeln und dann losfahren. Mittleriweile reicht es aber auch bei mir, wenn ich im Auto sitze, Ratio ist schon an und dann schalte ich bei mir Bluetooth ein. Dann verbindet er sich auch.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.06.2010 14:20:48 via Website

Hi,

Reinsetzen ins Auto, vom Telefon aus koppeln und dann losfahren. Mittleriweile reicht es aber auch bei mir, wenn ich im Auto sitze, Ratio ist schon an und dann schalte ich bei mir Bluetooth ein. Dann verbindet er sich auch.
Nix für ungut, aber m. E. sollte das nach einmaliger Paarung automatisch gehen: Ich steige ins Auto ein und der Kram connected sich automatisch ohne weiteres Zutun...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

14.06.2010 14:26:18 via Website

Carsten Müller
Hi,

Reinsetzen ins Auto, vom Telefon aus koppeln und dann losfahren. Mittleriweile reicht es aber auch bei mir, wenn ich im Auto sitze, Ratio ist schon an und dann schalte ich bei mir Bluetooth ein. Dann verbindet er sich auch.
Nix für ungut, aber m. E. sollte das nach einmaliger Paarung automatisch gehen: Ich steige ins Auto ein und der Kram connected sich automatisch ohne weiteres Zutun...

Herzliche Grüße

Carsten

Na klar sollte es so sein, aber wenn das Radio nur auf sichtbare Geräte reagiert, geht es nunmal nicht anders. Ich find's auch doof. Wie gesagt, bei mir klappt es ja mittlerweile, dass ich das Bluetooth vom Telefon bei laufendem Radio einschalte und dann auch automatisch die Verbindung hergestellt wird.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.06.2010 15:27:01 via Website

Hi,

Na klar sollte es so sein, aber wenn das Radio nur auf sichtbare Geräte reagiert, geht es nunmal nicht anders.
Warum klappt es denn dann nicht, wenn Bluetooth im Desire auf "sichtbar" gesetzt ist?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

14.06.2010 15:48:01 via Website

Weil das Desire nach 120s wieder unsichtbar wird. Aber ich hab mein Magic (was ja auch nach 120s unsichtbar wird) die letzten 2 Wochen auch erfolgreich mit nem Audi MMI gekoppelt. Es sollte also eigentlich funktionieren.

rüße Matze :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.06.2010 15:55:48 via Website

Hi,

nach meinem bisherigen Verständnis ist das "Sichtbar" nur dann vonnöten, wenn zwei Geräte miteinander gepaart werden sollen. Sobald sie gepaart sind, erkennen sie sich doch normalerweise auch ohne diese "Sichtbar"-Aktivierung...

Mir erschließt sich der Sinn darin nicht, dass Bluetooth Geräte auf eine "Sichtbar"keit des Gegenübers bestehen, wenn diese doch bereits einander bekannt (gepaart) sind...!?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

14.06.2010 16:12:24 via Website

Carsten Müller
Hi,

nach meinem bisherigen Verständnis ist das "Sichtbar" nur dann vonnöten, wenn zwei Geräte miteinander gepaart werden sollen. Sobald sie gepaart sind, erkennen sie sich doch normalerweise auch ohne diese "Sichtbar"-Aktivierung...

Mir erschließt sich der Sinn darin nicht, dass Bluetooth Geräte auf eine "Sichtbar"keit des Gegenübers bestehen, wenn diese doch bereits einander bekannt (gepaart) sind...!?

Herzliche Grüße

Carsten

Du hast vollkommen recht. So ist es vom "Bluetooth-Erfinder" auch gedacht. Alles andere ergibt auch keinen Sinn.
Trotzdem gibt es solche Geräte. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass der der das Bluetooth-Modul zusammengelötet hat, einen im Tee hatte oder ob es einfach nur ein billiges Teil ist. Ich tippe auf zweiteres. Wie gesagt, es ist aber leider so, dass es Geräte gibt, die sich trotz vorheriger Paarung nicht wieder automatisch verbinden. Mein Autoradio sucht die Umgebung ständig nach Telefonen ab, mit denen es schonmal gepaart war. Aber eben nur nach sichtbaren. Weiß der Kukuk warum. Erst wenn ich das Magic irgendwie dazu bringe, einen Paarungsversuch zu starten, klappt es.

Aber zurück zum Thema. Ich denke, Matze kann noch einige Tipps geben, wenn sich Sven wieder gemeldet hat.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.06.2010 16:24:03 via Website

Hi,

wenn das mit dem Autoradio nicht sinnvoll funktioniert, dann würde ich ein bisschen Geld in die Hand nehmen und mir eine funktionierende, sinnvolle Freisprecheinrichtung ins Auto bauen (lassen). Ich würde mich mit so'nem Quatsch nicht lange rumärgern...

Am Handy liegt's m. E. nicht, das Bluetooth im Desire tut eigentlich, was es soll...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.914

14.06.2010 16:38:26 via Website

Carsten Müller
Hi,

wenn das mit dem Autoradio nicht sinnvoll funktioniert, dann würde ich ein bisschen Geld in die Hand nehmen und mir eine funktionierende, sinnvolle Freisprecheinrichtung ins Auto bauen (lassen). Ich würde mich mit so'nem Quatsch nicht lange rumärgern...

Am Handy liegt's m. E. nicht, das Bluetooth im Desire tut eigentlich, was es soll...

Herzliche Grüße

Carsten

Das kommt auf die Prioritäten an. Mein Radio ist jetzt ca. 4 Jahre alt. Da steckte Bluetooth-Freisprechen (Stereo!!!) noch in den Kinderschuhen. Ein Radio, was mir den Funktionsumfang und den Klang bietet kostet mich ca. 700 EUR. Das ist es mir wert, dass ich nach dem Einsteigen ca. 2 Sekunden später losfahren kann. Denn länger als 2 Sekunden dauert es nicht das Magic zu entsperren, Bluetooth einzuschalten und das Magic wieder zu sperren. An einer separaten FSE hätte ich nicht lange Freude, weil ich auch über Bluetooth Musik hören möchte. Und du kannst mir glauben, sobald alles gepaart ist, ist die FSE im Radio besser als die meisten separaten. Dafür müsste ich schon ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen, um den Funktionsumfang/Kompfort wieder zu haben.

Am Telefon liegt es nicht, das denke ich auch. Aber ich glaube, das haben wir jetzt schon mehr als einmal gesagt.

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 639

14.06.2010 21:15:19 via App

Hallo,
habe auch Audi und mmi. Nachdem ich den desire bekommen hab, war ich skeptisch. Also, Bluetooth aktiviert (am Handy) und den Motor gestartet. Nach Eingabe der 4-stelligen nr. war die Verbindung da. Ich war sehr überrascht. Audi erkennt nämlich nicht alle handys. Auf der Audi-seite sind nur ein paar ausgesuchte, für die Audi garantiert. Bei allen anderen ist es glücksache, wenn die Verbindung stabil ist. mein desire wird mal erkannt und mal nicht. oder erst nachdem ich Ca 1 km gefahren bin. Bei nicht automatischer Erkennung mache ich das Handy über die Schalttaste kurz an und schon sind die verbindungsbalken auf dem mmi-display zu sehen. Danach bricht die Verbindung nicht mehr ab. Benutze es beruflich und die Verbindung ist sogar noch besser als bei meinem alten Sony Ericsson.
Das unterschiedliche verhalten des mmi kann auch am Baujahr liegen. Die bringen doch ständig neue Versionen raus - wie Windows ;)
Und wenn es garnicht mehr geht, einen kompetenten Freundlichen fragen.
Gruß

"Wenn du die Wahl hast zwischen zwei Übeln, dann wähle keins von beiden" C. H. Spurgeon

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

14.06.2010 22:22:10 via Website

vielleicht kann ich helfen. Hatte auch das Problem und folgendes festgestellt. Audi Q5 Bj 2009. Wenn das Desire in jungfreulichem Zustand ist klappt das Verbinden ohne Probleme. Zündung an und mmi verbindet sich mit desire. Sobald ich aber Outlock über htc sync Syncronisiere klappt das Verdinden nicht mehr. Hab meine mails und kontakte jetzt im googlemail
gruss tiger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 788

14.06.2010 23:06:19 via Website

Hab zwar nen BMW aber hatte sowohl mit dem Deisre als auch mit meinem g1 nie probleme was die verbindung angeht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

15.06.2010 10:19:54 via Website

Hi, also erst einmal vielen Dank für die regen Antworten...
Ich hab jetzt noch mal auf beiden Seiten das Pairing komplett gelöscht, um einfach mal wieder von 0 anzufangen...
Leider wieder ohne Erfolg, beide Geräte finden und verbinden sich, nach 2 Minuten löst sich die Verbindung auf...
Das Ganze hab ich nun bei laufendem Motor versucht, aber auch wenn einfach nur das Radio aus ist, BT de- und dann wieder aktiviert, alles mit dem gleichen Ergebnis...
Ich hab jetzt auch schon in anderen Foren gelesen, dass es was mit den Kontaktdaten zu tun haben könnte, aber ich sehe es auch nicht wirklich als praktikable Lösung alle meine Outlook Kontakte und Kalendereinträge zu Google zu transferieren....

Ich werd mal ein wenig weitertesten, vllt findet sich ja demnächst eine Lösung...
@ Matze, hast du beim Pairing irgendwas "außergewöhnliches" gemacht? Vllt eine bestimmte Reihenfolge oder ähnliches?

Ärgert mich schon ein gutes Mobile und ein gutes MMI zu haben die aber dann am Ende des Tages nicht sauber miteinander funktionieren.... :)

grtz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

15.06.2010 11:09:33 via Website

Also meine Erfahrungen mit dem Audi MMI sind eigentlich ganz gut. Was aber wichtig ist, ist dass man auf dem Radio die neueste Software drauf hat. Wenn man das bei einem Werkstattbesuch anspricht wollen die Geld dafür haben und schauen erstmal in eine Liste, ob das Handy auch supportet wird, sonst meist ablehnung nach dem Motto: never touch a running system. Wenn man aber sagt, dass man ein Handy besitzt, was in der neuesten Version unterstützt wird, in der vorhandenen aber nicht, dann ist ein Softwareupdate meist kein problem und wird kostenlos bei der Durchsicht mitgemacht.

So jedenfalls meine Erfahrungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.06.2010 22:03:52 via Website

Hallo,

leider habe ich selbiges Problem bei dem RNS-E von Audi (A4 B7).
Scheint ja einen größeren Kundenkreis zu betreffen :(...
Ich glaube nicht, dass es an den MMI oder RNS-E Geräteni von Audi liegt. Ist jemand schon weiter gekommen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

21.06.2010 22:40:56 via App

also ich hab auch ein mmi 2g im meinem q7 und da funktioniert es tadellos ... hatte vorher mit meinem Nokia n95 , die aber nwfh einem update Behoben waren . kann dir sonst noch Motor-talk.de empfehlen und dort mal bisschen lesen bzw suchen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

22.06.2010 09:24:35 via Website

Also bei mir gibts nach wie vor keine Änderung, Pairing tadellos, dann finden und verbinden sich die Geräte, nach 2 Minuten ist es dahin....:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

22.06.2010 15:45:40 via Website

wenn du keinen Zugriff auf das Telefonbuch des Desires zulässt, dann hält er die Verbindung. (getestet mit meinem A5, Bj2009, große Navi)

Antworten