Google Navigation scheinbar für Deutschland freigeschalted

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 795

09.06.2010, 13:55:05 via Website

Wie geil ist das denn! (Verzeiht mir meine Ausdrucksweise, musste das nur grad loswerden^^)

"Das tolle am Internet ist das jeder endlich der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann, das furchtbare ist, dass es auch jeder tut"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

09.06.2010, 14:27:03 via Website

Sehr geil....das ganze jetzt noch mit Street View, dann ist es der Oberknaller
  • Live free or die -

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

09.06.2010, 15:03:55 via Website

Sascha B.
Sehr geil....das ganze jetzt noch mit Street View, dann ist es der Oberknaller

Mit Street View wäre wirklich noch eine feine Sache. Bei der Anwendungsverwaltung ist zumindest schon ein Symbol vermerkt (?!)

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 699

09.06.2010, 15:29:15 via Website

StreetView würde technisch auch schon gehen, wenn wir Deutschen uns nicht mit Hand und Fuß dagegen wehren würden.
Ich kam schon in den Genuss StreetView richtig nutzen zu können (in Australien) und es war erstklassig. Um so mehr muss ich mich über die Gegenwehr hier in D ärgern.

Aber dass die Navigation jetzt offiziell funktioniert ist toll, danke an [BRUT] für das füllen der Lücke aber jetzt braucht man es wohl nicht mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

09.06.2010, 15:45:50 via Website

Wie schaut das eigentlich mit dem Zwischenspeichern des Kartenmaterials aus?
Wäre bischel doof wenn man unterwegs kein Empfang mehr hat und die App nix mehr anzeigen würde.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

09.06.2010, 15:49:03 via Website

Ich gehe mal davon aus das die Dame im Navi jetzt auch Deutsch spricht?
Was mir in der Brut Version auch schon aufgefallen ist, wenn ich direkt die Navigations App Starte (der blaue Pfeil) und eine Route berechnen lasse, das Navi öfter bei "Routenplaner wird abgerufen" hängen bleibt. Habt ihr das auch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 699

09.06.2010, 15:49:19 via Website

Ging nur bei Brut, wobei wenn man Straßenansicht hat ist "glaube" ich die ganze Route geladen, nur mit Sat wirds ohne INet Anbindung eng

Antworten
  • Forum-Beiträge: 183

09.06.2010, 15:49:53 via App

auf meinen milestone ( ohne root) bekomme ich keine ansagen obwohl aktiviert und lautstärke voll ist....

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

09.06.2010, 15:50:10 via Website

Bei der Brut konnte man den Cache speichern lassen. Bei der normalen Maps-Version ist nichts bekannt. Mir zumindest.
Und wenn mich nicht alles täuscht, untersagt das Google sogar.

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

09.06.2010, 15:51:27 via Website

@Florian
Hast du die TTS bzw- Text zu Sprache-Dateien auf dem Handy ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

09.06.2010, 16:06:23 via Website

Hast du dich mal beim Testen bewegt und ist die Anzeige auf 3D umgesprungen ? Die Sprachausgabe kommt nicht sofort wenn man auf navigieren geht, sondern wohl erst wenn die App erkennt das nun die Fahrt stattfindet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 183

09.06.2010, 16:42:36 via App

vorhin wo ich autogefahren bin ging es nicht werde es aber noch mal nach der arbeit nochmal probieren!

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

09.06.2010, 16:48:19 via Website

Ach ja, und schauen ob die Navigation-Lautstärke auch an ist. Nicht das die aus ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

09.06.2010, 16:54:32 via Website

Henry
Ich gehe mal davon aus das die Dame im Navi jetzt auch Deutsch spricht?

Ja, das tut sie. Wirklich rein deutsch. Die Aussprache des "General Guisan Quai" in Luzern war für die Dame eine echte Herausforderung. :grin:

mfG, Roli

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

09.06.2010, 17:12:09 via App

Kann ich mir in der Navigation irgendwie die Kilometer zum ziel anzeigen lassen?

Antworten

Empfohlene Artikel