Donwoadproblem bei gekaufeten Apps

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 103

07.06.2010, 21:21:06 via Website

Hallo Leute,
habe mir heute zwei Apps im Market gekauft,
einmal habe ich SetCPU und einmal Pure Calender widget geholt.

Wenn ich jetzt auf Donwloaden gehe,kommt die Meldung:
"Genehmigung für den Kauf wird erteilt..."
Dann ist da drüber ein Ladebalken aber es passiert einfach nicht. Warte schon seit zwei Stunden darauf das sich was ändert.
Habe eben noch den donwload abgebrochen, den Cache vom Market geleert und den Taskkiller benutzt.
Hab die Apps nochmal gesucht und bekomme auch zu sehn, dass ich die gekauft habe.

Kann mir eventuell jmd helfen?

Grüße
S7rik3r

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

07.06.2010, 21:31:32 via Website

Hast du schon mal Apps über den Market gekauft ?
Sonst könnte es was mit deiner Kreditkarte sein, oder mit dem Google-Konto, oder den Market-Server-Probleme die es momentan zu geben scheint.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 103

07.06.2010, 21:40:55 via Website

Hi,
also das ist das erste mal, dass ich eine App bzw. jetzt zweu gekauft habe.

Würde der das nicht melden, wenn meine Kreditkare nicht funktionieren würde?
Also ne Rechnung per Mail habe ich schon bekommen :)

Ja, leider gibt es z.Z. Probleme am Market und hoffe das es Google schnell behebt, vorallem *OT* nachdem Steve J. sein iphone vorgestell hat *OT*


Ich werde das mal über nach lafen lassen und zur not, kann ich ja mein kauf rückgängig machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 103

07.06.2010, 21:55:31 via Website

Hallo,
also jetzt hat es funktioniert, nach 4 Stunden....

Habe eben die Donwloads abgebrochen, dann bin ich noch mal in die Mails gegangen und habe mich eingeloggt bei Check out.
Dann sa ich die gekauften Apps auch wieder.
Habe dann nochmal den downlaod gestartet und nach 10 min waren die Apps installiert....
Leider weiß ich nicht woran das jetzt lag, kann am Market sein kann aber auch sein, dass man sich mind. einmal einloggen muss beim Google Chek out.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 795

04.08.2010, 01:27:07 via Website

Hab dasselbe Problem! Und mir die letzten zwei Stunden die Finger wund gegoogelt! :angry:

Vor ca 1 Woche hab ich das erste Mal eine Bezahlapp aus dem Market mit einer KK geladen. Hat auch prima funktioniert, auch als ich noch andere heruntergeladen habe! Ich dachte perfekt.

DANN kam zum ersten Mal die Meldung "Genehmigung für den kauf wird erteilt"! Danach schlägt der Download immer fehl. Mittlerweile hängen bei mir 4 Apps in dieser "Problemzone" oder "Warteschleife" was auch immer das ist :angry:

Das komische daran: Zwischen diesen vier Apps konnte ich ein oder zwei andere Bezahlapps problemlos downloaden! Wie geht denn sowas?!

Außerdem funktionieren die kostenlosen Apps weiterhin, auch kann ich alle Updates installieren!

Hat irgendjemand ein Lösung für mich?! BITTE! Ich dreh durch :mad:

"Das tolle am Internet ist das jeder endlich der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann, das furchtbare ist, dass es auch jeder tut"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.08.2010, 19:39:45 via Website

Guten Abend,

Ich habe auch ähnliche Probleme.

Seit heute habe ich ein Samsung Galaxy und vorhin mal im android market etwas rumgestöbert und ein paar apps runtergeladen, das hat soweit auch funktioniert - leider nur bei den kostenfreien.
Sobald ich kostenpflichtige apps laden will, zeigt der mir die Eingabefelder für Kreditkarte , Anschrift etc an, wenn ich die dann ausfülle und absenden will kommt ständig ein Fehlermeldung (Netzwerk- Server-probleme), aber komischerweise eben nur bei den kostenpflichtigen apps ;-(

Ist das ein allgemeines Problem oder nur bei mir so ? Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Rat geben um das Problem zu beseitigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

04.08.2010, 19:49:00 via App

Klingt jetzt vielleicht doof, aber ich hatte das nach froyo auch, diese endlosen downloads. Dann hab ich irgendwann festgestellt, dass da scheinbar der markt hängt. Denn als ich in meine app liste geschaut habe, waren die apps bereits da (im markt wurden sie mir aber immer noch als downloadend angezeigt).

Ich will damit sagen: schaut zwischendurch in eure app liste, vielleicht ist das ewig ladende programm ja schon da. Oft sind es nur die einfachen sachen.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

04.08.2010, 19:52:53 via Website

Ich habe es eben nochmal ausprobiert, jedesmal bei der Nachricht "Kreditkarte wird gespeichert" kommt nach einigen Sekunden die Fehlermeldung ;-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

04.08.2010, 20:43:16 via Website

Nach einigem Suchen bin ich auf diesen Tip gestoßen:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/397103/download-wird-gestartet-und-gestartet-aber-nie-wird-geladen?si=80#

Das hat es nicht gelöst, aber ich habe das einfach mal darum erweitert beim Download-Manager wie auch beim Market sowohl Cache und Daten zu löschen, danach war das Problem weg und ich konnte die App normal installieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 795

04.08.2010, 20:47:08 via Website

So meld ich mich mal wieder: Ich bin grad ein bisschen verwirrt, aber dennoch happy da es bei mir mittlerweile geklappt hat :)

Aber ich will von vorne anfangen. Der erste Teil steht ja schon oben:

Hab dasselbe Problem! Und mir die letzten zwei Stunden die Finger wund gegoogelt!

Vor ca 1 Woche hab ich das erste Mal eine Bezahlapp aus dem Market mit einer KK geladen. Hat auch prima funktioniert, auch als ich noch andere heruntergeladen habe! Ich dachte perfekt.

DANN kam zum ersten Mal die Meldung "Genehmigung für den kauf wird erteilt"! Danach schlägt der Download immer fehl. Mittlerweile hängen bei mir 4 Apps in dieser "Problemzone" oder "Warteschleife" was auch immer das ist

Das komische daran: Zwischen diesen vier Apps konnte ich ein oder zwei andere Bezahlapps problemlos downloaden! Wie geht denn sowas?!

Außerdem funktionieren die kostenlosen Apps weiterhin, auch kann ich alle Updates installieren!

Hat irgendjemand ein Lösung für mich?! BITTE! Ich dreh durch

Wenn dieses Problem auftritt bekommt man eine Mail (zumindest ich) mit folgendem (hier gekürztem) Inhalt:

Hallo Florian B[..],

Ihre Google-Bestellung Nr. [...] bei [...] wird zurzeit zurückgehalten. Der Versuch, Ihre MASTERCARD [...] am 2 Aug mit dem Betrag von £ 2,00 zu belasten, ist fehlgeschlagen. Die Ursachen können unzureichende Mittel oder eine Vorsichtsmaßnahme gegen Betrug sein. Auf Ihrem Rechnungsauszug werden möglicherweise Autorisierungen für abgelehnte Rechnungsstellungen aufgeführt. Es kann vorkommen, dass die Autorisierung einer Rechnungsstellung genehmigt wird, die eigentliche Rechnungsstellung für die Bestellung aber zurückgewiesen wird. Wenden Sie sich an den Kundendienst, um Hilfe bei der Lösung des Zahlungsproblems MASTERCARD [...] zu erhalten.

Wenn Sie die Bestellung weiterhin erhalten möchten, aktualisieren Sie die Zahlungsinformationen in Ihrem Google Checkout-Konto, anstatt eine neue Bestellung durchzuführen. Wenn Sie eine neue Bestellung mit aktualisierten Zahlungsinformationen aufgeben, werden alle ausstehenden Bestellvorgänge automatisch fortgesetzt. Sollten innerhalb von 7 Tagen keine gültigen Zahlungsinformationen angegeben werden, wird die Bestellung storniert. Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsinformationen unter
https://checkout.google.com/updateCreditCard


Ich hab die wichtigen Teile oben mal fett geschrieben. Ich sollte nun also innerhalb von 7 Tagen meine Zahlungsinformationen aktualisieren. Gut dacht ich mir machst du, also Link angeklickt und dann kam bei mir im Browser aber nur folgendes Ergeniss:


Dieses Bild zeigt die vollständige(!) Internetseite!

Wo bitte soll ich hier meine Daten bearbeiten?! Also wieder Google durchwühlt und mittlerweile stinksauer! Um 02:45 hab ich dann schließlich die Entwickler der 4 Apps angeschrieben ob sie mir denn nicht helfen können. Danach ging ich ins Bett :bored:

Am nächsten Morgen hatte ich überraswchenderweise schon 2 Antworten von Entwicklern. Allerdings verwies der eine nur auf einen mir schon bekannten Google Forum Thread der dieses Thema behandelte und der andere sagte er könne nichts machen, es liege am Market. Schade hätte ja klappen können =(

Als ich an diesem Morgen nochmal auf die Checkout Seite ging um nachzusehen ob sich was verändert hat ist mir etwas aufgefallen (Was ich in der Nacht zuvor schlichtweg ignoriert habe :sleep:: Sieht ziemlich komisch aus die Seite :what: Google hat doch sonst so tolle strukturierte Webauftritte, hier stimmt doch was nicht.

Mein erster Versuch war sogleich die Lösung: Ich verwende als Standartbrowser Opera. Er ist genial, aber nicht perfekt. Durch ihn kam diese SchrottGoogleCheckout Seite zustande. Denn als ich mich mit Firefox einloggte kam ich zu einem anderen ungleich besseren Ergebnis:



Und siehe da, links ist die Möglichkeit "Zahlungsarten [zu] bearbeiten"! YEAH endlich.

Und siehe da , dort meine KK Daten nochmal angegeben und kaum 2 Minuten waren vergangen und ich bekam vier tolle Apps auf mein Legend!

Vielleicht hilft diese relativ spezielle Lösung nicht vielen, aber sie zeigt: Nicht aufgeben! Es gibt immer eine Lösung!

Grüße und einen schönen Tag noch

Flo

"Das tolle am Internet ist das jeder endlich der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann, das furchtbare ist, dass es auch jeder tut"

Dennis P.

Antworten