Vorstellung: Vokabeltrainer Vocablo für Android

  • Antworten:48
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2011, 23:21:43 via Website

Eine Sache muss ich jedoch erfragen: Vocablo 2 fragt die Vokabeln in alphabetisch ab...das kann man doch sicher ändern, oder? Bei Vocablo 1 war das nicht der Fall. Wo muss ich das umstellen?


Grüße

Edit: Hat sich mit einem Klick auf die Einstellungen erledigt. Grüße

— geändert am 18.06.2011, 23:22:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.07.2011, 14:19:24 via Website

Hallo,

beim Herumspielen mit der kostenlosen Version gefällt mir Vocablo recht gut. Ich habe aber eine Frage zur Importfunktion: Kann ich pro Vokabel nur zwei Felder importieren oder dürfen es auch mehr sein? Ich arbeite auf dem Desktop mit dem Langenscheidt Vokabeltrainer 5, bei dem in weiteren Feldern etwa Beispielsätze oder die IPA-Lautschrift der Vokabeln enthalten sind. Es wäre schön, wenn sich das so mit mehreren Feldern auch nach Vocablo importieren ließe - sonst müsste ich herumexperimentieren, ob ich im Langenscheidt beim Export den Inhalt verschiedener Felder in einem zusammenfassen kann.

Schulze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.08.2011, 14:36:53 via Website

klasse programm, wie schon die v1.

leider hängt sich das programm bei mir auf, wenn ich auf den button "einprägen beginnen" clicke.
danach erscheint ständig die meldung "language of answer / question is not available" und blinkt immer unten auf dem bildschirm, auch wenn vokablo beendet wird (ich muss die anwendung dann von hand zum stoppen bringen, dann erlischt die meldung).

ein verbesserungsvorschlag aus meiner sicht:
beim abfrage-modus erscheint unter dem abzufragenden wort der "vergleichen"-button.
die buttons für "richtig" und "falsch" erscheinen dann weiter unten auf dem bildschirm (unter der lösung).
dadurch muss der daumen immer von oben nach unten und umgekehrt bewegt werden.
einfacher bedienbar wäre es, wenn der "vergleichen"-button im wechsel mit den buttons "richtig" und "falsch"-buttons erscheint (z.b. an der jetztigen stelle der "richtig" u. "falsch"-buttons).

trotzdem ein tolles programm!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.08.2011, 17:15:32 via Website

habe das problem erkannt: ich hatte keine sprache den wörtern zugeordnet. dadurch ist wohl das programm ins "leere" gelaufen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.11.2011, 07:50:10 via Website

Hallo, habe gestern die kostenpflichtige App geladen und finde Sie nun nicht auf meinem Telefon..?lg Katja Ich bitte um HILFE!!

— geändert am 12.11.2011, 17:50:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

27.12.2011, 16:27:16 via Website

Hallot Katja,

hat sich das Problem mittlerweile erledigt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.01.2012, 22:47:06 via Website

Hallo, ich habe vor einiger Zeit dein Programm gekauft.
Jetzt beginne ich erste das Programm zu benutzen und wollte direkt über das Handy Vokalen eingeben (englisch).
Ich würde sehr gerne die Übersetzung verwenden, leider funktioniert dieses nicht.
Selbst das einfachste Wort "car" wird nicht übersetzt.
Was mach ich falsch?
Gibt es eine offizielle Webseite für ein Support?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

02.02.2012, 09:27:21 via Website

Hallo,
leider kann ich erst jetzt antworten. Den offiziellen Support-Kontakt findet man direkt im Android-Market wenn man sich die App kauft, oder alternativ in der App im "Hilfe-Modus", dort kann man unten auf den Entwicklernamen klicken, dann kann man direkt eine Mail an den Entwickler schreiben.

Eigentlich müssen Sie nur 2 Dinge gewährleisten:
1. Sie haben die aktuelle Version installiert (Wenn Ihnen im Android-Market kein Update angeboten wird ist dies der Fall)

2.
- Sie haben für das Karteifach, in dem Sie die Übersetzung verwenden wollen, die Sprachen korrekt definiert. Gehen Sie dazu in den "Bibliothek-Modus", klicken Sie lange auf das Karteifach, in dem Sie die Vokabeln speicher wollen.
- Nun wählen Sie "Karteifach bearbeiten".
- Dort können Sie nun den Namen des Karteifachs anpassen, und die Sprachen festlegen in denen Ihre eingetragenen Vokabeln gespeichert werden. Wählen Sie nun z.B. bei Sprache 1 -> Englisch, bei Sprache 2 -> Deutsch aus.
- Wenn Sie nun in den "Eigeben-Modus" wechseln und das gerade editierte Karteifach auswählen, sollten Sie die eben gewählten Sprachen grau hinterlegt in den Eingabetextfeldern erscheinen. Geben Sie nun einfach bei "Englisch" z.B. "car" ein und wählen Sie übersetzten. Für die Übersetzung wird natürlich zudem eine Internetverbindung vorrausgesetzt.

Bei weiteren Problemen, können Sie mich auch gerne über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten direkt anschreiben.

Antworten

Empfohlene Artikel