Archos 7 home tablet

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 57

28.05.2010, 16:13:26 via Website

Hey Leutz,

ich spiele mit dem Gedanken mit ein Archos 7 home tablet anzuschaffen. Es fehlen mir nur noch ein paar Informationen, welche es mir erleichtern sollten eine Entscheidung zu treffen. Ich hoffe mir kann hier jemand meine Fragen beantworten!

1. Kann der Market uneingeschränkt benutzt werden?
2. Falls nicht, welche Einschränkungen gibt es bzw. was ist die Alternative?

Das wäre erstmal das Wichtigste!*g*

Vielleicht hat ja jemand auch schon ein Archos 7 home tablet und will es verkaufen, dann wäre ich nicht abgeneigt!

Greetz & Thanks, R.Lange...

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

28.05.2010, 16:20:59 via Website

Kurz Google angeworfen und gefunden : http://www.notebookcheck.com/Newseintrag.54+M58c80160314.0.html

Also kurz, wenn die Daten stimmen: Eigener Market, Android 1.5, Auflösung 800x400. Dürfte also schon da Probleme geben beliebige Apps aus dem bekannten Market zu nutzen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 57

28.05.2010, 16:22:23 via Website

O.k. danke!
vielleicht habe ich immer nur nach dem Falschen gesucht!

Danke erstmal, ich werde das mal weiter verfolgen!!!

Greetz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.06.2010, 21:32:16 via App

Hallo,

hol dir lieber das Archos 5 Internet Tablet, da hast du viel mehr Möglichkeiten.
Da kannst du dann auch den normalen Market benutzen.

Gruß
Timo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 321

12.07.2010, 01:46:12 via App

Ich hab das Archos 7 Tablet. Kann dir nur raten die Finger davon zu lassen. Es ist langsam, läuft mit Android 1.5, hat einen eigenen Market in welchem nicht allzuviele Apps gelistet sind.
Der Touchscreen ist echt zu heulen. Man muss wirklich stark drücken, was besonders beim hoch und runters scrollen negativ auffällt. Weiterhin reagieren die Randbereiche des screens extrem schlecht. Da half bisher auch keine Kalibrierung.
Laden über USB Buchse geht ebenfalls nicht. Du musst also immer das Netzteil dabei haben.

Also, nochmals. Finger weg. Den Kauf wirst du wahrscheinlich trotz des günstigen Preises bereuen.

Ich benutze das Ding jetzt nur noch als Uhr und als Digitalen Bilderrahmen. Wobei es selbst diese Aufgaben mehr schlecht als recht erledigt. Der Screen ist einfach zu billig.

Antworten

Empfohlene Artikel