Google Maps Navigation [Brut]

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 621

02.06.2010 13:21:14 via Website

gute Nachrichten:

vipros

Originally Posted by vipros
How can I pre-fetch/download tiles into cache directory for a given region at a given range of map levels? Ideally this can be done on PC and I can then load them to the device SD.

brut.all

Thanks
I suggest you wait a little - this should be easily doable soon :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 616

02.06.2010 19:12:53 via Website

Andy N.
Was hat das mit Frau Aigner zu tun? Arbeitet sie neuerdings als Ingenieur bei Google :grin:
Nein, sie versucht leider mit allen Mitteln StreetView zu behindern.
Google hat für StreetView nicht nur Fotos gemacht, sondern auch Navigationsdaten gesammelt. Diese können natürlich erst dann verwendet werden, wenn die Daten offiziell frei gegeben sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 621

24.06.2010 20:27:04 via Website

brut 14 ist da!


Originally Posted by Brut.all


brut14 (24.06.10)

  • updated GM to version 4.3.0.4305
  • added vector maps test
  • navi: added link to BrutMod menu
  • tagged gohome icon, Latitude widget and shortcut
  • fixed ContextNotSet issue

Antworten
  • Forum-Beiträge: 62

25.06.2010 10:25:39 via Website

ich frag mich grad wozu noch?

bis auf das speichern der karte auf die sd haben wir doch jetzt alles auch mit der originalversion und ohne die sprachlichen probleme oder irre ich?
das mit dem karten speichern könnte ja evtl. demnächst auch mit der original maps gehen wenn froyo da is.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 32

25.06.2010 12:31:21 via Website

Hallo zusammen,

hab mir die App jetzt auch mal installiert - bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe ;-) Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Wie ist das mit dem cachen gemeint? D.h. ich müsste die Route erstmal komplett abfahren, damit ich sie beim nächsten mal auch ohne Internetverbindung zur Verfügung habe? Was ich suche, ist quasi eine Offline-Navi - geht das ohne weiteres mit der Brut Version? Kann ich mir zB die Deutschland Karte irgendwo herunterladen bzw. erzwingen, dass er mir die abspeichert?


Falls das mit Maps/Navi Brut nicht geht - gibt es hier (kostenlose) Alternativen? Und welche Datenmengen fallen denn bei einer Route von ca. 400km an, wenn ich die Mobilverbindung aktiviere? Stell mir vor, dass das nicht wenig ist? Und funktioniert das dann überhaupt in Echtzeit?


Danke vielmals und sorry, wenn die Fragen leicht blöd daherkommen ;)

Grüße

— geändert am 25.06.2010 12:32:55

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

25.06.2010 13:36:42 via Website

LaFleur

Falls das mit Maps/Navi Brut nicht geht - gibt es hier (kostenlose) Alternativen?
Für Offline NEIN, die beste kostenlose Alternative ist imo die offizielle Google Maps Navigation.
LaFleur

Und welche Datenmengen fallen denn bei einer Route von ca. 400km an, wenn ich die Mobilverbindung aktiviere?
Ca. 4 bis 5MB, wenn nicht die ganze Strecke ohne Autobahnen gefahren wird.
LaFleur

Und funktioniert das dann überhaupt in Echtzeit?
Echtzeit? ^^ Ja, das funktioniert sehr gut, zumindest mit der offiziellen Google Maps Navigation.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 621

25.06.2010 14:16:37 via Website

LaFleur
Hallo zusammen,

hab mir die App jetzt auch mal installiert - bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe ;-) Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Wie ist das mit dem cachen gemeint? D.h. ich müsste die Route erstmal komplett abfahren, damit ich sie beim nächsten mal auch ohne Internetverbindung zur Verfügung habe? Was ich suche, ist quasi eine Offline-Navi - geht das ohne weiteres mit der Brut Version? Kann ich mir zB die Deutschland Karte irgendwo herunterladen bzw. erzwingen, dass er mir die abspeichert?

soweit ich weiß (ich muss es erst testen) sollte es so sein das man (auch bei brut13 schon möglich) die normale 2D Ansicht offline nutzen kann.
bei der neuen Version, wenn ich das richtig verstanden haben sollte auch der 3D Modus möglich sein, sprich Navigation

was aber IMMER nötig ist, ist eine Internetverbindung bei der Routenplanung!

UND wie du schon erwähnt hast muss man vorher die Route schon einmal abgefahen sein... (glaube ich)


und wo sind jetzt die Vorteile?
*weniger Traffic (insofern man die Route schon mal gefahren ist(?))
*2D offline nutzen (wenn man es schon einmal angezeigt wurde(?))
*viel schneller (wenn man es schon einmal angezeigt wurde(?))

*bei dieser (?) oder nächster Version kann/soll man auswählen können welche Daten man pre-chached (vorher mit z.B. WLAN runterladet)
muss ich aber noch testen

also bitte um feedback

lg Gerald

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

25.06.2010 14:50:33 via Website

Gerald Rudi

und wo sind jetzt die Vorteile?
*weniger Traffic (insofern man die Route schon mal gefahren ist

Ich musste gerade ziemlich unkontrolliert lachen.
Die Navigation macht ja schon unglaublich viel Sinn wenn man den Weg zum Ziel kennt ;-)

mfG, Roli

Hartmut Schmidt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 210

25.06.2010 22:00:39 via Website

Wieso Route abfahren? Kann man nicht einfach mit WLAN-Verbindung die Strecke einmal durchsehen (also mit dem Finger schieben), eventuell in 2-4 Zoomstufen, und hat dann die Kartenkacheln gespeichert? So funktioniert es jedenfalls bei ähnlichen Programmen wie TangoGPS, AndNav usw.

Viel cooler ist es natürlich, wenn man den Karten-Pack am PC herunterladen und auf die Speicherkarte spielen kann. Dann kann man ganze Regionen oder Länder vorladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 621

26.06.2010 12:17:18 via Website

Roli Greter
Gerald Rudi

und wo sind jetzt die Vorteile?
*weniger Traffic (insofern man die Route schon mal gefahren ist

Ich musste gerade ziemlich unkontrolliert lachen.
Die Navigation macht ja schon unglaublich viel Sinn wenn man den Weg zum Ziel kennt ;-)

schön wenn ich dir ein Lachen bescherrt habe :grin:

Gerald Rudi

und wo sind jetzt die Vorteile?
*weniger Traffic (insofern man die Route schon mal gefahren ist(?)

--> das ist ein Fragezeichen dabei, muss ich (ihr?) daher erst testen...

bei der alten Version ist es zumindest genau so gegangen wie Jenner es beschrieben hat:
Jenner
Wieso Route abfahren? Kann man nicht einfach mit WLAN-Verbindung die Strecke einmal durchsehen (also mit dem Finger schieben), eventuell in 2-4 Zoomstufen, und hat dann die Kartenkacheln gespeichert? So funktioniert es jedenfalls bei ähnlichen Programmen wie TangoGPS, AndNav usw.

sollte so sein.

Jenner

Viel cooler ist es natürlich, wenn man den Karten-Pack am PC herunterladen und auf die Speicherkarte spielen kann. Dann kann man ganze Regionen oder Länder vorladen.

soll die nächsten wochen kommen


Fazit: derzeit noch wenige Vorteile. Wenn man aber die Karten mit einem Zusatzprogramm vollständig runterladen kann (in Arbeit) hat es einen wirklichen mehrnutzen!

aber wenn es soweit ist poste ich es!

lg

Freue mich auf eurer Feedback

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

12.07.2010 13:37:40 via App

jo würde mich interesieren ob sich bezüglich des runterladen des kartenmaterials was getan hat...

Gruß Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.07.2010 10:18:29 via Website

Hier meine Erfahrungen: Ich bin letztes Wochenende aus Berlin in die Schweiz gefahren und habe diese Gelegenheit genutzt, die Google Navigation ausgiebig zu testen.
Nachdem ich die Route eingegeben und berechnet habe (dauerte ca. 10 Sekunden, dürfte also keine allzu grosse Datenmenge gewesen sein) habe ich meine Internetverbindung für den Rest der Reise gekappt. Die ganze Strecke war auf meinem Handy gespeichert, ich brauchte kein einziges mal eine neue Verbindung herzustellen!
Die Darstellung ist bei unwichtigen Stellen reduziert, z.B. wird auf langen Autobahnabschnitten nur noch der reine Strassenverlauf angezeigt.
Bei Abzweigungen ist dann wieder der volle Detailgrad mit allen umliegenden Strassen vorhanden.
Fazit: Funktioniert perfekt auch auf langen Reisen ohne ständige Datenverbindung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

24.07.2010 17:33:22 via Website

Sorry - aber meinst du jetzt Brut oder die "normale" Version ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

27.08.2010 19:52:11 via Website

Ist es aktuell möglich Karten auf die SD zu verschieben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 621

10.09.2010 09:59:37 via Website

sry, war in letzter zeit mit rooten, swppen und custom roms beschäftigt...

derzeit gibt es schon brut16, es gibt aber keinen großen unteschiede zu brut14, nur das die jeweils aktuelle maps version hergenommen wurde.

brut.all
Changelog:

brut16 (09.08.10)
fixed "Data exceeds UNCOMPRESS_DATA_MAX" issue
removed es_MX language - es is used instead (caused by above issue)

brut15 (07.08.10)
does not work for many ROMs - "Data exceeds UNCOMPRESS_DATA_MAX" issue
updated GM to version 4.4.0.4414


Zwischenfazit: maps-cachen geht, offline navigation geht zum teil (zum routen berechnen benötigt es den google server --> online verbindung)


da jetzt maps 4.5.0 raugekommen ist wird es bald brut17 geben. dann gehe ich wieder ans testen und schreibe die erfahrungen/neuerungen wieder hier rein.


Bis bald, Gerald

— geändert am 10.09.2010 10:04:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

23.09.2010 00:26:04 via App

Hat schon mal jemand versucht gdml zum Download von offline-Karten zu nutzen? Kenne das Ganze noch vom ipod touch. Soweit ich mich erinnere, wird dabei auch jede einzelne Kachel heruntergeladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 621

25.10.2010 17:30:51 via Website

wird wohl bald brut 17 geben, hier der kommentar aus dem xda-forum:
brut.all

Asking for ETAs is usually irritating, but I didn't release anything for long time, so it's ok people want to know about status of this project.

So: I have ported all my changes to 4.5.1 yesterday, but navigation doesn't work. Seems they have added new navi availability check in 4.5.1, but I think it should be easy to hack. Then I will add simple modifications to caching mechanisms and brut17 will be released. There will be 3 versions: normal; with renamed package name; renamed and with brut-tagged icons/names.

Unfortunately I will be away on the weekend, so I will work on it on next Sunday or Monday.

bin mal gespannt ob da auch route-caching dabei ist...

lg Gerald

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

25.10.2010 19:44:52 via Website

Gerald Rudi
wird wohl bald brut 17 geben, hier der kommentar aus dem xda-forum:
brut.all

Asking for ETAs is usually irritating, but I didn't release anything for long time, so it's ok people want to know about status of this project.

So: I have ported all my changes to 4.5.1 yesterday, but navigation doesn't work. Seems they have added new navi availability check in 4.5.1, but I think it should be easy to hack. Then I will add simple modifications to caching mechanisms and brut17 will be released. There will be 3 versions: normal; with renamed package name; renamed and with brut-tagged icons/names.

Unfortunately I will be away on the weekend, so I will work on it on next Sunday or Monday.

bin mal gespannt ob da auch route-caching dabei ist...

lg Gerald

Hey cool endlich danke für die Info!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten