HTC Desire — Problem doppelte Kontakte (Desire) gelöst

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7.355

11.05.2010, 11:17:08 via Website

Doppelte Kontakte im Desire löschen

Wahrscheinlich haben viele Android Newbies dieses Problem, deshalb wollte ich meinen Lösungsweg hier mal posten.

Problem: nach Einsetzen meiner alten, im Vorgänger-Handy verwendeten, SIM Karte hatte ich im Desire alle Kontakte doppelt.

Zwar hatte ich im Kontakte-App den Haken bei "Anzeige" nur bei "Telefon" gesetzt und in der Kontakte-App (Widget) wurden mir auch brav wirklich nur die Kontakte im Telefon angezeigt, jedoch in der Telefon-App erschien alles doppelt, dort wurden auch die Kontakte von der SIM Karte eingelesen. Ich habe übrigens zusätzlich "fast Call" installiert und auch dort erschienen alle Kontakte doppelt.

Also wollte ich die Kontakte, die von der SIM Karte kamen, löschen.

Letztendlich bin ich so vorgegangen:
Zuerst habe ich (sicherheitshalber) meine Kontakte auf dem Desire mit HTC Sync nach Outlook überspielt. Man weiß ja nie...:blink:

Danach die App "Kontakte" öffnen -> Menü -> Anzeige -> alle Haken entfernen, die sich dort tummeln, und dann einen Haken nur bei SIM Kontakte setzen -> zurück-Taste -> wieder Menü -> Löschen -> Menü -> alles auswählen (die Anzahl der zu löschenden Kontakte wird angezeigt) -> Löschen! Fertig.

Danach bin ich wieder über Menü -> Anzeige gegangen und habe meinen Haken bei "Telefon" gemacht.

So hat es jedenfalls bei mir funktioniert; alle SIM Kontakte waren weg und ich hatte danach sowohl in der Kontakte-App als auch in der Telefon-App nur noch meine Kontakte vom Telefon.

Aber ich empfehle jedem dringend, die Kontakte vorher entweder auf die SD Karte zu exportieren oder via Sync nach Outlook zu kopieren! Sicher ist sicher!

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

gandalfJPsy DroidErich P.Luigi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

05.06.2010, 19:35:32 via Website

danke für den tipp. bin grad fast wahnsinnig geworden! hat gut funktioniert!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

23.12.2010, 02:16:25 via Website

Ich habe dem ganzen noch eins drauf gesetzt:
Alle meine Daten hatte ich auch bereits vom Sim ins Telefon kopiert, dann auch noch mit Outlook synchronisiert, bevor ich zu Google gewechselt habe, und dadurch 572 im Telefon und nur 18 auf dem SIM. Zusammen mit meinen 592 in Google hatte ich dann über 1000 Kontakte von denen fast alle doppelt waren. Das Problem war nun noch, dass ich natürlich auch im Telefon bereits einige in Google erstellte Kontakte hatte und diese natürlich beim Löschen durch das automatische Synchronisieren auch in Google weg sind.
Wer auf Nummer sicher gehen möchte sollte seine Kontakte aus dem Telefon auf der SD speichern. Denn Outlook synchronisiert sich nicht mit Google und dann hätte man bei einer Rücksicherung von Outlook auch die alten Daten aus Outlook wieder im System
Ich habe daher wie oben beschrieben die SIM Karte platt gemacht und dann erneut alle Häkchen wieder gelöscht und nur ein Häkchen beim Telefon gesetzt. Nun habe ich ebenfalls alle Einträge wie oben auch im Telefon gelöscht.
Wie nicht anders erwartet, verschwanden nun aber auch die Kontakte in Google, die sich auch im Telefon befanden.
Unter Anwendungen habe ich im Desire den Kontaktspeicher gelöscht und im PC unter Google Kontakte die gelöschten Einträge durch die Funktion: "Weitere Aktionen" -> "Kontakte zurücksetzen" mir einfach den Stand von vor 1h wiedergeholt.
Damit hatte ich in Google schon mal alle Daten die durch das Telefon gelöscht wurden wieder drin. Danach einfach das Desire wieder mit Google synchronisiert in dem ich es aus- und eingeschaltet habe um auch sicher zu gehen, dass alle Programme ordnungsgemäß beendet waren und das Häkchen unter Kontakten wieder bei Google gesetzt und schon hatte ich alle Kontakte wieder richtig.
Wenn man es bislang noch nicht getan hat: In HTCSynch die Kontaktsynchronisation mit Outlook ausschalten, damit man aus Versehen nicht wieder da steht, wo man als Newbie am Anfang war.

— geändert am 23.12.2010, 02:25:55

Antworten

Empfohlene Artikel