Android 2.2 aka Froyo für HTC Desire

  • Antworten:1.418
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.632

01.08.2010, 23:25:22 via Website

t.s.

Bildwiederholungsrate : 19,957 FPS

Echt ein guter Wert für dieses Licht! Aber viel wichtiger ist, dass es nicht bei 15 fps bleibt wie bei den gerooteten Geräten!! Da war 15 fps Obergrenze :wink:

Gruß

Hans

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

01.08.2010, 23:36:20 via Website

Brain McFly
t.s.
rätselhaft ist mir allerdings warum der h.263 codec mit der 3gp verkapselung genutzt wird.

weil 3gp der offizielle container für videoformate für mobile endgeräte ist

http://de.wikipedia.org/wiki/3gp

unter diesem gesichtspunkt sicher nachvollziehbar aber dieses format ist eben lange nicht so verbreitet wie der avi oder mpg container. was zur folge hat das man eben doch nicht jeden player nutzen kann. markant auch der letzte link auf deiner geposteten wiki seite ;-)

glaube aber eher das ist ne grundsatz diskussion und gehört hier nicht her.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

01.08.2010, 23:43:29 via Website

hey evlt kann mir einer von euch helfen.
ich hab mein handy soeben entbrandet von o2.
hat alles super geklappt.
nun habe ich sofort danach 2.2 draufgemacht und jetzt spinnt das handy.
es erkennt die Sim karten nicht mehr, und alle paar minuten startet er von neu.
was kann ich jetzt machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

01.08.2010, 23:48:45 via Website

Du solltest das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das hilft sehr häufig bei solchen Problemen. Alle Daten, welche nicht über das Google-Konto bereitgestellt werden, sind natürlich dann weg. Aber es lohnt sich.

Einstellungen -> SD-Karte & Telefonspeichert -> Auf Werkszustand zurück

— geändert am 01.08.2010, 23:49:45

jazz master

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

01.08.2010, 23:49:30 via Website

Also ich bin sehr zufrieden mit dem Update. Die Performance ist spürbar gestiegen. Habe nur mal eine dumme Frage: Finde die Einstellung für das Sichern der Daten und Einstellungen auf der SD-Karte nicht....Geschieht es jetzt automatisch,wurde es vergessen oder bin ich einfach nur zu blind?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

01.08.2010, 23:54:03 via Website

Christoph K.
Du solltest das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das hilft sehr häufig bei solchen Problemen. Alle Daten, welche nicht über das Google-Konto bereitgestellt werden, sind natürlich dann weg. Aber es lohnt sich.

Einstellungen -> SD-Karte & Telefonspeichert -> Auf Werkszustand zurück
hey hab ich auch schon gemacht.
ist immer noch so, es startet sich alle 4,5 min neu und sagt mir immer das der prozess entweder geschloßen werden muss
oder ich wraten soll.

meine garantie ist ja jetzt weg, wie teuer wäre denn so eine reperatur direkt bei htc?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

01.08.2010, 23:54:33 via Website

jazz master

was kann ich jetzt machen?

bei debrandeten geräten update nur mit goldcard oder gleich mit unrevoked rooten, dann kann man vor dem update ein komplettes backup ziehen und bei problemen direkt menügesteuert zurückspielen


zum retten ein downgrade versuchen:

Telefon ausschalten
simkarte rausnehmen
sd karte rausnehmen
goldkarte reinmachen (oder erstellen+reinmachen, anleitung im Debranding Threat)
telefon einschalten
usb anschließen
HTC Synch starten
das 1.21RUU setup aufm PC starten (RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4. 06.00.02_2_release_126984_signed.exe von http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=695667)
wenn installiert, telefon ausschalten
sim karte wieder rein
GOLDCARD DRIN LASSEN
starten
update machen
wenn alles läuft goldcard wieder durch normale sd-karte ersetzen

— geändert am 01.08.2010, 23:59:31

jazz master

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

02.08.2010, 00:01:02 via Website

Hi Leute!

Kann mir mal kurz jemand erklären, wie das mit OTA abläuft, wenn ich ein T-Mobile branded Desire habe, aber als Anbieter Base? Von wem bin ich nun abhängig und weiß jemand was über Termine? Von T-Mobile hört man erst im September? Und Base?

Sorry schon mal, falls es schon geschrieben wurde, Suche hat nix ausgespuckt...

Thx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

02.08.2010, 00:05:09 via Website

wenn du ein ungebrandetes desire hast dann bekommst du jetzt ein update
wenn du ein gebrandetes desire hast, bekommst du das update sobald es von deinem Brand-Hersteller freigegeben ist, egal mit welchem Provider du ins Netz gehst (Bei einem Telekom-Branded-Handy, welches du mit EPlus benutzt, bekommst du das Update, sobald es von der Telekom freigegeben ist)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

02.08.2010, 08:20:03 via App

Hallo.
hat denn keiner eine Idee warum das Update bei mir nur runtergeladen wurde und dann nichts passiert? Die Datei im Ordner Download heißt OTA....(ganz lang) und ist 90MB groß. Ich kann sie entpacken, aber womit wir das Update denn gestartet bzw. wie hat es bei Euch funktioniert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

02.08.2010, 08:22:26 via Website

Auf dem internen Speicher müssen mind. 25MB sein.
Das sollte er abernormal anzeigen, wenn das das Problem ist. Und darauf achten, dass der Akku voll genug ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

02.08.2010, 08:35:12 via Website

@ Torsten,

wie andy schon sagte, 25 mb speicher frei machen und darauf achten das der accu min. 30% hat.
danach einfach noch einmal auf softwareupdates und jetzt prüfen, danach fängt er mit der installation an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

02.08.2010, 08:45:54 via App

akku ist voll, 37 MB sind frei und er will wieder was laden...
mist, im Moment habe ich kein Wlan..
ratlose Grüße
Thorsten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

02.08.2010, 08:52:32 via App

normalerweise fängt er dann mit der Installation an.
war bei mir gestern auch so, das er es nur runtergeladen hat und danach ist nichts mehr passiert.
ich habe dann versucht die Datei mit astro zu öffnen, hat aber nichts gebracht.
dann bin ich wie gesagt auf jetzt prüfen gegangen und da Sa das pop-up schon anders aus und er hat sofort mit der Installation angefangen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

02.08.2010, 08:57:05 via Website

Also er lädt runter und fragt danach, ob du jetzt auch installieren möchtest. Hast du das vielleicht aus Versehen weggeklickt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

02.08.2010, 09:50:05 via Website

Hi zusammen,
also mein Desire hat das Update auf 2.2 heute nacht ohne Komplikationen überstanden. Endlich - Endlich - Endlich - kann ich Apps auf die SD-Karte verschieben. Allerdings hat mich etwas verwundert, dass der größte Teil der bereits installierten Apps sich nicht verschieben lässt. Werde heute abend (ja-ja der Mensch muss leider auch noch arbeiten) mal testen, ob das auch der Fall ist wenn ich bereits installierte Apps deinstalliere und bei oder nach der Neuinstallation gleich auf die SD-Karte verschiebe. Ansonsten kann ich keine großen Änderungen feststellen (hab allerdings auch noch nicht die Zeit gehabt ausführlich zu testen).
Gruß Stephan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

02.08.2010, 09:58:48 via Website

Stephan Gensichen
Hi zusammen,
also mein Desire hat das Update auf 2.2 heute nacht ohne Komplikationen überstanden. Endlich - Endlich - Endlich - kann ich Apps auf die SD-Karte verschieben. Allerdings hat mich etwas verwundert, dass der größte Teil der bereits installierten Apps sich nicht verschieben lässt. Werde heute abend (ja-ja der Mensch muss leider auch noch arbeiten) mal testen, ob das auch der Fall ist wenn ich bereits installierte Apps deinstalliere und bei oder nach der Neuinstallation gleich auf die SD-Karte verschiebe. Ansonsten kann ich keine großen Änderungen feststellen (hab allerdings auch noch nicht die Zeit gehabt ausführlich zu testen).
Gruß Stephan

Das gleiche Problem habe ich auch.

Habe im Rahmen des Updates einige Apps deinstalliert, da ich internen Speicher benötigte. Deshalb habe ich nach dem Update die Apps wieder installiert, aber der Großteil lässt sich nicht verschieben. Bisher habe ich das nur bei einer App geschafft. Über Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungen verwalten --> [Anwendungen auswählen] --> Auf SD-Karte verschieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.632

02.08.2010, 09:59:37 via Website

Hallo Stephan,

dass sich der größte Teil der Apps (noch) nicht auf die SD verschieben lässt, liegt ganz einfach daran, dass die Entwicker der Apps das noch nicht so in ihre Apps "eingebaut" haben.

Da nun Froyo auch für das Desire da ist, werden sich die meisten Entwicker daran machen, dies nachzuholen.

Ist also nur eine Frage der Zeit :wink:

Die wichtigsten Neuerungen für mich an Froyo sind: Video mit 720p, App to SD und eine merkliche Steigerung der Performance durch den (oder das?) Jit Compiler.

Gruß

Hans

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.08.2010, 10:08:25 via App

t.s.
also meine ergebnisse bei nem 720p testvideo sind ganz ordentlich. das video entstand gegen halb 9 in meiner wohnung. tagsüber könnte es wohl noch ein müh besser sein.

Format-Einstellungen für Matrix : Default (H.263)
Codec-ID : 20
Dauer : 41s 639ms
Bitraten-Modus : konstant
Bitrate : 8 000 Kbps
Breite : 1 280 Pixel
Höhe : 720 Pixel
Bildseitenverhältnis : 16:9
Modus der Bildwiederholungsrate : variabel
Bildwiederholungsrate : 19,957 FPS

rätselhaft ist mir allerdings warum der h.263 codec mit der 3gp verkapselung genutzt wird.

irgendwie seltsam, der h.263 ist kein HD codec, HD aufnahmen sollte nur mit h.264 und mpeg4 möglich sein. Bei mir funktioniert nur der mpeg4 als HD aufnahme. Als Container für HD hätte HTC lieber *.mkv nehmen sollen und nicht 3gp.

Antworten

Empfohlene Artikel