HTC Desire - Probleme mit der SD-Karte

  • Antworten:202
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 338

12.01.2011 16:50:31 via App

Du mußt ja auch auf dem PC trennen. Wie soll das Phone wissen, wann dein PC seinen Cache geleert hat.

Gruß -otto

Kai Pautsch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.01.2011 21:53:35 via Website

wenn ich nichts schiebe ist doch nix im cache, oder? schlichter wechsel von mount auf dismount reicht leider schon.

das nächste update ist das ich mir jetzt nen ftp eingerichtet habe um effektiver daten zu kopieren. ich kopiere also die musik rüber, disconnecte vom client aus. stoppe den server, will die musik abspielen... daten schon wieder korrupt, kryptische ordnernamen etc. also ich weiß ja ned, langsam kann ich nich mehr falsch machen.
was macht dann der otto-normal user? ich bezeichne mich jetzt einfach mal als etwas fortgeschritten. oder fällt dir jetzt wieder ein wo das user problem liegt? :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.064

12.01.2011 21:56:36 via Website

Das Desire ist für Windows ein Wechseldatenträger. Wenn der nicht sauber in Windows getrennt wird, kann es zu Beschädigungen der Datenstruktur kommen.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

13.01.2011 10:24:09 via Website

Ali Mente
Das Desire ist für Windows ein Wechseldatenträger. Wenn der nicht sauber in Windows getrennt wird, kann es zu Beschädigungen der Datenstruktur kommen.

ja, deswegen mounted man es ja auch... damit man nen wechseldatenträger hat.
aber es kann nicht sein das es die sd-karte zerfetzt wenn man nicht mal daten bewegt, sondern nur mounted und dismountet. egal ob sicher getrennt oder nicht. seit windows xp, oder sogar bei irgend nem win2k patch(?) sollte es aber auch kein problem sein nach einem abgeschlossenen lese/schreibvorgang zu trennen ohne es "sicher" zu machen. aber ich wiederhole gerne nochmal... egal ob sicher trennen oder nicht, der fehler tritt auf.

3 ansätze:

1. sd-karte wurde 1x irregulär getrennt. dadurch wurde sie so beschädigt das beschriebene problematik immer wieder auftritt.
2. eine app reserviert die sd-karte. wenn man nun mounten will oder per wlan daten verschiebt gibts datensalat.
3. der cardreader im telefon ist schrott, so das manche sd-karten nen miesen kontakt haben und daher trennungen/fehler im betrieb auftreten.

fazit: um mal verständlicher zu werden - ich sehe es einfach nicht ein eine solche kinderkrankheit als gegeben hinzunehmen und auf die user abzuschieben. egal welcher meiner 3 theorien im ansatz stimmen könnte, JEDES andere gerät das mit flash-speichermedien arbeitet korrumpiert nicht gleich alle daten nur wenn man das medium ein/aussteckt ohne irgendeinen schreib/lesevorgang getätigt zu haben.

— geändert am 13.01.2011 10:27:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 338

13.01.2011 12:11:23 via App

Hallo,

ich würde nicht von einem grundsätzlichen Problem von Android ausgehen, seinem den Fehler eher bei der Karte sehen. Hast du denn schon einmal mit einer frisch formatierten SD probiert?

Seit Erscheinen des Magic nutze ich Androiden - immer mit der selben 8GB-SD, die tausende Male verbunden und hundert mal rausgekommen wurde.

Das, was Du beschreibst, ist mir und Millionen anderer Nutzer noch nie untergekommen. Ich tippe also auf individuellen mechanischen oder SD-Defekt und nicht auf die von Dir postulierten Kinderkrankheiten.

Gruß -otto

Ali Mente

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

13.01.2011 22:53:15 via Website

ja, ich hab ne frisch formatierte sd-probiert. weswegen ich ja auch meine genannten schlüsse ziehe.
ich glaube ja das es millonen anderer nutzer gibt die nie ein problem dieser art hatten, aber es gibt eben tausende bei denen es auftritt.
und ich glaube kaum das in jedem handy die gleiche charge an cardreadern steckt.

mir stößt das eben sauer auf das in zig foren darüber diskutiert wird und bis jetzt nirgendwo eine lösung zu finden ist. die besten diagnosemöglichkeiten hat einfach htc und die scheren sich wohl noch nicht drum.

android hat damit wohl weniger was zu tun ^^

— geändert am 13.01.2011 22:54:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

14.01.2011 19:57:54 via Website

Toll jetzt hats meine Karte auch zerschossen...:angry:

Gibt es irgend eine möglichkeit die daten zu retten??

Ich werde morgen mal bei HTC anrufen und fragen was da los ist!!!!

lg

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.064

14.01.2011 20:51:12 via Website

Dein Ärger ist ja verständlich, Marcel, aber... was soll das bringen? Eine Ferndiagnose am Telefon? Aus einem Callcenter? Das dürfte genauso von Erfolg gekrönt sein, wie der Anruf beim Arzt "mein Bein tut weh!".

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

14.01.2011 22:44:06 via Website

wenn ein paar hundert leute beim artzt anrufen und die gleichen sympthome nennen wird er das nicht ignorieren.
anhand einer genannten seriennummer lässt sich z.b. feststellen was die geräte gemeinsam haben könnten die pobleme aufweisen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.064

14.01.2011 22:54:39 via Website

Ach, Du willst hier Leidensgenossen finden und mit denen und HTC morgen ne Telefonkonferenz abhalten? Sorry, aber die werden da nicht helfen können. Es gab vor einiger Zeit mal drei (?) User, die sich an die CT wandten, weil das ja ein massives Problem sei, was viele User beträfe. Ich habe in der CT nichts lesen können, auch Golem berichtete nicht. Warum wohl? ;-) Steiger Dich da nicht in was rein, was Dein Problem auch nicht löst.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

15.01.2011 11:37:27 via Website

was löst denn das problem? nichts tun?
als mein desire 4 tage nach dem kauf einfach nicht mehr an ging musste ich auch anrufen und hab nicht einfach gelächelt und mir ein neues handy gekauft.
vielleicht verstehst du hier was falsch, ich rede immer von htc weil ich ein ungebrandetes handy habe. hätte ich das teil von o2 oder so würde ich auch einfach umtauschen bis alles passt, da es nicht mit kosten und zeit verbunden ist.

btw. nette geschichte, verstehe aber nicht was das mit mir zu tun hat. ich will keine journalisten die über handyproblemchen schreiben, ich will das der support genutzt wird anstatt blind geld für zig sd-karten rauszuwerfen weils dann evtl. funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.064

15.01.2011 11:42:31 via Website

Du hast das Gerät aber nicht von HTC erworben, sondern von einem Händler. Warum gehst Du nicht einfach da hin? ;-) Nicht HTC, sondern Dein Händler ist Dein Ansprechpartner.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

15.01.2011 12:27:39 via Website

Ali Mente
Dein Ärger ist ja verständlich, Marcel, aber... was soll das bringen? Eine Ferndiagnose am Telefon? Aus einem Callcenter? Das dürfte genauso von Erfolg gekrönt sein, wie der Anruf beim Arzt "mein Bein tut weh!".

mir ging es weniger um eine Diagnose, sondern mehr darum in Erfahrung zu bringen ob die Leute bei HTC das Problem kennen und ob da irgendwas am laufen ist um den Fehler zu beheben.
Mir war klar das meine Karte nicht mehr zu retten ist. Ich wollte nur hören was die zu sagen haben und sowas klär ich lieber am Telefon. Da hab ich das Gefühle mehr zu erfahren als bei einer blöden Standarte Mail.

So also hab ich heute morgen angerufen und siehe da nach drei Minuten hatte ich jemand am Apparat. Aber geholfen hat er mir nicht......
Das Problem ist bekannt und aber ob was geändert wird konnte er mir nicht sagen.

Hab jetzt meine Karte formatiert und muss jetzt die Apps die teilweise auf der SD waren wieder neu installieren. Weiß jemand wie das mit den Apps ist die ich hier im Appcenter gekauft habe?? wie komme ich an die daran?

LG
Marcel

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.064

15.01.2011 12:34:21 via Website

Erworbene Apps sind über Deine Mailadresse identifizierbar. Einfach erneut runterladen.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

15.01.2011 12:35:48 via Website

Ali Mente
Erworbene Apps sind über Deine Mailadresse identifizierbar. Einfach erneut runterladen.

cool danke!

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.03.2011 20:47:31 via Website

Hallo,
jetzt gehöre ich auch zu dieser Gruppe, die mit der SD-Karte dieses Problem haben.
Bei mir ist zum Glück die SD-Karte nicht kaputt, allerdings bekomme ich sehr oft (6 mal am Tag oder öfters) die Meldung, dass die SD-Karte entfernt worden ist. Ich muss immer Neustarten dann geht es wieder. Ich habe die Karte schon mehr mals formatiert, sowohl am Pc als auch am Handy, sowohl mit Adapter als auch mit dem USB-Kabel, sowohl unter Linux als auch unter Windows. Ich habe alles versucht und keine Lösung gefunden :(
Die einzige Lösung ist eine neue SD-Karte zu kaufen, ich möchte mir dann eine von 32 gb kaufen, könnt ihr mir eine empfehlen welche klasse. Reich die Klasse 2 oder lieber 6 ? ich möchte das gleiche Problem nicht wieder haben. Außerdem ist eine 32 gb Karte teuer, damit sie wieder kaputt geht.

Mit freundlichen Grüßen

— geändert am 17.03.2011 21:58:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.04.2011 22:09:59 via Website

tja und heute hat es mich erwischt...
hab das handy seit zwei wochen, seitdem ungefähr 5 apps runtergeladen und sonst nicht sonderlich viel gemacht als ich es dann heute doch mal aus dem energysparen holen wollte und mir auf einmal ohne vorwarnung fehlermeldungen entgegenschossen...
SD-Karte ist leer oder hat falsches format, sd karte ist leer, sd-karte formatieren
bis sich dann letzten endes das sd karte ist leer gehäuft hat und jetzt nurnoch der fehler kommt... drauf zugreifen kann ich trotzdem nicht weder vom handy noch vom pc... auch mit verschiedenen pc's keine chance... formatieren fehlgeschlagen sogar eine halbe stunde gewartet (mit ALLEN drei pc's) formatieren vom handy wie weiter oben schonmal geschrieben, gibt zwar einen schönen knopf dafür aber was machen tuts dann auch nicht.
was eher das schlimme im moment für mich ist, ist das genau mit diesem fehler verbunden auch mein netz 'zusammengestürzt' ist! heißt keine telefonie zusätzlich.

=> gibt es jetzt schon irgendeine ansatzweise lösung das problem zu beheben oder gibts da keine chance !? habe noch kein werksresett oder ähnliches versucht ist aber eigentlich auch kein porblem!

mfg Simon

Antworten
  • Forum-Beiträge: 460

13.04.2011 22:18:45 via Website

@ Simon SD-Karte defekt??

@ Edwar ## allerdings bekomme ich sehr oft (6 mal am Tag oder öfters) die Meldung, dass die SD-Karte entfernt worden ist. Ich muss immer Neustarten dann geht es wieder##

Habe ich auch seit ein paar Wochen. Nur ignoriere ich die Meldung, weil bei mir keine Probleme auftreten.
Ist mir total schleierhaft, was hier passiert.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.04.2011 22:24:14 via Website

ich kann mir nichts anderes vorstellen... das stimmt... aber ich frage mich warum und wodurch. es handelt sich um die originale mitgelieferte karte und als die fehlermeldungen kamen war das handy 1 stunde neben mir gelegen ohne einen ton von sich zu geben oder irgendwas und davor ging es auf jeden fall noch... :/ sehe ich aber auch nicht ein das ich mir weil das handy oder was auch immer die sd karte zerschießt dafür zur kasse gebeten werde. werde ich auf jeden fall mal beim händler terror machen falls es keine möglichkeit gibt es zu beheben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.05.2012 09:12:21 via Website

Hallo,

hatte bei meinem ersten anscheinend auch dieses Problem. Wurde von T-Mobile getauscht.

Nun hab ich mit meinem neuen Desire nur ein kleines Problem, ansonsten läuft es gut. Ich kann alles machen was man so mit dem Handy anstellen kann, nur in Googlemail kann ich keine Anhänge herunterladen.

Ich kann Inhalte aus dem Web speichern, Fotos schießen, Daten vom PC hin- und herschieben, nur Googlemail stellt sich quer.

Habe gestern dann ein anderes ROM aufgespielt, bis dahin war es so wie es von T-Mobile kommt, hoffte das Problem ist behoben, ist aber leider nicht so.

Hat das auch mit dem Problem zu tun?

Gruß

Rainer

Edit: safe my attach kann auch nix speichern :( Dreh noch am Rad.

— geändert am 18.05.2012 09:22:32

Antworten