AndroidPIT ToDo-Liste

  • Antworten:902
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 647

01.10.2010 11:24:08 via App

sry ich hab jetzt nich alle 32 seiten gelesen, aber mir ist aufgefallen, das wenn ich kurz mal zb von androidpit zum browser wechsel, oder in ein anderes programm...und dann wieder zurück zu androidpit wechsel -> dann bin ich nich mehr da wo ich im forum gerade war. also es springt zurück zum anfang. das nervt mit der zeit ganz schön

— geändert am 01.10.2010 11:24:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

19.10.2010 06:59:54 via App

Ich fände es gut wenn man in den Optionen die Prüfung auf Updates ausschalten kann. Bei mir wird immer der Hinweis angezeigt. da ich ein bestimmtes update aber nicht haben will ist die Prüfung über und benötigt vermutlich nur Akkupower. Geht das?

Izzy

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

29.10.2010 11:47:21 via Website

Das unterschreib ich gleich doppelt! Auch würde es viel Sinn machen, das Aktualisierungs-Intervall konfigurieren zu können. Derzeit scheint das "hardcoded" auf "stündlich" zu stehen - das finde ich schon ein wenig fett. 1-2 mal täglich sind vollauf ausreichend.

Für mich habe ich das Problem einstweilen so gelöst, dass ich jedesmal, wenn ich die App verlasse, den Task-Killer auf sie ansetze. Keine hübsche Lösung - aber was soll ich machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

01.11.2010 16:05:31 via App

ich wär dafür dass, z.b. wie bei diesem thread hier man nicjt nur eine seite vorspringen kann, sondern auch in zehnerschritten oder bis ganz hinten.
ich rede übrigens von der app....dadurch, dass ich nur eine seite vorspringen kann, spart das nicht grade den datentraffic^^
lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 795

01.11.2010 16:10:09 via App

Fabian
ich wär dafür dass, z.b. wie bei diesem thread hier man nicjt nur eine seite vorspringen kann, sondern auch in zehnerschritten oder bis ganz hinten.
ich rede übrigens von der app....dadurch, dass ich nur eine seite vorspringen kann, spart das nicht grade den datentraffic^^
lg

Das geht doch bereits? Wenn du direkt auf die Seitenzahl klickst kannst du dort wählen auf welche Seite du willst.

Grüße flo

"Das tolle am Internet ist das jeder endlich der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann, das furchtbare ist, dass es auch jeder tut"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

08.11.2010 08:13:22 via Website

Wann werden endlich die grünen QRs gefixt?

Schon peinlich wenn man ne Woche nach Start der Aktion immer noch keine Apps so laden kann, und man weiterhin dumm dämlich auf die AndroidPIT App weitergeleitet wird...

Wenn man es technisch nciht hinbekommt, muss man eben auf den Status zurück den es vorher gab - so ist es doch einfach nur peinlich.

Florian B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

12.11.2010 15:12:53 via Website

JPsy Droid
Wann werden endlich die grünen QRs gefixt?

Schon peinlich wenn man ne Woche nach Start der Aktion immer noch keine Apps so laden kann, und man weiterhin dumm dämlich auf die AndroidPIT App weitergeleitet wird...

Wenn man es technisch nciht hinbekommt, muss man eben auf den Status zurück den es vorher gab - so ist es doch einfach nur peinlich.

Was für grüne QRs??? Hab ich was verpasst? O.o

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 433

14.11.2010 11:04:53 via Website

Timo A.
Was für grüne QRs??? Hab ich was verpasst? O.o

Neben den (schwarzen) QR-Codes für den Market gibt es für einige Programme auch (grüne) QR-Codes
die zum App-Center führen wie z.B. neulich erst beim Test von "Beauty Tips For Nails Part 1.“ - Dein heimisches Nagelstudio?.
Zumindest sollten sie das, funktioniert aber nicht ganz. Siehe: AndroidPIT - QR Codes und Download-Link Änderung

Meine Rechtschreibfehler ergeben, in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, die Formel wie man aus Scheiße Gold macht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

20.11.2010 17:51:51 via App

könnte man nicht eine Funktion einbauen, dass man wenn es in einem beobachteten Thread neue Beiträge gibt, eine Benachrichtigung (in der statusleiste) bekommt?

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

24.11.2010 10:24:41 via Website

Eine Sache sollte noch dringend mit auf die Todo-Liste: Die Bewertungs-Kriterien sollten dort verlinkt sein. Bislang hatte ich bei jedem meiner Testberichte irgendwann die Frage: Warum keine 5 Sterne - Du schreibst doch, es sei alles sehr gut? Und jedes Mal muss ich dann den Unterschied zwischen "sehr gut" und "außergewöhnlich" erklären. Ich weiß, irgendwo geistert dazu ein Artikel herum - aber meine Suche nach ihm blieb erfolglos, ich konnte ihn nicht finden...

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

24.11.2010 11:18:40 via Website

Genau davon rede ich ja: Eben diesen Post von Fabi am besten gleich unter die "Sterne-Sammlungs-Übersicht" zu kleben/verlinken. Vielleicht mit einem "i" oder "?" Icon versehen. Ich wette, 80% klicken trotzdem nicht drauf, bevor sie meckern - aber dann kann man einfach "RTFM - Klick auf "?"" schreiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 670

26.11.2010 20:53:15 via Website

Hi,

Folgendes Problem:

Ich habe mir über das Appbestellen Feature Relax and Sleep bestellt. Als ich das dann mit meinem Smartphone synchronisieren wollte, stand unter der App "Diese App ist nicht mit deinem Gerät kompatibel: Die App ist kompatibel bis max. Android 1.5. Dein Gerät hat Android 2.1-Update 1."

Nun abgesehen davon, dass das mit der Kompatibilität nicht stimmt, wurde lustigerweise die App installiert, was besonders witzig ist, wenn man bedenkt, dass statt des Installationsknopfs bei der manuellen Installation ein "Installieren nicht möglich" da steht.

Um es auf den Punkt zu bringen: Beseitigt bitte die Möglichkeit, nicht mit dem Gerät kompatible Apps zu installieren.

mfg
Jan

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

27.11.2010 18:18:56 via Website

Jan S.
Um es auf den Punkt zu bringen: Beseitigt bitte die Möglichkeit, nicht mit dem Gerät kompatible Apps zu installieren.

Oh nein, bitte nicht! Sonst stehe wir Leutz mit Wildfire & Co ja wieder genau so im Regen - nur weil die Entwickler ggf. eine Angabe vergessen haben. Mit einem Hinweis "...ist möglicherweise nicht kompatibel... Dennoch installieren?" wäre uns IMHO mehr geholfen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

30.11.2010 12:30:58 via Website

Ich weiß jetzt nicht ob ichs schonmal gefragt hab aber: Kann man die Formatierung der Signatur hier im Forum eigentlich nicht irgendwie anpassen? z.B. Fett gedruckt oder was am wichtigsten ist: Absätze oder Leerzeilen!

Das geht doch sonst in jedem Forum sogar mit Schriftart und so... das wär wirklich noch ne tolle Funktion!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

30.11.2010 12:40:05 via Website

Mario S.
sehe gerade ganz ehrlich keinen Sinn seine Signatur auch noch zu formatieren!
Und selbst wenn ich diesen Punkt auf die ToDo Liste übernehme, kommt der ganz ganz ganz weit hinten

Ja is auch ganz low prio aber wär irgendwannmal schön :D

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

30.11.2010 12:42:12 via App

Timo A.
Ich weiß jetzt nicht ob ichs schonmal gefragt hab aber: Kann man die Formatierung der Signatur hier im Forum eigentlich nicht irgendwie anpassen? z.B. Fett gedruckt oder was am wichtigsten ist: Absätze oder Leerzeilen!

Das geht doch sonst in jedem Forum sogar mit Schriftart und so... das wär wirklich noch ne tolle Funktion!

Ich finde diese fetten signaturen grausam... Lesen in solchen foren macht wenig spaß - man weiß nie, ob es noch text ist oder signatur!
ich bin dagegen, dass diese unsitte hier einzug hält...

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

30.11.2010 12:54:44 via Website

Ich fände Fett/Kursiv manchmal schon ganz nützlich - nur ist leider die Gefahr des Missbrauchs zu groß. Absätze und Leerzeilen: Da stimme ich mit Euch überein - die haben in Signaturen nix verloren. Sonst können wir uns gleich auf Romane einstellen - und genau die von Lars S. ganannten Probleme sind quasi vorprogrammiert. Schriftgrößen kann man gleich ganz vergessen - was dabei raus kommt, brauche ich sicher nicht zu erwähnen.

Sinnvoll wäre also meiner bescheidenen Meinung nach ggf. Fett/Kursiv plus Links (letztere für sowas wie in der Signatur von Mario Schaper), ggf. noch Unterstreichung. Zeitgleich mit einer Beschränkung der Signaturlänge - die natürlich dann nicht die eingegebenen, sondern die dargestellten Zeichen zählen sollte. Eine Signatur sollte nicht länger als maximal 3 Zeilen sein - und selbst das halte ich schon für relativ extrem.

Antworten