Car App - Bluetooth Erkennung automatisch...

  • Antworten:17
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

14.04.2010 08:39:02 via Website

Hallo zusammen,

ich habe mal vor kurzer Zeit eine App gelesen, aber ich finde nichts mehr darüber und den Namen habe ich auch vergessen.
Es ist eine App, die sich den Standort des Bluetooth Headsets im Auto merkt und dann automatisch Bluetooth aktiviert, sobald ich im Auto sitze.
Es nervt nämlich es immer manuell machen zu müssen.

Weiß jemand wie es heißt?
Oder hat jemand eine andere Lösung für mich?

  • Forum-Beiträge: 9

14.04.2010 09:20:01 via Website

Hört sich zwar gut an, aber ob es auch wirklich so funktioniert?

Also mir geht es hautpsächlich darum, dass ich im Auto einfach nur mein Headset nehme und einschalte.
Aber wenn ich ein Anruf reinkriege und dann sich Bluetooth aktiviert und bis das Headset sich dann mit dem Handy verbindet usw. hat der
Anrufer schon längst wieder aufgelegt. Ausserdem muss ich wenn ich wählen möchte dennoch an mein Handy, dies will ich aber komplett
über mein Headset steuern per Sprachbefehl.

Ich möchte quasi mein Handy im Auto nicht berühren müssen.

  • Forum-Beiträge: 458

17.09.2010 18:30:25 via Website

Ich suche auch sowas ähnliches. Allerdings habe ich kein Problem mit dem anschalten der BT Geräte. Ich möchte eher das umgekehrte. Wenn ich aus dem Auto aussteige und die Verbindung zur FSE abbricht dann möchte ich das sich BT automatisch ausschaltet am Handy.
Ich nehme das Handy nähmlich immer und stecke es dann in die Tasche. Denke nie daran BT manuell abzuschalten. Meine FSE im Auto schaltet sich auch automatisch aus wenn 5 Minuten lang keine Verbindung mehr da ist.

Gibt es sowas???

Gruß Jens

  • Forum-Beiträge: 135

17.09.2010 18:39:24 via App

ich bin mir ziemlich sicher dass das app tasker das kann

  • Forum-Beiträge: 33.139

17.09.2010 18:45:10 via Website

Hi,

ich benutze AutoTeeth.

Das Teil aktiviert Bluetooth, sobald ich ein WLAN verlasse und deaktiviert Bluetooth, sobald ich wieder ein WLAN connecte.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 280

17.09.2010 21:37:02 via App

Marcel L
ich bin mir ziemlich sicher dass das app tasker das kann

Tasker kann das.

Zum usprünglichen Problem: Bei allen BT-Freisprechern, die ich bisher hatte, gab bzw. gibt es eine Auto-Connect-Funktion, die man ggf. erst aktivieren muss. Steigt man mit einem einmal gepairten Handy ins Auto ein, verbinden sich die Geräte dann automatisch.

Würde mich wundern, wenn das Deine Anlage nicht auch kann. Generell sucht Deine Freisprechanlage das Handy, nicht umgekehrt. Deswegen wird Dir da auch eine App auf dem Handy nicht weiterhelfen.

— geändert am 17.09.2010 21:44:09

  • Forum-Beiträge: 280

17.09.2010 21:45:02 via Website

Carsten Müller
Hi,

ich benutze AutoTeeth.

Das Teil aktiviert Bluetooth, sobald ich ein WLAN verlasse und deaktiviert Bluetooth, sobald ich wieder ein WLAN connecte.

Okay. Aber woher hab ich im Auto dauerhaft WLan?

— geändert am 17.09.2010 21:45:26

  • Forum-Beiträge: 4.914

17.09.2010 22:04:38 via App

Autoconnect funktioniert aber nur, wenn Bluetooth eingeschaltet ist.

Eine App, die erkennt, dass man ins Auto steigt wird schwer, wenn das Auto nicht immer an der selben stelle steht.

Aber warum lässt du das Bluetooth nicht dauerhaft an? Da dein Android für Fremde unsichtbar ist, gibt's kein Sicherheitsproblem. Und so viel Akku kann das eigentlich nicht verbrauchen.
Und dann funktioniert auch Autoconnect. :)

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

  • Forum-Beiträge: 280

17.09.2010 22:18:19 via App

Frank W.
Autoconnect funktioniert aber nur, wenn Bluetooth eingeschaltet ist.

Eine App, die erkennt, dass man ins Auto steigt wird schwer, wenn das Auto nicht immer an der selben stelle steht.

Aber warum lässt du das Bluetooth nicht dauerhaft an? Da dein Android für Fremde unsichtbar ist, gibt's kein Sicherheitsproblem. Und so viel Akku kann das eigentlich nicht verbrauchen.
Und dann funktioniert auch Autoconnect. :)

Also Bt am Phone sollte schon an sein, wenn man einsteigt, so hatte ich die urspr. Frage jedenfalls verstanden. Alles andere macht m.E. auch keinen Sinn.

Selbst wenn man über Tasker eine ortsbezogene Lösung realisieren kann, weil das Auto immer an der gleichen Stelle parkt, schaltet sich BT wieder aus, wenn man den GPS-Standort oder die Funkzelle verläßt.

  • Forum-Beiträge: 182

17.09.2010 23:57:39 via Website

Tom K.
Carsten Müller
Hi,

ich benutze AutoTeeth.

Das Teil aktiviert Bluetooth, sobald ich ein WLAN verlasse und deaktiviert Bluetooth, sobald ich wieder ein WLAN connecte.

Okay. Aber woher hab ich im Auto dauerhaft WLan?

Er hat ja im Auto eben kein WLan, deshalb ist im Auto automatisch sein BT an und kann sich mit der Freisprecheinrichtung pairen.

  • Forum-Beiträge: 280

18.09.2010 09:00:49 via Website

Heinz Schneider
Tom K.
Carsten Müller
Hi,

ich benutze AutoTeeth.

Das Teil aktiviert Bluetooth, sobald ich ein WLAN verlasse und deaktiviert Bluetooth, sobald ich wieder ein WLAN connecte.

Okay. Aber woher hab ich im Auto dauerhaft WLan?

Er hat ja im Auto eben kein WLan, deshalb ist im Auto automatisch sein BT an und kann sich mit der Freisprecheinrichtung pairen.

Und wie viele W-LAN-Netze passiert man so bei einer durchschnittlichen Stadtfahrt? BT schaltet sich dann permanent an und aus: Macht auch keinen Sinn.

Und wenn man es von seinem Heimat-WLAN abhängig macht, ist BT dauerhaft an, so bald man 10 Meter von der Haustür weg ist. Da kann man es auch gleich auf dauerhaft an (und unsichtbar) lassen...

Eine andere Möglichkeit (wenn man BT wirklich nur im Auto anhaben will): Wenn man im Auto eine Dockingstation als Halterung nutzt, kann Tasker beim Einstecken in die Dockingstation BT aktivieren und beim Entnehmen aus der Dockingstation BT wieder abschalten.

— geändert am 18.09.2010 09:03:34

  • Forum-Beiträge: 33.139

18.09.2010 09:17:04 via App

Nein, wenn das Teil per Bluetooth connected ist, schaltet sich Bluetooth nicht aus.

Außerdem connected sich das Gerät ja nicht mit jedem WLAN das es sieht.

Ja, Bluetooth schaltet sich mit Autoteeth an, wenn Du ein verbundenes WLAN verlässt. Das ist aber besser als wenn Du Bluetooth dauerhaft eingeschaltet hast. Das saugt dann nämlich munter Strom, auch wenn es nicht aktiv ist.

Ansonsten: wenn die Funktionsweise dieser App immer noch unklar ist oder die Praxistauglichkeit bezweifelt wird: einfach ausprobieren. Das Teil funktioniert perfekt.

Gruß
Carsten

Gruß
Carsten

— geändert am 18.09.2010 09:34:38

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 280

18.09.2010 11:52:00 via Website

Carsten Müller
Nein, wenn das Teil per Bluetooth connected ist, schaltet sich Bluetooth nicht aus.

Stimmt. mein Fehler...

  • Forum-Beiträge: 1

26.11.2010 15:51:49 via Website

hi

also ich hab auch so ein bluetooth-problem.
bei aktivierten bluetooth sollte sich das handy nach dem die erste aktivierung der FSA (VW Touran) geklappt hat doch meiner meinung nach immer wieder automatisch mit der freisprechanlage verbinden können.
bei mir sieht es nun so aus das zwar das paring vorliegt und auch eine paringanforderung erscheint, jedoch muss ich jedesmal neu den 4-stelligen code eingeben damit die verbindung erfolgt.
dies sollte doch nach einmaliger eingabe dann automatisch erfolgen (autoconnect). oder liege ich da falsch?
woran kann es liegen was mache ich falsch oder liegt es an der FSA (hat jedoch bei diversen anderen handys immer ohne probleme funktioniert - waren aber keine androiden).
ich habe als app auch bluetooth-file-transfer installiert aber das hat wohl nix damit zu tun.
ich hoffe es weiß jemand rat denn das ständige eingeben des pin-code ist äußerst nervend.

mein handy

- sony ericsson xperia x10 mini
- softwareupdate auf version 2.1

thx in voraus heiko

  • Forum-Beiträge: 411

26.11.2010 17:39:58 via Website

DA hilft nur komplettes Pairing einmal löschen, im Handy und im Auto.
Bei einigen hat auch Autobatterie für 10 Minuten abklemmen geholfen. :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

25.12.2015 22:12:07 via Website

Hmmm, gab es 2010 schon NFC Tags? (thinking):D

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

  • Forum-Beiträge: 22.353

25.12.2015 22:17:48 via Website

scheint so, Matze... Aber wir wollen diesem uralten Thread doch besser seine wohlverdiente Ruhe gönnen, daher mach ich hier mal zu ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Marcus W