HTC Desire — Displayschutzfolie fürs Desire

  • Antworten:106
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

25.07.2010, 22:47:56 via Website

Hallo,

hat jemand Tipps zum anbringen der Folie? Habe das bislang zweimal gemacht (an anderen Geräten) und hatte immer Luftbläßchen unter der Folie

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

29.10.2010, 17:09:55 via Website

Hab mir nun die SP p360 von htc gekauft nun stehe ich aber vor dem problem sie richtig anzubringen denn wenn ich drauf lege entstehen ganz viele kleine Blasen die man nicht einfach so entfernen kann außerdem wollte ich Fragen ob es bei euch auch keinen KLeber oder ähnliches drauf gab ? Und kann man diese Folien auch waschen ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21

30.10.2010, 14:08:22 via Website

Dem schließe ich mich an: seit HD2 und Desire nutze ich keine Folien mehr. Bisher keinerlei Probleme, im Gegenteil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

30.10.2010, 16:51:43 via Website

Also,
ich benutze seit ca. 6 Monaten die Vikuiti für mein Desire und bin zufrieden.
Anfangs hatte ich Problem, da sie etwas groß geschnitten war. Sobald eine kleine Stelle nicht korrekt bzw. etwas zu lang ist, entstehen Blasen, die sich auch nicht wegdrücken lassen. Ich habe sie dann einfach etwas gekürzt und gereinigt.

Glücklicherweise kann man die meisten selbsthaftenden Folien reinigen:
Einfach mit Spüli unter laufendem Wasser abwischen, dann trocken wischen und dann mit einer normalen Fuselrolle immer wieder abrollen, bis die Folie komplett glatt ohne Spuren ist. Jetzt noch das Display mit Mikrofasertuch reinigen, Folie aufbringen fertig!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

30.10.2010, 22:22:25 via Website

Also die beste Möglichkeit eine Displayschutzfolie anzubringen ist glaube ich meine!

1. evtl. Hände waschen

2. Öhrhörer und Tasten unten mit Tesa abkleben

3. Display sauber machen

4. Auf das Display ein paar kleine Tropfen Wasser

5. Die Folie auf dem Display positionieren

6. Und mit einer Kreditkarte oder ähnlichem feststreichen dann nur noch das rausfließende Wasser mit Zewa, Tempo abwischen

7. Wenn Blasen bleiben einfach nach Außen streichen

Keine Garantie/Gewährleistung und Haftung auf Beschädigung eures Smartphones oder anderem.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 431

30.10.2010, 23:33:22 via Website

Also bis auf die Tropfen Wasser is das ne gute Anleitung.
Ergänzend:
- Wenn stellen sind die sich nicht "aufs Display legen", meistens an den Ecken, kann man dies mit hilfe einer Neonlampe hinbekommen.
Idee dabei von mir war, das die Folie ja eigentlich aus Plastic (zumindest im groben Sinne) besteht, und mit Wärme ist dieses dehnfähig.
Allerdings sollte man dabei SEHR SEHR SEHR Vorsichtig sein!!!! Denn zu viel Wärme ist sicherlich für das Display nicht gut.
Hatte am Anfang eine Stelle die ich mit dieser Methode hinbekommen habe, nach ca. 5 Monaten kam eine andere Stelle das gleiche Problem, das ich aber mit der oben erwähnten Lösung beheben konnte.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne bei Ebay versteigern! Erlöse dann bitte an mich;-)

Antworten

Empfohlene Artikel