Neues Legend Problem Bluetooth Autoradio

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

10.04.2010 18:59:19 via Website

Hallo Community,

ich bin unstolzer 4 Stunden Besitzer eines HTC und könnte schon wieder die Decke hochlaufen. Abgesehen das ich ein smart Neuling bin und von dem Multimediading schlichtweg erschlagen, hasse ich, wenn etwas nicht funktioniert. Gemeint ist die für mich unendlich wichtige Freisprecheinrichtung meines Autos. Ich habe ein Bluetooth fähiges Blaupunkt Hamburg MP57 und das Legend zeigt sich nach dem Pairung lediglich eine erfolgreiche Paarung an und keine Verbindung. Ich gehe wir folgt vor.

1) Zündung an
2) Radio auf BT on
3) BT des Legend auf on
4) Legend sichtbar schalten
5) Screenen nach BT Geräten
6) Blaupunkt wird gefunden
7/ Passwort eingegeben
8) Erfolgreiche Paarung aber keine Verbindung

In der Anleitung steht über Freisprech gar nichts und auch das Inet gibt wenig her. Gibt es hierzu schon eine Lösung, Update oder sonstiges sonst muss ich von meinem 2 wöchigem Rückgaberecht gebraucht machen. Habe ich bei vodafone soetwas überhaupt?

Bin wirklich gefrustet wenn das nicht klappt, habt ihr hier eine Lösung und könnt mich retten?

Grüße und Danke,

Jan

— geändert am 10.04.2010 19:00:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.04.2010 19:40:41 via Website

Danke Profil habe ich verbessert. Den Parallelthread habe ich mir bereits durchgelesen, kann wie beim Benz aber mit dem Radio selber nicht nach Handys suchen sondern lediglich BT aktivieren, damit ein Handy das Radio findet.

Das Radio hat die folgenden Protokolle:
Generic Access Profile (GAP) Initiator / Acceptor Version Version 2.0 (2004-11-04) Hands-Free Profile 1.5 (HFP) Hands-Free unit (HF) Version v10r00 (2005-11-25)

Wie ich nun gesehen habe, fehlt allerdings das A2DP-Bluetooth-Profil im Radio - ohne das ist das Legend wohl nicht in der Lage die Bluetooth Verbindung zum Radio aufzubauen und die Freisprechfunktion zu nutzen.

Super, also mein Fehler, dass ich davon ausgegangen bin - Bluetooth hat das HTC, Freisprech auch wird schon gehen.
Mist ich bin erst 30 Technikbegeistert aber teilweise kein Lust mehr auf diese ständige Inkompatibilität.

Ich hoffe Vodafone nimmt das Handy zurück sonst gebe ich mir die Kugel. Blaupunkt wird bestimmt kein Update haben.

LGJ

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

10.04.2010 19:53:56 via Website

Jan, ich würde das Handtuch jetzt nicht so schnell werfen.
Vielleicht erst mal Mail an HTC Support. Dann Anfrage bei Blaupunkt, auch nach einem Firmwareupdate. Und mal googlen.

Aber du hast recht: es ist ein Kreuz mit der ständigen Inkompatibilität zwischen all diesen technischen Gimmicks. Kann aber nicht ausbleiben bei der Masse an Elektronik.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, daß da was zusammen geht. Ich habe dieses Thema mit meinem Hero ja stets nur halbautomatisch handeln können. Und auch keine Ahnung, wie sich das Desire anstellen wird...

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.04.2010 20:47:42 via Website

Naja,

ich hasse es, wenn etwas nicht funktioniert. Mein Radio ist noch kein Jahr alt und schon sind die Protokolle veraltet. Ebenso das HTC, welches nur den neusten Kram aufspielt aber die Abwärtskompatibilität außer acht läßt. Ich habe das Legend nun wieder eingepackt, damit vodafone mir nicht nachsagt, dass ich es schon benutzt hätte. Beim Vodafone support sind die Leitungen verstopft. An HTC habe ich eine Mail geschikt und nach einem update gefragt. Ebenso an Blaupunkt - diese haben tatsächlich updates für das A2DP Problem, aber natürlich nicht für mein Radio - hoffentlich funktioniert das Update für ein Software ähnliches Radio.

Mal sehen noch habe ich nichts kaputt gemacht und die Hoffnung, dass das Problem gelöst wird oder ich das Handy zurückgeben kann, besteht noch.
Aber was dann - die Suche nach dem Legend hat schon länger gedauert und ich bin den smarten Kram schon wieder Leid.

Grüße,
J

So doch nicht mein Fehler - nach der HTC Seite müsste es eigentlich gehen, da das Legend http://www.htc.com/de/specification.aspx?p_id=313 - GAP und HFP unterstützt - ebenso das Radio. Aaaaaaaaaaaaarg - Meine Freundin meint schon das ich vielleicht doch besser hätte Informatik studieren sollen - recht hat sie.

— geändert am 10.04.2010 21:07:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

12.04.2010 00:56:28 via Website

Hi Jan,

vorab schonmal Entschuldigung, falls Du es schon probiert hast... :-)
Schonmal unter Menü > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Bluetooth-Einstellungen > Bluetooth-Geräte geschaut, ob das Blaupunkt dort erscheint?
Falls ja, müsstest Du es eigentlich verbinden können, indem Du einfach darauf tippst; sonst lange drücken, bis Kontextmenü erscheint, dort kannst Du "verbinden" explizit auswählen...

Falls das nichts bringt, bring' das Legend noch nicht wieder zurück...
Eventuell kann ja der HTC- oder Blaupunkt-Service Dir weiterhelfen.
Ich hasse es auch, wenn etwas nicht funktioniert, aber das ist für mich kein Grund direkt aufzugeben.
Und aus eigener Erfahrung (viele unterschiedliche Mietwagen) kann ich Dir sagen, dass bis auf VW (Golf und Passat) bisher alle Freisprecher ab Bord sich klaglos mit dem Legend verbunden haben... Manche erst nach oben beschriebenem manuellen Eingriff, die meisten aber sofort ;-)


Viele Grüße
aFriend

— geändert am 12.04.2010 00:58:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

12.04.2010 11:06:50 via Website

Hallo Afriend,

musst dich nicht entschuldigen :)

Das Legend kann ich mit dem Radio paaren jedoch nicht verbinden. Wenn ich kurz auf das Blaupunkt tippe passiert gar nichts, wenn ich länger drücke, fragt er mich, ob er die Paarung aufheben soll. Ich habe das Handy nun fast wieder in seinen Originalverpackungszustand zurückgebracht und fahre nachher mal zu Vodafone und gucke, ob die mir helfen können.

Ich muss dazu sagen, dass das Radio nicht über das A2DP Protokoll (eigentlich nur für MP3 Streaming notwendig) verfügt - vll liegt es daran. Mein altes Sony hatte auch alle Protokolle des HTC und hier hat es funktioniert.

Vll ist 2.1 einfach noch zu neu und braucht ein update?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

12.04.2010 16:49:38 via Website

So,

wie in der Service Wüste Deutschland zu erwarten war, nimmt Vodafone das Handy nicht zurück und ich soll mich an Blaupunkt wenden. Überhaupt alles mein Fehler wie konnte ich auch so naiv sein.

Egal rege mich jetzt nicht noch mehr auf - werde mich nun weiter bemühen, das Handy mit Verlust verkloppen der Freundin schenken oder an die Wand werfen. Blaupunkt hat mir bisher noch keine nützliche Antwort gegeben.

Mal sehen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

24.05.2010 19:17:38 via Website

Hallo zusammen

gibt es denn evtl. schon eine Lösung für das Bluetooth problem oder nen Tipp. Ich hab mir auch das Legend geholt und größere Probleme mit der Freisprecheinrichtung in meinem Alfa. Das Paaring funktioniert noch auch die übertragung der Kontaktdaten aber beim Telefonieren bricht die Bluetoothverbindung ab. Das komische ist beim ersten Paaring funktioniets meistens. Versuche ich später erneut eine Verbindung aufzubauen bricht diese zusammen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

24.05.2010 20:50:17 via Website

hab ich auch schon gemacht. Das ganze Sytemresetet - gleicher Effekt
Was mich vor allem ärgert - in nem anderen Android Forum hab ich schon gelesen das dieses Problem mit Bluetooth mehr leute haben. Hab deshalb auch mal mein glück beim HTC Kundendienst probiert... Vergeblich. Die einzige auskunft die ich erhalten habe ist das sie Freisprecheinrichtungen nicht supporten.
Könnte es nicht evtl auch mal sein das man ne schlechte Serie an Bluetooth Modulen verbaut hat...
Der rest vom Handy ist wirklich super nur ich brauche die Freisprecheinrichtung dringend deshalb im moment etwas entäuscht :blink:

— geändert am 24.05.2010 21:10:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.05.2010 14:21:12 via Website

Bei der werkseitigen FSE in meinem Octavia Combi bricht die Bluetooth Verbindung leider auch immer wieder ab, meist hilft nur ein Neustart des Legend.
So ist das Telefon leider unbrauchbar, da ich auf die FSE im Auto angewiesen bin.
Der HTC Support weiß natürlich von nichts. :-)

MfG

surpriser

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

25.05.2010 14:24:47 via Website

surpriser
Bei der werkseitigen FSE in meinem Octavia Combi bricht die Bluetooth Verbindung leider auch immer wieder ab, meist hilft nur ein Neustart des Legend.
So ist das Telefon leider unbrauchbar, da ich auf die FSE im Auto angewiesen bin.
Der HTC Support weiß natürlich von nichts. :-)

MfG

surpriser

kann ich zu 100% bestätigen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.05.2010 16:01:55 via Website

Im aktuellen Golf VI besteht das Problem auch, also wirds wohl den VW-Konzern komplett betreffen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

25.05.2010 18:44:13 via Website

Also ich denke nicht das das irgendwas mit der Freisprecheinrichtung zu tun hat. Fahr nen Alfa und der hat n völlig anderes System als der Oktavia oder ein Golf.
Bin mir eigendlich 100%ig sicher das da irgendwas mit der Bluetooth einheit vom Telefon nicht stimmt. Hab bei der FSE schon verschiedene Firmwareversionen ausprobiert usw. Das komische ist im Alfa Forum hab ich mit einem gesprochen der hat auch das Legend bei dem funkts ohne probleme. An meiner FSE kanns aber auch ned liegen weil mit meinem alten IPhone (das ich inzwischen dämlicherweise verkauft hab) hats ohne Probleme geklappt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.05.2010 18:53:09 via App

das ist schon richtig, wollte damit nur feststellen, dass das Legend mit der Bluetooth-fse aus dem vw-Konzern Probleme hat. mein Nokia e51 und mein HTC Touch diamond funktionieren an besagter anlage ohne Abbruch.

— geändert am 25.05.2010 18:53:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

29.05.2010 06:18:07 via Website

surpriser
das ist schon richtig, wollte damit nur feststellen, dass das Legend mit der Bluetooth-fse aus dem vw-Konzern Probleme hat. mein Nokia e51 und mein HTC Touch diamond funktionieren an besagter anlage ohne Abbruch.

So...
Jetzt setzt Euch mal hin...
Ich habe mit der Technik-Hotline von VW gesprochen...
O-Ton-Auskunft: "Die Freisprecheinrichtung hat VW vor längerer Zeit von einem Drittanbieter gekauft.
Sie funktioniert nur mit den getesteten Geräten garantiert.
Liste unter: http://www.volkswagen-zubehoer.de/fileadmin/pdf/adapter/3C0_035_730%20V002_doc.pdf
Alle anderen Geräte gilt es auszuprobieren.
Je mehr schriftliche Beschwerden VW bekommt, umso eher besteht die Chance, dass diese Technik endlich aktualisiert wird."

Der Meister am anderen Ende des Rohrs teilte mir interessanterweise mit, dass Audi eine andere Technikplattform für die Bluetooth-FSE verwende, weshalb die Ergebnisse nicht vergleichbar seien... Und er hat noch ergänzt, dass man sich schriftlich beschweren möchte... Je mehr Beschwerden VW bekäme, um so eher stiege die Wahrscheinlichkeit, dass etwas geändert würde... ohne Worte :-)

Da ich des öfteren Mietwagen mit FSE fahre und bisher die meisten mit dem Legend "verheiraten" konnte, glaube ich nicht, dass es allein am Telefon liegen soll.
Hier nun meine bisherigen Erfahrungen:
BMW 3 und 5: Pairing, Kontaktsync und Tel. ok
Audi A4 und A6: Pairing, Kontaktsync und Tel. ok
Ford Focus, Mondeo und Galaxy: Pairing, Kontaktsync und Tel. ok
Volvo V70 und XC60: Pairing ok, Kontaktsync bricht ab, Tel. ok (Rufnummer manuell von onBoard-Tel. wählbar)
Fiat Croma: Pairing ok - kein Kontaktsync - Tel. ok (Rufnummer nur am Handy wählbar)
Mercedes C- und E-Klasse: Pairing ok - Kontaktsync nur von SIM-Karte, Tel. ok (Rufnummer manuell vom Command APS wählbar)
VW Passat und Sharan: kein Kontaktsync - kein Tel. (Pairing geht noch, aber Verbindung kommt nicht zustande)

Subjektiv klappte es mit BMW und Audi am besten und schnellsten (intuitive Bedienerführung mitgerechnet)
Es handelte sich ausschliesslich um neue Fahrzeuge der Baujahre 2009 und 2010.


Greetz
dj alias aFriend

— geändert am 08.07.2010 11:22:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

29.05.2010 12:17:03 via Website

Hallo,

Das was du da beschreibst ist die Premium FSE von VW/Skoda.
Die funktioniert nicht mit dem Legend weil sie nur das remote Sim Access Profile (rSAP) unterstützt,
das Legend und soweit ich weiß auch alle anderen Androiden können damit nichts anfangen.

Die original Bluetooth-FSE ist natürlich von einem Zulieferbetrieb, das betrifft aber die meisten Komponenten in einem Auto.
In diesem Fall kommt das Teil von Harman Becker.

Hier http://www.my-gti.com/1080/volkswagen-skoda-bluetooth-model-differences kann man die Unterschiede gerne nachlesen, es gibt mittlerweile einige Varianten mit leichten technischen Änderungen z.B. A2DP wird unterstützt.

Nochmal, im Skoda Superb / Octavia II FL und im Golf VI funktioniert das Paring, Kontaktsync und Telefonieren wunderbar mit dem Legend,
allerdings bricht in unregelmäßigen Abständen die Bluetoothverbindung ab.
Das Bluetoothservice am Legend läßt sich dann meist nur mehr durch einen Neustart des Gerätes wieder aktivieren, das liegt also sicher nicht an der FSE im Auto.

Zum Thema intuitive Benutzerführung:

Kontakte im 2-Din Radio/Navi (Bolero/Columbus/RCD510/RNS510) mit Touchscreen auswählen, oder Tel. Nummer am Touchscreen auswählen.
Alternativ kann man die Kontakte auch in der MFA/FIS/Maxidot z.B. per Multifunktionslenkrad auswählen, Voicedial sollte auch noch funktionieren.

MfG

surpriser

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.08.2010 12:15:39 via Website

surpriser

Nochmal, im Skoda Superb / Octavia II FL und im Golf VI funktioniert das Paring, Kontaktsync und Telefonieren wunderbar mit dem Legend,
allerdings bricht in unregelmäßigen Abständen die Bluetoothverbindung ab.
Das Bluetoothservice am Legend läßt sich dann meist nur mehr durch einen Neustart des Gerätes wieder aktivieren, das liegt also sicher nicht an der FSE im Auto.

Ich habe einen Octavia II Bj 2009 mit Basis FSE. Das Paring hat anfangs auch Probleme gemacht, erst nach Neustarts haben sich die beiden verstanden. Und dann hat bei jedem Verbindungsaufbau das Legend um Erlaubnis gefragt, auch wenn man immer erlauben gewählt hat.

Das was du beschreibst ist prinzipiell richtig. Das hat bei mir alles auch funktioniert.
Aber jetzt funktioniert der Kontaktsync nicht mehr und die Verbindung bricht mehr regelmässig als unregelmässig ab. Meist kurz nach einem geführten Telefonat oder nach einigen Minuten ohne Telefonat.

Ich kann doch nicht jedes Monat mein Legend zurücksetzen damit ich wieder mein Telefonbuch syncen kann.

lg
Stefan

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

06.08.2010 14:58:47 via App

also ich habe ein Radio von Kenwood, und bei mir Funktioniert alles wunderbar!

Froyo ist Super! (Bei Unbrandet Legend)

Antworten