Probleme mit Mercedes Bluetooth FSE

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

09.07.2010 10:00:47 via Website

Andreas L.

Nach Auskunft von HTC habe ich gestern den Hero einmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Apps etc neu installiert, heute morgen klappte die Freisprecheinrichtung erstmal wieder. Ich werde in den nächsten Wochen mal weiter beobachten und meine Erfahrungen mitteilen. Das üble daran ist leider, dass mein OISafe kein Backup erstellen konnte und auch sonst das Sichern des Geräts ohne root Rechte ein Angang ist.

Hey,

habe vom HTC Support denselben Vorschlag bekommen, wollte es dann aber lieber erstmal doch nicht auf Werkseinstellungen zurücksetzen; eben wegen der ganzen Arbeit danach. Aber wenn du mir dann sagst, dass es klappt und weiterhin funktioniert, gibt es wohl keinen Weg drum-rum.
Das beruhigt mich ja insgesamt schon einmal. Abgesehen davon sollte das aber für HTC keine Lösung sein.
Also wenn es die nächsten Tage bei dir weiterhin funktioniert, Andreas L., dann teile das bitte mit.
Dann versuche ich das auch und teile meine Erfahrung.

Hat denn jemand Erfahrungen mit Backup Programmen?

Grüße
farhoud

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

09.07.2010 12:57:39 via Website

Farhoud Cheraghi

Hey,

habe vom HTC Support denselben Vorschlag bekommen, wollte es dann aber lieber erstmal doch nicht auf Werkseinstellungen zurücksetzen; eben wegen der ganzen Arbeit danach. Aber wenn du mir dann sagst, dass es klappt und weiterhin funktioniert, gibt es wohl keinen Weg drum-rum.
Das beruhigt mich ja insgesamt schon einmal. Abgesehen davon sollte das aber für HTC keine Lösung sein.
Also wenn es die nächsten Tage bei dir weiterhin funktioniert, Andreas L., dann teile das bitte mit.
Dann versuche ich das auch und teile meine Erfahrung.

Hat denn jemand Erfahrungen mit Backup Programmen?

Grüße
farhoud

Hallo,
schon der erste kleine Rückschlag:blink:. Selber jemanden anrufen geht bisher und die Verbindung kommt anscheindend wesentlich stabiler zustande. Allerdings wollte ich vorhin einen eingehenden Anruf annehmen und konnte es nicht, es klingelte einfach weiter, egal wie oft ich den Anruf annehmen Knopf der Freisprecheinrichtung gedrückt habe. Ich versuche jetzt mal noch das Handy in eine Autohalterung zu stecken, wenn ich dann wenigstens am Handy das Gespräch annehmen kann und trotzdem über die Freisprecheinrichtung telefonieren kann, dann werde ich für den Anfang vielleicht noch zufrieden sein, so denn keine weiteren Macken hochkommen.

Grüße
Andreas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

09.07.2010 13:13:36 via Website

Andreas L.

... es klingelte einfach weiter, egal wie oft ich den Anruf annehmen Knopf der Freisprecheinrichtung gedrückt habe....

Hi,
dazu eine kurze Anmerkung. Das Problem, dass ich manchmal nicht direkt per Lenkrad-Knopf abnehmen konnte, hatte ich bei meinem MB CommandAPS auch noch bei Version 1.5. Außerdem wurde der Name aus dem Telefonbuch anscheinen auf dem Display nur angezeigt, wenn ich schon ein Gespräch aufgebaut hatte, d.h. wenn jemand anklopfte.
Wegen dem Abnehmen musste ich dann einfach den Knopf länger gedrückt halten oder - wie du schon sagtest - am Handy abnehmen. Dann kam es jedoch manchmal dazu, dass ich dann den Menu-Knopf am Handy drücken musste und "Bluetooth aktivieren" wählen musste. Am Händy abnehmen, wäre noch akzeptabel, da mein Handy eh immer im "Aschenbecher" liegt und geladen wird, sonst hält der Akku ja nicht über Nacht ;-)

farhoud

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

12.07.2010 10:29:43 via Website

Hallo allerseits,

also ich hatte seinerzeit alles probiert um das htc legend mit der fse im mercedes zu koppeln (zurücksetzen, anderes legend,....). leider erfolglos.
seltsamerweise hat die kopplung mit allen anderen mercedes modellen (auch comand) wie e und s klasse funktioniert.

das legend hatte ich zurück gegeben. jetzt nutze ich ein desire. hier läuft die fse, trotz android 2.1...

gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

12.07.2010 20:41:34 via App

Hat Mercedes eine eigene Bluetooth-Lösung, oder steckt hier auch Parrot oder Ähnliches drin?
Ich hab beim Legend im Auto manchmal den Ton da, wo ich ihn nicht erwarte.

— geändert am 12.07.2010 20:44:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

14.07.2010 15:21:14 via Website

Heute habe ich von HTC als Antwort auf meine Fehlermeldung letzter Woche die Information erhalten, das der Fehler bei HTC nicht bekannt ist :)

Jetzte musste ich denen meine Baseband und Kernel Nummer usw. mailen. Mal sehen ob da jetzt reagiert wird. HTC scheint bzgl. der Software trotz Android nicht wirklich die erste wahl zu sein. Schade eigentlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.07.2010 20:40:29 via Website

Hallo Leute,

habe heute ganz mühselig eine reset mit backup etc von meinem Hero gemacht. Unzwar in 2 Ausführungen. Einmal habe ich das Backp direkt wieder draufgespielt und einmal bin ich mit Werkszustand an das Problem rangegangen. In beiden Fällen trat das Problem wie gehabt auf. Pairing klappt, Verbindung bricht immer wieder ab.
Für die, die nicht von oben mitgelesen haben: es geht um die Verbindung zur Bluetooth Connectivity vom Commad APS in meiner W204 C-Klasse.
Jetzt bin ich stark am Überlegen, ob ich nicht zu 1.6 oder 1.5 zurückdaten soll oder mir evtl. ein billiges Zweithandy besorge mit 2ter SIM-Card nur fürs Auto.
Ich bin in diesem Fall vom HTC Support extrem enttäuscht.
Auf der Mercedes Multimedia und blablabla Seite kann man einsehen, welche Handys unterstützt werden. Hero ist nicht dabei aber einige andere mit 2.1-update1 getestet. Vielleicht besorg ich mir n anderes, muss nur noch das hier los werden.

Grüße
Farhoud

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.07.2012 21:05:54 via Website

Hallo,
habe genau das gleiche Problem mit meinem Mercedes Radio Soundsystem F20.
Kopplung ok. Verbindung nach Gesprächsübernahme = Funkstille!

Mercedes Service sagt: HTC One S steht nicht in unserer Liste für geprüfte Handys, die mit unseren Radios kommunizieren! Also Pech gehabt!

HTC Service sagt: aufgrund der neuen Übertragungskanäle, sind die Sende- und Empfangskanäle vertauscht worden, daher eine schnellere Datenübertragung per Bluetooth möglich, toll an wen und wohin denn? Neues Update? Fehlanzeige! Warum auch?

Beide Konzerne weigern sich zu bemühen und stellen fest: entweder Du kaufst dir ein neues Auto mit 15 Jahre alter Bluetoothtechnik und ein altes Handy, oder Du sparst dir 1000,- € und kaufst kein Radio bei Mercedes!

Ich persönlich würde in Zukunft beide nicht mehr kaufen!! So sieht kein Service aus.

Also für beide Firmen Daumen runter!!!

Antworten