Suche Widget: Rufnummer anzeigen/unterdrücken

  • Antworten:26
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 45

22.03.2010 23:28:10 via App

Hallo zusammen,

ich suche schon seit längerem nach einem Widget, mit dem ich komfortabel vom Home Screen aus zwischen "Rufnummer anzeigen" und "Rufnummer unterdrücken" wechseln kann.

Kennt jemand vielleicht ein solches Widget?

Taoufik M.

  • Forum-Beiträge: 37

29.03.2010 08:01:12 via App

bekannt ist mir keines aber ich wär ebenfalls schwer interessiert. hab keine lust mich immer durch das menü zu hangeln...

Marc S.

  • Forum-Beiträge: 29

29.03.2010 08:42:36 via Website

Sagt Bescheid wenn ihr was gefunden habt :) Fände ich auch sehr nützlich!

Marc S.

  • Forum-Beiträge: 37

29.03.2010 12:20:04 via App

hab mich mal umgesehen. zur zeit gibt es was in der richtung nicht im market.

allerdings müsste es nicht recht schwer sein sowas zu programmieren. da mir die kenntnis dahingehend fehlen bringe ich das ganze mal an geeigneter stelle ein.

Marc S.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 35

29.03.2010 22:25:07 via Website

Würde ja schon reichen wenn es nur eine Verknüpfung wäre.
1 klick anstatt 4 klicks...

  • Forum-Beiträge: 42

15.04.2010 19:27:37 via Website

Die einfachste Lösung ist einfach für den Anruf vor der Nummer :

#31#+ Nummer

zu wählen dann wird für diesen Anruf die Nummer unterdrückt. Somit vergisst man es auch nicht wieder einzuschalten.

Mann kann ja den gewünschten Kontakt anklicken und halten und dann sagen vor Anruf bearbeiten. Dann setzt man einfach die #31# vor die Nummer.

— geändert am 15.04.2010 19:34:27

Marc S.

  • Forum-Beiträge: 37

15.04.2010 20:54:45 via App

viel zu umständlich. für was haben wir denn dann bitte ein smartphone mit widget funktion:grin:

  • Forum-Beiträge: 45

18.04.2010 22:01:44 via Website

Fabian F.
Würde ja schon reichen wenn es nur eine Verknüpfung wäre.
1 klick anstatt 4 klicks...

Sowas habe ich mittlerweile gefunden: "Any Cut". Damit lässt sich ein Shortcut erstellen mit dem Titel GSM call settings.

Ein Widget zum An- und Abschalten wäre natürlich noch schöner.

  • Forum-Beiträge: 42

23.06.2010 10:21:54 via Website

Das kann doch nicht so schwer sein ein Widget dafür zu machen !! Liebe Programmier Haut mal in die Tasten. Ich könnte sowas gut gebrauchen, da wenn ich als Kundendienst Kunden anrufe sollen die ja nicht meine Nummer sehen, da Sie sonst ja zu jeder Zeit anrufen.

Taoufik M.

  • Forum-Beiträge: 39

23.06.2010 10:38:30 via App

habe im market ein widget gefunden. Incognito heißt das prog. Kostet allerdings 1 Euro... Man,hoffentlich gibts bald noch ne andere bezahlmöglichkeit im market...

Marc S.

  • Forum-Beiträge: 7.355

23.06.2010 12:34:12 via Website

Andreas
habe im market ein widget gefunden. Incognito heißt das prog. Kostet allerdings 1 Euro... Man,hoffentlich gibts bald noch ne andere bezahlmöglichkeit im market...

na wenn's funktioniert, dieses App, dann solltem einen doch 99 Cent dafür nicht zuviel sein, oder?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 44

23.06.2010 16:17:30 via Website

ich frag mich viel eher, warum man den seine nummer unterdrücken möchte?
hat diese person was zu verbergen? was hat sie den vor, dass niemand seine nummer sehen soll?

meine persönliche meinung, welche bestimmt wieder kaum anklang finden wird, ist dass dieses nummernunterdrücke verboten gehört!
wenn ich eine person im supermarkt treffe, kann ich doch schließlich auch kein weißes papier vor mein gesicht halten,
wo drauf steht "dieser teilnehmer hat weder gesicht noch namen".

tut mir leid, für mich ist das eher ne möglichkeit, andere leute zu stalken, spam-anrufe etc.
wenn ihr wie ich, schon 2 freundinen gehabt hättet, die schon mehrmals ihre nummer wechseln mussten, weil irgendwelche notgeilen spinner, der meinung waren sie zu terrorisieren... dann würdet ihr sicher auch der meinung sein, dass rufnummern-unterdrückung verboten gehört.

oder nennt mir mal ein paar sinnvolle beispiele.

Gruß "der Moralapostel"
- Alex

— geändert am 23.06.2010 16:22:15

Marc S.

  • Forum-Beiträge: 7.355

23.06.2010 16:48:01 via Website

oder nennt mir mal ein paar sinnvolle beispiele.

hmm, das ist jetzt ne gute Frage;
ich muß ganz ehrlich sagen, so ad hoc fällt mir gar kein Beispiel ein... mit Ausnahme eben der von dir angesprochenen.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Alex

  • Forum-Beiträge: 111

23.06.2010 17:26:36 via Website

Alex
ich frag mich viel eher, warum man den seine nummer unterdrücken möchte?
hat diese person was zu verbergen? was hat sie den vor, dass niemand seine nummer sehen soll?

meine persönliche meinung, welche bestimmt wieder kaum anklang finden wird, ist dass dieses nummernunterdrücke verboten gehört!
wenn ich eine person im supermarkt treffe, kann ich doch schließlich auch kein weißes papier vor mein gesicht halten,
wo drauf steht "dieser teilnehmer hat weder gesicht noch namen".

tut mir leid, für mich ist das eher ne möglichkeit, andere leute zu stalken, spam-anrufe etc.
wenn ihr wie ich, schon 2 freundinen gehabt hättet, die schon mehrmals ihre nummer wechseln mussten, weil irgendwelche notgeilen spinner, der meinung waren sie zu terrorisieren... dann würdet ihr sicher auch der meinung sein, dass rufnummern-unterdrückung verboten gehört.

oder nennt mir mal ein paar sinnvolle beispiele.

Gruß "der Moralapostel"
- Alex

Angenommen irgendeine "Servicenummer" meldet sich bei dir, du aber verpasst den Anruf, willst Anonym zurück rufen und wissen was oder wer dahinter steckt, oder du musst mal geschäftlich einen Kunden anrufen, hast aber nur dein privates Handy bei, muss ja nicht gleich jeder deine private kennen.

Kurzum ein Schutz für die eigene Privatsphäre..........ganz einfache Klamotte.

Und wie du es mitteilst in Sachen Stalker etc. auch wenn die RN Übertragung verboten werden würde, rufen die halt mit Nummer an kann einem Stalker und anderen Psychos doch vollkommen latte sein.

Mitglied Nr. 7.528

  • Forum-Beiträge: 20

23.06.2010 17:31:07 via Website

Alex
ich frag mich viel eher, warum man den seine nummer unterdrücken möchte?
hat diese person was zu verbergen? was hat sie den vor, dass niemand seine nummer sehen soll?

meine persönliche meinung, welche bestimmt wieder kaum anklang finden wird, ist dass dieses nummernunterdrücke verboten gehört!
wenn ich eine person im supermarkt treffe, kann ich doch schließlich auch kein weißes papier vor mein gesicht halten,
wo drauf steht "dieser teilnehmer hat weder gesicht noch namen".

tut mir leid, für mich ist das eher ne möglichkeit, andere leute zu stalken, spam-anrufe etc.
wenn ihr wie ich, schon 2 freundinen gehabt hättet, die schon mehrmals ihre nummer wechseln mussten, weil irgendwelche notgeilen spinner, der meinung waren sie zu terrorisieren... dann würdet ihr sicher auch der meinung sein, dass rufnummern-unterdrückung verboten gehört.

oder nennt mir mal ein paar sinnvolle beispiele.

Gruß "der Moralapostel"
- Alex



Hi Alex,

ich kann Dir ganz genau sagen wo Du zum Beispiel ne schnelle Rufnummer unterdrückung braucht: im Aussendienst.

Kurz zur Ino.
Die Firma für die ich arbeite, ist Dienstleister für Vodafone. Sprich die Kunden von Vodafone melden sich bei einer Störung an der Vodafone Hotline und die beauftragen dann uns. Wir machen Termine mit den Kunden und schicken unsere Techniker raus. Sollte unser Techniker den Kunden eher anfahren können oder sich extremst verspäten kontaktiert er natürlich den Kunden. Und bei JEDEM Anruf zum Kunden wird die Nummer unterdrückt.

Das hat den Sinn, dass wenn der Kunde einmal die Nummer hat, und wieder ein Problem auftritt, dann ruft er uns bzw. die Techniker direkt an, weil er meint dann geht es schneller. Glaube mir, inzwischen schreiben sich alle Leute Rufnummer bei Störfällen auf.
Wir können aber nicht weiterhelfen, da wir keinen Vollzugriff auf die Kundendaten von Vofdafone haben. Und uns ja auch nicht selber beauftragen können. Ist die Störung bei uns erledigt, sind die Kundendaten auch weg. Dies hat Datenschutzrechtliche Gründe.

Sollten wir denn Kunden, trotz Terminabsprache, vor Ort nicht antreffen hinterlassen wir unsere Service Nummer vom Büro. Und glaube mir wir haben am Tag ca. 20 Anrufe, wo Kunden von Vodafone bei uns eine Störung aufgeben wollen. Da gab es auch schon harte Diskussionen. Als Techniker im Aussendienst, gerade wenn man bei einem Kunden ist, kannst Du solle Anrufe natürlich nicht gebrauchen. Im Büro geht es noch einigermaßen.

Wir hatten schon Techniker die mal vergessen hatten die Rufnummer zu unterdrüken, da haben Kunden ungelogen nachts um 1Uhr angerufen weil das Internet nicht mehr lief bzw ob er mal rauskommen könnte um den PC neu zu installieren.

Und jetzt sage mir da würdest Du Deine Rufnummer anzeigen.

Um jemanden zu Stalken kann ich Dir nen dutzend bessere Möglichkeiten sagen, anstatt mit unterdrückter Rufnummer anzurufen. Was jetzt nicht heißen soll das ich Stalken gut finde. Im gegenteil.

Aber es gibt Situationen wo man schnell mal die Rufnummer unterdrücken muss. Deswegen bin ich auch auf der Suche nach einer App. Gerade weil wir überlegen die Techniker komplett mit Android Smartphones auszustatten.

Mfg
Tim

Alex

  • Forum-Beiträge: 7.355

23.06.2010 17:41:34 via Website

HTC beschreibt den Vorgang so:

How do i hide my phone number?‎
To hide your phone number, please press MENU on the Home screen, then tap Settings > Call > Additional settings > Caller ID.
From this menu you may choose the following options:

• Network default
• Hide number
• Show number

Daraus müßte sich doch schnell ein Widget oder ein Shortcut machen lassen??

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 44

23.06.2010 17:43:28 via Website

ok, die geschäftliche seite kann ich durchaus verstehen.
jetzt frag ich mich, gibt es den nicht die möglichkeit einer rufumleitung?

sprich wenn ein techniker den kunden anruft, dann wird er über die zentrale geleitet und auch nur diese nummer wir angezeigt.
ich meine, im vodafon callcenter funktioniert es doch auch so.
ich bin technisch nicht versiert in der hinsicht aber vorstellen könnt ich mir so eine lösung.


zum thema stalker,
wenn stalker mit rufnummer anrufen, hast du viel eher eine chance was dagegen zu tun.
ein beispiel aus meinem erlebnis:

meine freundin wurde von ihrem ex freund terrorisiert,
er rief ständig mit unterdrücker nummer an, stöhnte oder machte sonst einen scheiß.
sie ging irgendwann gemeinsam mit mir zur polizei und diese sagte, dass sie da garnichts machen könnte/wolle.
da es doch garnicht sicher sei, dass er es den ist... da es ja keine rufnummer zu sehen gibt.

und um an die rufnummerdetails von dem ex freund herran zu kommen, braucht es eine richterliche verfügung.
sprich um per einzelnachweis beweisen zu können, dass er sie wirklich angerufen hat und erst dann könne die polizei aktiv werden.

und dieser schritt wäre 1. ewig lange und 2. teuer.
sie hat dann stattdessen, das dritte mal die nummer gewechselt und dann war zumindest auf dem handy ruhe.
als ich ihm dann auch zufällig mal begegnet bin, war auch auf dem festnetzanschluss ruhe.


deswegen bin ich einfach gegen diese rufnummer unterdrückung.
den geschäftlichen aspekt kann ich voll verstehen, doch muss es dafür doch sicher auch andere lösungen geben.

ob es den für private nutzer auch andere möglichkeiten gäbe, ihre nummer zu verschleiern etc.
lass ich mal dahin gestellt, denn sicher gibt es da wieder möglichkeiten, doch denke ich, dass sich nicht viele damit auskennen oder sich die mühe machen.

das mit der servicenummer... nunja, ich rufe keine servicenummer zurück, die ich nicht kenne.
alleine weil ich nie 100% sicher sein kann, dass mich das nicht auf eine sehr teure schiene leitet...
lieber lass ich mich da nochmal anrufen.

Gruß
- Alex

— geändert am 23.06.2010 17:47:35

  • Forum-Beiträge: 20

23.06.2010 17:58:07 via Website

Sicher gibts die möglichkeit über Rufumleitungen den Kunden anzurufen. Aber dadurch entstehen Telefonkosten und diese müssen wir selber tragen, auch wenn wir im Auftrag unseres Kunden des Kunden anrufen. Von daher fällt diese Lösung weg. Unsere Service Rufnummer ist eine 0800er Nummer für die wir auch selber die Kosten tragen. Es gibt Kunden die gehen bei Service Rufnummer auch nicht dran, weil sie danken, dass dadurch auch kosten für sie entstehen. Deswegenn ist diese auch unterdrückt.

Du kannst über Deinen Telefon Provider die Rufnummer die Dich anrufen definitv rausbekommen. Auch wenn der Anruf bei dir selber unterdrückt ankommt. Die Nummer des Anrufers wird in jedemfall mit übermittelt. Auf den Servern der jeweiligen Telefonanbieter werden die Nummern gespeichert. Nur beim Angerufen wird es unterdrückt.
Frage mich aber nicht wie du am schnellsten daran kommst, schätze mal anzeige gegen unbekannt und dann wendest du dich mit deinem anwalt an deinen Provider. Dann bekommst du die Rufnummern.

Man kann Anrufe auch filtern und nur bestimmte durchlassen, aber dadurch sperrste mehr aus als nötig und es ist mehr arbeit.

  • Forum-Beiträge: 152

23.06.2010 21:40:41 via Website

Wenn 'nen Kumpel über mein Handy jemanden anrufen will weil sein Akku alle ist oder warum auch immer, sende ich meine Nummer grundsätzlich nicht mit. Den hat doch meine Nummer nicht zu interessieren. oO

Desweiteren der geschäftliche Aspekt. Ich habe einmal einen Kunden von meinem Handy aus anrufen müssen und dabei vergessen das Senden meiner Nummer auszustellen. Seitdem rief er immer auf meiner privaten Nummer an. Und weil ein guter Freund von ihm auch Kunde bei uns ist wurde meine Nummer gleich mal weitergegeben. Allerdings hat sich das jetzt durch die neue Nummer beim Wechsel zur Telekom erledigt.

Früher zu Analogzeiten gab es sowas wie Übermittlung der Rufnummer einfach nicht und es ging auch.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.536

23.06.2010 22:09:10 via Website

Um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen:

Habt Ihr hier schon mal geschaut?