HTC Legend - Erste Eindrücke

  • Antworten:86
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 317

29.03.2010 19:04:02 via Website

Sehr gerne - ich kann Dir das Legend aber auch wärmstens empfehlen, wenn es denn nicht unbedingt ein größeres (hauptsächlich längeres) Display und Livewallpaper sein müssen.

Bin absolut begeistert von Leistung und Verarbeitung.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

29.03.2010 19:11:41 via Website

Charriot Stone
Sehr gerne - ich kann Dir das Legend aber auch wärmstens empfehlen, wenn es denn nicht unbedingt ein größeres (hauptsächlich längeres) Display und Livewallpaper sein müssen.

Bin absolut begeistert von Leistung und Verarbeitung.
Und eben mehr Leistung. Von der Hardware ist vom Hero auf's Legend ja nicht soo das Upgrade - vom Hero zum Desire nun schon :)

Daher ist bei mir der Plan zum Desire schon fest :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 573

29.03.2010 19:13:37 via Website

Daher ist bei mir der Plan zum Desire schon fest
alle vergessen das google nexus one...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

29.03.2010 19:17:08 via Website

Leon Fruth
Daher ist bei mir der Plan zum Desire schon fest
alle vergessen das google nexus one...
Was will ich damit?
In DE nicht einfach käuflich, kein Sense (was ich gerne als Zusatz nehme), gleiche/schwächere Specs als das Desire, teurer. Wo ist das Kaufargument?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

29.03.2010 19:22:58 via Website

Ich hab das Legend auch mal im Saturn in Frankfurt ausprobieren können, habs aber irgendwie net hinbekommen z.B. ne SMS im Querformat zu schreiben, ist das generel nicht möglich, oder hab ich mich nur zu blöd angestellt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

29.03.2010 19:30:02 via Website

Man muss bei manchen Geräten die so ausliegen, noch einstellen dass sich das Display mitdrehen soll wenn man das Telefon kippt.

Hatte ich mich vor einigen Monaten auch gewundert als ich mal das Hero und Galaxy in der Hand hatte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

29.03.2010 19:35:22 via Website

Ok danke, das wollte ich hören :)
Dann werd ich morgen mal mein Glück bei Vodafone probieren, hoffe die haben das vorrätig und ich kann auch so einen tollen Preis aushandeln wie Charriot Stone das getan hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 317

29.03.2010 19:45:44 via Website

Christoph R.
Charriot Stone
Sehr gerne - ich kann Dir das Legend aber auch wärmstens empfehlen, wenn es denn nicht unbedingt ein größeres (hauptsächlich längeres) Display und Livewallpaper sein müssen.

Bin absolut begeistert von Leistung und Verarbeitung.
Und eben mehr Leistung. Von der Hardware ist vom Hero auf's Legend ja nicht soo das Upgrade - vom Hero zum Desire nun schon :)

Daher ist bei mir der Plan zum Desire schon fest :)


Der Leistungsunterschied zwischen Legend und Hero ist massiv. Ich kann nicht sagen warum - aber die 72 Mhz Zuwachs fühlen sich mehr wie eine Verdoppelung an.

Ich würde ganz objektiv sagen, dass alles ungefähr 2-3x so schnell geht wie beim HERO.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 573

29.03.2010 19:56:28 via Website

Leon Fruth
Daher ist bei mir der Plan zum Desire schon fest
alle vergessen das google nexus one...
Was will ich damit?
In DE nicht einfach käuflich, kein Sense (was ich gerne als Zusatz nehme), gleiche/schwächere Specs als das Desire, teurer. Wo ist das Kaufargument?
es wird billiger sein wenn es offiziell in d. released wird!!!!!!!

— geändert am 29.03.2010 19:58:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 461

29.03.2010 20:55:13 via Website

@ Leon
##alle vergessen das google nexus one...##

Nein, Leon. Mach´ Dich mal schlau hier und in anderen Foren. Da werden u.a. mehrfach die schwer auslösbaren virtuellen Tasten bemängelt. Die Hardwaretasten und auch der Trackball sollen besser sein.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

30.03.2010 09:34:15 via Website

Hallo allerseits,

bin seit Ende letzter Woche auch stolzer Besitzer meines Legend.
Da ich bisher nur Windows Mobile Geräte benutzt habe ist Android ein echter Kulturschock für mich... so mit zeitnaher Reaktion auf Berührung und so. Ganz toll. :grin:

Nach einigen Problemen und Verwirrung mit meinem Google-Account - er wollte abbonierte Kalender nicht so anzeigen wie ich es eingestellt hatte, Kontakte waren nach einem Sync mit Google einfach weg - habe ich mir gleich einen Podcast-Client geladen. Google Listen.

Dann habe ich mein Bluetooth-Stereo-Headset verbunden und wollte (Audio-)Podcasts hören.
Das Problem: Es hakt. Der Audiostream wird ständig unterbrochen und abgehackt. Meine Versuche zeigen mir, dass es nicht an laufenenden Prozessen hängt - sprich dass das Gerät überfordert ist. Nennt mich verrückt, aber das Ruckeln kommt dann verstärkt, wenn ich mich relativ zum Gerät bewege. Sitze ich still daneben und das Legend liegt auf dem Tisch ist alles ok.
Das Problem tritt mit verschiedenen BT-Stereo-Headsets auf.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Reichweite des Bluetooth-Senders sehr begrenzt zu sein scheint. Das betrifft nun das Freisprech-Profil. Bei Verbindung mit anderen BT-fähigen Telefonen kann ich mich frei in meiner ganzen Wohnung bewegen, ohne dass die Verbindung sehr gestört wird. Vom Legend kann ich mich kaum 4 Meter entfernen, ohne dass ich mein Gegenüber nicht mehr verstehe.

Einer jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt mit dem Bluetooth-Teil des Legend?
Habt ihr ähnliche Probleme mit A2DP und Freisprechen und wenn nein, habt ihr vielleicht einen Tip?

Danke,
Sascha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

30.03.2010 12:32:54 via Website

Ich überlege ja auch grad mir das das legend zu kaufen aber mich stört da eins ganz gewaltig, dieser Knick im unteren Bereich. Ich trage mein handy immer in der Hosentasche und denke mir, dass das doch unheimlich störend sein muss. Kann dazu jemand etwas sagen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

30.03.2010 12:56:13 via Website

Hallo,

Ich habe am Anfang diesen knick auch als ko Kriterium betrachtet
Ist dem aber nicht so. Ich träge mein Legend immer in der
Hosentasche macht mir nix. Beim telefonieren hat dieser knick
Nur Vorteile
Cia Enzo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

30.03.2010 18:38:12 via Website

Ich habs mir mal bestellt. Wenns mich zu sehr stört, probier ichs halt mit dem Desire ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.03.2010 01:39:34 via Website

Hallo,
mein erster Eindruck war eigentlich gut. Hatte bis dato das Nokia N95.

Wie schon vorab beschrieben, funktionieren so einige Apps nicht, schade.

Aber am schlimmsten ist für mich das Blueotooth. :angry:

1. Ich kann nicht mit meinem Rechner synchronisieren.
d.h. Musik, Daten etc. muss ich separat auf die Karte bringen. Meine Kontakte habe ich bislang noch nicht händisch eingegeben.

Hat da jemand eine Lösung ??? :*)

2. Meine fest eingebaute Bluetooth-Freisprecheinrichtung - Parrot 3200 LS-Color - ist nicht kompatibel mit dem Legend.

Somit habe ich zunächst auf mein Nokia zurückgegriffen, schade eigentlich, denn eine Zweite Simkarte wollte ich mir nicht zulegen.

3. Die Benachrichtigungstöne sind scheußlich und die Profile sind unzureichend.
Hat da jemand eine Idee, wo wie man da Abhilfe schaffen kann?

Wie gesagt, ist mein erstes Androit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

31.03.2010 06:39:11 via Website

Hallo Angie,

Schau Dir diese zwei Apps an:
Mobilo Ringtones. Und Bluetooth File Transfer an.
Sind beide für Lai und im Marketing erhältlich
Ciao
Enzo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

31.03.2010 08:13:04 via Website

Angie Oestreich
Hallo,
mein erster3. Die Benachrichtigungstöne sind scheußlich und die Profile sind unzureichend.
Hat da jemand eine Idee, wo wie man da Abhilfe schaffen kann?
Also ich hab seit nem Jahr ein Diamond2 (Windows Mobile) und da waren die Töne auch ziemlich mau. Einige Zeit davor hatte ich aber mal ein iPhone und das hatte sehr schöne Töne. Die hab ich mir vor dem Verkauf runtergezogen und die verwende ich immernoch. Vielleicht gibts die ja irgendwo als Download. Kann ich auf jeden Fall empfehlen. Die werd ich auf mein Legend (was hoffentlich heut kommt) auch wieder drauf packen.

— geändert am 31.03.2010 08:15:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

01.04.2010 13:32:28 via Website

Ich hab seit gestern nun auch mein Legend und will mal kurz meine Eindrücke beschreiben.

Die Verarbeitung ist HTC-typisch wieder sehr gut. Die 4 Buttons unten hätten aber IMO ein wenig herausstehen können. Die liegen jetzt auf gleicher Höhe wie das Gehäuse. Das Display ist dank AMOLED super farbenfroh. Das macht die niedrige Auflösung wieder gut (ich war beim Diamond2 ja schon 480x800 gewohnt, was deutlich schärfer ist).
Das System arbeitet sehr flink. Man merkt sehr selten kurze Ladezeiten.
Den Knick im Gehäse merkt man in der Hosentasche. Es fühlt sich dadurch auch dicker an, als es eigentlich ist. Es stört aber deutlich weniger als es auf den Fotos bisher den Anschein hatte.
Mir ist heut morgen allerdings auch schon einmal das Geärt abgestützt und es ist dann neu gestartet. Fand ich etwas merkwürdig.

Da es mein erstes Android ist, kann ich keine Verlgeiche anbringen. Aber mir gefällt diese Version sehr gut. Im Vergleich mit dem iPhone steht es in nichts nach. Und im Android Market hab ich bisher auch zu jedem Wunsch ein Programm gefunden.
Interessant wird, wie lange der Akku hält. Meine letzten Geräte haben bei meiner normalen Nutzung immer 2 Tage durchgehalten.

Also ich kanns bisher nur empfehlen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

01.04.2010 14:36:20 via Website

Heute im MediaMarkt Porspekt gesehen, Legend 129€ mit Vertrag.

User Nr. 2618

Antworten