HTC Hero 2.1/2.2er Custom Roms

  • Antworten:5.522
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 113

13.12.2010 00:57:55 via App

Bei Cronos ist Apps2SD normal automatisch aktiv wenn du eine ext Partition auf der SD angelegt hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

13.12.2010 09:04:49 via App

Ich bin wieder zurück auf Cronos 2.11 mit Sense.
Hab am Wochenende mal das froyo 1.7.1 probiert und war ganz angetan davon. Zumindest am Anfang. Ich habe das Gefühl als wenn das Teil hakt und sehr langsam reagiert, die online-verbindung ist sehr langsam und ich konnte nicht alle Videos abspielen. War ein netter Versuch aber mein altes Rom ist doch schneller und besser.

Gruß Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

13.12.2010 09:15:27 via App

Jan G.
Bei Cronos ist Apps2SD normal automatisch aktiv wenn du eine ext Partition auf der SD angelegt hast.

Ich bin jetzt auf Cronos 2.1.4 . Läuft richtig gut. Bis ich SetCPU aktiviere. Auch wenn ich nur 670 MHz einstelle, fängt er an extrem zu haken und so.

Wo bekomme ich die ext Partition denn her? Und muss ich dann nochmal wipen?

— geändert am 13.12.2010 18:25:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

13.12.2010 13:19:14 via Website

Thomas B.
Ich bin wieder zurück auf Cronos 2.11 mit Sense.
Hab am Wochenende mal das froyo 1.7.1 probiert und war ganz angetan davon. Zumindest am Anfang. Ich habe das Gefühl als wenn das Teil hakt und sehr langsam reagiert, die online-verbindung ist sehr langsam und ich konnte nicht alle Videos abspielen. War ein netter Versuch aber mein altes Rom ist doch schneller und besser.

Gruß Thomas

Das 1.7.1 war auch noch sehr buggy... es gibt ja inzwischen 1.7.2-1 da wurden einige sachen gefixt (auch was mit internet und youtube falls du das mit video meintest)

werds im lauf der woche mal draufmachen denn ich bin noch auf 1.6.0 und sehr zufrieden!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

13.12.2010 15:50:40 via App

Dann warte ich mal ab.
Mit Videos meinte ich .mp4 Filme die auf dem 2.1 liefen unter Froyo aber nicht. Internet war sehr langsam, auch mit aktuellem Radio.

Gruß Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

13.12.2010 17:03:19 via Website

Thomas B.
Dann warte ich mal ab.
Mit Videos meinte ich .mp4 Filme die auf dem 2.1 liefen unter Froyo aber nicht. Internet war sehr langsam, auch mit aktuellem Radio.

Gruß Thomas

Sicher das das mit Internet nicht daran liegt das es gedrosselt wurde ;)

Naja also wegen den Filmen... ich werds testen wenn ichs drauf hab!

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

13.12.2010 18:10:38 via Website

Nach knapp einem Monat hat mein Hero mal wieder einen Defekt :angry: und nun muss ich diesen wieder auf den original Zustand bringen.

Kurz zu meinem aktuellen Defekt, der Hero wird an keinem USB-Port mehr erkannt. (Laden funktioniert noch)

Ich habe den Hero über Universal Androot gerootet. Über den ROM Manger ein neues Bootimage aufgespielt und ein Custom-Rom installiert.

Nun habe ich aber Probleme meinen Helden in den Werkszustand zu bringen. Vor allem weiß ich nicht wie ich den Bootloader durch den originalen ersetzen kann, wenn die USB-Verbindung defekt ist. Hat hier jemand eine Idee oder reicht es T-Mobile wenn das Original-ROM installiert ist?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

13.12.2010 18:44:28 via Website

Patrick F.
Nach knapp einem Monat hat mein Hero mal wieder einen Defekt :angry: und nun muss ich diesen wieder auf den original Zustand bringen.

Kurz zu meinem aktuellen Defekt, der Hero wird an keinem USB-Port mehr erkannt. (Laden funktioniert noch)

Ich habe den Hero über Universal Androot gerootet. Über den ROM Manger ein neues Bootimage aufgespielt und ein Custom-Rom installiert.

Nun habe ich aber Probleme meinen Helden in den Werkszustand zu bringen. Vor allem weiß ich nicht wie ich den Bootloader durch den originalen ersetzen kann, wenn die USB-Verbindung defekt ist. Hat hier jemand eine Idee oder reicht es T-Mobile wenn das Original-ROM installiert ist?

Du kannst die App Flashrec installieren und über nen SD-Adapter auf deine SD ein Image laden mit dem Namen recovery_bootloader (glaub ich) und dann über flashrec wieder einspielen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

13.12.2010 19:40:46 via Website

hallo,
ich hab mir cronos 1.7.2 draufgemacht. bin auch sehr zufrieden. ich vermisse aber den flash player 10.1 und kann ihn auch nicht im market laden. weiss jemand von euch warum, dass so ist?
vielen dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

13.12.2010 19:42:30 via Website

Chris Suhl
hallo,
ich hab mir cronos 1.7.2 draufgemacht. bin auch sehr zufrieden. ich vermisse aber den flash player 10.1 und kann ihn auch nicht im market laden. weiss jemand von euch warum, dass so ist?
vielen dank

Den gibt's soweit ich weis (noch) nicht für das Hero mit 2.2

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

13.12.2010 20:03:43 via Website

Chris Suhl
danke für die antwort. weißt du auch warum nicht?

Hab ich mich auch schon gefragt... Hab mir auch schon ne apk geladen und installiert bringt aber leider nix :(

Echt komisch vor allem weil das mit der apk bei 2.1er Roms immer funktioniert hat...

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

13.12.2010 21:13:46 via Website

Lars S.
Patrick F.
Nach knapp einem Monat hat mein Hero mal wieder einen Defekt :angry: und nun muss ich diesen wieder auf den original Zustand bringen.

Kurz zu meinem aktuellen Defekt, der Hero wird an keinem USB-Port mehr erkannt. (Laden funktioniert noch)

Ich habe den Hero über Universal Androot gerootet. Über den ROM Manger ein neues Bootimage aufgespielt und ein Custom-Rom installiert.

Nun habe ich aber Probleme meinen Helden in den Werkszustand zu bringen. Vor allem weiß ich nicht wie ich den Bootloader durch den originalen ersetzen kann, wenn die USB-Verbindung defekt ist. Hat hier jemand eine Idee oder reicht es T-Mobile wenn das Original-ROM installiert ist?

Du kannst die App Flashrec installieren und über nen SD-Adapter auf deine SD ein Image laden mit dem Namen recovery_bootloader (glaub ich) und dann über flashrec wieder einspielen ;)
War danach auch mein 2ter Plan leider bekomme ich bei flashrec immer eine Fehlermeldung -> "Flash FAILED: Could not run command."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

13.12.2010 22:22:21 via Website

bei sense ist flash-lite dabei, ohne sense kann es der hero noch? nicht...vll. wird er es auch nicht können...zumindest solange wie es kein froyo mit sense gibt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

13.12.2010 22:28:47 via Website

Simon Hillerich
bei sense ist flash-lite dabei, ohne sense kann es der hero noch? nicht...vll. wird er es auch nicht können...zumindest solange wie es kein froyo mit sense gibt

wir meinen kein flash-lite sondern das vollwertige 10.1 flash! das geht inzwischen bei jedem 2.1er ROM! auch ohne sense...

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

13.12.2010 23:16:15 via Website

aber nicht beim hero...der packt das vom cpu her nicht...also vollwertiges flash gibt's nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 113

14.12.2010 01:13:32 via App

Peter R.
Jan G.
Bei Cronos ist Apps2SD normal automatisch aktiv wenn du eine ext Partition auf der SD angelegt hast.

Ich bin jetzt auf Cronos 2.1.4 . Läuft richtig gut. Bis ich SetCPU aktiviere. Auch wenn ich nur 670 MHz einstelle, fängt er an extrem zu haken und so.

Wo bekomme ich die ext Partition denn her? Und muss ich dann nochmal wipen?

Die ext Partition kannst du im Recovery Menü anlegen (mit gedrückter Home Taste einschalten).Da müsste es nen Punkt geben mit dem du die SD partitionieren kannst. Vorher halt die Daten drauf sichern,sonst sind sie weg.
Ob du dann nochmal wipen musst kann ich dir nich sagen, ich würds einfach mal ohne wipe testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

14.12.2010 07:53:48 via App

Simon Hillerich
aber nicht beim hero...der packt das vom cpu her nicht...also vollwertiges flash gibt's nicht

ernsthaft? wieso lief das dann bei mir? o.O

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 278

14.12.2010 09:06:52 via Website

naja wie gesagt evtl. war es ja flash-lite...welches rom hattest du denn da genutzt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

14.12.2010 09:29:34 via Website

Thomas B.
Dann warte ich mal ab.
Mit Videos meinte ich .mp4 Filme die auf dem 2.1 liefen unter Froyo aber nicht. Internet war sehr langsam, auch mit aktuellem Radio.

Gruß Thomas

Hi, ich hatte ähnliche Probleme Froyo 1.7.2 inkl aktuelle Radio aber nachdem ich dann in den Mobilen Netzwerkeinstellungen von WAP auf Internet umgestellt habe, funktioniert das Internet schneller den je :)

Warum das standardmäßig auf WAP steht weis ich allerdings auch nicht :)

Antworten