Android und Cisco VPN?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

21.02.2010, 13:41:13 via Website

Hallo,

ich besitze seit ca. einem halben Jahr ein HTC Hero bzw. ein G2 Touch. Vorher hatte ich ein iPhone 3G 16GB. Ich bin eigentlich mehr als zufrieden mit dem Gerät und dem Betriebssystem Android, das einzige was mir fehlt ist ein VPN Client welcher sich mit einem Cisco VPN verbinden kann, damit ich Zugriff auf Firmen-Emails und Kalender etc. habe.

Ich war bisher eigentlich sehr optimistisch, da ich gehört habe, mit Android Version 2.0 wird es einen nativen VPN Client geben. Nun habe ich von meinem Chef als Tausch gegen mein Hero ein Motorola Milestone angeboten bekommen (welches ich aber wahrscheinlich nicht behalten werde, da mir mein Hero besser gefällt).

Ich habe ein wenig mit dem Milstone rumgespielt und wollte natürlich auch mal den VPN Client ausprobieren, allerdings ist mir aufgefallen, dass ich damit anscheinend keine Vebindung zu unserem Cisco VPN herstellen kann. Auf mehreren Seiten habe ich dann gelesen, dass dies nur mit Root und rumtrickserei möglich sei.

Das kanns doch nicht sein? Selbst das iPhone hat das standardmäßig drauf und ich habe eigentlich gedacht, dass Android in der hinsicht viel mehr Möglichkeiten bietet, da es kein "geschlossenes" System wie bei Apple ist und somit Jailbreak oder ähnliches nicht nötig ist. Aber wenn ich jetzt schon rooten muss nur um einen VPN-Client zum Laufen zu bekommen, hätte ich auch bei meinem iPhone bleiben können.

Wird es da in Zukunft irgendeine App (ohne root) oder direkte Android Funktion geben, welche Cisco VPN unterstützt?

Gruß
Christoph

— geändert am 21.02.2010, 20:39:11

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

22.02.2010, 12:03:22 via Website

der wollte sich auch schon melden (und meint im übrigen auch, dass es bereits ab dem 2G einen VPN beim iPhone gab)

das Problem ist, dass CISCO so ein eigenes verbortes System hat und imho nicht mit OpenVPN kann - daher bleibt leider abzuwarten, bis sich entweder Google bemüht und seinen VPN anpasst oder jmd. nen Cisco VPN bastelt (der nicht root benötigt).

Aber benötigst du zwingend ne VPN Verbindung um deine E-Mails abzurufen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

22.02.2010, 20:23:35 via Website

Ich hatte ein iPhone 3G und das konnte auch schon VPN standardmäßig.

Ich benötige ein VPN damit ich ins firmennetzwerk komme und dann über den Exchange Server die E-Mails abrufen kann. Der Exchange Server ist nicht von außerhalb erreichbar. Es gibt lediglich den WebAccess aber das ist ja etwas umständlich über den Browser. Ich würde ja schon gerne mein Hero mit dem Exchange Server synchronisieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

23.02.2010, 21:29:38 via Website

Ich hätte nun auch langsam gern VPN auf meinem Hero - ich könnte mich in der Uni ins W-lan einloggeb.
Rooten will ich (noch) nicht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

23.02.2010, 22:28:05 via Website

Das hätte ich dazu.[/quote]

naja, ist wohl nicht das was Christoph erwarten wird:
Chistoph S.
Wird es da in Zukunft irgendeine App (ohne root) oder direkte Android Funktion geben, welche Cisco VPN unterstützt?

für mich persönlich kommt das root thema wohl immer näher

— geändert am 21.12.2012, 17:56:20 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

23.02.2010, 22:29:44 via Website

Ja, ist wahr. Aber das ist erstmal ein Anlauf. ;D
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

04.07.2010, 12:13:07 via Website

Hallo allerseits,

ich wollte einmal fragen, ob es seit Februar da schon Neuerungen gibt? Gibt es mittlerweile eine App? Oder wird das Cisco VPN ab Android 2.2 unterstützt, welches ja für das HTC Desire auch bald raus ist?

Oder muss man das Telefon auch weiterhin rooten? Weil das birgt ja einige Risiken plus Garantieverlust oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

04.07.2010, 23:15:36 via App

hi,

benutze ein Desire und das Abrufen von Mails, Kontakten und Terminen funktioniert super über das WebAccess....

einfach als serveradresse den WebAccess link eingeben. und der Rest ist selbsterklärend....

bei Fragen, frag ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

04.07.2010, 23:32:14 via Website

Was meinst du mit WebAccess?

Also bei uns von der Uni gibts nen Online-Interface dafür: https://vpn.ovgu.de

Wenn ich die Seite öffner, kommt da aber im normalen Internet-Browser keine Eingabefenster für Username + Passwort...

In Opera Mini hingegen schon, aber dort kann ich ja irgendwie nichtmal richtig navigieren, was zoomen und so betrifft...

oder meinst du mit WebAccess was anderes?

-Flori-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

04.08.2010, 22:27:23 via Website

Alex S
hi,

benutze ein Desire und das Abrufen von Mails, Kontakten und Terminen funktioniert super über das WebAccess....

einfach als serveradresse den WebAccess link eingeben. und der Rest ist selbsterklärend....

bei Fragen, frag ;)

Wie genau hast du das eingerichtet? Mit der standard Mail App und mit welchen Einstellungen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.11.2010, 16:47:29 via Website

Hiho,

ich habe mir hier ein paar Beiträge durchgelesen und habe mich etwas über den VPN Kram und Android informiert.

Ich bin aktuell in einem Besitz von einem iPod Touch, womit ich über VPN bei uns an der Uni auf das Netzwerk zugreifen kann. Ich bin es aber leid in der einen Tasche ein Handy und in der anderen einen überdimensionalen MP3-Player zu haben. Daher wollte ich auch ein Handy mit Android umsteigen, sprich Samsung Galaxy S. Leider wurde ich darüber informiert, dass Android->VPN Client noch nicht richtig funktioniert. Da ich aber auf VPN angewiesen bin, müsste ich mir wieder ein anderes Handy aussuchen, was ich aber eig nicht will.. der Apfel grinst schon! -.-

Kann mir jemand da weiter helfen? Mich interessiert es, ob es jetzt doch möglich ist? Android -> VPN -> z..B. Uni-Netzwerk

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 180

08.11.2010, 18:21:50 via Website

An welcher Uni bist du denn?

Es kommt immer auf das System an sich an... Android kann zwar auf VPN verbinden, ist dabei aber noch relativ eingeschräntkt... es gehen zB keine Verbindungen auf VPNs, die mit einem Cisco VPN Protokoll arbeiten...

allerdings kannst du, wenn du dein Android Handy gerootet hast, das ganze auch trotzdem einrichten... hauptsache ist nur, dass dein Handy gerooted ist...

und das ist es mir allemals wert, als alternativ mir ein Fallobst-Gerät kaufen zu müssen... root bringt ja noch andere Vorteile...

-Flori-

— geändert am 08.11.2010, 18:22:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.11.2010, 19:17:49 via Website

der begriff root sagt mir was aber gerooted? ich schau mal nach, wenn es nur eine rechteverteilung ist, ist mir das durchaus wayne! :P
ich bin an der uni kassel und für das dortige wlan brauch man einen cisco vpn client, was z.b. mein ipod hat!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

08.11.2010, 23:24:50 via App

gerootet nur als Verb dafür dass man root hat. Du verlierst halt deine Garantie dabei.


für mich ist das dank 1gb Volumen/Monat kein Thema mehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

23.12.2010, 15:55:52 via Website

Moin zusammen,

ich schaue immer mal wieder im Forum und bei Google rein, ob sich bzgl. Android und VPN mit Cisco etwas tut. Leider ist es um dieses Thema recht still geworden. Hat irgend jemand von den Mitlesern nähere Infos wann, oder besser ob, da noch was passiert? Ach so, HTC Legend ohne Root...

Frohe Weihnachten, Tim

Antworten

Empfohlene Artikel