was zahlt Ihr monatlich bzw. was für Tarife habt Ihr?

  • Antworten:116
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

30.01.2010 19:45:17 via Website

Hallo,

oh je, 200 MB, damit bin ich in 4 Tagen schon durch, damit kann ich nix mehr anfangen, bei Klarmobil kosten die 5000 MB 19.95!
Wenn ich die Mobilen Inhalte nicht auch mobil nutzen würde bräuchte ich das gar nicht, und ich nutze Youtube z.b. mehr wenn ich unterwegs bin, auch internetradio höre ich nur wenn ich unterwegs bin, bzw. auf der Arbeit. Daheim komme ich meist gar nicht dazu....
Am anfang hatten mir die 1 GB auch gereicht, mitlerweile bin ich fast immer drüber, und GPRS ist ja so langsam, nun ja und die 5 Euro mehr für 4 GB ist ok.
Gruß Oliver

— geändert am 30.01.2010 19:47:50

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

30.01.2010 21:22:47 via Website

Ja, dann ist das für dein Nutzungsverhalten mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Ich hab mich nur mit deiner Formulierung schwer getan. (Sinngemäß: Wenn man ein Android Handy hat, dann braucht man schon 5GB Traffic).

Mobile Inhalte sind meiner Meinung nach nicht automatisch Youtube, Videos und Streaming... Eigentlich bin ich sogar der Meinung, dass andere Inhalte deutlich "mobiler" sind. Dazu gehören News, ortabhängige Inhalte, Augmented Reality, AndroidPIT-App :) Und das sind alles nicht trafficintensive Anwendungen :grin:

Naja, jeder so wie er es mag. Aber Android nicht gleich 5GB ;-)

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

30.01.2010 22:20:24 via Website

Hallo,

nein, das wollte ich damit auch nicht sagen, sicherlich hast Du recht mit dem was Du da gesagt hast, news, emails, surfen, was nachschlagen, gehört für mich auch dazu, ständig sogar, bin bestimmt jede halbe stunde hier bei androidpit oder bei spiegel.de, und vielen anderen dingen noch, aber wenn man im team arbeitet bekommt man da nen link hier nen link und so weiter! Ein bischen Onlineradio dazu und siehe da, 1 GB ist weg, ich finde das einfach ärgerlich, weil es einem dann den Spaß und die Geschwindigkeit nimmt sich im Internet zu bewegen, mal davon abgesehen das z.b. Onlineradio gar nicht mehr möglich ist! Man beachte auch, das es auch ziemlich Datenverursachende Apps gibt (da gab es mal so ein TV app, 750 MB in zwei tagen), so wie das gerade getestete Moozone oder die APP von Amazon, ich bin halt der Meinung wenn schon Mobil, dann richtig, ohne mit großen Sorgen auf den Verbrauch zu achten. Jeder sieht das ein wenig anders, allerdings finde ich im Verhältnis gesehen 19.95 für 5000MB nicht gerade viel, da gibt es teuere! Im Vergleich dazu sind dann die 200 MB für 10 Euro schon wucher.

Gruß Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

30.01.2010 23:14:57 via App

also ich hab nach der ersten rechnung bislle geschluckt, statt der 15€ im monat laß ich knapp bislle über vierzig. das lag aber daran, das meine flat erst knapp zwei tage nachdem das telefon eingetroffen ist freigeschaltet wurde... naja also 25€ in zwei tagen ist doch nooch ganz pasabel;) ich hab damals 50 euro prepaid karten in 2 stunden ver sms t lach oh man wo hatte ich damals die lohle nur immer her??? kennt ihr das auch als jugendlicher war immer kohle da und keiner hats interessiert wo es herkam oder wieso mans hatte es war einfach da. (OT aus)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7

30.01.2010 23:27:33 via App

Hallo Hans.

Um mal kurz eines richtig zu stellen... Bei deinem Combi Relax wird bei 5 GB gedrosselt. Beim 240er ist die Grenze ein GB.

MfG
Dennis

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

31.01.2010 00:23:21 via Website

ähm sacht ma merkt man die drosselung dolle?
weil ich hab da grad ma nachgeguckt....den tarif den ich mir rausgesucht habe der wird ab 200mb gedrosselt.....jagut nu frag ich mich wie das nach der ersten stunde weitergehen soll....
ich mein auf meinem netbook würd ich über 64kbits manchmal tänze aufführen
hab aber auch keine lust mir nen tarif zuholen mit sämtlichen flatrates die ich nicht brauche....

no woman-no cry

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

31.01.2010 00:30:42 via Website

Ich bin bei der T-Com, hab den Combi Relax 120.
120Minuten, 40SMS, Datenflat.
Kostet 50€/Monat die ersten 3Monate und der Hero waren umsonst.

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

31.01.2010 00:35:52 via Website

ich hab vor meinen vertrag bei vodafone zu verlängern(kündigen is zuspät und vodafone is in meinem umkreis auf platz 1)
superflat internet wochenende
halt am we auf vodafone und festnetz free und inetflat bis 200mb volle geschwindigkeit und danach max 64 kb.
reicht zum normalen surfen meiner meinung nach vollkommen aus
selbst zum videos gucken...und videos kann ich auch auf meinem o2netbook gucken....

no woman-no cry

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

31.01.2010 00:45:59 via Website

also von der drosselung merkt man kaum was, außer du willst streamen.. für alles andere reicht die drosselung locker.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 418

31.01.2010 01:06:28 via Website

jut dann kann ich jächste woche ohne bedenken meinen vertrag verlängern und endlich das magic in empfang nehmen:grin:

no woman-no cry

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 376

31.01.2010 11:37:45 via Website

HTC Magic+ Vodafone Super I-NET/festnetzflat + O2 flat + VF allnet sms flat.... macht bei einem langjährigen kunden+ Azubirabatt ~50 euro im monat

— geändert am 31.01.2010 11:38:31

iPhone?! iWhat? ...is für P**y...Männer nutzen Android ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 229

01.02.2010 19:35:32 via Website

ALso ich habe auch das Internetpack M von o2 und ich bin wirklich schon über 200MB drüber und gabe immernoch 3G. Geht das anderen auch so? WIe streng ist o2 da? Ich mneine wenn wirklich kein anderer gerade in der Zelle surft warum nicht? Das GSM-Netz könnte theoretisch ja gerade stärker frequentiert sein als das UMTS-Netz.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

01.02.2010 21:46:29 via App

ich bin noch nie drüber gekommen, also kann ich das nicht beurteilen!

aber bei erreichen der Grenze wird nicht auf das gsm netz umgeschaltet, sondern das 3g netz wird gedrosselt, sodass das netzauslastungs-Argument nicht zieht :grin:

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

01.02.2010 23:08:59 via Website

Also laut Beschreibung des Packs wird ab 200MB auf GPRS gedrosselt. Wobei ich halt nicht beurteilen kann, ob die das wirklich machen, weil ich selbst noch nicht die Grenze überschritten habe.

Worauf ich nur hinweisen wollte ist, dass ab erreichen der Grenze nicht das Netz gewechselt wird (von 3g auf GSM), sondern lediglich die Bandbreite im UMTS Netz für dich beschränkt wird. Klar macht das warscheinlich technisch wenig Sinn, denn ich denke mal, dass in einem Großteil des Netzes, bwz bei einem Großteil der Masten noch genügend Kapazitäten frei wären um allen weiterhin volle Bandbreite zu geben. Allerdings würde dann natürlich der Grund wegfallen, warum man sich das größere Internet Pack kaufen sollte.

Kann natürlich sein, dass die momentan es quasi dulden, wenn man mehr verbraucht und nicht wirklich oder nur örtlich beschränkt drosseln. Durch den Tarif haben sie sich aber auf jeden Fall die Option offen gehalten Vielsurfer und vor allem "Vieldownloader" nach einer bestimmten Bandbreite abzuklemmen (bzw. zu drosseln).

Hab ich mich verständlich ausgedrückt? Ist schon spät :)

LG

EDIT: Zum Thema lastfm: Stell doch einfach mal manuell auf GSM Netz um und guck ob du damit noch lastfm hören kannst. Wenn ja, dann geht es auch nach der Drosselung ab 200MB

— geändert am 01.02.2010 23:10:15

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

01.02.2010 23:30:59 via Website

Hallo,

hm, Drosselung würde man nicht merken!? Also ich weiß nicht, versucht mal die www.spiegel.de seite mit 64 kb zu laden, da schlafen einem ja die Füße ein, Zeit zum Kaffee kochen usw. (übertrieben jetzt)! Was ich im laufe der Zeit gemerkt habe, gegen Abend oder in der Zeit bis ca. 10 Uhr, habe ich eine sehr gute Geschwindigkeit, mit ca. 3000kb Down und ca. 800 KB upload (Speednet- Geschwindigkeitstest), jedoch mittags ist da der Wurm drinnen, da sind es viellleicht gerade noch edge performance, denke das liegt mit der Auslastung der einzelnen Zellen zusammen! Kann sein das einem dann der Unterschied der Geschwindigkeit nicht so sehr auffällt oder als ausreichend empfunden wird! Bin mitlerweile, da ich sowieso den Anbieter wechseln möchte am überlegen ob ich ins D2 Netz wechsle, da dieses Netz die beste Performance zur Verfügung stellt! Mal schauen! Aber den Unterschied zwischen HSDPA und Gprs geschwindigkeit bei der Drosselung ist ziemlich deutlich merkbar!

Gruß Oliver

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

01.02.2010 23:42:16 via Website

Das habe ich auch nie bestritten :)

Ich sagte nur, dass nicht das Netz gewechselt wird, sondern bei Erreichen der Grenze das UMTS Netz gedrosselt wird. Dass das dann langsamer ist, als normal ist mir klar. Wie gesagt, ich hab das noch nicht wirklich erlebt, weil ich mit [app]3G Watchdog[/app] immer sehr genau drauf achte und eigentlich keine datenintesiven Anwendungen unterwegs nutze!

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.02.2010 00:02:34 via Website

Hallo,

das was Du sagst stimmt! Wenn ich in der Drosselung bin, bleibt das Symbol 3G an, es wird nur providerseitig die Geschwindigkeit begrenzt! Ich habe auch nicht direkt eine bestimmte person angesprochen, wolle nur deutlich machen, das man die Drosselung spürbar merkt, sicher, zum surfen reicht es, wenn man den Spaß ausen vor lässt. Sowas, kann keinen vernünftigen Prepaid HSDPA Datentarif finden im D2 Netz, werde mich jetzt endgültig bei Klarmobil anmelden, wird mir nix anderes übrig bleiben.

Gruß Oliver

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.145

02.02.2010 00:04:56 via Website

Wie sieht es denn aus mit LastFM mit GPRS Geschwindigkeit? Läuft das noch oder nicht? Das wurde hier ja explizit nachgefragt. Oder hast du damit auch keine Erfahrung? Generell Radio Streams?

LG

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.02.2010 01:02:36 via Website

Hallo,

bin mir nicht sicher, habe verschiedene Dienste versucht und keine Verbindung mangels Bandbreite erhalten, fehler kann auch seitens von mir liegen, daher würde ich unter vorbehalt "Nein" sagen, auch dauerte es unter A Online Radio sehr lange bis überhaupt Musik spielte! Wie war das noch mit der Umrechnerei, Stream hat qualität von 128 Kbps, na versuchen wir mal ob wir richtig liegen in der Theorie, hatte ja in der Praxis schon probleme.

128 Kbps = 128.000 bits = 16.000 Bytes = 16 KB

Als Theoretischer Wert sollte es gehen, wenn meine Berechnung stimmt! Aber wie gesagt z.b. a online radio war für mich nicht möglich! Bei A online Radio ist mir aufgefallen, er läd 31 KB und Spielt 32 KB ab, früher oder später wird der Streamdownload ein bzw. überholt! Hoffe das die Infos ausreichend gewesen sind, und die Frage beantwortet werden konnte!

Gruß Oliver

Antworten