App für eine übersicht der verbrauchten telefonminuten und daten

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 50

13.12.2009 15:51:39 via Website

hallo...

habe gestern mein milestone bekommen, und bin wirklich begeistert..

aber gibt es ein app für eine übersicht, meiner verbrauchten datenmenge, -telefonminuten, sms usw?
wenn wir schon dabei sind:-)

das sms pop up app find ich nicht schlecht, gibt es auch so was für email?




danke für euer antworten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

19.12.2009 00:26:22 via Website

Einfach: ja.

Das einzige Kriterium, ob eine App auf deinem Gerät läuft, ist die Android-Version. Manche Apps laufen erst ab 1.6 oder gar 2.0 - die wird man mit 1.5 eben nicht benutzen können (welches ja auf dem Pulse ist).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

19.12.2009 00:28:35 via Website

Danke für die schnelle Antwort. Weiß du evtl. auch, ob die 1.5 die aktuellste Firmware ist oder kann ich diese aktualisieren?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

19.12.2009 00:34:31 via Website

Nach 1.5 gab es 1.6, 2.0 und 2.0.1 (momentan glaube ich nur auf dem Milestone). Updates wirst du glaube ich nur über T-Mobile beziehen können - da musst du dich an diese wenden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

19.12.2009 01:21:23 via Website

Hi!

Mein Vorschlag für einen SMS-Zähler wäre "Handcent SMS". Es ist nebenbei ein guter Ersatz für die Standard-SMS-App (meines Hero) inkl. eines Widgets und es zählt nebenbei die Anzahl der gesendeten SMS. Sonst finde ich "Phonalyzr" recht gut als Minuten-Counter mit schönen Statistiken. Der erhaltene SMS-Zähler ist hier nicht so genau, wie bei der App davor. Wenn man nämlich eine Unicode-SMS verschickt, die automaisch nur 70 Zeichen erhalten darf, dann "übersieht" Phonalyzr das und zählt eine z. B. 100 Zeichen lange Unicode-Mitteilung nicht als 2 SMS (70 + 30 Zeichen), sondern als eine...

Für die Datenmengen-Verwaltung verwende ich "NetCounter".

— geändert am 19.12.2009 01:21:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

28.05.2010 15:41:25 via Website

auch wenn es schon was älter ist würde ich hier als datenzäähler gerne noch den g3 watchdog vorschlagen.

hab vorher auch den netcounter benutzt, aber das problem war, dass man da nicht das abrechnungsdatum verschieben kann, was bei mir nicht am 1. sondern am 8. ist. man müsste immer umständlich am abrechnungsdatum über eine export-import-funktion den zähler wieder auf null setzen. oder neu installieren.
beim 3g watchdog kann man eben wohl sein abrechungsdatum eingeben und der köter zeigt einem sogar, wo man am ende vom monat mit seinem traffic steht, wenn man auf die gleiche art weiter surft.

sonst gibt es auch noch ein statusbar-icon, das in 3 stufen anzeigt, wieviel traffic man noch für den monat hat.
für den fall, dass man nach überschreiten der trefficgrenze sogar draufzahlen muss, kann er (falls installiert) APNdroid auch anweisen das internet zu sperren.

er stellt zwar nicht wie der netcounter den w-lan-traffic dar, aber wen interessiert das schon.

Antworten