Mit Android Exchange-Postfach abrufen via OWA

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 144

02.12.2009 09:32:16 via Website

Da die Frage hier gelegentlich auftauchte und meist mit den Funktionen von 2.0 verknüpft war:
Hier mal ein kurzer Tip zum Abrufen der mails.

Ausgangssituation: Ich administriere u.a. einen Exchange 2003-Server, der Hinter einer Firewall steckt. Outlook Web Access (OWA) ist eingerichtet, mit 2 self-signed SSL-Zeritifakten 128bit. 2 deshalb, um den SSL-Tunnel an der Firewall abreissen zu lassen, damit sie in die Daten "reingucken" kann & hinterher wieder aufzubauen. In dieser Konfiguration ist es mir bisher trotz umfangreicher Recherche noch nicht gelungen, parallel dazu Outlook Mobile Access (OMA) zum Laufen zu bringen. "Microsoft-Active-Sync" ist jedoch Voraussetzung für die ab 2.0 nativ und bisher von einigen Programmen (u.a. neuerdings angeblich auch K9) unterstützte Push-Mail.

Sehr empfehlenswert als Workaround, oder, falls Euer Zugang "nur" OWA unterstützt, ist "Exchange by TouchDown" mit dem "Exchange by TouchDown Key" für $9,99.

Bei der Konfiguration ist es sowohl möglich, als Alternative zum Push, OWA mit frei definierbaren Poll-Intervallen auszuwählen, als auch self-signed Zertifikate automatisch zu importieren.

Zahlreiche Einstellungen (sync-Ordner u.a. Aufgaben und Kontakte, Peak Times, u.v.a) sowie stabile und schnell reagierende Widgets runden das Ganze ab.

Habe das Programm jetzt seit ca. 3 Monaten und bin vollauf zufrieden.

Wenn´s mich rappelt & ich die SDK für die Snapshots fertig inst. habe, schreibe ich ggf. einen ausführlicheren Testbericht, falls gewünscht.

lg LEM

1030 DELL Streak 5 & 7, http://bit.ly/cHzTfs

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

02.12.2009 09:39:45 via Website

Hey LEM,

so nen komplettes Workaround wäre mal wirklich ne Klasse Sache - evtl. sogar was fürs wiki. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt darauf.
Ich persönlich hoffe mal, dass wir demnächst unsere Firewall so konfiguriert bekommen, dass wir via Clientless VPN auf die OMA und OWA zugreifen können...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 144

02.12.2009 10:05:34 via Website

Mario Schaper
so nen komplettes Workaround wäre mal wirklich ne Klasse Sache

Das Schöne bei der App ist, Du brauchst "lediglich" ein ganz normal über Browser erreichbares OWA.

Für den ISA 2000 als Firewall (das Prinzip ist bei den späteren Versionen etwa identisch) findest Du hier.
(Exchange OWA (Outlook Web Access) veröffentlichen / Veröffentlichen von Outlook Web Access per SSL - Teil 1-5)

1030 DELL Streak 5 & 7, http://bit.ly/cHzTfs

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

28.08.2012 11:55:47 via Website

Hallo,
Sorry das ich das Thema nochmal ausgrabe, aber ich habe die SuchFunktion benutzt :wink:

Ich kann per OWA mit jedem Browser auf unser Exchange zugreifen. Ich bekomme aber TouchDown nicht konfiguriert.
Je nach Einstellung erhalte ich "no peer cert"; keine Fehlermeldung aber auch keine eMail; ...

In der App habe ich bisher noch nie was von OWA gelesen.

Gruß

Antworten