Eure Top 5 Android-Applikationen?!

  • Antworten:95
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

26.11.2009 16:21:53 via Website

Moritz L.
Die "Top-Apps User" kann man vergessen, weil da Apps oben stehen, die kaum einer hat und die oft nur ein einziges mal bewertet wurden.
da hast du recht, da stimmt irgendwas am Rechenalgorhytmus nicht. Ist mir auch schon aufgefallen.

Kosmo Smith
ich hab jez erlich gesagt gar keine lust mehr threads zu schreiben.....weil dann muß man sich durch das gesamte forum wühlen und irgendwann vergeht einem einfach die lust und und wenn mans nicht macht heisst es immer: sowas gibts schon 20 mal hier und lies dich doch durch das forum....aber nicht jeder hat so viel zeit bzw. lust das so exzessiv zu betreiben....:vader:
super Einstellung, wenn ich das mal so sagen darf :(

Moritz L.
Und ich habe schon mehrfach die Suchfunktion testweise bemüht... da findet man so gut wie nix, ich finde nicht mal Foreneinträge von mir selbst, wenn ich in etwa sogar den Wortlaut noch kenne.
Also ich kann mich meistens nur an Stichwörter, bei Themen die wir schon mal hatten, erinnern und meistens finde ich innerhalb der ersten beiden Suchergebnisseiten genau den Blog- / Forumseintrag den ich gesucht habe.

— geändert am 26.11.2009 16:22:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 574

26.11.2009 16:51:27 via Website

Kosmo Smith
ich hab jez erlich gesagt gar keine lust mehr threads zu schreiben.....weil dann muß man sich durch das gesamte forum wühlen und irgendwann vergeht einem einfach die lust und und wenn mans nicht macht heisst es immer: sowas gibts schon 20 mal hier und lies dich doch durch das forum....aber nicht jeder hat so viel zeit bzw. lust das so exzessiv zu betreiben....:vader:
geht mir auch so. wenn man fragen hat wird gleich der tread geschlossen imho und tschüß

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

26.11.2009 16:59:01 via Website

Karsten van Geelf
Kosmo Smith
ich hab jez erlich gesagt gar keine lust mehr threads zu schreiben.....weil dann muß man sich durch das gesamte forum wühlen und irgendwann vergeht einem einfach die lust und und wenn mans nicht macht heisst es immer: sowas gibts schon 20 mal hier und lies dich doch durch das forum....aber nicht jeder hat so viel zeit bzw. lust das so exzessiv zu betreiben....:vader:
geht mir auch so. wenn man fragen hat wird gleich der tread geschlossen imho und tschüß

Ich denke die Fälle bei denen das gemacht worden ist, kann man an einer Hand abzählen und ich denke ebenso, dass es dort berechtigt gewesen ist. Z.B. als innerhalb einer Woche 5x Threads erstellt wurden wo Fragen zum Update von 1.5 auf 1.6 jedes Mal neu aufgerollt wurden.
Nenn doch bitte ein Beispiel, wo ein Thread geschlossen wurde und das Thema nicht kurz davor schon mehrmals durchgekaut wurde!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

26.11.2009 17:16:30 via Website

Karsten van Geelf
Kosmo Smith
ich hab jez erlich gesagt gar keine lust mehr threads zu schreiben.....weil dann muß man sich durch das gesamte forum wühlen und irgendwann vergeht einem einfach die lust und und wenn mans nicht macht heisst es immer: sowas gibts schon 20 mal hier und lies dich doch durch das forum....aber nicht jeder hat so viel zeit bzw. lust das so exzessiv zu betreiben....:vader:
geht mir auch so. wenn man fragen hat wird gleich der tread geschlossen imho und tschüß

leider ist es bei foren, mit sovielen benutzern leider nicht anders möglich für ein wenig ordnung zu sorgen. klar ist es blöd, wenn man betroffen ist, aber eine suchanfrage, die man innerhalb von 1 minute geschafft hat tut niemanden weh. wenn man dann nichts passendes gefunden hat, dann kann man einen thread ja eröffnen. aber die meisten probleme treten bei vielen menschen auf und nicht nur bei einem einzelnen

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

26.11.2009 19:57:27 via Website

Also ehrlich, irgendwie kann ich das ganze Gemecker gerade hier in diesem Thread überhaupt nicht nachvollziehen! Ich habe mir jetzt mal einfach die Mühe gemacht, und das Ganze Forum nach Threads durchstöbert, in denen es jemand wagte, die anderen Mitglieder zu fragen, welche denn nun ihre "Top-Apps" oder "Must have apps" sind.

Und wollt ihr wissen, wieviele es waren? Ganze vier Stück!

Von daher ist es schon eine ziemlich haltlose Übertreibung, von 30 - 40 x im Forum zu schreiben. Sorry, aber da platzt mir echt der Kragen. Bei anderen Fragestellungen ging es nämlich immer um ein bestimmtes Thema, zu dem Empfehlungen gefragt waren.

Das es in einem Forum immer wieder dazu kommen wird, dass jemand einen Thread zu einem Thema aufmacht, welches von den Ureinwohnern quasi schon mit der Muttermilch aufgesogen wurde, lässt sich nunmal nicht vermeiden. Und wenn mich halt ein Thema nicht interessiert, oder ich es einfach leid bin, dass jetzt irgendeine Frage zum x-ten Mal kommt. dann halt ich einfach mal meine Klappe und verschwende nicht meine Energie darauf, hier belehrend auf eine Suchfunktion zu verweisen, mit der eben vielleicht auch der ein oder andere Probleme hat, die Antwort auf genau seine Frage zu finden.

Im Übrigen zeigen ja auch die ersten Antworten, dass es Leute gibt, die gern anderen mitteilen, mit welchen Apps sie nun gerade am liebsten arbeiten, sich mitteilen oder spielen.

Deshalb werde ich auch hier nicht so sein und meine derzeitigen Lieblingsapps benennen:

1. PicSayPro:
Einfach cool, was man mit diesem Programm noch alles aus den ja doch nicht wirklich überzeugenden Bildern, speziell beim G1, machen kann. Und die Verwandten sind hellauf begeistert, wenn mal wieder irgendwas Nettes im Postfach landet...

2. FxCamera:
Da mag ich halt einfach die netten Effekte, die einem schnell wirkungsvolle Schnappschüsse bescheren.

3. Twidroid:
Bin zwar erst ein paar Tage unter die Zwitschervögel gegangen, aber ich kann mir kaum ein besseres Frontend für diesen Dienst vorstellen.

4. Totemo:
Dieses kleine feine, aus meiner Sicht sehr stimmig gestaltete Knobelspiel habe ich einfach schon ganz lange lieb gewonnen.

5. Colorix:
Durch eine Werbung von einer großen amerikanischen Android-Seite bin ich darauf gestoßen und es ist einfach nur super stylish, absolut stimmig und macht auch noch Spaß.


So, und jetzt könnt ihr gern die Oma dafür steinigen, dass sie es gewagt hat, sich einfach wieder der Fragestellung des Threaderstellers zu widmen.


Ein Nachtrag noch kurz:

Statistiken sind was für Mathematiker! Ein soziales Netzwerk - und dazu zähle ich diese Community auch, besteht aber auch noch aus Menschen, und die brauchen manchmal ein paar Worte mehr als in irgendeine Datenbank passen...

Alexander BangertRaoul J.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

27.11.2009 20:57:07 via Website

"Oma Thule" you are the Truth :#:grin:
Ein vernünftiger Omi mit guten Argumenten...du hast alles auf einen Punkt gebracht!
Teile voll und ganz deine Meinung in dieser Diskussion:lol::lol::lol:

Und nun weiter mit dem eigentlichen Thema!
wer Lust hat kann hier gerne noch seine Top 5 der Welt offenbaren:bashful:

— geändert am 27.11.2009 20:59:19

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

27.11.2009 21:03:25 via Website

"Oma, jaaa Oma. Ich mochte sie. Die Salsa-Sauce dazu war sehr gut...." :P

EDIT: "Mama, ich mag mein Schwesterchen nicht." "Ruhig Kind" "Mama, Mama, ich mag mein Schwesterchen wirklich nicht." "Sei ruhig Kind und issf" ... :grin:

— geändert am 27.11.2009 21:06:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

27.11.2009 22:48:11 via Website

bin ganz deiner meinung, oma :-)

DENN: ohne dieses thread, hätte ich nie dieses geniale app gefunden: Apps Organizer(sowas habe ich schon lange gesucht-perfekt!!!) :-D

also meine top 5:

- Apps Organizer
- meridian (player)
- appmanager
- astro filemanager
- pkt auction ebay
- advanced taskiller
- quickdial
- shazam
- wifiscanner
- weather widgets
- nav4all
- fotmob
- gem miner
- age of conquest
- pinball

hmmm, jetzt sinds n paar mehr geworden.... ;-)

aber dass sind meine absoluten favs

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Mod
  • Forum-Beiträge: 3.188

28.11.2009 01:23:51 via Website

Nun mit irgendwelchen "Top X"-Listen der meist installierten Apps ist es ja nicht getan. Man braucht z.B. nicht drei Taskkiller, AppManager oder ähnliches. Kommt ja auf das Zusammenspiel an. Von der Kathegorie X die App Y, Von Kat. Z App A usw. Die Zusammenstellung nach eigenen Wünschen machts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

28.11.2009 10:10:20 via Website

Also meine persönliche TOP 5

1. Barcode Scanner
2.Im+ Lite
3.Das Telefonbuch
4.mp3tagger pro
5.ran


Alles unbedingte must have für mich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

29.11.2009 09:27:42 via Website

Soo meine Top 5 bestehen aus

1. Barcodescanner (wahrscheinlich ein Musthave für jeden)

2. Fx Camera (coole erstellung der pic ausser die langweilige 0815 cam)

3.Close Everything

4.Shazam

5.Power Manager


dann folgend habe ich noch Weather Widget, SMS Pop Up, Pinball

sollte mal reichen.

Ich denke dass dieser austausch derUser doch Hilfreich sein kann, da ich selbt erst ein newbie bin in bezug auf android handy und die ganzen sachen die man hier zum ersten mal in seinem leben hört.

Lasst uns alle daran teilhaben und uns austauschen und helfen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

29.11.2009 11:55:19 via Website

Hallo zusammen,

Eine Community ist sehr wichtig, da Sie Android wachsen lässt und ein "Persönliches" Feedback zu dem Betriebssystem und seinen Apps gibt. Aber es darf nicht vergessen werden, dass Statistiken das Zünglein an der Waage sind. Nur Zahlen können das widerspiegeln, wie die tatsächliche Situation ist. Was ich an dieser Stelle nicht einschätzen kann, ist, wie gut die Datenbank gepflegt ist, damit sinnvolle Ergebnisse herauskommen.

Beispiele:
1. Top 5 der heruntergeladenen Apps
2. Top 5 der heruntergeladenen Apps mit einer Bewertung >4
3. Installation ohne Fehler (das heißt alle Apps die keine Probleme bei der ersten Installation aufweisen) - falls Fehler vorliegen eventuell nicht komplett getestet
4. Apps mit den meisten Bewertungen - eine Hohe Anzahl an Bewertungen = großes Community Feedback + Interesse
5. Lebensdauer von Apps - wie lange überlebt ein App auf dem Handy bevor es deinstalliert wird

Noch ein Vorschlag, deren Umsetzungsmöglickeit ich nicht einschätzen kann: Führt im Market Unterkategorien ein, die jeder App-Ersteller beim Hochladen angeben muss. So hat man bei Kommunikation nicht 30 Unterseiten sondern Kategorien wie: Wifi, Telefonie , Infodienste ece.

Darüber kann man auch wieder Statistiken anstellen - welcher Bereich hat, wie viele Apps und welche durchschnittliche Bewertung haben diese. Bei einem schlechten Durchschnitt wüssten Entwickler, dass an dieser Stelle noch Geld zu verdienen wäre, wenn diese Lücke mit einem sinnvollen App gefüllt wird.

Jetzt noch meine Top5:

1. Barcode Scanner
2. linda File Manager
3. Netcounter
4. SwiFTP
5. Google Sky

grüße

Billy the Hit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

15.12.2009 00:44:21 via Website

meine top 5

1. Advanced Task manager full
2. Space Physic full
3. Speed Forge 3D full & Zombi Run
4. ProjectInf full
5. PicSay light

wer fragen zu den dingen hat einfach pn an mich

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

15.12.2009 14:20:09 via Website

@ Billy

Noch ein Vorschlag, deren Umsetzungsmöglickeit ich nicht einschätzen kann: Führt im Market Unterkategorien ein, die jeder App-Ersteller beim Hochladen angeben muss. So hat man bei Kommunikation nicht 30 Unterseiten sondern Kategorien wie: Wifi, Telefonie , Infodienste ece.

Ganz deiner Meinung! Ich stöhne auch jedesmal, wenn ich bei einer App Suche seitenweise bunt zusammen gewürfelte Ergebnisse aufgelistet bekomme, von denen gut die Hälfte nix mit der von mir gesuchten App gemein hat.

Dieses seitenweise fortlaufende Auflisten ist zum einen total unübersichtlich und zum anderen habe ich schlicht und ergreifend einfach nicht die Zeit, mich durch 10 oder noch mehr Seiten zu lesen.

Ganz ohne Frage wäre es wesentlich benutzerfreundlicher, wenn aussagekräftige Unterkategorien vorhanden wären. Das sollte doch zu machen sein?! Denn Bezeichnungen wie "Kommunikation" oder "Unterhaltung" sind sehr weitläufige Begriffe.

— geändert am 15.12.2009 18:09:09

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.03.2010 11:55:43 via Website

Moin!

Da muss ja dringend mal en update rein!!!

Meine Top 5 apps ( nach ungefärer wichtigkeit ):

1. opera mini beta ( dieser browser ist so was von schnell, dass er schlicht und ergreifend unverzichtbar ist ehrlich !!!probiert es aus!!! )
2. chomp sms ( schockt einfach mehr )
3. note everything ( kann man langweilig finden aber ich benutze es tatsächlich häufig )
4. leo ( für mich als schüler einfach nur gut )
5. A Online Radio ( das design ist *würg* aber die funktion mit der ländereinstellung is nice und ansonsten läufts auch super )

Interressant aber noch nicht hinreichend getestet finde ich "webSMS" SMS gratis übers internet verschicken :D. "tubeDownloader" zum speichern und konvertieren von youtube videos auch zur mp3. "ES Fileexplorer" explorer halt aber mit WLAN-support, was das genau bedeutet weiß ich noch nicht aber es klingt super ;D.

Taskiller hatte kein platz mehr dieses oder ein ähnliches programm ist aber leider unverzichtbar, was ich irgendwie echt nervig finde.

mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.949

19.03.2010 12:17:23 via Website

Meine Top5:

1. AndroidPit App (Meine Meistverwendete APP zurzeit ... und wohl auch später :cold: )
2. Gmail (Abfrage von 5 Mail-Accounts)
3. Advanced Task Manager (Manchmal ist das killen von Anwendungen doch notwendig)
4. Beam Reader (allerdings ist die Demo abgelaufen und ich muss noch Wirecard einrichten :mellow: )
5. Netcounter (Zur Überwachung, wann meine 200 MB voll sind und ich langsamer unterwegs bin (Stand nach 22 Tagen 118 MB B) )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

19.03.2010 12:18:17 via Website

Meine Top5 (lustig, wie verschieden das ist):

1. K-9
2. Calendar Pad
3. Dolphin
4. FBReader
5. Advanced Task Manager

bye,N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 265

19.03.2010 12:18:01 via Website

Sorry, aber ich finde so etwas auch nicht überflüssig. Schließe mich im Prinzip den Ausführungen Kosmos und Oma Thules an. Sicher, es mag so sein, dass es solche oder ähnliche Beiträge schon häufig gegeben hat. Und? (Hatte dies schon geschrieben und lese gerade bei Oma Thule, dass es gar nicht stimmt)
Sie spiegeln den Stand der Appvorlieben wider. Aber es ist meiner Meinung nach nicht uninteressant immer mal wieder zu erfahren, was denn einzelne Nutzer als ihre Favoriten ansehen. Das ist ja etwas anderes als die häufig nicht sonderlich interessanten Statistiken. Warum eigentlich immer dieses furchtbare Enweder-Oder-Denken? Das eine muss doch das andere nicht ausschließen.
Ich finde es wirklich ansprechender von einem Benutzer, dessen Beiträge ich kennen und vielleicht sogar schätzen gelernt habe, was er so an Apps bevorzugt. So werde ich aufmerksam gemacht auf Alternativen zu meinen eigenen oder ich werde neugierig gemacht auf Anwendungen, die mir bisher durch die Lappen gegangen sind.
Die über Statistiken ermittelten Anwendungen repräsentieren irgendwelche durchschnittlichen Werte, mich aber interessieren die Bewertungen von konkreten, wirklichen Menschen. Ich jedenfalls klicke immer wieder gern in Forenbeiträge mit Appeinschätzungen von wirklichen Menschen.

Pure Calendar (Terminanzeige im Widget)
wetter.info, Weather and News, Snowstorm (hm, hm, alles Wetterprogramme, man müsste wohl mal einen Psycho informieren)
gtasks (synchronisiert Google Tasks)
Evernote (Notizen aus den Wolken holen und in die Wolken schicken)
Buzz
Juicedefender (erhebliche Verlängerung der Akkulaufzeit)

Ergänzung:
Top Forumsbeitrag: "Eure Top 5 Android-Applikationen"

— geändert am 19.03.2010 14:04:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.949

19.03.2010 12:28:40 via Website

Mario Schaper
Wenn Ihr User eure Apps in eurem Profil pflegt und diese mit eurer persönlichen Bewertung hinterlegt, dann würde im Androidpit Market unter TOP Apps User eine Vernünftige Liste sein, die genau solche Threads unnötig macht.

Mario, da gebe ich Dir im Grunde genommen Recht. Vielleicht kann Sven es ja auch so einrichten, dass man die Bewertung direkt vom Profil aus eingeben kann, ohne erst in die Apps zu gehen und dort einen Kommentar abzugeben.

Ich persönlich habe nämlich nicht immer was dazu zu sagen ;-)

Antworten