milestone: motonav deinstallieren?

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

22.01.2010 15:08:09 via Website

Michael Dunstheimer
geht bei mir nicht. anwendung konnte nicht deinstalliert werden. vielleicht weil ich die daten ja schon gelöscht habe?

Wenn du root hast, sollte es kein Problem sein! Einfach mit root Explorer oder ähnlichem in system/app gehen und die Motonav.apk löschen!
Dann neustarten und unter Anwendungen den Rest deinstallieren!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.207

22.01.2010 16:00:59 via App

Jean Paul T.
also bei mir gings ohne probleme. ja vielleicht liegts daran, dass du teile schn gekillt hast. oder an deiner hk version:grin:

wer weiß ;-)

Wichtig: Unsere AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.207

22.01.2010 16:03:34 via App

Stefan Schneider
Michael Dunstheimer
geht bei mir nicht. anwendung konnte nicht deinstalliert werden. vielleicht weil ich die daten ja schon gelöscht habe?

Wenn du root hast, sollte es kein Problem sein! Einfach mit root Explorer oder ähnlichem in system/app gehen und die Motonav.apk löschen!
Dann neustarten und unter Anwendungen den Rest deinstallieren!!

komme mit astro in system/apps, aber ich lass die motonav ma in ruhe :-) belegt ja keinen platz mehr bei mir.

— geändert am 22.01.2010 16:04:42

Wichtig: Unsere AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2

22.01.2010 18:45:23 via Website

Michael Dunstheimer
Stefan Schneider
Michael Dunstheimer
geht bei mir nicht. anwendung konnte nicht deinstalliert werden. vielleicht weil ich die daten ja schon gelöscht habe?

Wenn du root hast, sollte es kein Problem sein! Einfach mit root Explorer oder ähnlichem in system/app gehen und die Motonav.apk löschen!
Dann neustarten und unter Anwendungen den Rest deinstallieren!!

komme mit astro in system/apps, aber ich lass die motonav ma in ruhe :-) belegt ja keinen platz mehr bei mir.

Na dann :)
Falls du es doch mal löschen solltest und es anschließend doch gerne wieder haben möchtest, gibt es ja mittlerweile genügend Backups von 2.0 2.0.1 & 2.1

— geändert am 22.01.2010 18:47:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.02.2010 19:44:09 via Website

Moin Androiden!

Bin nun auch stolzer besitzer dieses "Meilensteins".

Wegen dem Motonav hab ich ne Frage. Ich habe bei Vodafone die Option Naviflat dazu gebucht. Kostet die nutzung des motonav nach Ablauf der 60 Tage extra? Wenn ja, welche kostenlose Alternative gibt es, mit der ich die Naviflat von Vodafone nutzen kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.02.2010 20:12:19 via Website

Danke für die schnelle Antwort! Das wäre ja ein dickes Ding, denn ich habe Milestone und Naviflat über die Vodafone-Hotline bestellt. Die können mir ja nicht einfach was verkaufen, was garnicht zusammen funktioniert! :cold:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

22.02.2010 00:08:40 via Website

die naviflat ist humbug, das eingebaute navi finktioniert über gps im handy und nix anderes..

haben se dich schön übern tisch gezogen, denn die navigation mit dem milestone ist kostenlos.. aber ist ja bekannt, das vf die kunden gern mal übern nutsch zieht....

bestelle das bloß ab!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

22.02.2010 12:12:49 via Website

So, hab da angerufen und es wurde anstandslos storniert.

Gibt es denn ein kostenloses Navi fürs Milestone mit deutscher Sprachausgabe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.305

22.02.2010 15:29:25 via Website

es gibt ne googlemapscracked version die funktioniert anstandslos, leider keine zeit dir den link jetzt zu suchen, da ich gleich auf arbeit muß, aber nutz mal suche, funktioniert bei mir aufm stein bestens.
in dem thread gibts auch weitere tips. zu anderen navisoftwares...

mfg j.p.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

27.02.2010 16:04:19 via Website

Das Deinstallieren über die Einstellungen -> Filter ändern hab ich gemacht.

Das MotoNav Icon ist dann immernoch im Menü, und wenn man drauf klickt installiert es sich neu.
So kann man die 60 Tage Testphase nochmal starten :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

12.03.2010 11:10:56 via Website

Bjarne P.
Das Deinstallieren über die Einstellungen -> Filter ändern hab ich gemacht.

Das MotoNav Icon ist dann immernoch im Menü, und wenn man drauf klickt installiert es sich neu.
So kann man die 60 Tage Testphase nochmal starten :grin:

lol das is doch mal ne gute variante für ein freeware navi made by moto :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 58

12.03.2010 12:55:58 via Website

so neben bei....
warum gibts eigentlich keine app für navigation per osm?
weil, bei openstreetmap funktioniert ja routing. zumindest auf garmin GPS-geräten.
da sollte doch was zu machen sein. hab aber noch nicht wirklich gesucht. ist eher eine anregung an euch.
ich selber brauch eher ken navi.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.861

12.03.2010 13:04:33 via Website

gott imhimmel
so neben bei....
warum gibts eigentlich keine app für navigation per osm?
weil, bei openstreetmap funktioniert ja routing. zumindest auf garmin GPS-geräten.
da sollte doch was zu machen sein. hab aber noch nicht wirklich gesucht. ist eher eine anregung an euch.
ich selber brauch eher ken navi.

http://www.andnav.org/ greift auf Openstreetmap zurück :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.06.2010 14:38:13 via Website

Hallo.
Bei mir wurde auch die SD-Karte langsam voll, und ich wollte das Motonav-Zeug entfernen.
Konnte unter "Anwendungen verwalten" auch nur "Daten löschen", 232 KB Anwendung bleibt übrig.
Als ich das Telefon per USB an meinen Rechner angeschlossen hatte, sah ich, dass das, was die SD-Karte vollmüllt, die 1,57GB Kartendaten sind. Die Anwendung selbst ist ja schließlich nicht auf der Karte, sondern im internen Telefonspeicher installiert (denk ich mal).
Also hab ich mir mal ein Herz genommen und den kompletten Ordner "motonav" gebackupt und von der Karte gehauen, und siehe da:
Handy läuft wie geschmiert, auf der SD-Karte ist wieder Platz, und wenn ich Motonav starte meldet es lediglich, dass ich eine "Motonav-Speicherkarte einlegen" solle. Es sollte also auch kein Problem darstellen, die Kartendaten bei Bedarf nachträglich wieder drauf zu spielen.
Die nun verbliebene Anwendung ist mit 232KB ja nicht unbedingt groß, da frisst meine Solitär-App mehr Speicher ;-)

Problem für mich gelöst.

Greez,
Flo.

Antworten